WDT Tool

Diskutiere WDT Tool im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Natürlich. Gerade ist aber die Rede von denen, die maximal den Durchmesser einer guten Zigarre haben.

  1. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    5.422
    Zustimmungen:
    7.441
    Natürlich.
    Gerade ist aber die Rede von denen, die maximal den Durchmesser einer guten Zigarre haben.
     
    Marti123 und Andreas 888 gefällt das.
  2. #562 Andreas 888, 02.09.2022
    Andreas 888

    Andreas 888 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2022
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    294
    Ja, da hast du recht. Also ein gewisser Freiraum zwischen den Nadeln ist die präzisere Aussage...;)
    Ab einer bestimmten Gesamtgröße (zumindest mit meiner Technik) ist es dann schwierig, die Nadeln zu 'kreisen'.
     
  3. #563 SoundAuthority, 11.09.2022
    SoundAuthority

    SoundAuthority Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2022
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe den Duomo und bin sehr zufrieden - allerdings nur im Doppel-Sieb. Sobald ich mein Einer-Sieb nutzen möchte (Baristapro "The Single" by IMS) kann ich den Duomo jedoch nicht nutzen. Hintergrund ist die halbrunde homogene Form des Siebs. Habt ihr Erfahrungen mit dem Sworksdesign und Einer-Sieben?
     
  4. iceman

    iceman Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    333
    Gibts inzwischen Erfahrungen dazu?

    Ich habe SWORKSDESIGN mal angeschrieben auf Instagram. Auf der Homepage gibt es weder ein Kontaktformular, noch ein Impressum, noch eine Adresse, man weiß man überhaupt, woher überhaupt schickt. Die Fragen danach hat er komplett unbeantwortet gelassen, lediglich die Frage nach den Versandkosten hat er mit einem Hinweis auf seine Homepage beantwortet.

    Irgendwie finde ich das sehr dubios. Irgendwo in die Welt Geld zu schicken, und zu hoffen dass was bestelltes auch ankommt und ohne dass man einen Ansprechpartner hat.

    Wie sind denn eure Erfahrungen? Die Produkte nämlich gefallen mir.

    Und noch eine Frage: Es gibt zwei Ständer, einen magnetischen und einen wo man das Tool reinhängt (der auf dem Bild hier im Thread). Der magnetische kostet 60 $ extra, den anderen finde ich nicht. Ist der bei den 50 $ mit dabei? Oder wo muss ich den suchen?
     
  5. #565 Silas, 14.09.2022
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2022
    Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    2.463
    Zustimmungen:
    2.954
    Ja, kann ich verstehen. Was ich dir beantworten kann: er heißt Sheldon Wong und lebt in den USA, von wo der Kram auch versendet wird. Meine beiden Bestellungen liefen gut und auch sonst habe ich in der Decent Community, wo seine Sachen sehr verbreitet sind, nie Beschwerden über Unzuverlässigkeit oder so gelesen. Aber (Rechts-)Sicherheit oder Käuferschutz gibts so natürlich trotzdem nicht.

    Ich habe das WDT Tool und Drip Tray Cover sowie Tassenablage fur die Decent und bin mit allem zufrieden.
    Schön wärs :( Das ist eine Option auf der Seite des Tools, die je nach Ausführung 60 (edit: hier stand vorher 45, aber die sind fürs eckige) bis 150$ zusätzlich kostet (plus Shipping, Zoll und Steuer natürlich): WDT Tool
     
    iceman gefällt das.
  6. iceman

    iceman Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    333
    Ok, das hört sich gut an.

    jetzt verstehe ich das auch, die Aluminium sind die runden Ständer, der eckige sind sie stainless steel. Macht Sinn aber irgendwie ist das eine optimierungswürdige Seite ;)

    danke für die Hilfe
     
  7. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    2.463
    Zustimmungen:
    2.954
    Sicher? Ich glaube der Stainless Steel ist einfach auch der runde eben aus Edelstahl. Sicher bin ich aber nicht, habe einen aus Alu. Ich glaub der eckige ist der schwarze Stahl für 45$. Der muss ja mangetisch sein (die Magnete selbst sitzen oben im Griff des WDT Tools und sind AFAIK immer vorhanden).
    Klar, gerne.
     
    Toli85 gefällt das.
  8. iceman

    iceman Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    333
    Ich dachte wegen Stahl und magnetisch, kann natürlich sein dass es den Ständer ohne Magnet zum Stecken auch aus Stahl gibt. Ist etwas undurchsichtig.
     
  9. iceman

    iceman Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    333
    Gibt es irgendwo bereits abgerundete Nadeln zu kaufen für ein Selbstbau-Versuch? Ich mag diese Akupunkturnadeln mit Spitze nicht so richtig. :rolleyes:

    Bevor ich in Übersee bestelle, will ich wissen ob es mir taugt. ;)
     
  10. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    5.422
    Zustimmungen:
    7.441
    Bist du einer, der sich die Spitzen immer wieder in die Hand rammt oder fürchtest du "Kratzer" im Sieb?
    Bei letzterem kann ich dich beruhigen, ich kratze seit über zwei Jahren in den Sieben herum, nichts.
    Gegen die Spitzen kann man zwei Dinge tun: a) mit Schleifpapier abrunden b) abzwicken und dann die Stelle noch ein bisschen mit Schleifpapier glätten.
     
    iceman gefällt das.
  11. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    2.463
    Zustimmungen:
    2.954
    So hab ich’s früher gemacht. Die von Sheldon kommen schon abgerundet, würde ich wegen des Versands aber nicht einzeln bestellen (weiß auch gar nicht ob er das macht).
     
    iceman gefällt das.
  12. iceman

    iceman Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    333
    Beides :D

    Das habe ich gesehen bei dem Sheldon und einige Anbieter bei Amazon haben das auch. Daher dachte ich das muss es doch fertig geben.

    Bevor ich nur Nadeln bei Sheldon bestelle, dann bestell ich auch das Tool mit, der Versand und Handling ist ja fast genauso teuer wie das Tool.

    Ich dachte ich investiere mal 10 Euro bevor ich 80 Euro + Zoll verblase wenn es nicht passt. 3D Drucker hab ich also bleiben nur die Nadelkosten.
     
  13. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    5.422
    Zustimmungen:
    7.441
    Das WDT-Teil von Sheldon ist cool, ist aber rausgeschmissenes Geld. Weil kein Mehrwert ggü. allen anderen.
     
    Niikolaii und iceman gefällt das.
  14. iceman

    iceman Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    333
    Ja ich weiß, aber manchmal machen hübsche Sachen auch Spaß. Ist nicht immer logisch und vernünftig. ;)

    Ein schönes Metallteil ist halt was anderes als 3D Druck und die unterschiedlichen Nadeln kosten fast nix und man kann da für wenig Geld testen. Wenn der Versand, Handling und Zoll (was mir nichts bringt) nicht so teuer wäre, wärs ein Nobrainer.

    Wer aber eins hat und sagt, es ist unvernünftig und sich damit unwohl fühlt, kann sich bei mir melden und ggf. können wir das Problem lösen. :)
     
  15. thowit

    thowit Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2022
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    10
    Ich bitte um Verzeihnug im Voraus: Ich habe die 29 Seiten nicht alle durchgelesen, sondern nur die letzen 3.
    (Gibt's eine Funktion, alle Seiten auf einmal anzuzeigen? Das würde es einfacher machen. So ist es einfach zu mühsam)

    Ist diese Zusammenfassung halbwegs akkurat?
    a) Selber machen mit 5-7 Akupunkturnadeln (aus der Apotheke). Sehr günstig.
    b) Kaufen (Etsy, Aliexpress), ab €10 oder so. Darauf achten, dass die Nadeln dünn genug sind!
    c) Sehr teure Tools (Duomo).

    Tendiere zu a) oder b). Mache ich da einen Fehler?
    Habt ihr spezifische Tipps für Tools bis €30?

    Danke!
     
  16. benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    6.430
    Zustimmungen:
    5.137
    Die Optionen gibt es, ja. Was sich nicht durch die Bezugsquelle ergibt, ist die Praktikabilität und Aufbewahrungsfreundlichkeit. Durchaus unterschiedlich bei den Modellen. Ebenso sollte in den Überlegungen noch die Anzahl der Nadeln eine Rolle spielen.

    Einfaches Teil eigentlich, im Detail durchaus komplex.
     
  17. iceman

    iceman Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    333
    Was ich hier aus dem Thread mitgenommen habe (bin aber noch in der Sondierungsphase):

    8-9 Nadeln sind ideal
    0.25 bis 0.35mm max, eher bis 0.30mm
    0.40mm sind wohl zu dick und schieben die Klumpen wohl und zerteilen sie nicht.

    Was ich noch nicht herausgefunden habe ist, ob abgespreizte Nadeln Vorteile zu Parallelen haben.

    Bei Amazon gibt es die gleichen Tools wie bei AliExpress und nur unwesentlich teurer, dafür aber sofort lieferbar bis „morgen“. Mit Zoll und Steuern lohnt es sich also nicht, direkt in China zu bestellen.

    Das non plus ultra ist wohl das Tool von Sheldon. Da kann man für kleines Geld Nadeln in verschiedenen Dicken ordern und auch selber ein wenig ausprobieren. Aber der Preis ist eben schon normal sehr hoch, mit Versandkosten nach Deutschland und Mehrwertsteuer und Zoll richtig hoch.

    Die Duomos und Clones werden hier eher kritisch gesehen da die Nadeln immer dieselbe Bahn und nicht zufällig fahren und dadurch eher Rillen entstehen statt homogenes Pulver. Je dicker die Nadeln (bei Clones meist sehr dick) desto ausgeprägter.
     
    Silas gefällt das.
  18. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    2.463
    Zustimmungen:
    2.954
    Manche bevorzugen auch .2er Nadeln. Hängt sicher auch mit Anzahl und Anordnung zusammen. Zur Not einfach mal bisschen selbst mit nem Korken experimentieren.
     
  19. benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    6.430
    Zustimmungen:
    5.137
    Ideale Anzahl Nadeln hängt von Deiner Siebgrösse ab. Ich finde z.B. 5 bei 58 mm besser. Mehr Nadeln - weniger Zwischenräume - grössere Chance, dass es Beseneffekte gibt und das Pulver nur geschoben wird.Gerade, wenn man mehr dickere Nadeln verwendet, wird das auffällig. Hast Du nur wenige in Deinem Tool, machen auch 0.4er keine Probleme.
    SWorks ist tatsächlich sehr ansprechend, aber der Preis schon eine spezielle Nummer. Ästhetik bei der Espressozubereitung ist fein, aber technisch ändert sich im Sieb und im Effekt nichts. Meiner Ansicht nach sinnvoll ist die wenig aufgespreizte, nahezu senkrechte Anordnung der Nadeln. Wird der äussere Kranz breiter aufgefächert gesteckt, wird die Mitte nur noch ungenügend durchmischt.
    Duomos habe ich nicht probiert, aber sie gefallen mir konzeptionell nicht. An den Nadeln bleiben immer Fines, die man irgendwie abwischen will. Bei dieser WDT Art kommt man da kaum sinnvoll dran.

    Es gibt kein universelles Ideal bei den Teilen. Jeder hat da seine eigenen Präferenzen. Mit etwas Nachdenken über die eigenen Vorstellungen im Arbeitsablauf kann man aber eingrenzen, was einem sinnvoll erscheint. Ohne dafür Belege zu haben würde ich behaupten, dass jeder WDT Anwender mindestens zwei Iterationen gebraucht hat, um sein persönliches Tool zu finden.
     
    Silas und Andreas 888 gefällt das.
  20. Niikolaii

    Niikolaii Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2020
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    137
    0.35mm ist das beste. Gab ein Video auf YT da hat einer alle Nadeln getestet. Ich werde es verlinken. JKimmakes
     
Thema:

WDT Tool

Die Seite wird geladen...

WDT Tool - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] S: SWORKSDESIGN WDT Tool

    S: SWORKSDESIGN WDT Tool: Suche ein WDT Tool von SWORKSDESIGN, bevorzugt in schwarz. Mit oder ohne Ständer egal. Guter Zustand ein Muss. einfach mal anbieten :)
  2. [Zubehör] Piston Removal Tool Ponte Vecchio

    Piston Removal Tool Ponte Vecchio: Hallo zusammen, für ein kleines Projekt suche ich das Tool von Ponte Vecchio zur Entnahme des Kolbens. Wer eines abzugeben hat, bitte gerne...
  3. [Erledigt] Distribution Tool Walnuss

    Distribution Tool Walnuss: Verkaufe ein Distribution Tool aus amerikanischer Walnuss von CREATIVEWERK. Der Zustand ist tadellos, da nie benutzt. [IMG] NP 45€ (Versand war...
  4. [Erledigt] 3D-gedruckte WDT Tools

    3D-gedruckte WDT Tools: Hallo zusammen, da ich noch einige Akupunkturnadeln übrig habe, verkaufe ich bis zu 9 dieser WDT-Tools. Wie unter dem Link zu sehen ist, gibt es...
  5. [Erledigt] Nadeln / Akupunkturnadeln für WDT tool

    Nadeln / Akupunkturnadeln für WDT tool: Vielleicht hat jemand noch Akupunktur Nadeln vom selbstgebauten WDT tool übrig. Würde mich freuen :-)