WDR -der Vorkoster (Kaffee)

Diskutiere WDR -der Vorkoster (Kaffee) im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Läuft gerade und ist fast zu Ende. Ganz nett ABER Robusta für Espresso und Arabica für Filterkaffee.Ah Ja! ;) Gruß orangette

  1. #1 orangette, 16.04.2012
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    1.375
    Läuft gerade und ist fast zu Ende. Ganz nett ABER Robusta für Espresso und Arabica für Filterkaffee.Ah Ja! ;) Gruß orangette
     
  2. #2 Nickl81, 16.04.2012
    Nickl81

    Nickl81 Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: WDR -der Vorkoster (Kaffee)

    Was wir immer schon wussten:Kaffeetrinker leben länger !
     
  3. #3 orangette, 16.04.2012
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    1.375
    AW: WDR -der Vorkoster (Kaffee)

    und Frauen noch länger! :)
     
  4. tibby

    tibby Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    4
    AW: WDR -der Vorkoster (Kaffee)

    Und das die Krönung nix taugt :)!!
     
  5. #5 Doppelfilter, 16.04.2012
    Doppelfilter

    Doppelfilter Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    192
    AW: WDR -der Vorkoster (Kaffee)

    ... und dass sich das dass mit ss schreibt.
     
  6. #6 espressionistin, 16.04.2012
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.870
    Zustimmungen:
    5.614
    AW: WDR -der Vorkoster (Kaffee)

    Hier das Video

    Kaffee - gesunder Genuss oder teures Laster? - Der Vorkoster - WDR Fernsehen

    Ich fand den Bericht nett gemacht. Im üblichen Stil aufbereitet, aber durchaus informativ, wenn auch nix weltbewegend Neues.

    "Nett" fand ich, wie die Verkosterin des Industriekaffeeproduzenten sich gewunden hat, als es darum ging, warum deren Hochgeschwindigkeitskaffee soviel Säure enthält. Ist die Sorte, nee, iss klar ;-).
     
  7. #7 Arb3000, 16.04.2012
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    Und für Van Dyck war es eine gute Werbung;)

    Für Jacobs eher nicht...
     
  8. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: WDR -der Vorkoster (Kaffee)

    Man darf ja nicht vergessen, dass solche Sendungen nicht für die KN-Mitglieder und Leser gemacht sind, sondern für den Rest der Fernsehzuschauer und davon können schon einige etwas mitnehmen.
     
  9. dr3do

    dr3do Gast

  10. #10 wizard1980, 16.04.2012
    wizard1980

    wizard1980 Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    47
    AW: WDR -der Vorkoster (Kaffee)

    Ja, hat mich auch überrascht. Man liest ja oft von 400-600°C und 2-3 Minuten...

    Als Beitrag zur Kaffeequalität für den "normalen" Fernsehzuschauer aber durchaus gut gemacht, finde ich.
     
  11. #11 gunnar0815, 16.04.2012
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.016
    Zustimmungen:
    827
    AW: WDR -der Vorkoster (Kaffee)

    Hab mir die Sendung auch schlimmer vorgestellt.


    Gunnar
     
  12. xenos

    xenos Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    14
    AW: WDR -der Vorkoster (Kaffee)

    hab den Bericht im Grossen und Ganzen gar nicht schlecht gefunden, schön, dass der Kleinröster "gewonnen" hat.
    Und jetzt weiss ich auch, warum mir Jacobs & Co nicht schmecken ;-)
     
  13. #13 S.Bresseau, 16.04.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.741
    Zustimmungen:
    5.545
    AW: WDR -der Vorkoster (Kaffee)

    Das "dass", nicht das "is" ;-)

    Danke für den Link!
     
  14. #14 KölnerJung, 17.04.2012
    KölnerJung

    KölnerJung Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    9
    AW: WDR -der Vorkoster (Kaffee)

    Schön das die Qualität von van dyck gewonnen hat. Die Bohnen sind qualitativ sehr gut. Sollte man bei einer Forums verkostung mit berücksichtigen.
     
  15. #15 Ducatista, 17.04.2012
    Ducatista

    Ducatista Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    AW: WDR -der Vorkoster (Kaffee)

    Tschibo (und einige andere) werden schon gewusst haben, warum sie das Filmteam nicht empfangen wollten.
    Von daher hab ich zumindest ein klein wenig Respekt vor Jacobs!
     
  16. #16 orangette, 17.04.2012
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    1.375
    AW: WDR -der Vorkoster (Kaffee)

    Im Nachhinein fand ich die ganze Sendung gut gemacht. Es war schön zu sehen wie die Unterschiede Großrösterrei und Handwerklich gerösteter Kaffee gezeigt wurden. Das bekommt man auch nicht alle Tage zu sehen. Die Verkostung fand ich auch super. Aber dieses Robusta für Espresso und Arabica für Filterkaffee hätten die sich echt sparen können. Jetzt weiß ich das die anderen Themen beim "Vorkoster"ungefähr "hinhauen" und gucke gerne wieder zu. gruß orangette
     
  17. Ralzun

    Ralzun Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    5
    AW: WDR -der Vorkoster (Kaffee)

    Wir haben die Sendung gestern Abend auch relativ spontan geschaut. Auch mir hat sie ganz gut gefallen. Der Freitag hat den Industrievertretern immerhin ein paar knackige Fragen mit der notwendigen Hartnäckigkeit gestellt.

    Da war für den Freak zwar nix Neues dabei, aber man ging doch relativ unbefangen und objektiv an die Themen heran. Die üblichen Vereinfachungen, oder auch eher antiquiert-dogmatischen Aussagen a la "Arabica für Filterkaffee und Robusta für Espresso..." oder auch das wieder vorgekommene "Espresso = dunkle Röstung..." etc. blende ich mittlerweile bei derartigen Sendungen aus. Denn "wir" sind da eh ein eher spezielles Publikum. Für den (überhaupt nicht despektierlich gemeint) Normalo, war das dann schon relativ aufschlussreich und auf leicht verdauliche Formeln reduziert. ;-)

    Ich erwarte im heutigen Fernsehprogramm auch überhaupt keine Sendungen mehr, die persönliche Interessensgebiete, in einer befriedigenden Tiefe und mit adäquater Kompetenz behandeln. :evil:

    Schade fand ich, dass das Ganze bei der Qualität der Rohware so ein bisschen endete. Es ist zwar öfter mal von Mischkaffee (der gleichen Qualität wegen :lol:) gesprochen worden, aber die unterschiede gerade auch beim Verlesen und aufbereiten der Ernete sind komplett unter den Tisch gefallen... Schade.

    Viele Grüße

    Jens
     
  18. Indigo

    Indigo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    68
    AW: WDR -der Vorkoster (Kaffee)

    Was ich ja toll finde, ist, dass das Schlürfgeräusch der professionellen Tester, exakt aus Loriots "Weinprobe"-Szene entnommen sein könnte. :)
     
  19. Ralzun

    Ralzun Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    5
    AW: WDR -der Vorkoster (Kaffee)

    Verkorkt von Pallhuber und Söhne!
     
  20. Ena 5

    Ena 5 Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    22
    AW: WDR -der Vorkoster (Kaffee)

    Interessant ist auch, dass es bei den Qualitätskontrollen immer nur um den "richtigen", nie um guten Geschmack geht. Solange er so schmeckt wie der zuvor, saufen das die Leute schon noch. :lol:
     
Thema:

WDR -der Vorkoster (Kaffee)

Die Seite wird geladen...

WDR -der Vorkoster (Kaffee) - Ähnliche Themen

  1. Nach dem Entfetten mit Pulver schmeckt der Kaffee chemisch.

    Nach dem Entfetten mit Pulver schmeckt der Kaffee chemisch.: Hatte bisher so alle 10 Tage meinen Siebträger entfettet. Ich habe dazu Entfetterpulver ins Blindsieb gegeben und den Hebel nach oben gestellt.In...
  2. Sauren Kaffee zähmen...

    Sauren Kaffee zähmen...: Gerade habe ich mir mit dem Limu von Coffee Circle mal wieder Bohnen eingehandelt, die meinen Geschmack leider nicht wirklich treffen. Die Bohnen...
  3. Handfilter gesucht für große Mengen Kaffee (2, 5 bis 30l?)

    Handfilter gesucht für große Mengen Kaffee (2, 5 bis 30l?): Hallo Kaffeefreunde, (wer nicht alles Lesen will springt gleich zum letzen Absatz) Ich hab mich jetzt mal im Forum angemeldet in der Hoffnung...
  4. Teneriffa

    Teneriffa: Eine kleine Revolution findet derzeit in Puerto de la Cruz statt: Eine unscheinbare Bäckerei verwandelte sich in kürzester Frist zu DEM Kaffee...
  5. Kaffee aus dem Melitta Filter ist total bitter - was mache ich falsch?

    Kaffee aus dem Melitta Filter ist total bitter - was mache ich falsch?: Hallo alle zusammen :) Nachdem ich nun schon einige Zeit meinen Kaffee in der Karlsbader zubereitet habe [schmeckt super :)], wollte ich mich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden