Was wird das betug?

Diskutiere Was wird das betug? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; hab mal nee Frage an euch, hat jemand schon mal eine Espressomaschine nach England verkauft? Ich habe derzeit mit einer für mich merkwürdigen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 slabschi, 29.12.2011
    slabschi

    slabschi Benutzer gesperrt

    Dabei seit:
    27.12.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    hab mal nee Frage an euch, hat jemand schon mal eine Espressomaschine nach England verkauft?

    Ich habe derzeit mit einer für mich merkwürdigen email erhalten und weiss nicht was ich davon halten soll!?

    Der Käufer möchte ausschlieslich per Scheck bezahlen ist das Seriös?

    Ich habe den Text natürlich leicht abgeändert!


    Hello,
    Thanks for your urgent reply,I'm not very close to you,am half German,Half Spanish,but live all my life in England so i can only write in English,am okay with your price and am ready to buy this product from you.[/FONT]

    Payment will be by bank cheque,which when you received it,you will take it to your bank for immediate cash.
    I can not make payment by bank transfer for personal reason,i can only make payment to you by cheque.[/FONT]

    My transporter will come for the pick up of this product after the bank cheque is 100% credited on your account

    If you are okay with payment by cheque,then reply back with the below information so that the cheque can be issued and send to you:
    Name ...
    Address....
    City... .........
    Post Code...
    State......
    Country...
    Mobile Number...
    Office Phone... if available
    Home Phone... if available
    Price... €
    Extra...... € 50 {Free For You}if you reserve this for me...

    As regards the transportation of this product,After you must have received your money from the cheque,my transporter will come for collection.

    I will make sure the payment get to you within 5 working days....
     
  2. #2 Largomops, 29.12.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.658
    Zustimmungen:
    5.507
    AW: Was wird das betug?

    Sehr wahrscheinlich ja.
     
  3. #3 Der-Graf, 29.12.2011
    Der-Graf

    Der-Graf Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    2.275
    AW: Was wird das betug?

    Also, wenn mein Englisch nicht vollkommen eingerostet ist, sagt er doch, dass er die Maschine abholen kommt und das erst, sobald du den Scheck eingelöst hast. Du hast somit eigentlich kein Risiko. Das einzige, was mich ein bisschen stutzig macht, sind die vielen Informationen, die der Käufer einfordert. Wobei, je nach Preis würde ich mich an seiner Stelle ja auch absichern wollen. Und er will ja gar keine Bankdaten von dir - er kann dir somit zumindest finanziell nicht direkt schaden. Bin mir nicht sicher, aber ich halte das eigentlich für seriös - oder ich finde den Haken einfach nicht.^^
     
  4. #4 S.Bresseau, 29.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.711
    Zustimmungen:
    5.516
    AW: Was wird das betug?

    Wieso? Verrechungsscheck gutschreiben lassen. Wenn OK, Maschine abholen lassen. Wo kann es Probleme geben?
     
  5. #5 Largomops, 29.12.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.658
    Zustimmungen:
    5.507
    AW: Was wird das betug?

    Das wird trotzdem ein Betrug, jede Wette.
     
  6. #6 Bonsai-Brummi, 29.12.2011
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    942
    AW: Was wird das betug?

    Komische Geschichte:

    Komisch genug IMHO, die Finger davonzulassen :cool:
     
  7. #7 S.Bresseau, 29.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.711
    Zustimmungen:
    5.516
    AW: Was wird das betug?

    Ganz versteh ich Eure Skespsis nicht. Entweder der Scheck ist gedeckt und wird gutgeschrieben - oder eben nicht. Kann ein V-Scheck nachträglich rückgebucht werden?

    Problematisch sind afaik nur Zahlungen per Bar-Scheck, aber für den Käufer, nicht den Verkäufer.
     
  8. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    516
    AW: Was wird das betug?

    Du bist doch der Verkäufer und der Käufer möchte das von dir angebotene kaufen. Somit kannst doch du vorgeben, wie zu bezahlen ist.
    Ich würde mich nicht darauf einlassen, sondern die von dir gewünschte Zahlungsmodalität vorgeben, z.B. Überweisung, Barzahlung bei Abholung oder PayPal. Ansonsten lass es lieber!
     
  9. #9 langbein, 29.12.2011
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.055
    Zustimmungen:
    2.088
    AW: Was wird das betug?

    Die Wette halte ich auch...Verrechnungsscheck platzt, nachdem die Maschine abgeholt wurde... Der wird einfach bei der Bank als gestohlen gemeldet und die Bank bucht das Geld zurück...

    Beispiel (sehr schöne Website...langsam gehöre ich zur Zielgruppe :-D): Pfiffige-Senioren

    Muss natürlich nicht sein...ist aber bei dieser ständigen Beschwichtigung des Käufers schon wahrscheinlich.
     
  10. #10 klemmi86, 29.12.2011
    klemmi86

    klemmi86 Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was wird das betug?

    Finger weg. Der Große Vorteil bei solchen Checks ist die Möglichkeit, diese wieder zurückzubelasten. Dieser Vorteil steht leider nur dem Check-Aussteller zu, also eher Dein Nachteil.

    Schau mal bei Vorschussbetrug ? Wikipedia
    und Versandbetrug ? Wikipedia

    Vielleicht ist es aber auch eine super treue Seele, die viel zu viel Geld hat (50€ Fee für Dich.. wers glaubt..).

    Frag Ihn doch, ob sein "Transporter" Dir nicht das Bargeld mitbringen kann..
    Grüße
     
  11. j*rg

    j*rg Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    131
  12. #12 Bonsai-Brummi, 29.12.2011
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    942
    AW: Was wird das betug?

    Freilich kann ein sorgfältig ausgewählter "Transporter" das :-D

    Alternativ gibt's noch die Option "Versand per Nachnahme"; beides günstiger als die 50 Doppelmark, die da einer für seine wilden Klimmzüge "extra" bezahlen will :cool:
     
  13. #13 S.Bresseau, 29.12.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.711
    Zustimmungen:
    5.516
    AW: Was wird das betug?

    OK, ist Betrug. Sogar der Text ist identisch.

    Mir war nicht klar, dass ein V-Scheck nachträglich platzen kann.
     
  14. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    AW: Was wird das betug?

    Ich finde es andersherum aber auch ziemlich frech dass sich hier jemand, der für seine eigenen Verkäufe Fake-Accounts nutzt, auch noch Ratschläge für sein Tun holt... :roll:
     
  15. #15 Der-Graf, 29.12.2011
    Der-Graf

    Der-Graf Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    2.275
    AW: Was wird das betug?

    Wow - und wieder was dazu gelernt...
     
  16. #16 Londoner, 29.12.2011
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    137
    AW: Was wird das betug?

    Klingt doch recht unserioes, wuerd' ich sagen!
    Habe den Eindruck, dass der Cheque gar nicht das eigentliche Problem sein koennte. Der Cheque wird wahrscheinlich gar nicht kommen da es dem
    E-Mail Sender wohl eher um die persoenlichen Daten von Dir geht.

    Diese werden dann wahrscheinlich fuer Identitaetsbetrug genutzt, welcher in einigen Laender viel einfacher durchzufuehren ist als in Deutschland selbst.

    Sowas wird auch oefters durch unserioese E-Mails versucht, in denen man (angeblich) $1.000.000 per Cheque bekommt, wenn man 'nur' seine persoenlichen Daten an den Sender zurueckschickt.

    Voelliger Bloedsinn!


    Also kurz gesagt: Lass lieber die Finger davon, auch wenn der Kaufpreis
    verlockend ist!

    J.
     
  17. #17 saecoroyal, 29.12.2011
    saecoroyal

    saecoroyal Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    196
    AW: Was wird das betug?

    Wenn dem so ist, dann würde ich den Thread in die Daten-Tonne treten. :shock:
     
  18. #18 Erdbeere, 29.12.2011
    Erdbeere

    Erdbeere Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was wird das betug?

    Wenn das wahr ist:
    Was macht so jemand noch in diesem Forum?
     
  19. ivo60

    ivo60 Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2011
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was wird das betug?

    .... lass die Finger WEG, alles was hierzu zu sagen ist wurde bereits geschrieben. Das ganze Thema müsste eigentlich schon durch sein......
    anscheinend funktioniert diese masche immer noch gut. Fahrer kommt, nicht unbedingt aus England sondern aus P......, R....... oder sonst woher, grast alle Kontakte ab, nach der Abfahrt wird alles gesperrt und nicht nur das Geld sondern auch die Ware ist auf nimmer wiedersehen verschwunden...... oder auf der nächsten Auktion oder Flohmarkt erhältlich.

    MfG ahnungsloser
    klein- schwarz- heiß- stark-
     
  20. #20 kiw1408, 29.12.2011
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    341
    AW: Was wird das betug?

    Das ist doch ein ganz anderes Thema :-|
    Und dieser Thread hilft vielleicht auch anderen nicht auf so einer Masche reinzufallen.
     
Thema:

Was wird das betug?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden