Wattzahl bei Pumpen

Diskutiere Wattzahl bei Pumpen im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, bei mir steht wohl ein Austausch der Pumpe an und mich würde interessieren inwiefern bei der Wahl die Wattzahl eine Rolle spielt....

  1. #1 schmokka, 08.12.2011
    schmokka

    schmokka Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bei mir steht wohl ein Austausch der Pumpe an und mich würde interessieren inwiefern bei der Wahl die Wattzahl eine Rolle spielt.
    Das bisher verbaute Modell von Fluid-o-Tech (70W) und sieht so aus:

    [​IMG]

    Kann ich diese Pumpe durch eine ULKA EX5 (48W) ersetzen? Spielt die Wattzahl überhaupt eine Rolle? Solange die Pumpe in der Lage ist den benötigten Druck aufzubauen (und solange die Schläuche passen) ist die aufgenommene Leistung doch unerheblich, oder?
    Mir ist noch aufgefallen dass die Fluid-o-Tech drei Kontakte hat und die ULKA offensichtlich nur zwei. Fehlt da der Masseanschluss? Kann ich das entsprechende Kabel einfach "weglassen"?
    Danke schonmal & viele Grüße!
     
  2. #2 W1cht3lm@nn, 08.12.2011
    W1cht3lm@nn

    W1cht3lm@nn Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    64
    AW: Wattzahl bei Pumpen

    Die Ulka EX5 passt von der Leistung her. Die Fluidotech hat evtl. eine etwas höhere Flussrate, das ist aber kein Problem.

    Die Ulka hat auch keinen Schutzleiteranschluss, da sie im Gegensatz zu der Fluidotech schutzisoliert ist. Den Stecker einfach beiseite legen und mit einem Kabelbinder so fixieren dass er keinen anderen Stromanschlüssen in die Quere kommt. Gegen das Gehäuse darf er ruhig kommen, da er ohnehin mit ihm verbunden ist.

    Wie bereits beschrieben, abzuklären wären dann nur der druckseitige Wasseranschluss und evtl. die Passgenauigkeit der Gummihalterungen.
     
  3. #3 schmokka, 08.12.2011
    schmokka

    schmokka Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wattzahl bei Pumpen

    Danke W1cht3lm@nn, das hilft mir schonmal weiter! Das Gebastel macht ja schon Spaß, aber wenn die Kiste dann läuft freu ich mich schon auf die ersten trinkbaren Resultate!
     
Thema:

Wattzahl bei Pumpen

Die Seite wird geladen...

Wattzahl bei Pumpen - Ähnliche Themen

  1. Stromverbrauch/Wattzahl

    Stromverbrauch/Wattzahl: Habe eine Frage was den Stromverbrauch angeht. Die Maschine hat z.B. 1450 Watt. Ich schalte angenommen morgens um 08.00 Uhr an und abends um 18.00...
  2. BZ10 Probleme nach Pumpenwechsel

    BZ10 Probleme nach Pumpenwechsel: Hi zusammen, habe heute bei meiner BZ10 die EX5 durch eine EP4 ersetzt um den sanfteren Lauf und Druckanstieg zu haben. Jetzt habe ich...
  3. [Verkaufe] Fluid-o-Tech Pumpenkopf als Ersatzteilspender

    Fluid-o-Tech Pumpenkopf als Ersatzteilspender: Verkaufe einen defekten Pumpenkopf von Fluid-o-Tech. Der Pumpenkopf lief bis zum Ausbau brachte aber den Druck nicht mehr. Evtl. kann jemand das...
  4. Gaggia Classic, Pumpenanschluss

    Gaggia Classic, Pumpenanschluss: Guten Abend zusammen, seit einer Weile stiller Mitleser, heute brauche ich bitte konkret Eure Hilfe :) Wir haben seit ein paar Monaten eine...
  5. Rocket R58 Pumpendruck

    Rocket R58 Pumpendruck: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner R58, ich bekommen nur unterextrahierten Kaffee. Was ich schon versucht habe: 1. Unterschiedliche...