Welche *billig* Mühle produziert möglichst homogenes Mahlgut ohne *Feinstaub*

Diskutiere Welche *billig* Mühle produziert möglichst homogenes Mahlgut ohne *Feinstaub* im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallöchen zusammen, da ich zur Abwechslung auch mal wieder meine French Press rausgeholt habe und diese jetzt wahrscheinlich wieder öfters als...

  1. #1 Inalina, 11.07.2009
    Inalina

    Inalina Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2002
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    328
    Hallöchen zusammen,
    da ich zur Abwechslung auch mal wieder meine French Press rausgeholt habe und diese jetzt wahrscheinlich wieder öfters als Alternative zum Vollautomaten nutzen möchte, brauche ich noch eine Zweitmühle.
    Aktuell mahle ich den Kaffee mit einer Uralt-Wandkaffeemühle meiner Omi, aber die produziert leider zuviel Feinstaub der sich dann als Schlamm in der Kaffeetasse wiederfindet.
    Kann mir jemand eine preiswerte Mühle empfehlen die bei grobem Mahlgrad möglichst wenig Feinstaub prduziert?

    Gruss,
    Inalina
     
  2. #2 brutus.buckeye, 11.07.2009
    brutus.buckeye

    brutus.buckeye Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welche *billig* Mühle produziert möglichst homogenes Mahlgut ohne *Feinstaub*

    Also für die French Press ? Dann Solis 166 !
     
  3. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    17
    AW: Welche *billig* Mühle produziert möglichst homogenes Mahlgut ohne *Feinstaub*

    Muss die Mühle elektrisch sein? Falls nein: Zassenhaus Handmühle.
     
  4. Bane

    Bane Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    22
    AW: Welche *billig* Mühle produziert möglichst homogenes Mahlgut ohne *Feinstaub*

    kommt darauf an. ich hab kein gutes modell erwischt. meine produziert jede menge feinstaub....
     
  5. #5 Bonsai-Brummi, 11.07.2009
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    943
    AW: Welche *billig* Mühle produziert möglichst homogenes Mahlgut ohne *Feinstaub*

    Meine Havanna kein bißchen :)

    Hab' ich damit nun "Glück gehabt" oder liegt's tatsächlich am Modell? :confused:
     
  6. #6 Bubikopf, 11.07.2009
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    60
    AW: Welche *billig* Mühle produziert möglichst homogenes Mahlgut ohne *Feinstaub*

    Von Ditting soll es ein paar Ladenmühlen geben die monopolares Mahlgut ( optimal für FP ) können, ansonsten, wenn es kleiner und billiger sein soll, im groben Bereich nehme ich die Solis 166.
    Gruss Roger
     
  7. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    17
    AW: Welche *billig* Mühle produziert möglichst homogenes Mahlgut ohne *Feinstaub*

    Hm ok, meine neue Zassenhaus ist super... Schade, dass du Pech hattest.
     
  8. #8 Barista, 12.07.2009
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.111
    Zustimmungen:
    2.807
    AW: Welche *billig* Mühle produziert möglichst homogenes Mahlgut ohne *Feinstaub*

    Die bei solchen Anfrägen oft genannte Tchibo-Mühle kann ich definitv nicht empfehlen. Feistaub ohne Ende, auch auf gröbster Mahlstufe. Ich werde sie ersetzen müssen, um meine Karlsbader Kanne richtig nutzen zu können.
    Wenn man keine Unsummen ausgeben will, bleibt wohl nur die Solis. Alternativ jetzt natürlich auch die Vario, das ist aber eine andere Preisliga.
     
  9. #9 Largomops, 12.07.2009
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    18.545
    Zustimmungen:
    6.505
    AW: Welche *billig* Mühle produziert möglichst homogenes Mahlgut ohne *Feinstaub*

    Ich denke auch gerade über den Kauf einer Mühle für Filterkaffee nach. Es wird aber wohl etwas in der Größenordnung der Iberital Challenge werden, da man sie, falls es nötig werden sollte, auch für die Espressomahlung einsetzen kann.
     
  10. #10 Barista, 12.07.2009
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.111
    Zustimmungen:
    2.807
    AW: Welche *billig* Mühle produziert möglichst homogenes Mahlgut ohne *Feinstaub*


    Über diese Alternative habe ich auch schon nachgedacht. Man braucht für Filterkaffee jedoch deutlich größere Mengen, weshalb ich mich frage, ob eine Espressomühle für so eine Anwendung geeignet ist. Für meine Karlsbader Kanne brauche ich ca. 28 g Kaffee, d.h. das wären ca. 4 Mahldurchgänge nacheinander. Ich weiß nicht, ob so eine Mühle für Dauerbetrieb ausgelegt ist.
     
  11. #11 Inalina, 12.07.2009
    Inalina

    Inalina Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2002
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    328
    AW: Welche *billig* Mühle produziert möglichst homogenes Mahlgut ohne *Feinstaub*

    Über eine Vario hatte ich auch schon nachgedacht, aber leider ist die momentan beim einzig mir bekannten Boardhändler mit Vario im Sortiment nicht lieferbar. Ich vermute mal, wegen der überarbeiteten Version die demnächst rauskommt.
    Prinzipiell täte es auch eine Handmühle, wenn denn das Mahlgut wirklich gleichmäßig ohne Feinstaub ist.
    Eine Tschibomühle hatte ich schonmal und die hat auch Feinstaub ohne Ende produziert, fällt also schonmal flach. Da ich die Solis166 eigentlich in der gleichen Liga eingeordnet hätte, bin ich etwas skeptisch.

    @Ernie: welches Modell der Zassenhaus hast Du denn genau?

    LG,
    Inalina
     
  12. #12 Inalina, 12.07.2009
    Inalina

    Inalina Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2002
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    328
    AW: Welche *billig* Mühle produziert möglichst homogenes Mahlgut ohne *Feinstaub*

    Bei größter Timereinstellung der Iberital kommen in einem Durchgang ca 14g aus der Mühle, Du müsstest also nur zweimal hintereinander mahlen und das schafft die Kleine locker. Ich mache nämlich immer nur doppelte Portionen Espresso im Zweiersieb.

    LG,
    Inalina
     
  13. Bane

    Bane Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    22
    AW: Welche *billig* Mühle produziert möglichst homogenes Mahlgut ohne *Feinstaub*

    ich verwende für Filter/FP/Cona mein Sorgenkind Casadio/WMF Mokabix (bei den groben Mahlgraden blockiert sie zum Glück nicht)

    Das Mahlgut ist schön homogen, wenig Feinstaub und schnell ist sie auch.
    für die 40g für meine Cona Kanne braucht sie ca 10s

    lg
    Georg

    p.s. meine Zass steht seitdem im Büro und darf die dortige FP versorgen. nicht optimal aber ok....
     
  14. #14 Inalina, 12.07.2009
    Inalina

    Inalina Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2002
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    328
    AW: Welche *billig* Mühle produziert möglichst homogenes Mahlgut ohne *Feinstaub*

    Naja so einen Riesenbrummer wollte ich mir dann doch nicht antun ;-)
     
  15. #15 Largomops, 12.07.2009
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    18.545
    Zustimmungen:
    6.505
    AW: Welche *billig* Mühle produziert möglichst homogenes Mahlgut ohne *Feinstaub*

    Ginbt´s die Challenge auch ohne Timer. Ich sehe sie gerade bei Reinhold für 159 Euro mit Timer. (bzw. kann man nachmahlen, wenn sie schon einen Timer hat?)
     
  16. Sirrah

    Sirrah Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    186
    AW: Welche *billig* Mühle produziert möglichst homogenes Mahlgut ohne *Feinstaub*

    Hallo Largo,
    die gibts auch ohne Timer. IBERITAL

    Einen Netzschalter hat auch, d.h. Du könntest den eingebauen Timer problemlos abwürgen.
     
  17. #17 Largomops, 12.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2009
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    18.545
    Zustimmungen:
    6.505
  18. #18 dbertolo, 12.07.2009
    dbertolo

    dbertolo Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche *billig* Mühle produziert möglichst homogenes Mahlgut ohne *Feinstaub*

    Man sollte hier noch anmerken, dass die Mühle (eigentlich jedes Scheibenmahlwerk) eine grössere Menge pro Zeit schafft, wenn man gröber mahlt. Es kann gut sein, dass sie bei grösster Timereinstellung auch 30g für die French-Press schafft.

    Gruss
    Dani
     
  19. Bane

    Bane Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    22
    AW: Welche *billig* Mühle produziert möglichst homogenes Mahlgut ohne *Feinstaub*

    daran gewöhnt man sich... :-D
     
  20. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    17
    AW: Welche *billig* Mühle produziert möglichst homogenes Mahlgut ohne *Feinstaub*

    @Inalina: Ich habe die Zassenhaus Santiago.
     
Thema:

Welche *billig* Mühle produziert möglichst homogenes Mahlgut ohne *Feinstaub*

Die Seite wird geladen...

Welche *billig* Mühle produziert möglichst homogenes Mahlgut ohne *Feinstaub* - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: Siebträger und Mühle für Anfänger

    Kaufberatung: Siebträger und Mühle für Anfänger: Hallo liebes Forum, da mir unsere WMF 10 geschmacklich nicht mehr genügt, ich mir aber auch keinen Vollautomaten holen will (haben im Büro eine...
  2. Leise Mühlen

    Leise Mühlen: Was ist wohl die leiseste Mühle < 500€? Ich möchte mir eine neue Mühle gönnen ...
  3. [Mühlen] Eureka Mignon Perfetto Chrom

    Eureka Mignon Perfetto Chrom: Hallo, auf Grund einer Anschaffung der Ceado E37SD verkaufe ich meine Perfetto in der 16cr-Version. Gekauft wurde sie im April 2019 bei Moema,...
  4. Empfehlung für 1-gruppigen gewerblich genutzten Siebträger + Mühle

    Empfehlung für 1-gruppigen gewerblich genutzten Siebträger + Mühle: Moin, ich suche für einen Bekannten eine Empfehlung für einen 1-gruppigen gewerblichen Siebträger und eine zugehörige Mühle. Die Maschine steht...
  5. [Maschinen] Suche Zweikreiser evtl. mit Mühle

    Suche Zweikreiser evtl. mit Mühle: Hey, ich bin 20 Jahre, arbeite in einem Café und möchte gerade mit einer eigenen Maschine in die Welt des Kaffees eintreten. Ich suche nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden