Welche Maschine empfehlt Ihr?

Diskutiere Welche Maschine empfehlt Ihr? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, bin neu hier und noch "auf der Suche"... in einem anderen Leben hatte ich mal eine Pavoni Europiccola, danach bin ich auf...

  1. #1 Jannicx, 07.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2008
    Jannicx

    Jannicx Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bin neu hier und noch "auf der Suche"... in einem anderen Leben hatte ich mal eine Pavoni Europiccola, danach bin ich auf Bialetti Espressokocher zurück gegangen und nun packt mich vielleicht das "Fieber" wieder .... :-D Der Markt für die Maschinchen ist inzwischen so vielfältig wie beinahe unüberschaubar geworden, dass ich an dieser Stelle mal um Eure Meinung nachfragen möchte, zu welcher Maschine Ihr mir bei nachfolgenden Anforderungen raten würdet:

    - 2 Personenhaushalt (also keine Vieltrinker-Gastromaschine notwendig)
    - täglicher Cappucinokonsum, ab und an auch Espresso

    Maschinenwunsch:
    - ST, solide Bauart mit möglichst wenig Plastik, Magnetventil und Kupfer
    - gerne Retrolook
    - möglichst kompakt, weil wir nicht soviel Arbeitsfläche in der Küche haben
    - Preis: im Prinzip egal, das Preis-Leistungsverhältnis machts


    --------------

    bin gerade auf Kaffeewiki gestossen - Superseite mit tollen Empfehlungen! ;-)
     
  2. creal

    creal Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2006
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Maschine empfehlt Ihr?

    hallo Jannicx,
    bei vermehrten cappu-konsum nenne ich gerne die nuova simonelli oscar, vorallem auch deshalb, weil sie einen günstigen einstieg in die welt der 2-kreiser darstellt ohne wirkliche kompromisse eingehen zu müssen. jetzt lese ich aber "Preis: im Prinzip egal, das Preis-Leistungsverhältnis machts", so dass ich sogleich mal eine kleine auflistung für dich vornehme:

    - bfc ela: gute verarbeitung und ein nicht allzu großer kessel
    - vibiemme domobar super: größerer kessel, e61 brühgruppe und ebenfalls super verarbeitet
    - expobar brewtus: dualboiler (schau mal ins kaffeewiki) mit e61 brühgruppe, gutes p/l-verhältnis
    - quick mill vetrano: ähnlich wie die domobar, aber immer mit rotationpumpe
    - izzo alex: ähnlich der domobar, gibt's als besonderheit jedoch mit rotations + umschaltbar zwischen festwasser- & tankbetrieb
    - la spaziale vivaldi mk II: beliebter dualboiler, der gute temperaturkontrolle ermöglicht, sehr gutes p/l-verhältnis
    - la cimbali (junior) s1 bzw. d1: top verarbeiteter, nahe an gastromacchinas angesiedelter zweikreiser, fast schon ein klassiker

    ...by the way: mühle nicht vergessen, die ist pflicht...mal ein paar gern genannte vertreter:

    - macap m4
    - mazzer mini e
    - casadio instantaneo

    infos findest du:

    - Home-Barista.com - Espresso Machine Reviews & Coffee Grinder Reviews
    - CoffeeGeek - News, Reviews, Opinion and Community for Coffee and Espresso
    - im kaffeewiki
    - und natürlich hier ;)

    viel spaß bei der suche nach dem richtigen equipment,
    swen
     
  3. #3 senseman, 07.01.2008
    senseman

    senseman Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    18
    AW: Welche Maschine empfehlt Ihr?

    Naja und bei den Mühlen kann man noch hinzufügen

    Demoka M203 (mit kunstoff rüssel)
    Demoka M 207 (Metall Rüssel)
    Rancilio Rocky S SD
     
  4. #4 NewRomancer, 08.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2008
    NewRomancer

    NewRomancer Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    3
    AW: Welche Maschine empfehlt Ihr?

    Eine Oscar kommt aufgrund seiner Präferenzen (wenig Plastik, Retrolook) eher nicht in Frage. Die obige Aufzählung, die bereits eine sehr große Spannbreite abdeckt, kann problemlos um 10 oder mehr Maschinen ergänzt werden (bz 99, andreja premium, butterfly ...). Mit keiner der genannten Maschinen macht man einen Fehler. Sie unterscheiden sich hinsichtlich Preis, Verarbeitungsqualität und Features aber schon deutlich. Deswegen sollte man Stärken und Schwächen kennen und einschätzen können.

    Wenn es kompakt sein soll, wären z.B. eher eine BFC Ela oder Izzo Vivi zu empfehlen, eine Alex oder Domobar kommen dann nicht in Frage.
     
  5. #5 danielp, 08.01.2008
    danielp

    danielp Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    33
    AW: Welche Maschine empfehlt Ihr?

    Hallo und willkommen im Forum,
    die wichtigsten Vertreter wurden ja schon genannt, wobei einige Bomber bei der Vorgabe "kompakt" natürlich entfallen... wo ist bitte ne Cimbali Junior oder ne Vivaldi II kompakt?!?! ;-)) Ich hab ja die Ela mittlerweile >1 Jahr und würde es jederzeit wieder tun. :) Wenn der Preis egal ist, würde ich nicht mit der Oscar anfangen, sondern "mindestens" mit einer Bezzera BZ99 oder eben einer BFC. Die BFC Junior kommt in der Preisklasse auch noch in Frage, sie ist ebenso wie die Ela sehr kompakt gebaut.

    Und wie schon gesagt wurde: Mühle nicht vergessen. Da der Preis "egal ist", würde ich auch nicht mit der Spielzeug-Demoka anfangen. Sorry für's Demoka-Bashing, aber was da teilweise an Fertigungstoleranzen schöngeschrieben wird und wie diese Mühle bei Schlagbohrmaschinensound die Küche einsaut... ne, muss nicht mehr sein. :) Dann doch lieber ne Compak K3 touch oder - wenn es wirklich egal ist - gleich ne Mazzer Mini oder Casadio Instantaneo. Oder dazwischen noch ne Ascaso I-1/I-2.

    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp
     
  6. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Welche Maschine empfehlt Ihr?

    Um speziellere Auskünfte zu geben, müsstest du noch genauer auf deine Vorstellungen eingehen. Alle die bereits vorgeschlagenen Maschinen erzeugen guten Espresso, wenn sie richtig bedient werden. Auch Milchschaum ist kein Problem. Und doch unterscheiden sie sich in vielerlei Hinsicht. Vielleicht schaust du dir im Internet mal einige Maschinen an. Du findest hier über die Suchfunktion auch jede Menge Beiträge zu einzelnen Maschinen. Wenn du dann zwischen 3 oder 3 Modellen schwankst, kannst du im Forum noch Fragen dazu stellen. Das wäre, glaub ich ein Weg, der dich am schnellsten weiterbringt.
    Gruß
    Arni
     
  7. #7 senseman, 08.01.2008
    senseman

    senseman Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    18
    AW: Welche Maschine empfehlt Ihr?

    Vielleicht sollte man mal kompakt in maße fassen, sprich was schwebt dir anstellfläche ovr bzw. was kannst du von der Küche abzwacken.
    Auch sinn voll ist sich mal die für dich interessanten Modelle Live zu begutachten da fällt meistens das ein oder andere von selber raus (bsp Demoka).
     
  8. creal

    creal Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2006
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Maschine empfehlt Ihr?

    ups, habe das "kompakt" glatt überlesen...da fallen einige der macchinas die ich genannt habe wohl schon weg - schade eigentlich =)
    wie senseman aber schon schrieb, solltest du die stellfläche wirklich mal nennen. ein zweikreiser hat schon eine gewisse mindestgröße, so dass es mit mühle unter umständen schon eng wird. außerdem gibt es da maschinen, die deutlich tiefer sind als normal, dafür jedoch auch sehr schmal (z.B. carimali uno) und umgekehrt (la spaziale vivaldi)...
    das beste wäre, du machst dich erstmal schlau, infos gibt's jedenfalls en masse ;)

    mfg,
    swen
     
  9. #9 Iskanda, 08.01.2008
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.993
    Zustimmungen:
    9.226
    AW: Welche Maschine empfehlt Ihr?

    Meine Anmerkung zum Stichwort "kompakt" und "retro": Bezzera BZ07, Breite 25 cm.
     
  10. #10 cappufan, 08.01.2008
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Welche Maschine empfehlt Ihr?

    Die La Nuova Era Cuadra ist, glaube ich, auch kompakt und für einen E61 Zweikreiser preislich attraktiv. Bei viel Cappu (im Vergleich zu Espresso) würde ich heute auch gleich einen Zweikreiser in Betracht ziehen (das erspart ein teureres Upgrade) :)
     
  11. #11 Jannicx, 18.02.2008
    Jannicx

    Jannicx Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Maschine empfehlt Ihr?

    Hallo Ihr Lieben,

    ich bitte vielmals um Entschuldigung, ich hatte diesen Thread von mir zwischenzeitlich schlichtweg "vergessen"! :oops:

    Aber vielen, vielen Dank für die vielen Tipps schonmal und auch für die Nachfragen.

    Also, rein optisch (und auch zwecks der positiven Eigenschaften) habe ich mich zunächst mal in die Vibiemme Domobar verguckt, und zwar die Kippschalterversion, die finde ich richtig klasse!!!! :lol:

    Ja, ich weiß, das ist ein Einkreiser. Aber die Domobar Super ist halt ein Stück breiter (ich habe an Arbeitsfläche so ca. 35 - 40 cm Breite für die Maschine angedacht) und das Abwarten und Hochheizen bin ich von meiner früheren Europiccola auch gewöhnt.....

    Die bfc Ela sieht aber auch prima aus.... hm. Gibt es, abgesehen von der Einkreis-/Zweikreisgeschichte, noch andere Eigenschaften, wegen denen ich die Ela der Domobar vorziehen sollte? (wobei ich die VBM-Kippschalter echt sexy finde :lol: - wenn das im Zusammenhang mit einer Espressomaschine so gesagt werden kann *grins*)

    ... für weitere Tipps, auch in Sachen Kippschalter, bin ich gerne offen!!!!

    Übrigens, wie man an meiner Signatur sieht, habe ich mir inzwischen eine Ascaso i-mini zugelegt. Aber herzlichen Dank auch an die Mühlentippgeber!!!
     
  12. #12 nobbi-4711, 19.02.2008
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.449
    Zustimmungen:
    1.201
    AW: Welche Maschine empfehlt Ihr?

    Die Domobar Super ist nicht breiter als die Einkreis-Domobar, dafür tiefer.

    Greetings \\//

    Marcus
     
  13. NoD089

    NoD089 Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Maschine empfehlt Ihr?

    Hast Du dir die Unico Splendor schon einmal angesehen?
    Steckt soviel ich weiß ne BFC drin.
    Wunderschöner Retrolook, ich hätt sie mir beinah gekauft.
    Bei Leeb am Rotkreuzplatz gibts sie.
    Ist allerdings nicht ganz billig ,so um die 1500.-
    Aber ist ziemlich kompakt.
     
  14. #14 Jannicx, 19.02.2008
    Jannicx

    Jannicx Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Maschine empfehlt Ihr?

    @nobbi ui.... echt? auf den Bildern sieht die VBM Super irgendwie breiter aus..... gibt`s die Super denn auch mit Kippschaltern?

    Die Unico Splendor ist ja vielleicht ein Schmuckstück!!!! Auf dem Photos sieht das ja alles recht wertig aus und danke für den Händlertipp. Da werde ich im April mal vorbeischauen, vielleicht komme ich dann schon wieder weiter.
    Es geht halt nix über live Anschauen.
     
  15. Alster

    Alster Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Maschine empfehlt Ihr?

    Lt. Vibiemme-Hompage gibt es auch in der Breite viereinhalb Zentimeter Unterschied (22,5 zu 27 cm). Die Super hat ja auch noch das Heißwasserventil rechts neben dem Brühkopf.

    Gruß
    Peter
     
  16. #16 Jannicx, 19.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2008
    Jannicx

    Jannicx Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Maschine empfehlt Ihr? Und wieder neue Fragen

    Hm... mal noch ne andere Frage, bei den Zweikreisern - u.a. bei der mir sympathischen Domobar Super - lese ich immer was vom Festwasseranschluß. Den brauche ich allerdings nicht, da ich soviel Cappu/Espresso ja nicht trinke im 2-Personenhaushalt. Außerdem ist dort, wo die Maschine aufgestellt werden soll, auch gar kein Wasseranschluß in der Nähe. Abgesehen davon, ich habe gelesen, die VBM Super hat eine Tiefe von 53 cm. Das ist einfach zu tief.... so um die 40 cm wäre besser... *Kopfkratz*

    Mal so grundsätzlich: Kann ich eine Maschine mit Festwasseranschluß also auch ohne diesen betreiben, sprich, über manuelles Nachfüllen des Wassertanks? :-?

    Macht das überhaupt Sinn, quasi einen Festwasseranschluß mit zu bezahlen, wenn man ihn eh nicht nutzt?? :-?

    In Sachen Design bin ich übrigens zu dem Schluß gelangt, dass sich eine Maschine mit vorgelagerter Brühgruppe (wie bei der VBM Super) am angedachten Aufstellungsort besser machen wird als eine mit untergebauter Brühgruppe (wie bei der BFC Ela, obwohl sie mir sehr gut gefällt!)....

    Hat vielleicht noch jemand Vorschläge für VBM Domobar-ähnliche Maschinen mit vorgelagerter Brühgruppe und Kippschaltern, die nicht gleich einen satten halben Meter tief ist??? :lol:
     
  17. #17 Jannicx, 19.02.2008
    Jannicx

    Jannicx Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Maschine empfehlt Ihr?

    Hm... bin soeben auf die Isomac Zaffiro gestoßen.. was sagt Ihr dazu?

    EDIT: Hoppla, sorry, ist ja ein Einkreiser.....
     
  18. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Welche Maschine empfehlt Ihr?

    Es gibt Maschinen, die haben nur Festwasseranschluss (meist größere Apparate), aber man kann einen Tank daneben stellen. Andere haben einen Tank, die können aber sehr leicht auf Festwasseranschluss umgerüstet werden und die meisten Haushaltsmaschinen haben einen Tank.
     
  19. #19 cappufan, 19.02.2008
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Welche Maschine empfehlt Ihr?

    Hi,

    die Domobar Super gibt es auch mit normalem Wassertank :)
     
  20. #20 Jannicx, 19.02.2008
    Jannicx

    Jannicx Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Maschine empfehlt Ihr?

    Danke für die Hinweise! Festwasser mit Tank daneben geht gar nicht - das ist und bleibt eine Ersatzlösung.
    Hm, okay, ich muß mich wohl noch etwas mehr in die Ausstattungsvarianten begeben.... bleibt immer noch das Halbmeter-Tiefenproblem... schade, die Super gefällt mir eigentlich gut, aber so gehts nunmal bei mir leider nicht. :roll:
     
Thema:

Welche Maschine empfehlt Ihr?

Die Seite wird geladen...

Welche Maschine empfehlt Ihr? - Ähnliche Themen

  1. Einfach nur Espresso - welche Maschine im unteren Preissegment

    Einfach nur Espresso - welche Maschine im unteren Preissegment: Guten Tag zusammen, :) man kommt ja an diesem Forum gar nicht vorbei, wenn man auf der Suche nach einer "Kaffeemaschine" ist... Also dachte ich...
  2. [Maschinen] Suche E61-Maschine

    Suche E61-Maschine: Ich suche eine Maschine, die sich primär dazu eignen soll, mit dem Flow Control Kit nachgerüstet zu werden. (Also: E61-Brühgruppe, von oben...
  3. Maschine fürs Büro gesucht

    Maschine fürs Büro gesucht: Guten Morgen liebes Kaffee-Netz, wir suchen eine Maschine für unser Büro. Bisher decken wir unseren Bedarf mit einer Gaggia Classic, nun muss...
  4. Vorstellung, Maschine und Mühle

    Vorstellung, Maschine und Mühle: Hallo zusammen, ich möchte hier im Forum nicht nur von den Erfahrungen Anderer profitieren, sondern auch ein paar wenige eigene Erfahrungen, die...
  5. Kaufberatung Maschine mit einfachem Handling - Mühle mit integriertem Tamper

    Kaufberatung Maschine mit einfachem Handling - Mühle mit integriertem Tamper: Hallo zusammen, ich bräuchte einmal eure Hilfe bei der Kaufberatung… Meine bessere Hälfte und ich machen aktuell unseren täglichen Espresso mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden