Was ich unbedingt noch zeigen wollte... Raritäten

Diskutiere Was ich unbedingt noch zeigen wollte... Raritäten im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Neues, bisher völlig unbekanntes Fundstück, aus Spanien, wiederum mit Velox-Brühgruppe und sogar mit zweitem, kleinen Boiler nur für Dampf, dabei...

  1. Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    2.062
    Sehr interessante Maschine. Kann man unten am Drehregler etwa die Brühtemperatur einstellen?

    Dualboiler-Handhebel in so einem kompakten Gehäuse, unfassbar. Warum kann kein aktueller Hersteller mal so eine Maschine neu auflegen. Schade dass der Markt das wohl nicht hergibt.
     
  2. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    10.569
    Zustimmungen:
    21.589
    Naja, Dualboiler ist zwar hier schon irgendwie zutreffend, aber halt doch anders umgesetzt, als dies heute der Fall ist und darunter verstanden wird. Diese Velox- Systeme hatte vor allem Faema und dann auch noch Carimali zu der Zeit im Einsatz, für gastronomischen Verwendung aber meist einfach dann doch zu klein für sehr großen Durchsatz, dennoch aufgrund ihrer baulichen Größe (Kompaktheit) etwa die Faema Wand-Velox sehr gerne in Zügen eingesetzt. Für den Privat-Einsatz allerdings für einen Massenmarkt einfach viel zu teuer, selbst ne Faemina war ja zu der Zeit schon etwas sehr Exklusives. Einstellbar ist diese schon, allerdings gibt es ja auch eine Trägheit aufgrund der massiveren Brühgruppe, die ja noch den Brühkessel mit integriert hat. Heute hat man sicher andere Möglichkeiten was Material, Fertigung, Temperatursteuerung und -regelung angeht, wird ja mitunter auch umgesetzt, nur halt selten noch als HH, kostet dann allerdings auch.
     
    FRAC42 und Yoku-San gefällt das.
  3. ezlbaak

    ezlbaak Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    767
    Die Aussage liest man ja immer mal wieder, unter anderem sogar in Beschrieben in gewissen Museen. Ich bin da der doch eher dezidierten Meinung, dass das nicht sein kann, und zwar aus einem ganz einfachen Grund: Der Quecksilberschalter der Velox hätt bei jedem Rumpler der Geleise und in jeder Kurve wild geschaltet, weil das Quecksilber nämlich dann rumgeschwappt wär – und für einen andern Schalter ist in der Maschine ja gar kein Platz (ausserhalb allenfalls). Hab tatsächlich auch noch nie ein entsprechendes Foto gesehen. Bei der Graggia Treno wurde aus ebendiesem Grund ein Druckschalter verbaut, dem es ja dann völlig wurscht ist, ob die Maschine grad oder schief oder gar auf dem Kopf steht. Von der hab ich allerdings auch noch nie ein Foto gesehn, auf dem die tatsächlich in einem Schlafwagenzug zu sehen wäre. Kleiner Wink mit dem Zaunpfahl, falls irgendwer eins in seinem Fundus haben sollte ;)
     
    condino, P72, TimTom und einer weiteren Person gefällt das.
  4. TimTom

    TimTom Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    898
    Woa! Herzlichen Glückwunsch- was für ein Prachtstück! Zuletzt vor Jahren in der ausführlichen Restauration von @turriga gesehen.

    ich bin sehr neidisch - ich finde sie unter den Faeminas die eindrucksvollste!
     
    Henning S. gefällt das.
  5. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    10.569
    Zustimmungen:
    21.589
    Kann natürlich sein, dass es sich auch hier tatsächlich nur um eine über eine lange Zeit geflegte Legende handeln könnte, es gab ganz sicher auch mehr produzierte Wand-Velox- Exemplare als entsprechend Bord-Restaurants in den Zügen. Vielleicht dann doch mehr in kleinen Cafe´s, auch Tankstellen, aber doch wohl weniger in privaten Haushalten.
     
    ezlbaak gefällt das.
  6. ezlbaak

    ezlbaak Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    767
    Soviel ich schon gehört hab, auch für Bars gedacht, da dort hinter den Tresen ja auch häufig entsprechend beengte Platzverhältnisse herrsch(t)en. Ausserdem wurde da wohl eher Hochprozentiges und entsprechend seltener Kaffee getrunken, da reichte so ein Maschinchen vermutlich schon. Wobei mir auch hier grad wieder auffällt: Ich hab eigentlich noch kaum Fotos aus der Zeit mit Veloxens drauf gesehen.
     
  7. #1087 chanik, 04.04.2022
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2022
    chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    1.010
    Ergänzung zu Horn & Hardart Münzauotmat
    Ich habe nie bemerkt, daß der Film Uno sguardo dal ponte von 1961 unter der Regie von Sidney Lumet (= A View from the Bridge, basierend auf Arthur Millers Stück) eine erweiterte Szene in einem Lebensmittelautomaten von Horn & Hardart hat, die tatsächlich den oben genannten Kaffeeautomaten in Betrieb zeigt, sogar ein Paar von ihnen gleichzeitig. Obwohl es sich um einen amerikanischen Film handelt, spielt der italienische Schauspieler Raf Vallone einen großartigen Hafenarbeiter am Brooklyn Dock.

    uno sguardo.jpg
    https://www.youtube-nocookie.com/embed/y53PZx5x5Wk?start=2769&end=2908;rel=0&showinfo=0″%20frameborder=”0″%20allowfullscreen%3E%3C/iframe%3E
     
    Fischers Panda gefällt das.
  8. #1088 mechanist, 06.04.2022
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2022
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.901
    Zustimmungen:
    3.929
    Heute mit der Hilfe eines netten Boardies aus einem geschlossenen Restaurant geholt, wo sie fast zwei Jahrzehnte als Dekoration auf
    der Theke stand:
    e100.3.JPG
    Rowenta E 100 aus Anfang der 60er, in dieser Ausführung eine echte Berliner Spezialität.
    e10.3.JPG
    Mehr dazu demnächst dann hier:

    Rowenta Doppelfilter Kaffeemaschinen - Sammelthread
     
    mohflo, onluxtex, cup29 und 12 anderen gefällt das.
  9. #1089 chanik, 07.04.2022
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2022
    chanik

    chanik Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2019
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    1.010
    Weihnachten ist früh gekommen für @mechanist!

    Dieses süße Foto wird derzeit auf "Todocoleción" zum Verkauf angeboten. Ich würde es "das Bild der Gaggia-Schwestern" nennen. Anscheinend in einem Geschäft in Spanien, vielleicht im offiziellen Gaggia-Büro oder bei einem ihrer Haupthändler (es ist unwahrscheinlich, daß es sich um eine Reparaturwerkstatt handelt), ist die Dichte an Maschinen a la Gaggia atemberaubend: zwei 4-gr. Orione, eine Spagna, zwei 1. gen. Gildas und eine Kaffeemühle. (Die beiden zylindrischen Objekte sind ein Puzzle)

    gaggia schwester.jpg
     
    mechanist, herr k, ezlbaak und einer weiteren Person gefällt das.
  10. #1090 mechanist, 08.04.2022
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.901
    Zustimmungen:
    3.929
    Ich denke, die beiden viergruppigen Maschinen sind ebenfalls Spagnas.

    Das könnten ganz einfache, beheizte Warmhaltebehälter für Brühkaffee sein oder Mengenbrüher mit Filterkorb oben
    drin für Handaufguss. Ob die auch von Gaggia hergestellt wurden, weiss ich allerdings nicht.
     
  11. #1091 mechanist, 10.04.2022
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.901
    Zustimmungen:
    3.929
    Die Rowenta E 100 nochmal in einer eindrücklichen Vorher/Nachher-Darstellung, nämlich bei der Ankunft:
    rowenta berlin 1.jpg
    und nach drei Tagen Säubern, Putzen, Entfernen der Nikotinschicht zunächst noch ohne grosse Demontageaktionen:
    rowenta 100 berlin2.jpg
     
    mohflo, onluxtex, Oldtimer und 14 anderen gefällt das.
  12. IamOiman

    IamOiman Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2019
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    315
    Since I do not make dedicated threads here often (mostly due to my lack of German language) I will make one more post here of the Gaggia Internazionale that is 99% completed. I had issues with the boiler lid sealing but eventually it worked with a little sealant on a divot (the cause of the leak). I now only need to adjust the body panel, and the espresso pulled from this machine is among the best shots I have ever pulled. I am really happy with this project.
    DSC_0407_2.JPG DSC_0411_1.JPG DSC_0413_1.JPG DSC_0414_2.JPG DSC_0418_2.JPG DSC_0422_2.JPG DSC_0425_2.JPG DSC_0430_2.JPG DSC_0432_2.JPG DSC_0433_2.JPG
     
    mohflo, onluxtex, nosugartonight und 15 anderen gefällt das.
  13. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    10.569
    Zustimmungen:
    21.589
    [​IMG]
    Really nice, but what the hell is that?:rolleyes::D
     
    ReiAdo58, FRAC42 und infusione gefällt das.
  14. IamOiman

    IamOiman Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2019
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    315
    chocoart! It's much easier than latte art I think
     
    kegon gefällt das.
  15. #1095 Henning S., 24.04.2022
    Henning S.

    Henning S. Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2016
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    541
    Diesen Steampunk wollte ich Euch nicht vorenthalten, allein der windschnitte Bürzel wiegt satte 15 kg
    DSC03191_2048px.jpg
     
    onluxtex, turriga, condino und 15 anderen gefällt das.
  16. roady43

    roady43 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2020
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    291
    looks like very unfriendly insects...
     
    zuerisee und turriga gefällt das.
  17. Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    2.062
    Der sympathische Dave Corbey war im ECM Museum und hat ein kleines Video gemacht:

     
    Henning S., IamOiman und benötigt gefällt das.
  18. carkoch

    carkoch Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    2.499
    Zustimmungen:
    968
    Ein feines Teil so eine ein gruppige La San Marco (Disco Volante?), selbst ohne Blechkleid
     
    Henning S. gefällt das.
Thema:

Was ich unbedingt noch zeigen wollte... Raritäten

Die Seite wird geladen...

Was ich unbedingt noch zeigen wollte... Raritäten - Ähnliche Themen

  1. Was ich unbedingt noch zeigen wollte... Vintage Prospekte und Bilder

    Was ich unbedingt noch zeigen wollte... Vintage Prospekte und Bilder: Es waren ja in der letzten Zeit einige tolle Bilder alter HH- Maschinen in Bars/Caffe`s und erst auch wunderschöne (Gaggia-) Prospekte von @TimTom...
  2. Was ich unbedingt noch sagen sollte...

    Was ich unbedingt noch sagen sollte...: Ich hab durchaus überlegt, wo ich meinen 1000sten Beitrag schreiben sollte, nachdem ich bemerkt habe, dass er näher rückt..... Ich finde es...
  3. videoschnitt-screenshot.. was ich unbedingt noch fragen wollte

    videoschnitt-screenshot.. was ich unbedingt noch fragen wollte: liebes Forum, leider tue ich mich ein wenig schwer mit dem Videoschnitt - ich dachte eine klevere Person kann das Videomaterial auch ohne teure...
  4. Was ich unbedingt noch sagen wollte...

    Was ich unbedingt noch sagen wollte...: Hallo zusammen!!! Ich habe ja nun schon einen ganze Zeit hier schön still mitgelesen. Nun ist es aber mal an der Zeit das ich mich "oute", als...
  5. Was ich unbedingt noch sagen wollte...

    Was ich unbedingt noch sagen wollte...: Buon giorno ragazzi, [img:post_uid0]http://www.claudiajung.de/Katzen/Katzenfun/Fun/coffee.jpg[/img:post_uid0] sollte mal wieder gesagt...