Wasser drückt aus Siebträger beim Bezug

Diskutiere Wasser drückt aus Siebträger beim Bezug im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Versuche, bei meiner BZ99 den richtigen Mahlgrad für nen vernünftigen Bezug hinzubekommen. Bei zu grobem Mahlgrad rauscht der Espresso durch, wenn...

  1. maxxo

    maxxo Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    4
    Versuche, bei meiner BZ99 den richtigen Mahlgrad für nen vernünftigen Bezug hinzubekommen. Bei zu grobem Mahlgrad rauscht der Espresso durch, wenn ich ich mich aber der optimalen Durchlaufzeit einhergehend mit nem feineren Mahrgrad nähere habe ich das Problem, dass beim Bezug Wasser außen am Siebträger entlangläuft - den Siebträger habe ich dabei richtig fest eingespannt, bis zum Anschlag. Ist die Siebträgerdichtung evtl durch oder kann es evtl daran liegen, dass das Mehl im Sieb nicht ganz glatt am Rand ist. Habe momentan nur nen Oscar Plastiktamper und der scheint fürs Bezzisieb etwas klein zu sein, am rand des Siebes ist das Mehl daher immer nicht ganz glatt, siehe Fotos. Oder kommt was ganz anderes in Betracht?

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. #2 langbein, 24.01.2011
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    4.995
    Zustimmungen:
    1.819
    AW: Wasser drückt aus Siebträger beim Bezug

    Ist mit Sicherheit die Siebträgerdichtung! Entweder spröde bzw. verdreckt, oder aber gerissen.

    Dass Wasser am Siebträger vorbei läuft kann eigentlich nur passieren, wenn er nicht richtig eingespannt ist, wenn er also nicht fest genug eingedreht werden könnte, z.B. weil zu viel Kaffee im Sieb ist. Das sollte bei Dir nach den Bilder aber noch nicht der Fall sein. Was passiert denn, wenn du den Siebträger einspannst und dann wieder löst. Drückt sich dann mehr als die mittlere Schraube ab, also z.B. das gesamte Sieb?
     
  3. #3 cinquecento, 24.01.2011
    cinquecento

    cinquecento Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wasser drückt aus Siebträger beim Bezug

    Hi,
    Kann mich dem nur anschliessen. Bei meiner Bezzi 99 hatte ich dasselbe Problem und es war ne ausgehärtete Siebträgerdichtung. Einfach ne neue holen, wechseln (ist ne Sache von 10 Minuten oder weniger) und es funzt wieder.
     
  4. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.756
    Zustimmungen:
    898
    AW: Wasser drückt aus Siebträger beim Bezug

    Kann mich dem auch nur anschliessen, müßte der dichtungsring sein,
    wenn der siebträger sauber ist; aber nach den bildern zu urteilen, ist er das.
     
  5. maxxo

    maxxo Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    4
    AW: Wasser drückt aus Siebträger beim Bezug

    Danke für die Tipps, werd mir dann ne neue Dichtung kaufen.

    Die Schraube drückt sich gar nicht ab, am Rand zeichnet sich ganz leicht der äußere Rand vom Sieb ab, welcher tiefer als das Sieb ist.
     
  6. #6 Bauhaus, 25.01.2011
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    57
    AW: Wasser drückt aus Siebträger beim Bezug

    Ich würd die Dichtung ja erstmal so richtig sauber machen (und ein ganz bissl mehr Mehl ins Sieb machen, das sieht so leer aus;-), aber das hat weniger mit der Undichtigkeit zu tun)
     
  7. maxxo

    maxxo Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    4
    AW: Wasser drückt aus Siebträger beim Bezug

    Hab die Dichtung gewechselt, leider nicht mit dem geünschten Erfolg:-(

    Wasser drückt immer noch raus. Bei dem 2er Sieb habe ich allerdings rausgefunden, dass es wohl ein 12g sieb ist und das ist ja vielleicht mit 14g zu voll und es könnte an der Überfüllung liegen, mit 12g im Sieb drückt es kein Wasser raus. Aber beim 1er LM mit 7g drückt es nach wie vor Wasser raus, obwohl ich den Siebträger so fest reinspann wie es nur geht, und 7g dürfte ja wohl kaum überfüllt sein.

    Habt Ihr noch ne Idee, was man noch mal ausprbieren könnte?
     
  8. #8 Bauhaus, 04.02.2011
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    57
    AW: Wasser drückt aus Siebträger beim Bezug

    Nich, dasste die falsche Dichtung eingebaut hast; und wenn denn die Dichtung neu und auch sauber ist, brauchst Du den ST auch nicht soooooo fest reinzuschrauben. Mit der Füllmenge hat das sicher nichts zu tun.

    Mir fällt nix mehr dazu ein:-?, außer vielleicht mal den Druck ein wenig nach unter regeln; (man soll ja 9bar haben, und nicht 12, sagen die Fanaten;-))
     
  9. #9 cinquecento, 04.02.2011
    cinquecento

    cinquecento Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wasser drückt aus Siebträger beim Bezug

    Hi, wahrscheinlich weißt du es schon, aber die Siebträgerdichtungen sind je nach Baujahr bei den 99er Bezzis verschieden, da könnte man sich schon mal vertun. Ansonsten fällt mir dazu sonst auch nix mehr ein...
     
  10. #10 alterschwede, 04.02.2011
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    368
    AW: Wasser drückt aus Siebträger beim Bezug

    Wohl eher unwahrscheinlich, aber... Du hast keine Beule in der Oberkante vom Sieb?
     
  11. #11 Bauhaus, 04.02.2011
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    57
    AW: Wasser drückt aus Siebträger beim Bezug

    Dazu hamwa ja ein Foto ganz oben; das Sieb sieht gut aus, hatte ich schon nachgesehen.
     
  12. maxxo

    maxxo Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    4
    AW: Wasser drückt aus Siebträger beim Bezug

    Sieb ist ok, ich habe es auch mit mehreren Sieben probiert. Dann muss ich das noch mal den verschiedenen Dichtungen nachlesen, ob es daran liegen könnte.
     
Thema:

Wasser drückt aus Siebträger beim Bezug

Die Seite wird geladen...

Wasser drückt aus Siebträger beim Bezug - Ähnliche Themen

  1. Wasser läuft viel zu schnell durch

    Wasser läuft viel zu schnell durch: hallo zusammen, ich weiß nicht mehr weiter. Habe mir eine ECM classika II geholt und als Mühle die eureka Silenzio. Die Mühle habe ich dein...
  2. Kaufberatung - Siebträger + Mühle, Budget unsicher

    Kaufberatung - Siebträger + Mühle, Budget unsicher: Hi zusammen, ich will ins Siebträger Geschäft einsteigen und mir meine erste eigene Maschine zulegen. Trinke schon lange und gerne Espressi und...
  3. Umstieg von Nespresso auf Vollautomaten oder Siebträger

    Umstieg von Nespresso auf Vollautomaten oder Siebträger: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei zu überlegen, meine Nespresso-Maschine in den Ruhestand zu versetzen (das mit den Kapseln ist schon ein...
  4. Reparatur BZ99 - Wasser aus Sicherheitventil während Bezug

    Reparatur BZ99 - Wasser aus Sicherheitventil während Bezug: Guten Abend zusammen, ich weiß grad nicht weiter mit meiner Zweit-Bezzi (BJ 2001) und wäre dankbar für Hinweise, die weiterhelfen könnten....
  5. Siebträger Kaufempfehlung

    Siebträger Kaufempfehlung: Hallo liebe Community, ich weiß, es gibt endliche "Kaufberatungsthreads" und Empfehlungen. Ich bin allerdings nicht wirklich zu einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden