Wasser Umstieg (Volvic, Black Forest), Kalkbildung?

Diskutiere Wasser Umstieg (Volvic, Black Forest), Kalkbildung? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, Wasserhaerte lokaler Wasserversorger: 18,4 dh Wasserhaerte Volvic: ca. 4 dh Wasserhaerte Black Forest: ca. 1,6 dh ich besitze...

  1. #1 coffee_4_all, 15.01.2022
    coffee_4_all

    coffee_4_all Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Wasserhaerte lokaler Wasserversorger: 18,4 dh
    Wasserhaerte Volvic: ca. 4 dh
    Wasserhaerte Black Forest: ca. 1,6 dh

    ich besitze seit ca. 7 Jahren eine Bezzera Unica und habe nach anfaenglichem Problemen mit Britta gefiltertem Wasser (Totalverkalkung innerhalb weniger Monate - wahrscheinlich aufgrund zu niedriger Senkung des Hydrogencarbonatwertes) nur noch Volvic im Einsatz - nicht verschnitten. Seit Verwendung von Volvic wurde meine Maschine noch nie entkalkt, auch wenn alle anderen Wartungsmassnahmen selbstverstaendlich taeglich, bzw. Rueckspuelen mit Reiniger alle 4-6 Wochen, durchgefuehrt werden.

    Nun moechte ich seit Jahren weg von Volvic (div. Umweltgruende sollten bekannt sein) und hoffe mit Black Forest besser zu fahren. Hier liegt der dH-Wert allerdings so niedrig, dass ich wohl um einen Verschnitt nicht rumkomme. Die Wasserdatenbank empfiehlt ein Verhaeltnis von 1:2,09 fuer 7 dH, was natuerlich eine erhebliche Einsparung von teurem, umweltunfreundlichen Flaschenwasser mit sich bringen wuerde.

    Nun meine Fragen:
    • schuette ich nun einfach 2Liter Black Forest zusammen mit 1Liter kaltem Leitungswasser in die Bezzera und das wars?
    • muss ich mit deutlich hoeherer Kalkbildung rechnen im Vergleich zum unverschnittenen Volvic? Ich moechte natuerlich vermeiden, jetzt alle paar Wochen entkalken zu muessen (oder sollte ich das sowieso- trotz keiner Probleme - regelm. machen?)

    Danke und Gruss,
    -Mark
     
  2. #2 Bergelmir, 15.01.2022
    Bergelmir

    Bergelmir Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2020
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    45
    Da wirst Du kaum eine Antwort auf Deine Frage erhalten. Die Deutsche Härte beinhaltet ja auch nicht alle geschmacksrelevanten Mineralien. Da geht es nur um die Verkalkung der Maschine.
    Mein Tipp: Gebe ca 50 € für ein Messgerät der elektrischen Leitfähigkeit aus. Messe beim Verschneiden des Wassers und Du bist beim Geschmack und der Maschinenverkalkung gleichermaßen auf der richtigen Seite. Empfohlen werden 234 Mikrosiemens. Mein Volvic hat so zwischen 222 bis 235 Mikrosiemens. Im Prinzip könntest Du sogar abgekochtes Regenwasser dazu mischen (80 - 110 Mikrosiemens).
     
Thema:

Wasser Umstieg (Volvic, Black Forest), Kalkbildung?

Die Seite wird geladen...

Wasser Umstieg (Volvic, Black Forest), Kalkbildung? - Ähnliche Themen

  1. Festwasseranschluss: Umstieg von Rocket auf Bezzera

    Festwasseranschluss: Umstieg von Rocket auf Bezzera: Hallo Kaffee-Netzler, ich bräuchte mal Eure Hilfe! Aktuell steige ich von einer Rocket Mozzafiato auf eine Bezzera Duo um. Auf den ersten...
  2. Umstieg auf neue Maschine mit Festwasser?

    Umstieg auf neue Maschine mit Festwasser?: Hallo zusammen, ich würde gerne mal die hier versammelte Erfahrung nutzen, um eine Entscheidung zu treffen, wie es Maschinenmäßig bei mir...
  3. Bezzera Magica S - Umbau auf Festwasseranschluss

    Bezzera Magica S - Umbau auf Festwasseranschluss: Hallo Zusammen, hat Jemand Erfahrung damit, die Maschine auf Festwasseranschluss und Abwasseranschluss umzubauen? Ist dies überhaupt möglich? In...
  4. [Erledigt] Hario Buono Wasserkessel

    Hario Buono Wasserkessel: Ich verkaufe meinen gut gebrauchten Hario Buono Wasserkessel. Er ist in gebauchtem Zustand, funktioniert aber wunderbar. Ich hatte eins der 3...
  5. Siemens EQ.9 S500 Brüheinheit / Wasser ohne Kohlensäure einfüllen oder Filter entfernen

    Siemens EQ.9 S500 Brüheinheit / Wasser ohne Kohlensäure einfüllen oder Filter entfernen: Hi zusammen, ich benötige etwas Hilfestellung bzgl. meiner Siemens EQ.9 S500 - vorweg ich bin was Kaffee und Espresso angeht tiptop mit dem...