Wasserhärte 15°dH

Diskutiere Wasserhärte 15°dH im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; wir haben ca. 15°dH und ich benutze einen Wasserfilter und mischen dann halb hab also so auf ca. 6-8°dH, ist das okay oder soll ich nur...

  1. #1 Espressi69, 20.03.2008
    Espressi69

    Espressi69 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    8
    wir haben ca. 15°dH und ich benutze einen Wasserfilter und mischen dann halb hab also so auf ca. 6-8°dH, ist das okay oder soll ich nur filtriertes Wasser zu 100% verwenden, welche Wasserhärte macht die bessere Kaffeequaltität??
     
  2. #2 razzuro, 20.03.2008
    razzuro

    razzuro Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
  3. #3 fueermanns, 20.03.2008
    fueermanns

    fueermanns Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
  4. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Wasserhärte 15°dH

    6 grd. Härte sind ok. du musst das Ganze aber von Zeit zu Zeit messen. Die Filtersysteme, arbeiten nicht immer zuverlässig vor allem , wenn man sie nicht rechtzeitig regeneriert oder auswechselt. Britta bringen nur etwa 2 Grd. Reduzierung im Neuzustand.
     
  5. #5 Espressi69, 21.03.2008
    Espressi69

    Espressi69 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    8
    AW: Wasserhärte 15°dH

    Danke für den Tipp, aber wie überprüft man die Wasserhärte, gibt es da Teststreifen und wo kann man diese kaufen?
     
  6. haikog

    haikog Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wasserhärte 15°dH

    Ja, gibt es - z.B. in der Zoohandlung beim Aquarien-Zubehör.
     
  7. #7 razzuro, 21.03.2008
    razzuro

    razzuro Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wasserhärte 15°dH

    Überall wo es Aquarien gibt oder in der Apotheke
     
  8. #8 meister eder, 22.03.2008
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Wasserhärte 15°dH

    huch, wo hast du das denn her:)?
    ich habe meinen brittafilter am anfang genauso betrieben. gemessen habe ich bei neuer kartusche etwa 1°, wenn sie dann älter wurde, ging die effizienz langsam runter. bei halb und halb hatte ich mit 12° aus der leitung dann immer rund 6-7° im tank. auf jeden fall im grünen bereich, kalk muss halt ein wenig drin sein. wohlgemerkt alles messwerte, benutzt habe ich dazu so ein dGH-tropf-set von jbl aus dem zoohandel.
    gruß, max
     
  9. pmmkm

    pmmkm Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    AW: Wasserhärte 15°dH

    ...das stimmt nur für die "reinschüttbritas" die sind ohnehin Schwachsinn, sowohl das Filterergebnis wie auch der Ph Wert sind nach wenigen malen völlig daneben. Sogar ekelhaft wenn man die Dinger länger verwendet.

    Mein Brita Aquaquell33 reduziert die Härte von 17 auf 2 !!!

    Muss dann durch beimischen auf 6-7 angehoben werden sonst ist der ph-Wert zu niedrig und der Kaffee wird bitter.

    Hab auch jahrelang rum getan, mit Wasser kaufen und hin und her, ist alles Unsinn, bleibt nie konstant, die anderen Sachen einzustellen ist schwer genug.

    Wenn Kaffe richtig, dann kommt man nicht um was gescheites herum, kostet halt, neben der Erstanschaffung, jährlich ca. 80€, die mögliche Menge errreicht man eh nicht, deshalb muss man den Filter mindestens einmal jährlich tauschen, hält immer so knapp ein Jahr etwas eher tauschen ist besser.
     
  10. #10 meister eder, 22.03.2008
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Wasserhärte 15°dH

    ist halt immer eine frage der verhältnismäßigkeit. als ich mit meiner saeco aroma angefangen hab, bzw später bei der cc, wär ein aquaqell so leicht übertrieben gewesen, zumal unser wasser außer leichtem kalk keine weiteren fehler hat.
    bei der astoria musste dann schon was größeres her, hab jetzt einen ionentauscher mit verschneideventil in der leitung, der reicht mir auch vollkommen. hätte ich probleme mit chlor im wasser öä, würde ich auch über eine andere lösung nachdenken. ist einfach am wirtschaftlichsten. hab auch keine probleme mit natrium...
    gruß, max
     
  11. #11 Espressi69, 25.03.2008
    Espressi69

    Espressi69 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    8
    AW: Wasserhärte 15°dH

    Jetzt habe ich mein Leitungswasser mit den Teststäbchen gemessen ca. 15°dH, mein filtriertes Wasser mit dem PearlCo Wasserfilter hatte da ca. 5°dH nach ca. 40 Filtrationen, davor habe ich das filtrierte Wasser mit Leitungswasser 1:1 gemischt, und jetzt mache ich meinen Kaffee nur mit filtriertem Wasser und siehe da viel mehr Crema bei 5°dH als bei 10-12°dH.
    Was das für ein Unterschied ist hätte ich nie gedacht gleicher Kaffee, Mahlgrad usw. nur weicheres Wasser.

    Ist eigentlich ein Espressi um so besser je mehr Crema er hat oder gibt es da ein Optimum an Crema?
    Man lernt halt nie aus, durch das Forum hier, super.:lol:
     
  12. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Wasserhärte 15°dH

    Das ist individuelle Geschmackssache. Der eine legt mehr Wert auf eine dicke Crema, der andere nicht. Die Crema ist in erster Linie dazu da, die leicht flüchtigen Geschmacksanteile des Espressos zurückzuhalten und das kann eine dünne ebenfalls.
     
Thema:

Wasserhärte 15°dH

Die Seite wird geladen...

Wasserhärte 15°dH - Ähnliche Themen

  1. La Cimbali M 15 TC - die grösste

    La Cimbali M 15 TC - die grösste: Ich habe wahrscheinlich das grösste je hergestellte Exemplar der M 15 erstanden. Leider kann ich darüber im Web keine Infos auftreiben. Kann mir...
  2. [Verkaufe] 15% auf alles (außer Gutscheine) bei Espresso Perfetto

    15% auf alles (außer Gutscheine) bei Espresso Perfetto: Liebe Kaffee-Netz-Gemeinde, es sind nun wahrlich 20 Jahre vergangen seitdem ich meine Passion zu meinem Beruf gemacht habe; einige aus dem Forum...
  3. Tankfilter für die SAB Pratika?

    Tankfilter für die SAB Pratika?: Hallo Ihr Lieben, ich möchte mich vom Flaschenwasser verabschieden und liebäugele mit einem Tankfilter. Kann ich sowas bei meiner SAB Pratika...
  4. Wasserfilter bei Leitungswasser mit 7°dH

    Wasserfilter bei Leitungswasser mit 7°dH: Wie oben schon geschrieben brauche ich Rat zwecks eines Wasserfilters. Wir haben Leitungswasser mit 7°dH (Sowohl Gemessen als auch Angabe des...
  5. Quellen für 5 - 15 Kg Röster

    Quellen für 5 - 15 Kg Röster: Hallo, kennst ihr Bezugsquellen für gebrauchte Röster, gerne auch zum Instandsetzen. Bei ebay & co wird wenig angeboten. LG
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden