Was vermisst ihr in der wiener Coffeeshop + Kaffeehauswelt?

Diskutiere Was vermisst ihr in der wiener Coffeeshop + Kaffeehauswelt? im Österreich Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Mich würde interessieren, welche Angebote Ihr in Wien vermisst, welche Kaffeemarken Ihr im Urlaub genossen habt und Ihr auch gerne mal hier...

  1. #1 viennacityview, 16.10.2014
    viennacityview

    viennacityview Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    5
    Mich würde interessieren, welche Angebote Ihr in Wien vermisst, welche Kaffeemarken Ihr im Urlaub genossen habt und Ihr auch gerne mal hier trinken würdet, welche Art von 'Ausschank' - die APE gibt es nun schon zuhauf, ev. das espresso-bike im Prater... - Sinn machen könnte, an welchen Plätzen ein Kaffeeangebot fehlt etc...
    Aufgrund der fast wöchentlichen Eröffnung neuer Coffeeshops, Röstereien und Händler, von basic bis luxus, dem Angebot von hochwertigem Steh-Espresso um tw weniger als 1€, dem oben erwähnten mobilen Angebot per Moped merkt man eine sehr intensive Bereicherung des fast schon unüberschaubaren Angebots...
    Mir gehts darum Verbesserungsvorschläge und Ideen zu finden woran man in Wien noch arbeiten kann, welche Marktlücke existiert um dem Ziel den besten oder kreativsten oder im besten Ambiente, etc angebotenen Kaffee zu bekommen .
     
  2. Caruso

    Caruso Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    426
    Ein Kaffeehaus mit Atmosphäre, bequemen Sitzmöglichkeiten, passablen Speisen und sehr gutem Kaffee, zumindest einem sehr, sehr guten Großen Mokka, dazu vielleicht noch ein frisches Butterkipferl.

    Und dann noch einen richtigen Ober.

    Keine Reisegruppen mit Fremdenführer, der seinen Kunden ein original Wiener Kaffeehaus zeigen will.
     
  3. #3 Cafe Export Colombia, 16.10.2014
    Cafe Export Colombia

    Cafe Export Colombia Gast

    Keine Ahnung was Du Dir für Antworten Vorstellst, aber meiner Bescheidenen Meinung nach ist Wien in ziemlich allen Bereichen gut abgedeckt. Und wie Caruso schrieb, ein KAFFEEHAUS, bitte verschone Wien mit einem Coffeeshop!
    Ich als Leidgeprüfter ehemaliger.Röster würde zum jetzigen Zeitpunkt kein Cafe mehr in Wien eröffnen. "Hip" sind die in letzter Zeit eröffneten (fast) alle, soweit ich das aus der Ferne über die Medien beurteilen kann, und ein "Traditionsvafe" kannman nich eröffnen.
    Trotz allem viel Erfolg und mögen Deine Pläne aufgehen!
     
  4. #4 Logitech, 17.10.2014
    Logitech

    Logitech Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    25
    derzeit gibt es noch kein gutes angebot an der neuen wu. ein mobiler standort zwischen u2 messe prater und wu wäre sicherlich top um gleich die ersten kunden zu gewinnen (vor anker, spar, usw.) schick mir eine pn falls du mehr infos haben möchtest (ich wohne direkt neben der u2 station messe prater)
     
  5. #5 Kafetschko, 17.10.2014
    Kafetschko

    Kafetschko Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    was in wien fehlt is ne jazz caffeebar wo man nach der Arbeit (afterwork) hingehen kann kaffee trinkt vlt. grappa, whiskey ect... die internationalen und nationalen zeitungen durchblättern kann und im hintergrund leise jazzmusik zu hören ist.
    cool wäre es wenn es dann im raum bücherregale gebe und sitzfauteuils... und man sich ein buch schnappen kann, durchblättert liest halt bissi entspannt.... natürlich mit wi-fi Betrieb... je gemütlicher desto besser...
     
  6. #6 Hummelbohne, 19.10.2014
    Hummelbohne

    Hummelbohne Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    da ich in wien lebe, finde ich das angebot jetzt auch recht, sagen wir mal, angereichert. sicher an einigen orten wäre ein gutes Kaffeehaus schon passend, aber ich muss jetzt nicht an jeder ecke was haben.
    die coffeeshops finde ich jetzt auch nicht soo ungut. bin zwar kein fan vom sternenbucks aber uberschlimm sind sie auch nicht.
    wenn ich am Campus bin, hol ich mir was vom Dreirad. Wenn ich bei mir in der Nähe bin, schau ich im Café Museum vorbei (ich mag die sitzbänke, so ein schönes rot). und woanders bin ich selten. hin und wieder mal eines von den neuen "hippen" Kaffee-was-auch-immer Lokalen.
    mehr brauch ich nicht.
     
Thema:

Was vermisst ihr in der wiener Coffeeshop + Kaffeehauswelt?

Die Seite wird geladen...

Was vermisst ihr in der wiener Coffeeshop + Kaffeehauswelt? - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Lelit PL60 PlusT (in 1010 Wien)

    Lelit PL60 PlusT (in 1010 Wien): Verkaufe meine treue Lelit PL60 Plus T! Gekauft habe ich sie im Frühling 2015, im Frühling 2018 hat sie ein großes Service bekommen, im August...
  2. Erfahrung PL62 Mara nach 2 Jahren

    Erfahrung PL62 Mara nach 2 Jahren: Habe vor ca. 2Jahren die Lelit PL62 gekauft. Lebe im Umfeld von Wien und mußte die Maschine schon 2 mal zum Reparieren schicken....
  3. Swadlo NS7 Mühle --Neuzugang aus Wien

    Swadlo NS7 Mühle --Neuzugang aus Wien: Ein Mitbrinsel aus Wien. Eine wie ich finde wunderschöne Swadlo Ladenmühle. Genaue Bezeichnung NS 7 EA. Das Baujahr müsste Anfang 60er Jahre sein,...
  4. Welche Cafés in Wien

    Welche Cafés in Wien: Hallo welche Cafés könnt ihr mir in Wien empfehlen? Vielen Dank im Voraus für die Tipps.
  5. Quickmill 3004 in Wien/Umgebung

    Quickmill 3004 in Wien/Umgebung: Hallo, Ich spiele mit dem Gedanken mir eine Quickmill 3004 zu kaufen, finde in Wien aber leider keine Händler die eine ausgestellt haben. Gibt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden