wasserfüllmenge der La Pavoni Mignon

Diskutiere wasserfüllmenge der La Pavoni Mignon im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; hi, hab heute meine o.g. Maschine (gebraucht) bekommen + hab als Anfänger nen paar Fragen Woran kann ich sehrn, dass die Wasserfüllmenge korrekt...

  1. fränk

    fränk Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    hab heute meine o.g. Maschine (gebraucht) bekommen + hab als Anfänger nen paar Fragen
    Woran kann ich sehrn, dass die Wasserfüllmenge korrekt ist? beim ersten Inbetriebnahme fast ganz befüllt: oweia, das Überlaufventil hatte kapituliert: spradell:roll:
    beim 2. Befüllen bis zur Fals befüllt, dazu mußte ich aber umständlicherweise mit ner Lampe reinleuchten - :lol: mit dieser Füllmenge klappte alles prima (kein spradell mehr - nur noch ein leichtes röcheln;-))
    wenn ich den Hebel betätige (im kalten zustand) quietscht es ein wenig (im Betrieb ist bisher alles dicht), sollte ich den Kolben mal demontieren und einfetten, oder so?
    - die Maschine hat (leider) nur 1 Sieb dabei, es ist das 2er, kann ich diesen auch für ein Espresso nehmen, indem ich ihn nur 1/2 befülle?
    - nen Tamper fehlte auch:-x mein Vater hat allerdings ne Drehbank + hab einen schon in Auftrag gegeben + der Siebträger wird in einem Rutsch auch seinem Boden lassen müssen... (sieht ohne irgendwie cooler aus) :cool:

    so, jetzt geh ich aber schlafen und morgen gibbet den ersten Espresso mit ihr, bin mal gespannt,

    grüße,

    Fränk
     
  2. #2 Augschburger, 29.05.2011
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.560
    Zustimmungen:
    7.693
    AW: wasserfüllmenge der La Pavoni Mignon

    Hi Fränk,
    • Wasser bis zu dem Ring, nicht mehr. Der Rest ist notwendiger Platz für den Dampf.
    • Je nach Zustand empfiehlt es sich, die Maschine entsprechend dem hier im Kaffee-Netz beschriebenen Vorgehen zu warten.
    • Nein, das 2er Sieb muss immer mit zwei Portionen frisch und passend fein gemahlenem Espressopulver gefüllt sein, sonst stimmt der Brühdruck nicht und das Ergebnis ist suboptimal.
    • Du brauchst eine Mühle - Hinweise hier im Kaffee-Netz
    • Du brauchst frisch gerösteten Kaffee - Hinweise hier im Kaffee-Netz
     
  3. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.662
    Zustimmungen:
    139
    AW: wasserfüllmenge der La Pavoni Mignon

    ich hab immer geguckt daß ich so ca 600 ml nachgefüllt habe.
    Der Ring ist die Markierung.

    Achte drauf, daß sie nie ohne Wasser heizt - ist halt doof ohne Anzeige, aber im Zweifelsfall mußte halt immer aufschrauben und nachschauen, bevor du sie anschaltest.

    Sei am Anfang nicht enttäuscht, sie ist ein bischen anspruchsvoll... aber gib nicht auf, irgendwann klappts und dann freut man sich ein Loch in den Bauch.
     
  4. fränk

    fränk Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: wasserfüllmenge der La Pavoni Mignon

    hi,

    ne Mühle hatte ich mir am Freitag besorgt, ist ne Graef cm80 geworden. Frische Bohnen hab ich aus einer Rösterei hier in Köln geholt: 1x starke Espressobohnen für meinen Milchkaffee + einen leichteren, der mich geschmacklich ganz gut "anmacht" (der kommt an die Reihe, wenn es schon gut klappt)

    so, der 1. "Kaffee" ist gemacht, mit relativ viel Milch:oops: ich war angenehm überrascht - das 2er Sieb + starke Mischung trau ich mir als 1xEspresso nicht zu: oh, hilfe mein Herz;-)

    hier nochmals Fragen: nach dem Erstbezug wollte ich den Hebel relativ weit oben lassen (hab ich hier gelesen) - geht nicht: der Hebel geht automatisch ganz runter wenn ich ihn loslasse, ist das normal (als ob ein unterdruck entsteht)

    grüße,

    Fränk


    p.s. dann muß ich mir wohl noch das 1er Sieb besorgen...
     
  5. #5 Augschburger, 29.05.2011
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.560
    Zustimmungen:
    7.693
  6. miba12

    miba12 Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    4
    AW: wasserfüllmenge der La Pavoni Mignon

    ja

    ist aber der Überdruck in deinem Kessel :)
    Noch ein Tipp:
    Spar dir die 10Euro, nimm nur das 2er, das ist anfangs einfacher zu handhaben.
    Schmeckt es erstmal richtig, sind die single shots viel zu klein, und nach 1 Monat üben musst du sowieso die Koffeindosis erhöhen.

    Gruß
    Miba
     
  7. miba12

    miba12 Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    4
    AW: wasserfüllmenge der La Pavoni Mignon

    Wenn du möchtest, daß dein Espresso dich aus Fettaugen anschaut, ja.
    Ansonsten reicht etwas Fett an Kolbenstange und "Hebelgelenke".
    Gruß
    Miba
     
  8. #8 fränk, 30.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2011
    fränk

    fränk Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: wasserfüllmenge der La Pavoni Mignon

    hi,
    mittlerweile hab ich gefühlte 1000 Bezüge gemacht :cool: und da quitscht nix mehr - als Tamper muß derzeit noch ein Teelicht aus Glas herhalten - klappt super + morgen gehts an die Drehbank... Kaffeetrinken kann ja sooo einen Spaß machen:-D


    grüße,

    Fränk

    P.s. seht ihr denn immer den Wasserstand? ich muß da immer mit ner Lampe reinschauen, sonst is es zu duster
     
  9. #9 Augschburger, 30.05.2011
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.560
    Zustimmungen:
    7.693
    AW: wasserfüllmenge der La Pavoni Mignon

    Ich hab da so'n Glasröhrchen an der Seite: :cool:
    [​IMG]
     
  10. fränk

    fränk Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: wasserfüllmenge der La Pavoni Mignon

    hehe, das ist natürlich auch ne Möglichkeit...:-D


    grüße,

    Fränk
     
  11. miba12

    miba12 Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    4
    AW: wasserfüllmenge der La Pavoni Mignon

    Dann pimpst du sie eben mit dem elektrischen Boilerbeleuchtungsset mit elektronischer Füllstandsmeldung:

    http://www.espressoxxl.de/0815.html

    Gruß
    Miba
     
Thema:

wasserfüllmenge der La Pavoni Mignon

Die Seite wird geladen...

wasserfüllmenge der La Pavoni Mignon - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Eureka Mignon MCI

    Eureka Mignon MCI: Verkaufe eine Eureka Mignon MCI in weiß; ca. 15 Monate alt; mit 5 Jahren Gewährleistung von mobacoffee München. Mühle ist top in Schuss und...
  2. La Nuova Era Cuadra, Druckaufbau

    La Nuova Era Cuadra, Druckaufbau: Hallo, ich habe meine La Nuova Era mit folgendem Umbauset umgerüstet: Umbausatz Entlüftungsventil La Nuova Era Cuadra - Ersatzteile...
  3. La San Marco 85-16M2 - Wasser Boiler - Nachfüllrelais klackert

    La San Marco 85-16M2 - Wasser Boiler - Nachfüllrelais klackert: Guten Tag. Bei meiner La San Marco 85-16M2 - restauriert - Baujahr 1990 klackert das Relais für den Füllstand im Boiler. Auf Anraten habe ich...
  4. [Maschinen] La Pavoni Europiccola 70er Jahre

    La Pavoni Europiccola 70er Jahre: Ich verkaufe hier eine La Pavoni Europiccola. Es handelt sich um ein älteres Modell mit 2-Stufen Heizung. Der Zustand ist sehr gut. Alle...
  5. [Maschinen] Suche Schauglas-Halterung Pavoni, alte Version vor 1991

    Suche Schauglas-Halterung Pavoni, alte Version vor 1991: Es wird Winter, das Schlechtwetterhobby drängt :) Ich möchte meine V2.5 Premill äußerlich back to the roots führen. Die Plaste-Schauglasabdeckung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden