Wasserhärte Valon-Quelle von Lidel

Diskutiere Wasserhärte Valon-Quelle von Lidel im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; AW: LIDL: SASKIA weicher (= besser) als VALON Da schau her!

  1. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.946
    Zustimmungen:
    538
    AW: LIDL: SASKIA weicher (= besser) als VALON

    Da schau her!
     
  2. JuanFFM

    JuanFFM Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2007
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wasserhärte Valon-Quelle von Lidel

    ein Skandaaal !

    es gibt kein Valon/Saskia-Wasser mehr bei unseren LIDL`s (Frankfurt) !
    Nur noch "Leissling" mit diesen Werten:

    Natrium: 14,7mg/l
    Magnesium: 20,8mg/l
    Calcium: 94,8mg/l
    Hydrogencarbonat: 391,0mg/l

    was meint ihr ? welche Alternativen gibts ?

    Seitdem ich diese Woche die erste Flasche in meine Maschine geleert habe, heizt der E61er Brühkopf nicht mehr so sehr, dass man sich dran verbrennen kann *hmpf* - sieht schwer nach ner Entkalkungs-OP aus ! *grr*
     
  3. haikog

    haikog Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wasserhärte Valon-Quelle von Lidel

    Hi,

    schau mal hier - da haben sich ein paar User die Mühe gemacht und Werte gepflegt:
    Berechnung der Hrte von Mineralwasser mit Datenbank

    Eine gute Alternative zum Lidl-Valon könnte Bernina von ReWe sein ...

    Grüße,

    Haiko
     
  4. MDT

    MDT Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    5
    AW: Wasserhärte Valon-Quelle von Lidel

    Hallo zusammen,
    ich bin zwar erst seit relativ kurzer Zeit Siebträgerbesitzer,
    aber hab die Suche nach einem passenden Wasser auch schon hinter mir. :-D

    Fürs Erste bin ich bei der Elitess Urstromquelle aus dem Penny hängen geblieben:
    Quellort: Breuna
    Ca: 25,4mg
    Mg: 11,5mg
    HCO3: 125,7mg

    Gesamthärte sollte somit 6,2° sein und damit voll im grünen Bereich liegen.
    Hab das Wasser auch gerade in die Wasser-Datenbank eingetragen.

    Das Wasser schmeckt zudem sehr mild.

    Falls ich daneben liege und das Wasser doch nichts taugt, nur raus damit! :-?

    Grüße Jan

    Ps: Habe gerade ein Foto vom Etikett gemacht und wollte es hochladen. Ist mir aber leider nicht erlaubt.
    Braucht man erst eine Mindestanzahl an Posts?
     
  5. JuanFFM

    JuanFFM Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2007
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wasserhärte Valon-Quelle von Lidel

    habe heute bei meinem "Türken" um die Ecke das Metzeral-Wasser entdeckt und im Netz danach geforscht, da auf der Flasche keine Werte angegeben werden. Es ist die selbe Quelle, wie das "gute" Valon-Wasser vom LIDL !

    Ca: 7,1mg/Ltr Mg: 2,0 --> 1,5° dH

    LINK

    und das Gute: es sind 3-Liter Flaschen ! reicht genau für einmal volltanken ;-) !


    dort habe ich auch eine Flasche mit "Caudana" Wasser (Quelle Biella/Italien) mitgebracht - hier die Werte:
    Ca:10,0mg/Ltr Mg: 4,8mg/Ltr --> 2.5° dH

    ist nun in dieser klasse Datenbank drin !
     
  6. kls

    kls Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wasserhärte Valon-Quelle von Lidel

    Hallo Leute.


    Habe mir gerade mal die Trinkwasseranaylse meiner Wasserversorgers angesehen.

    Neben der Wasserhärte und allen anderen Messwerten ( ausser Carbonhärte) steht da im Kleingedrucktem:

    "Alle Wässer erhalten am Wasserwerksausgang eine Schutzchlorung von c.a. 0,1mg/l"

    Was sagt ihr denn zum Thema Chlor beim Leitungswasser?


    Wäre schön wenn es die perfekte Kaffeewasserquelle geben würde! :D
    Gruss
     
  7. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.946
    Zustimmungen:
    538
    AW: Wasserhärte Valon-Quelle von Lidel

    Am besten: Kein Chlor!
     
  8. kls

    kls Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wasserhärte Valon-Quelle von Lidel

    Das habe ich mir schon gedacht. ;)

    Was sagen denn die "Verschneider" zu diesem Thema?

    (Wahrscheinlich so etwas in dieser Richtung: "Einmal Schwimmen im Hallenbad und du hast die 100fache Menge drin" :-D )
     
  9. kls

    kls Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wasserhärte Valon-Quelle von Lidel

    Ach übrigends.

    PET Flaschen sondern ja wohl auch "schmeckbar" Zeugs ab.

    Gibt es von den genannten Wässerchen auch was in Glasflasche?
     
  10. #110 ChristianK, 18.04.2009
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.357
    Zustimmungen:
    11
    AW: Wasserhärte Valon-Quelle von Lidel

    Hallo,
    kennt jemand den PH Wert der Saskia Quelle (Kirkel)?
    Danke
    Gruß
    Christian
     
  11. #111 Ländlesachse, 18.04.2009
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    271
    AW: Wasserhärte Valon-Quelle von Lidel

    Nutze seit ca. 5 Wochen LIDL SASKIA
    Berechnung der Hrte von Mineralwasser mit Datenbank
     
  12. #112 stuartlidl, 18.04.2009
    stuartlidl

    stuartlidl Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    50
    AW: Wasserhärte Valon-Quelle von Lidel

    Hallo beisammen!

    Ich habe auch das Problem, dass Valon nunmehr Saskia "Leißling" heißt. Den Link zur Auflistung von Herrn Weinert habe ich gefunden - weiß aber leider nicht viel damit anzufangen. Verstehe ich das richtig, dass dieses neue Wasser nun nicht mehr geeignet ist für die Maschine?

    Gruß

    Christian
     
  13. #113 Ländlesachse, 18.04.2009
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    271
    AW: Wasserhärte Valon-Quelle von Lidel

    Hallo Christian
    trage auf der o.a. Seite die Mg-/Ca-Werte (findest Du auf der Flasche) ein und clicke auf die graue "Berechnen" Schaltfläche. Bei einer Härte im niedrigen 1stelligen Bereich lohnt sich das Verschneiden. SASKIA Kirkel ist dH-technisch perfekt ;-) und geschmacklich absolut preiswert. Das trinke ich auch mal pur. Halt dunkel & kühl lagern.
     
  14. #114 stuartlidl, 18.04.2009
    stuartlidl

    stuartlidl Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    50
    AW: Wasserhärte Valon-Quelle von Lidel

    Vielen Dank für den Tip. Leider haben wir hier nicht das "Kirkel" sondern nur das "Leissing und das hat wie ich gesehen habe 18,1°. Ist wohl viel zu viel.

    Wenn ich richtig nachgelesen hab, wäre 1/3 davon im grünen Bereich.

    Gruß
    Christian
     
  15. #115 Ländlesachse, 18.04.2009
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    271
    AW: Wasserhärte Valon-Quelle von Lidel

    4...8°dH (ich verschneide/ mische das 0,6°dH SASKIA Kirkel mit frischem Leitungswasser 1:1)
     
  16. #116 ChristianK, 19.04.2009
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.357
    Zustimmungen:
    11
    AW: Wasserhärte Valon-Quelle von Lidel


    Hallo,
    ich suche den PH-Wert (wie sauer ist das Wasser?) und nicht die Härte. Hat jemand eine Ahnung?
    Danke
    Gruß
    Christian
     
  17. #117 Ländlesachse, 19.04.2009
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    271
    PH-Wert

    Hallo Christian,
    Zoogeschäft & PH-Test für Süßwasser kaufen, testen, posten ;-)
     
  18. #118 ChristianK, 19.04.2009
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.357
    Zustimmungen:
    11
    AW: PH-Wert

    Für Kalk (GH/KH) habe ich die schon. Aber für den PH Wert wäre es noch eine gute Sache.
    Gruß
    Christian
     
  19. #119 stuartlidl, 22.04.2009
    stuartlidl

    stuartlidl Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    50
    AW: Wasserhärte Valon-Quelle von Lidel

    Sorry das ich nochmal nerven muss, aber ich bin seit einigen Tagen auf der Suche nach einem günstigen Flaschenwasser. Nachdem es das Valon nicht mehr gibt, durchsuche ich sämtliche Diskounter nach einem passenden Ersatz. Bislang leider ohne Erfolg. Weiß jemand aus dem südbayrischen Raum wo es günstiges passendes Flaschenwasser gibt?
    Penny, Lidl, Aldi und Netto hab ich schon durch.


    Vielen Dank und Gruß

    Christian
     
  20. #120 happyseppi, 22.04.2009
    happyseppi

    happyseppi Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wasserhärte Valon-Quelle von Lidel

    Lidl in Weilheim hat Saskia Wasser, Kirkel Quelle.

    Wenn ich mich recht erinnere 0,6 ° dH.

    Grüße
    Dominikus
     
Thema:

Wasserhärte Valon-Quelle von Lidel

Die Seite wird geladen...

Wasserhärte Valon-Quelle von Lidel - Ähnliche Themen

  1. Wasserhärte 2.6

    Wasserhärte 2.6: Guten morgrn Kurze Frage zur Wasserhärte u Filter Notwendigkeit ? Bei uns ist die gemessene Wasserhärte u karbonhärte 2.6 Kann ich somit auf ein...
  2. Wasserhärte messen

    Wasserhärte messen: Da ich gerade von Flaschenwasser versuchsweise auf Tankfilter umsteige, habe ich mir ein entsprechendes Testkit zur Messung der Wasserhärte...
  3. Wasserhärte und Purania

    Wasserhärte und Purania: Hallo zusammen, nach vielen gelesenen Threads bin ich unschlauer als zuvor. Daher kurz meine Fragen, vielleicht gibt es ja die Möglichkeit, hier...
  4. Wasserhärte nach BWT Filter

    Wasserhärte nach BWT Filter: Hallo zusammen, ich plane den Einbau eines BWT Bestmax Premium um meine Synchronika direkt an Festwasser anschließen zu können. Lt. Stadtwerke...
  5. Wasserhärte - Frage zu Messwerten

    Wasserhärte - Frage zu Messwerten: Liebe ExpertInnen, habe soeben das Wasser meiner Espresso-Maschine (Quickmill Carola) getestet und brauche jetzt fachliche Entwirrung. Wasser aus...