Weißes „Material“ an der E61 Brühgruppe

Diskutiere Weißes „Material“ an der E61 Brühgruppe im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, ich wollte eigentlich nur Nachsehen, ob bei meiner Rocket Appartamento eine Überholung und Reinigung der Brühgruppe notwendig...

  1. Dolly

    Dolly Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2016
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,

    ich wollte eigentlich nur Nachsehen, ob bei meiner Rocket Appartamento eine Überholung und Reinigung der Brühgruppe notwendig ist.
    Jetzt hab ich allerdings wie auf den Bilder zu sehen ist so einen weißen Zylinder.
    So etwas habe ich bei noch keiner Brühgruppe gesehen.
    Auch kann ich deswegen nicht weiter zur Trompete, Feder etc... .
    Die Mutter bekomme ich aktuell auch nicht mehr so fest angezogen dass es wieder dicht wird.
    Wäre es möglich dass das einfach nur sehr viel Kalk ist?
    Ich benutze die Maschine seit 4 Jahren mit einem Britafilter, welchen ich aber nicht immer regelmäßig gewechselt habe. Wir haben eine Wasserhärte von 18.
    danke für eure Hilfe
     

    Anhänge:

  2. #2 Espressojung, 02.05.2020
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    865
    Das sieht so aus, als wenn die Glocke (bei dir aus Keramik) am Gewinde ausgebrochen ist.
    Da hilft nur eine neue Glocke bestellen und einbauen. ==> gibt es bei Rocket
     
    Dolly gefällt das.
  3. Dolly

    Dolly Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2016
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    4
    Danke. Habe ihn auch bei avola coffeesystems gefunden
     
  4. Dolly

    Dolly Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2016
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    4
    Aber weist du wie ich den alten raus bekomme?
     
  5. #5 tangolem, 02.05.2020
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    230
    Eine schraube mit passenden gewinde etwas einschrauben und die glocke/trompete herausziehen.
     
  6. Dolly

    Dolly Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2016
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    4
    Hab wieder alles zusammen geschraubt. Vielleicht klappt es auch noch mit der kaputten. Werde es gleich mal ausprobieren.
    Oder spricht etwas dagegen?
     
  7. #7 Espressojung, 02.05.2020
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    865
    Vermutlich ist dir Glocke festgekalkt, in dem Fall würde ich erst einmal einen
    Kalklöser (Amidosulfonsäure) auf die Glocke gießen und danach mit einer
    Zange o.ä. herausziehen.
     
  8. Dolly

    Dolly Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2016
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    4
    Meine Vermutung mit dem Kalk ist mir jetzt etwas unangenehm
     
Thema:

Weißes „Material“ an der E61 Brühgruppe

Die Seite wird geladen...

Weißes „Material“ an der E61 Brühgruppe - Ähnliche Themen

  1. ECM E61 saugt Luft an

    ECM E61 saugt Luft an: Hallo Meine ECM Mechanika saugt immer wieder Luft an und ich bekommen nicht raus, woher die kommt. Im Schlauch zwischen Expansionsventil und Tank...
  2. Gaggia Classic - Kein Wasser aus Brühgruppe

    Gaggia Classic - Kein Wasser aus Brühgruppe: Hallo zusammen, erstmal tolles Forum. Ich habe mich angemeldet weil ich Probleme mit einer Gaggia Classic habe. Und zwar kommt kein Wasser aus...
  3. [Verkaufe] Kees van der Westen Speedster !!!

    Kees van der Westen Speedster !!!: Hallo liebe Gemeinde, Habe mal wieder Veränderungen :) Biete euch eine schöne und seltene Speedster in Schwarz/Rot an. Sie stammt von einem...
  4. [Verkaufe] Service Kit e61 Nachbaugruppe

    Service Kit e61 Nachbaugruppe: Kann 2x Service Kit e61 Nachbaugruppe abgeben, der große Satz inkl. aller Wellen und Federn. Passt in die e61 Klone wie ECM, Rocket, Quick Mill,...
  5. Faema e61 bei "Babylon Berlin" ??

    Faema e61 bei "Babylon Berlin" ??: Liebe Kaffeefreunde, ist euch in der neuen Staffel von "Babylon Berlin" auch aufgefallen, dass man im Kaffeehaus der Zwanziger Jahre anscheinend...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden