Wasser über Druckablass bei Espressobezug - Rancilio Siliva E 2016 -

Diskutiere Wasser über Druckablass bei Espressobezug - Rancilio Siliva E 2016 - im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, ich bin seit einem Jahr Besitzer einer Rancilio Silvia E 2016. Seit neuestem fält mir beim Espressobezug ab und an ein leichtes Zischen...

Schlagworte:
  1. #1 michaa81, 31.08.2017
    michaa81

    michaa81 Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin seit einem Jahr Besitzer einer Rancilio Silvia E 2016.
    Seit neuestem fält mir beim Espressobezug ab und an ein leichtes Zischen auf, manchmal gepaart mit Wasser über den Druckablass in die Tropffschale.
    Ich dachte zuerst, die Dichtung am Gruppenkopf wäre undicht aber hier beobachte ich nichts.

    Der Espressobezug dauert 20-25 Sekunden mit dem 1er Sieb, jedoch mit wenig Crema und vom Geschmack her eher wässrig. Das Pulver im Siebträger ist nach Bezug sehr feucht.
    Das würde ja eher dafür sprechen, dass das Espressopulver nicht zu fein ist?

    Hat jemand eine Idee, um was es sich hierbei handeln könnte?

    Espresso: Kimbo Espresso Bar Extra Crema (7g)
    Mühle: Macap M2

    Vielen Dank im Voraus für Eure Tips.

    Michael
     
  2. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.472
    Zustimmungen:
    4.821
    Falls du kein LM1 Sieb benutzt, sind 7g recht wenig Kaffeemehl. Wann wurde der Kaffee geröstet?
     
  3. #3 michaa81, 31.08.2017
    michaa81

    michaa81 Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo NiTo,

    vielen Dank für deine Nachricht.

    Der Espresso wurde geröstet im Dezember 2016, Ablaufdatum Juni 2018.

    Ich benutze ein LM1 Sieb, daher sollten die 7g Kaffeemehl passen.

    VG
    Michael
     
  4. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.472
    Zustimmungen:
    4.821
    Der ist deutlich zu alt, kauf' mal frisch gerösteten.
     
  5. nerd65

    nerd65 Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    135
    Der ist verstorben, am liebsten nicht alter dann eine Monat höchstens zwei Monaten.


    Machst du jeden Woche der Gruppe offen und sauber? Und jeden Tag ruckspulen mit Wasser und eins in der Monat mit Kaffeefettloser?
    Ich denke dass der Dreiwegeventil etwas schmutzig ist und nicht gut schliesst:eek:
     
  6. #6 coffee-togo, 01.09.2017
    coffee-togo

    coffee-togo Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    10
    Wenn es leicht zischt beim Bezug, ist möglicherweise der Siebträger nicht fest genug eingespannt, die Brühkopfdichtung nicht ganz sauber oder schon verhärtet.
    Vor dem Rückspülen auch mal das Duschsieb abschrauben und sauber bürsten, sonst spült man die feinen Kaffeekrümel ja ins Magnetventil.

    Bei 7 g Kaffeemehl im Einer und feuchtem Puck vielleicht etwas gröber mahlen und dafür etwas mehr Kaffee verwenden.

    Aber das Wichtigste ist wie bereits gesagt, frischere Kaffeebohnen besorgen.

    Gruß Andreas
     
  7. nerd65

    nerd65 Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    135
    o_O

    Vielleicht zuerst lesen;)
     
  8. #8 coffee-togo, 01.09.2017
    coffee-togo

    coffee-togo Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    10
    @nerd65
    Hatte ich gelesen, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass eine kurze, leichte Undichtigkeit des Siebträgers/Siebs an der Brühkopfdichtung visuell gar nicht so einfach zu erkennen ist. Es zischt vielleicht nicht mal eine Sekunde, das Kaffeemehl im Sieb wird aufgewirbelt, etwas Druck wird abgebaut und dann läuft auch kein Wasser mehr am Siebträger vorbei.

    Meine Anmerkung zielte darauf ab, das Zischen noch mal genau zu verorten. Vielleicht kann man hören wo es zischt oder sieht ob irgendwo Dampf oder Wasser niederschlägt.

    Dein Tipp, die Gruppe zu öffnen und zu säubern war schon ausreichend. Meinen Hinweis, das Brühsieb mal zu bürsten, hätte ich weglassen sollen.
     
  9. nerd65

    nerd65 Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    135
    Das ist was er sagte, da ist möglich eine nicht gut arbeitende Dreiwege! Wann BG spritzt dann seht man das sehr gut mit Tropfen und Schmutzigkeit.

    Aber klar wir wollen allen helfen:)
     
Thema:

Wasser über Druckablass bei Espressobezug - Rancilio Siliva E 2016 -

Die Seite wird geladen...

Wasser über Druckablass bei Espressobezug - Rancilio Siliva E 2016 - - Ähnliche Themen

  1. ECM Technika IV - Überdruuckventil lässt zu viel wasser raus

    ECM Technika IV - Überdruuckventil lässt zu viel wasser raus: Hallo Leute, ich habe seit ungefähr vier Jahren eine ECM Technika IV. Bin mit der Maschine restlos zufrieden. Seit knapp drei Wochen fällt mir...
  2. La Pavoni Espresso Plus verliert Wasser + Dampf über Rücklauf in Wassertank

    La Pavoni Espresso Plus verliert Wasser + Dampf über Rücklauf in Wassertank: Servus zusammen, nach Entkalken meiner Espresso Plus wird das aufgeheizte Wasser und Dampf über den Rücklauf in den Frisch- wassertank zurück...
  3. Nach Thermostatwechsel: Bezzera BZ 10 entleert sich über Heisswasserbezug

    Nach Thermostatwechsel: Bezzera BZ 10 entleert sich über Heisswasserbezug: Vor zwei Wochen ist bei meiner Bezzera BZ 10 der Boden mir der Heizung aus dem Kessel gebrochen. Grund dafür ist ae die unsachgemäße Entkalkung...
  4. ECM Technika IV: Wasserüberlauf bei Entnahme

    ECM Technika IV: Wasserüberlauf bei Entnahme: Hallole, ich habe eine ca. 6 Jahre alte Technika IV geschenkt bekommen und muss dem Gaul doch ins Maul schauen: Bei der Entnahme kommt ab ~14Bar...
  5. BFC Junior Modell 2006 verliert Wasser über Heißwasserauslauf

    BFC Junior Modell 2006 verliert Wasser über Heißwasserauslauf: Hallo zusammen, Ich besitze eine BFC Junior und seit heute verliert die Maschine Wasser über den Heisswasserauslauf..anfangs nur in Tropfen und...