Welche Kaffeepads für Cappuccino

Diskutiere Welche Kaffeepads für Cappuccino im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo, wir machen uns z.Z. immer Cappuccino mit Espresso aus einer einfachen Siebträger-Maschine und aufgeschäumter Milch. Wir wollen der...

  1. rvs75

    rvs75 Gast

    Hallo,

    wir machen uns z.Z. immer Cappuccino mit Espresso aus einer einfachen Siebträger-Maschine und aufgeschäumter Milch.

    Wir wollen der Bequemlichkeit wegen auf eine Pad-Maschine (Petra KM 45) umsteigen.

    Nun die Frage: Welche Pads könnt ihr uns empfehlen, damit der Cappuccino ähnlich gut schmeckt?

    Reicht es da, einfach "kräftigere" Pads-Sorten zu benutzen?
     
  2. #2 espressionistin, 11.10.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    11.073
    Zustimmungen:
    8.212
    AW: Welche Kaffeepads für Cappuccino

    Hallo!

    Ganz ehrlich? Keine. Alle Pads, die ich kenne, egal ob Senseo, Tassimo, MyCup oder wie sie alle heißen, schmecken wie eingeschlafene Füße.

    Es gibt allerdings Siebträger (Eurer vielleicht auch?), die mit E.S.E. Pads betrieben werden können. Diese sind vielleicht von allen Pads noch die schmackhaftesten.
     
  3. #3 aufreise, 11.10.2011
    aufreise

    aufreise Gast

    Eigentlich gehen da alle Pads. Siebträger sind total letztes Jahrhundert und für moderne Getränke wie Capuccino garnicht geeignet. Ausserdem kann es bei einem Siebträgerkaffee passieren, dass der Milchschaum die Crema hebt. Dann sieht der Schaum total dreckig aus.
     
  4. #4 exbonner, 11.10.2011
    exbonner

    exbonner Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    7
    AW: Welche Kaffeepads für Cappuccino

    Moment bitte...bevor es losgeht muss ich noch kurz zum Kühlschrank....:mrgreen:








    Und bitte...
     
  5. #5 Bialettine.., 11.10.2011
    Bialettine..

    Bialettine.. Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    7
    AW: Welche Kaffeepads für Cappuccino

    Hört, hört..


    Aha.
    Or do I miss the joke?!

    Aus grauer Vorzeit, also wirklich im letzten Jahrhundert, als ich noch eine Senseo besaß, fand ich die Pads von "Feinkost Albrecht" immer recht kräftig und mit Geschmack ausgestattet.
    Dennoch muss ich espressionistin beipflichten - so richtig lecker-lecker wird's nicht. :-?
     
  6. #6 aufreise, 11.10.2011
    aufreise

    aufreise Gast

    AW: Welche Kaffeepads für Cappuccino

    Ah - direkt Fronten aufbauen? Es ist doch ganz offensichtlich, dass die Pads fortschrittlicher sind und den Wohlstand repräsentieren.

    Der einzige Grund, warum Espresso-Maschinen entwickelt wurden, die mit 9 Bar Druck (oder mehr) sämtliche Aromen aus sieben Gramm Kaffee extrahiert werden, ist doch, weil sich die ganzen Siebträger-Verfechter kein ganzes Pfund Kaffee leisten können! Bei Pads ist das wenigstens alles hygienisch verpackt.

    Ich wollte das nicht so deutlich sagen, aber _ich_ habe nicht angefangen!
     
  7. #7 aufreise, 11.10.2011
    aufreise

    aufreise Gast

    AW: Welche Kaffeepads für Cappuccino

    You missed the joke ;-)
     
  8. #8 gebi_de, 11.10.2011
    gebi_de

    gebi_de Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    63
    AW: Welche Kaffeepads für Cappuccino

    So, Chips, Popcorn und Bier sind zur Hand. Es kann losgehen :) ...

    gebi_de
     
  9. #9 aufreise, 11.10.2011
    aufreise

    aufreise Gast

    AW: Welche Kaffeepads für Cappuccino

    Chips, Popcorn und Bier - das sagt absolut alles :eek: . Sag einfach ehrlich, was Du für eine Kaffee-Maschine hast. Ich wette, das ist ein Siebträger! Die Siebtrinker kann man nämlich alle daran erkennen, was die sonst noch essen und trinken.

    Hab ich recht gehabt mit meinem Kaffee-Maschinen-Tipp? Gibs zu!
     
  10. #10 exbonner, 11.10.2011
    exbonner

    exbonner Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    7
    AW: Welche Kaffeepads für Cappuccino

    Don't feed the troll ....

    [​IMG]
     
  11. #11 domimü, 11.10.2011
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    9.528
    Zustimmungen:
    5.119
    AW: Welche Kaffeepads für Cappuccino

    Ach mensch, noch nie was von Kaffeekapseln gehört? Die repräsentieren doch viel mehr Lifessstyle. Und welche Pads verwendest du nun, wenn dir 7g nicht reichen? [/ironie]
     
  12. #12 aufreise, 11.10.2011
    aufreise

    aufreise Gast

    AW: Welche Kaffeepads für Cappuccino

    Stimmt - für mich ist jetzt end of thread. War nicht böse gemeint - es hat mich irgendwie nur so ein Freitags-Gefühl geritten.

    Bitte lieber Thread-Owner: Tu den Siebträger nicht weg, bis Du die Pads probiert hast.

    @exbonner: Ich hab mich hier noch nicht in der Ecke vom trollen gesehen, da ich glaub' ich so offensichtlichen Unsinn gesagt habe, dass das kein Streit-machen ist. Ich hatte eigentlich gehofft, mit ein paar schelmischen Kommentaren dem einen oder anderen ein Extra-Lächeln zu schenken. Ich glaube, die Chips, Bier und Kühlschrankfraktion hat das erkannt - jedenfalls hoffe ich das :)

    Ich wollte auf keinen Fall jemanden verärgern oder provozieren.

    Aber wo Du hier gerade beiträgst: Bist Du auch einer von diesen Siebträger-Trinkern? ;-)
     
  13. #13 aufreise, 11.10.2011
    aufreise

    aufreise Gast

    AW: Welche Kaffeepads für Cappuccino

    Schitte - Du stehst über mir! Chapeaux!

    Muss jetzt los meine Tochter wegbringen. War nett!
     
  14. #14 exbonner, 11.10.2011
    exbonner

    exbonner Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    7
    AW: Welche Kaffeepads für Cappuccino

    Vom Espresso bin ich weg, hat ja jeder heutzutage...trinke nur noch Milch von Blattläusen, die ich morgens melke...
     
  15. rvs75

    rvs75 Gast

    AW: Welche Kaffeepads für Cappuccino

    Bin ich im falschen Forum?

    Es gibt doch bestimmt hier auch Pad-Trinker, oder?
     
  16. #16 espressionistin, 11.10.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    11.073
    Zustimmungen:
    8.212
    AW: Welche Kaffeepads für Cappuccino

    Ich fürchte, nicht. Ich schätze, es gibt hier zu 98% Siebträgerbesitzer, ein paar Vollautomatenexperten und einzelne, die Spezialgerätschaften haben.

    Insofern bist du mit deinem Wunsch, den Siebträger abzustoßen, etwas ins Wespennest getreten. ;-)

    Und wirklich, du solltest es dir nochmal reiflich überlegen, ob du dir den Padkram antun willst. Oder hier nochmal in Ruhe nach E.S.E. suchen.:-D
     
  17. #17 aufreise, 12.10.2011
    aufreise

    aufreise Gast

    AW: Welche Kaffeepads für Cappuccino

    Ganz ehrlich: Ich glaube, Du bist hier schon ganz richtig und eigentlich sind auch alle ganz freundlich. Der Gedanke von dem Weg, den Ihr gehen wollt, wird sich bei einigen Forumsmitliedern aber auch sicherlich zuerst im Kopf sperren.

    Zuerst dachte ich, das ist ein April-Scherz im Oktober. Dementsprechend habe ich auch geantwortet.

    Dann habe ich gedacht, dass wenn das wirklich wahr ist, es irgend einen schrecklichen Grund geben muss, der Euch auf diesen Weg geführt hat:

    Vielleicht ist das Wasser zu heiß, oder der Kaffee nicht frisch oder der Mahlgrad stimmt nicht. Oder ihr pult die Siebträger aus, statt sie auszuklopfen. Ich weiß es nicht, aber irgendetwas kann nicht stimmen. Habt Ihr eine schöne Crema auf dem Kaffee die auch hält und nicht so schnell zerfällt, wenn ihr einfach mal einen Test-Espresso macht statt eines Cappuccinos? Schmeckt der Test-Espresso eventuell etwas dünn oder bitter, wenn ihr den mit einem Espresso aus einer guten Bar vergleicht?

    Irgendetwas muss da im Argen sein. Probiert doch einfach in der Breite aus und schreibt auch mal, wie Euer Test-Espresso mit dem Siebträger ist. Vielleicht lässt sich mit etwas Hilfe aus dem Forum Euer bestehender Cappuccino auch auf einen ganz neuen Level heben. Probiert auch die ECE-Pads oder auch gerne Pads für Pad-Maschinen. Da gibt es ja auch große Probierpakete. Nur behaltet den Siebträger, bis ihr eine Lösung gefunden habt, von der ihr selber sagt, dass sie besser ist.

    Ja, das ist richtig. Dafür haben wir aber eine extra Ecke, wo wir uns frei unterhalten können, ohne dass jemand fremdes unsere Benutzernamen sieht. Mein Name ist Tobias und ich bin Pad-Trinker :lol:

    Liebe Grüße und alles Gute auf dem Weg zu dem Cappuccino, der Euch passt!

    Tobias
     
  18. #18 SenseoHasser, 13.10.2011
    SenseoHasser

    SenseoHasser Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    2
    AW: Welche Kaffeepads für Cappuccino

    Kann ich so nur unterschreiben: Wenn Pads, dann E.S.E.! Habe seit neuestem eine Podstar bei mir im Büro und der Espresso ist kein Vergleich zu Nespresso oder gar Senseo, MyCup (hatte ich alle schon hier stehen) usw.
     
Thema:

Welche Kaffeepads für Cappuccino

Die Seite wird geladen...

Welche Kaffeepads für Cappuccino - Ähnliche Themen

  1. Welcher Espresso hat wenig Chlorogensäure?

    Welcher Espresso hat wenig Chlorogensäure?: Da ich einen recht empfindlichen Magen und selbst der "säurearme" Espresso der örtlichen Rösterei mir gelegentlich Probleme bereitet, bin ich auf...
  2. Welcher Wasserfilter?

    Welcher Wasserfilter?: Ich suche einen Wasserfilter, da unser Leitungswasser 17 Grad DH hat. Im Forum hat mir ein Poster den Filter BWT bestprotect empfohlen. Ist der...
  3. Quickmill Orione , Espresso immer bitter, verbrannt, welche Temperatur und wie soll das gehen ?

    Quickmill Orione , Espresso immer bitter, verbrannt, welche Temperatur und wie soll das gehen ?: Hallo, bitte entschuldigt, wenn ich fragen stelle, die ihr immer wieder beantworten musstet. Ich verzweifle aber bald. Es geht um die Quickmill...
  4. Welche Milch

    Welche Milch: Leider finde ich keine so richtig passende Kategorie, aber die Frage stellt sich dennoch: Wer hat Erfahrungen mit Milch sammeln können, die sich...
  5. DSL - welcher Anbieter???

    DSL - welcher Anbieter???: Hi, was ist eurer Meinung nach besser/wichtiger?! Es geht bei beiden Verträgen immer um die gleiche Leistung, nur dei dem einen ist die...