Welche Brmer Kaffeeröster gibt es (noch)?

Diskutiere Welche Brmer Kaffeeröster gibt es (noch)? im Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Jacobs, is klar :shock: Melitta, herrlich.... :roll: Azul :roll: Hemken, kann man trinken, muss man aber nicht Münchhausen?? Lloyd-Kaffee?????...

  1. #1 alterschwede, 20.06.2011
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    368
    Jacobs, is klar :shock:
    Melitta, herrlich.... :roll:
    Azul :roll:
    Hemken, kann man trinken, muss man aber nicht
    Münchhausen??
    Lloyd-Kaffee?????

    Hier ist eine Auflistung, ein paar große Marken werden wohl aber heute anderswo geröstet (Eduscho, Onko)
    Kaffeeröster aus Bremen ? Kaffeetraditionsverein

    Also, welche gewerbliche Röster gibt es heute in Bremen (außer die ich oben gelistet habe), und kann das Zeug trinken?
     
  2. Herb

    Herb Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    23
    AW: Welche Brmer Kaffeeröster gibt es (noch)?

    Contigo roestet in der Passage genegenueber vom Katherinenkloster, leider nicht mehr am Ansgari-Kirchhof.
     
  3. cawa71

    cawa71 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    849
    AW: Welche Brmer Kaffeeröster gibt es (noch)?

    Moin,
    es gibt in Arbergen noch einen. Fast an der Mühle. Ich habe den Namen gerade vergessen. Ich meine das war was brasilianisches. Wenn es mir wieder einfällt trage ich es nach. Ansonsten habe ich die nächste Woche Bildungsurlaub an der VHS "Kaffeestadt Bremen". Ich werde interessante Dinge natürlich nicht für mich behalten.

    Gruß Sascha
     
  4. T1M

    T1M Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
  5. #5 alterschwede, 21.06.2011
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    368
    AW: Welche Brmer Kaffeeröster gibt es (noch)?

    Escht jetzt? Dachte Meridiano wäre als gerösteter Kaffee importiert?
     
  6. cawa71

    cawa71 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    849
    AW: Welche Brmer Kaffeeröster gibt es (noch)?

    Genau der war das.
    Sieht mir jetzt aber mehr nach Vertrieb aus. Hatte nur das Schild beim vorbei radeln ein paarmal gesehen.

    Ach und zu Hemken fällt mir geade noch ein die rösten wohl auch nicht alles selber, sondern lassen zum Teil bei Münchhausen rösten.
     
  7. #7 alterschwede, 21.06.2011
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    368
    AW: Welche Brmer Kaffeeröster gibt es (noch)?

    Jacobs
    Melitta
    Azul
    Hemken
    Münchhausen
    Lloyd-Kaffee
    Contigo

    Das war's??? :shock:
     
  8. cawa71

    cawa71 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    849
    AW: Welche Brmer Kaffeeröster gibt es (noch)?

    Dieckmann
    Coffein Compagnie (mehr Verarbeiter als Röster)
    Büchler
    Kaffee HAG
     
  9. cawa71

    cawa71 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    849
    AW: Welche Brmer Kaffeeröster gibt es (noch)?

    Westhoff Kaffee ist mir noch eingefallen. Ist aber nur Gastro so weit mir bekannt.
     
  10. #10 alterschwede, 27.06.2011
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    368
    Eigentlich müssten wir sie alle probieren, oder?! Ist doch unser pflicht als (wahl)bremer

    Sent with 1 hand on the steering wheel ;-)
     
  11. #11 Klabusch, 27.06.2011
    Klabusch

    Klabusch Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    3
    Moin,
    Aus lauter Solidarität Kaffee trinken,den ich nicht mag? Und wachsen tut der ja eh ganz woanders....
    Aber in der Liste fehlt noch einer: OGO. Früher mal Föhrenstr, inzwischen nach Achim abgewandert
    Pfüateuch
    Klabusch

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  12. #12 alterschwede, 27.06.2011
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    368
    War ja nur eine idee... Aber kaffeerösten ist doch ein bedeutendes teil der bremer geschichte!


    Sent with 1 hand on the steering wheel ;-)
     
  13. #13 Klabusch, 28.06.2011
    Klabusch

    Klabusch Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    3
    Genau. Und deswegen werden wir ab September in Bremens Norden auch eine Schülerfirma aufmachen und den lieben Kleinen das Rösten beizubringen versuchen.... Irgendwer muss ja die Tradition fortführen, nachden Herr Schopf aufgegeben hat.
    Pfüati
    Klabusch

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  14. #14 cawa71, 28.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2011
    cawa71

    cawa71 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    849
    AW: Welche Brmer Kaffeeröster gibt es (noch)?

    Und das wo Herr Schopf ein Zugereister war.....
    Aber das mit der Schülerfirma klingt interessant. Dazu fällt mir denn noch die evangelische Studenten sonstwas ein. Von denen gibt es den N`kooni Kaffee.
    Wird aber auch wieder im Auftrag bei Münchhausen geröstet.

    Dann füge ich mal ganz großzügig Lilienthal dem Stadtgebiet zu mit der Kaffeerösterei Lilienthal.
    Und Onko gibt es ja auch noch. Ist aber auch HAG und damit wie fast alles andere auch Kraft.
     
  15. #15 Philanthrop, 28.06.2011
    Philanthrop

    Philanthrop Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    287
    AW: Welche Brmer Kaffeeröster gibt es (noch)?

    Sehr interessant! Kannst Du das noch etwas präzisieren?
     
  16. #16 Klabusch, 29.06.2011
    Klabusch

    Klabusch Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    3
    AW: Welche Brmer Kaffeeröster gibt es (noch)?

    Ja, ich werds versuchen, obwohl ich in der Firmenhistorie bei den Schopfens auch nicht so firm bin.....

    Aber besser kenn ich mich aus bei meiner Schülerfirma. Nehm ich die vorweg. Seit 7 Jahren betreibe ich mit meinen jeweiligen Klassen an einem nordbremer Förderzentrum einen Kiosk. Wir bereiten kleine Snacls und verkaufen Süßigkeiten und Getränke. 2mal die Woche. Als Vorbereitung auf Arbeitswelt sozusagen. Für einen Kollegen an anderer Stelle und Schule hab ich den Vorkoster gespielt, der hat mit seinen geröstet. Bislang Sul de Minas, seit kurzem einen Santos. Den Rohkaffe hat er glaubich von Zoe. Nun hat ihm der Bremer Inklusionswahn den Arbeitspülatz unterm Hintern weggezogen, seine Schule ist aufgelöst. Und er sucht Asyl bei uns, mitsamt Equipment (Behmor), Erfahrung und Vorräten (so ca. 60 kg Rohkaffee noch). Und da spring ich doch gern ein und mach noch eine weitere Firma. Vertrieben wird ausschließlich an der Schule und im näheren Freundes- und Kollegenkreis. Wir wollen ja keinen Stress mit Handelskammern, Mitbewerbern wie Melitta oder gar dem Finanzamt. Also bitte keine Anfragen!

    Und so werden auch Schülern an Bremer Schulen nahegebracht, was Kaffee ist, wo er herkommt, wie er veredelt wird und wie man ihn zubereiten kann. Den vielfältigen kulturellen Hintergrund hab ich in der Klasse selbst sitzen mit 8 Nationalitäten. Schließlich haben die Türken ja ihrerzeit den letzten Sack Kaffee bei Wien stehen lassen.

    Gut soweit? Und zu Schopf schau ich lieber nochmal nach;-)

    Pfüateuch
    Klabusch
     
  17. #17 Philanthrop, 29.06.2011
    Philanthrop

    Philanthrop Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    287
    AW: Welche Brmer Kaffeeröster gibt es (noch)?

    Vielen Dank für die Infos. Wo führt ihr das Projekt durch, in der Alwin-Lonke-Str.?
     
  18. #18 Klabusch, 29.06.2011
    Klabusch

    Klabusch Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    3
    Es heißt reepi.roast, und startet in der Reepschläger Str.
    Pfüati
    Klabusch

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  19. #19 Bremer Kaffee, 18.09.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.09.2011
    Bremer Kaffee

    Bremer Kaffee Gast

    AW: Welche Brmer Kaffeeröster gibt es (noch)?

    Moin,

    folgende Röster fallen mir ein, auch auf die Gefahr der Wiederholung:

    Bin mit keinen Verwand oder Verschwägert;)

    Büchler, www.bremer-kaffeegesellschaft.de/
    Münchhausen, www.muenchhausen-kaffee.de
    Contigo, www.contigo.de/contigo/cms/front_content.php?idcat=36
    Utamtsi, www.utamtsi.com
    Hemken, www.kaffee-tee-hemken.de
    Lloyd, www.lloyd-caffee.de
    de koffiemann, www.de-koffiemann.de
    Be Ka Te, www.bremerkaffee.de
    Cafe Knigge, www.knigge-shop.de/shop7/index.php?p=1&rb=15&nav=15&left=j
    Meyer & Sohn in Oyten, Meyer Kaffee, www.meyer-fachgrosshandel.de/kaffee.php
    Cafeserie, http://www.cafeserie.de/


    Jacobs; HAG, Onko
    Azul
    Westhoff
    Ogo, Vertrieb durch Jungborn in Achim
    Markus Kaffee in Dreye (Aldi-Rösterei)

    Hermsen CR3, Entcoffinierung
    Coffein Compagnie, Entcoffinierung

    Mit besten Grüßen
     
Thema:

Welche Brmer Kaffeeröster gibt es (noch)?

Die Seite wird geladen...

Welche Brmer Kaffeeröster gibt es (noch)? - Ähnliche Themen

  1. Gaggia Classic gibt nur Wasserdampf aus

    Gaggia Classic gibt nur Wasserdampf aus: Hallo, Ich hab mir ne gebrauchte Gaggia Classic (so ne gute alte, Baujahr 2000) gekauft. Jedoch kommt am Ende nur Wasserdampf und kein Wasser...
  2. Einkreiser Handhebel mit Feder, was gibts?

    Einkreiser Handhebel mit Feder, was gibts?: Hallo zusammen Bin mich momentan mit dem Thema Handhebler am auseinandersetzen. Mir gehts hier um die gefederten Einkreiser (1-Gr,), da wir...
  3. Gibt es eine Filterkaffeemaschine für 1 Becher, die auch ein Mahlwerk hat?

    Gibt es eine Filterkaffeemaschine für 1 Becher, die auch ein Mahlwerk hat?: Gibt es eine Filterkaffeemaschine für 1 Becher, die auch ein Mahlwerk hat? Gibts es sowas? Will weg, von Kapsel oder Vollautomaten! aber nicht...
  4. Kaffeeröster 500g bis 2kg

    Kaffeeröster 500g bis 2kg: Hallo zusammen! Ich such nach einem größeren Heimröster für Chargen ab 500g bzw. bis 2kg. Über Angebote würde ich mich sehr freuen! Herzliche...
  5. Röster

    Röster: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem 2kg Röster. Kann mir hier jemand weiterhelfen. Ideal gebraucht. Vielen Dank.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden