Wasserfilter bei Leitungswasser mit 7°dH

Diskutiere Wasserfilter bei Leitungswasser mit 7°dH im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Wie oben schon geschrieben brauche ich Rat zwecks eines Wasserfilters. Wir haben Leitungswasser mit 7°dH (Sowohl Gemessen als auch Angabe des...

  1. manuf

    manuf Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Wie oben schon geschrieben brauche ich Rat zwecks eines Wasserfilters. Wir haben Leitungswasser mit 7°dH (Sowohl Gemessen als auch Angabe des Versorgers). Wenn ich es richtig verstanden habe ist das ja genau die Richtige Wasserhärte für die Zubereitung von Espresso. Da ich aber keinen klassischen Wasserfilter in der Leitung habe (Werkstatt/Geschäft und sonst brauche ich das Wasser nur fürs WC) möchte ich die Maschine nicht direkt an die Leitung anschließen. Ich habe einen Brita Filter. Aber der ist ja eigentlich nur zum Enthärten und macht wenig Sinn... Wer kann mit was für ein System empfehlen? Umkehrosmose mit anschließender Mineralisierung? Wenn ja, wo erhältlich? Vielen Dank schon einmal
    Manuel
     
  2. UweHM

    UweHM Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2019
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    28
    Was soll der Wasserfilter machen, wenn die Härteschon optimal ist?
     
  3. #3 cbr-ps, 12.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2019
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    14.905
    Verschmutzungen ausfiltern z.B.

    @manuf Wenn Du Sorge wegen verschmutztem Wasser hast, bau doch einfach einen kleinen mechanischen Filter ein, wie sie in Hauseinspeisungen üblich sind. Osmose oder andere entkalkende Methoden wären aus meiner Sicht hier nicht angebracht.
     
    Cappu_Tom und Aeropress gefällt das.
  4. #4 Bierschinken, 13.03.2019
    Bierschinken

    Bierschinken Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2016
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    69
    Das Wasser aus dem Hahn ist nicht verschmutzt, solange die Infrastruktur intakt ist.
    Wenn die Infrastruktur nicht intakt ist, muss da ein Klempner ran. Ein Filter ist hier nicht angebracht.
     
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    14.905
    Und warum sind dann Wasserfilter in Neubauten Pflicht?
    Eine Quelle, gibt noch viele weitere: Wasserfilter | Leistungen | Stadtwerke Dreieich
     
  6. #6 Bierschinken, 13.03.2019
    Bierschinken

    Bierschinken Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2016
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    69
    Ich denke, das Thema füllt ganze Paper…
    Du kannst ja mal den Filter, sofern bei dir vorhanden, auszubauen und dann mal 20 Liter in nem Eimer zu sammeln und das Sediment untersuchen.
    Meine Vermutung: Du wirst kein Sediment finden. Das ist schon ein bisschen abenteuerlich, da Panik vor Sand und anderen Schwebstoffen und Sedimenten zu machen, wenn man ins Abwassersystem fröhlich eintragen kann und dort nichts kaputt geht.

    Meine lesart ist da auch eher andersrum; der Wasserversorger möchte eine Kontamination von außen vermeiden.
    Sprich; der Wasserversorger hat zu gut Deutsch keinen Bock drauf, dass er Sedimenteinträge und Verunreinigungen durch Rückspülen in sein System gedrückt bekommt (seins ist nämlich ziemlich sauber) und deswegen drückt er über den Gesetzgeber jedem Hauseigentümer auf, so ein Filter zu verbauen.
    Es geht dabei nicht darum die Trinkwasserqualität zum Nutzen des Endverbrauchers zu verbessern.
     
Thema:

Wasserfilter bei Leitungswasser mit 7°dH

Die Seite wird geladen...

Wasserfilter bei Leitungswasser mit 7°dH - Ähnliche Themen

  1. Wasser für Filterkaffee

    Wasser für Filterkaffee: Hi, nachdem ich mich jetzt schon wochenlang mit dem Thema beschäftigt habe, den "Wasser-Kurs" bei Barista Hustle abgeschlossen, so ziemlich jedes...
  2. Roastmarket Bohnen 7 Monate nach Rüstung?

    Roastmarket Bohnen 7 Monate nach Rüstung?: Hallo Zusammen, ich habe über Roastmarket Bohnen von Speicherstadt Kaffee bestellt (ich meine direkt Bestellung ging bis letzte Woche nicht) und...
  3. Fiorenzato Ducale Compact am Wassertank (Erfahrungsbericht)

    Fiorenzato Ducale Compact am Wassertank (Erfahrungsbericht): Liebe Leute, als ganz Neuer im Forum und noch immer ganz neu im Thema möchte ich gerne einen kurzen Erfahrungsbericht beitragen. Hintergrund: Auf...
  4. Wasserfilter, ja oder nein

    Wasserfilter, ja oder nein: [IMG] Hallo zusammen, ich habe seit einiger Zeit eine Frage, die ich mir trotz reichlicher Internet-Recherche nicht wirklich selbst beantworten...
  5. Mit Wasserfilter oder Flaschenwasser? Lelit Bianca

    Mit Wasserfilter oder Flaschenwasser? Lelit Bianca: Hallo zusammen Habe gestern meine Lelit Bianca erhalten und nun frage ich mich, ob ich diese mit dem beigelegten Wasserfilter oder mit Wasser aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden