Welche Maschine Dual-B oder nicht?

Diskutiere Welche Maschine Dual-B oder nicht? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Habe mich in den letzten wochen und monaten dem thema upgrade gewidmet. trinke in erster linie espresso aber auch mal ein kaffeemilchgetränk. war...

  1. #1 gmt-panam, 30.12.2008
    gmt-panam

    gmt-panam Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Habe mich in den letzten wochen und monaten dem thema upgrade gewidmet. trinke in erster linie espresso aber auch mal ein kaffeemilchgetränk. war zuerst auf la cimbali junior und dann auf Dallacorte MINI. Zuletzt auf Rocket (Giotto oder Cellini)
    Und jetzt wollte ich mich noch einmal final bei euch informieren.
    habe hier aussserdem ein angebot gesehen, dass eine la spaziale mini sehr verlockend macht (ist das Gehäuse aus Plastik? Sieht so aus?

    also:
    Dual boiler - ja oder nein?
    Cimbali Junior oder DC MINI?
    Oder doch lieber la spaziale vivaldi mini oder rocket espresso?
    Oder was ganz anderes wie die brewtus oder die duetto?
    Ich möchte gern ca. 1500 euro und nicht mehr ausgeben - das wären schon eindeutige minuspunkte der dc mini und der cimbali junior?

    die bezzera ist mir zu klein und fummelig....
    und die Faema legend S1 leider viel zu teuer....
     
  2. #2 Barista, 30.12.2008
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.425
    Zustimmungen:
    2.147
    AW: Welche Maschine Dual-B oder nicht?

    Momentan geht der Trend in der gehobenen Preisklasse wohl ziemlich in Richtung Dualboiler. Klassische Zweikreiser im gehobenen Preissegment (Cimbali, ECM) werden es zukünftig daher wohl schwerer haben.
    Grundsätzlich wüsste ich keinen Nachteil, den ein Dualboiler gegenüber einem klassischen Zweikreiser haben sollte. Insofern würde ich mich jetzt für einen Dualboiler entscheiden.

    Preisbrecher unter den Dualboilern ist aktuell die Expobar Brutus (angeboten von Systermann). Bei dem Preis gibt es kaum ein rationelles Argument, auf eine Zweikreis-E61 - die ggf. sogar noch teurer ist - zurückzugreifen.
     
  3. #3 claurus, 30.12.2008
    claurus

    claurus Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Maschine Dual-B oder nicht?

    Was hälst Du von der Vibiemme Junior Dualboiler.
    Liegt in Deinem Preisrahmen, ca. 1.400,00 €. Hat zwar kein PID und relativ kleine Kessel, macht aber sonst einen guten Eindruck.
     
  4. #4 gunnar0815, 30.12.2008
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.024
    Zustimmungen:
    829
    AW: Welche Maschine Dual-B oder nicht?

    Dualboiler ist eben die ausgereifteste Technik. Man muss keine Kompromisse mehr machen zwischen Dampf und Brühtemperatur. Ich schätze den Komfort einer Festwassermaschine aber noch mehr.
    Gunnar
     
  5. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.937
    Zustimmungen:
    521
    AW: Welche Maschine Dual-B oder nicht?

    Wenn du überwiegend Espresso trinkst, finde ich eine Dualboiler-Maschine übertrieben. Für dein Verbrauchsprofil bist du mit einer Cimbali oder Giotto sehr gut bedient.
    Sicher kann man auch viel mehr Geld ausgeben und dafür Vorteile kaufen, die man ganz selten nutzt. Das ist wie mit einem Vierradantrieb beim Auto. Vielleicht ein, zweimal im Jahr könnte ich so etwas gebrauchen. Dafür ist mir ein Quattro aber zu teuer.
     
  6. #6 gunnar0815, 30.12.2008
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.024
    Zustimmungen:
    829
  7. #7 gmt-panam, 30.12.2008
    gmt-panam

    gmt-panam Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Maschine Dual-B oder nicht?

    Danke, an die laspaziale habe ich auch schon gedacht. ist das gehäuse aus plastik oder metall? und ich bevorzuge eine tankversion.
    ist es denn wirklich so, dass man lange und viele leerbezüge einplanen muss, wenn man sich für einen zweikreiser statt eine dualboiler entscheidet?
     
  8. #8 gunnar0815, 30.12.2008
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.024
    Zustimmungen:
    829
    AW: Welche Maschine Dual-B oder nicht?

    Na die Tankversion hat er ja auch da. Mir wäre es relativ egal ob das nun Metall oder stabiles Plastik ist. Plastik hat den Vorteil das es durchgefärbt ist. Es kann kein Lack abplatzen.
    Gunnar
     
  9. #9 gmt-panam, 01.01.2009
    gmt-panam

    gmt-panam Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Maschine Dual-B oder nicht?

    Hallo, jetzt habe ich ein gutes Angebot über eine gebrauchte faema legend s1 - was haltet ihr von der maschine - es macht mir ein wenig sorgen, dass sie einen 6l tank hat. optisch finde ich sie klasse und festwasser wäre auch machbar. gibt es grundsätzlich etwas, was gegen eine gebrauchte spricht, wenn der zustand gut ist - worauf muss man denn achten? und weiß jemand wie es bei der rocket ist? die soll ja auch temperaturstabiler sein, obwohl sie kein dual-b ist? kann das sein?
    mir geht es bei der temp-stab. nicht um verschiedene sorten, ich möchte nur keine allzu exzessiven leerbezüge jedes mal machen müssen.
     
  10. #10 Largomops, 01.01.2009
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.712
    Zustimmungen:
    5.613
  11. #11 vinci-kalle, 01.01.2009
    vinci-kalle

    vinci-kalle Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Maschine Dual-B oder nicht?

     
  12. #12 gmt-panam, 01.01.2009
    gmt-panam

    gmt-panam Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Maschine Dual-B oder nicht?

    die ist es und eigentlich ist sie mir auch zu teuer und zu groß, aber der haben-wollen-reflex koennte noch stärker sein, darum hoffte ich auch auf gegenargumente. einen externen tank kann ich mir als lösung nicht vorstellen, wenn ich soviel geld ausgeben sollte, möchte ich kein provisorium.

     
  13. #13 gmt-panam, 01.01.2009
    gmt-panam

    gmt-panam Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Maschine Dual-B oder nicht?

     
  14. pefro

    pefro Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    13
    AW: Welche Maschine Dual-B oder nicht?

    Rafiffi ist hier im Board Händler und "allgemein bekannt" (siehe Marktplatz). Du kannst Dich da sicher drauf verlassen, das er Dir keine Ziegelsteine schickt ;) Meine Erfahrungen (Einkäufe) bei ihm waren bisher immer Bestens!

    Und die Faema gibts wirklich mit TANK? Oder meint ihr mit 6l den BOILER Inhalt?

    Gruß
    Peter
     
  15. #15 vinci-kalle, 01.01.2009
    vinci-kalle

    vinci-kalle Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Maschine Dual-B oder nicht?

    Der Kessel hat natürlich 6 l! :oops:

    @gmt-panam:
    Wenn Legend, dann sinnigerweise nur Festwasser oder externer Tank (den du ja nicht unbedingt haben möchtest).

    Ich habe bei rafiffi zweimal bestellt und bekam jedesmal, sowohl telefonisch, als auch per E-Mail, sehr schnelle und kompetente Auskünfte und Beratung.

    Grüße
    vinci-kalle
     
  16. #16 ChristianK, 01.01.2009
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    8
    AW: Welche Maschine Dual-B oder nicht?

    Der DB hat einfach die eingestellte Temperatur. Bei Zweikreiser musst Du herausfinden wie lange Du flushen musst um die gewünschte Temperatur zu haben. Der DB ist einfach viel einfachter und konstanter.
     
  17. #17 gmt-panam, 01.01.2009
    gmt-panam

    gmt-panam Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Maschine Dual-B oder nicht?

    also bin ich wahrscheinlich mit einer la spaziale am besten bedient - oder mit einer rocket giotto bzw. cellini, die mir immer noch sehr gut gefällt und ja angeblich auch temp- stabil sein soll. oder?
     
  18. Caruso

    Caruso Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.357
    Zustimmungen:
    451
    AW: Welche Maschine Dual-B oder nicht?

    Die E61-Legend ist nur dann schön, wenn sie frei im Raum steht und man bzw. die Gäste die Schauseite sehen können. Die Bedienerseite ist auf Dauer nicht so toll. Was mich auch noch nerven würde ist die im Verhältnis zur Maschine sehr kleine Abtropftasse. Man muss schon sehr überlegt den ST ausspülen oder den Brühkopf putzen, ohne die ganze Gegend ordentlich zu versauen.

    Einen Dual Boiler mit PID-Steuerung wie die La Spaziale kann man nicht mit einem Zweikreiser wie einer ECM oder Rocket vergleichen.

    Ein Zweikreiser ist sicher recht temperaturstabil, wenn du den pressostatgeregelten Boiler meinst, aber die Brühtemperatur ist in der Regel keineswegs konstant. Das Wasser im Wärmetauscher wird im Leerlauf trotz Kühlung über die thermosyphonisch angeschlossene große, freistehende Brühgruppe irgendwann die Kesseltemperatur erreichen. Man kann dann Düsen im TS-Kreislauf tauschen, um ein thermisches Gleichgewicht im Wärmetauscher und im Thermosyphonkreislauf zu erreichen zu versuchen, und man kann Leerbezüge mit der Stoppuhr machen, um auf eine halbwegs optimale Brühtemperatur zu kommen, aber das ist schon mit ein bisschen Aufwand verbunden.

    Wenn man die Kesseltemperatur ändern will, dann muss man abschalten, Kabel abziehen, alles abkühlen lassen, aufschrauben, Gehäuse abbauen, Pressostat verstellen, Gehäuse anbauen, Kabel anstecken, aufheizen, probieren, und wenn man einmal messen will, wird man schnell lernen, dass das Messen von Brühtemperaturen nicht trivial ist.

    Wenn man beim DB mit der Temperatur nicht zufrieden ist, probiert man einfach, wenn man Lust hat, dann dreht man die Temperatur ein bisschen höher oder ein bisschen herunter, und nach zwei Minuten liegt die gewünschte Temperatur an.
     
  19. #19 gmt-panam, 01.01.2009
    gmt-panam

    gmt-panam Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Maschine Dual-B oder nicht?

    gibt es denn hier nutzer der la spaziale, die ein wenig erfahrung mitteilen koennen und vielleicht auch noch ein paar bilder haben oder wissen, wo es welche gibt - denn im netz ist alles sehr dürftig. und in natura habe ich sie noch nie sehen können...

    was ist denn mit der brewtus oder der domobar pid im vergleich? und natürlich auch mit der dc mini?
     
  20. #20 cappufan, 01.01.2009
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Welche Maschine Dual-B oder nicht?

    Hi,
    die neue Brewtus und die VBM Domo Super Dual haben ein PID, die La Spaziale m. W. nicht, ebenso die DallaCorte Mini. Die Mini hat einen kleinen Brühkessel, der zugunsten der Temperaturstabilität direkt an der Brühgruppe sitzt (aber da frag mal lieber Nobbi4711, der Dir alles zur Mini viel besser erklären kann).
    Eine LaSpaziale hat Walter, Infos gibt es auch auf Ralfs Seite espressosorten.de
    Gut sind sie alle :)
     
Thema:

Welche Maschine Dual-B oder nicht?

Die Seite wird geladen...

Welche Maschine Dual-B oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Siebträger Maschinen und Espresso "Qualität"

    Siebträger Maschinen und Espresso "Qualität": Servus miteinander, ich stelle mir derzeit folgende Frage: Also, ich besitze eine ECM Casa im Zusammenspiel mit einer Macap Mühle. Die ECM ist...
  2. [Maschinen] >Spinel Pinocchio (cv) - E.S.E.- Maschine< gesucht

    >Spinel Pinocchio (cv) - E.S.E.- Maschine< gesucht: Gebraucht, Zustand weitgehend egal, denn: gern auch gern älter und/oder revisionsbedürftig. Einzige Bitte: vollständig und (zumindest bedingt)...
  3. Einfaches Expansionsventil für diverse Quickmill Maschinen?

    Einfaches Expansionsventil für diverse Quickmill Maschinen?: Hallo , ich bin dabei, eine 2007er Quickmill 3035 wieder auf Vordermann zu bringen. Bei der "Ersatzteilsuche", (u.A. wurden wohl die 3...
  4. Einfach nur Espresso - welche Maschine im unteren Preissegment

    Einfach nur Espresso - welche Maschine im unteren Preissegment: Guten Tag zusammen, :) man kommt ja an diesem Forum gar nicht vorbei, wenn man auf der Suche nach einer "Kaffeemaschine" ist... Also dachte ich...
  5. [Maschinen] Suche E61-Maschine

    Suche E61-Maschine: Ich suche eine Maschine, die sich primär dazu eignen soll, mit dem Flow Control Kit nachgerüstet zu werden. (Also: E61-Brühgruppe, von oben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden