Welche Maschine für Latte Macchiato?

Diskutiere Welche Maschine für Latte Macchiato? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich bin seit Tagen am Hin- und Herüberlegen; ich trinke super gerne Latte Macchiato bzw. Milchkaffee (Café Latte). Jetzt wollte...

  1. #1 Eule101, 02.12.2012
    Eule101

    Eule101 Gast

    Hallo zusammen,

    ich bin seit Tagen am Hin- und Herüberlegen; ich trinke super gerne Latte Macchiato bzw. Milchkaffee (Café Latte).

    Jetzt wollte ich mir eigentlich eine Nespresso Maschine mit Milchschäumer kaufen. Nachdem ich mich länger damit beschäftigt habe fällt diese für mich aus folgenden 3 Gründen aus: 1. zu teuer (Kapseln), 2. Aluminium-Kapseln (Aluminium ist bekanntermaßen super schädlich für uns Menschen, Stichwort Alzheimer etc.), 3. zu viel Müll (Umweltunfreundlich). 3. Ist zwar ein wichtiger Punkt aber da ich ja nur 1, max. 2 Kafffee am Tag trinke, fällt das nicht sooo ins Gewicht.

    Jetzt schwanke ich zwischen einem Vollautomaten und einer Siebträgermaschine. Das Schwierige: ich will so wenig wie möglich ausgeben (möglichst nicht mehr als 300 €).
    Meine Eltern haben einen Delonghi Vollautomaten, dort schmeckt mir der Kaffee üüüberhaupt nicht. Den besten Kaffee habe ich im Büro getrunken (La Pavoni Siebträgermaschine).

    Ich bin ein totaler Laie, was Kaffeemaschinen angeht. Ich wäre also über Tipps total dankbar. Achja und bei der Gelegenheit gerne auch Tipps zu passendem Kaffee (Bohnen o.ä.)

    Hat jemand Lust mich zu beraten? :)

    Vielen Dank schon mal!! :-D
     
  2. #2 gunnar0815, 02.12.2012
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.016
    Zustimmungen:
    827
  3. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.278
    AW: Welche Maschine für Latte Macchiato?

    Im Buero scheint es ja jemanden zu geben, oder lieg ich da falsch?

    300€ mit Muehle geht nur, wenn Du Schrotthaufen kaufst und diese wieder in Schuss bringst.
     
  4. #4 Eule101, 02.12.2012
    Eule101

    Eule101 Gast

  5. #5 Eule101, 02.12.2012
    Eule101

    Eule101 Gast

  6. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    1.135
    AW: Welche Maschine für Latte Macchiato?

    Hi,

    Ich hab jahrelang meinen MilchKaffee mit einer Herdkanne und einer zweckentfremdeten Frenchpress zum Milch schäumen gemacht.

    Wichtig:

    Die Milch, an besten frische Vollmilch, nicht heißer als 65 Grad erhitzen

    Frische Bohnen frisch gemahlen, geht auch mit der Mühle von Omi!

    Der Schaum wird sehr cremig!

    Ein Versuch ist es wert!

    Liebe Grüße,
    Kenny
     
  7. #7 gunnar0815, 02.12.2012
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.016
    Zustimmungen:
    827
    AW: Welche Maschine für Latte Macchiato?

    Ich würde dir auch er Herdkännchen + Mühle + frische Bohnen empfehlen als irgendeine Billigsiebträger.
    Willst du keine Handmühle kauf dir z.B. eine Demoka M 203 oder so. (ca. 200 EUR)
    Die Mühle kannst du dann auch weiter für einen Siebträger nutzen
    Kaffeebohnen bekommst du Z.B. bei Langen Langen Kaffee - Die Kaffeeprodukte von Langen jetzt bequem und einfach online kaufen
    der erst vor ein paar Tagen geröstet wurde.

    Gunnar
     
  8. #8 Kurvensau, 02.12.2012
    Kurvensau

    Kurvensau Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welche Maschine für Latte Macchiato?

    Eine Gaggia CC (150 €) und eine Mühle (bspw Graef CM 80, zur Zeit sind im Marktplatz Anfängermühlen) kosten zusammen unter 300 €. Jetzt noch einen Tamper sowie ein Milchkännchen. Ich kann den Schrotthaufen nicht sehen. Das einzige was ich nicht sehe, sind High Class Geräte für Perfektionisten.
     
  9. primat

    primat Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2012
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    37
    AW: Welche Maschine für Latte Macchiato?

    Bedenke dass fast alle preisgünstigen Maschinen Alukessel oder Aluthermoblöcke haben. Das gilt sowohl für Vollautomaten als auch für Siebtröger. Wenn Dir das also so wichtig ist wird es schwierig.
    Grüße
     
  10. #10 FinnPirat, 02.12.2012
    FinnPirat

    FinnPirat Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Maschine für Latte Macchiato?

    grundsätzlich gebe ich Dir ja Recht, aber... ich komme auf knapp 400.-€ Die Gaggia kostet ganze 100.-€ mehr, als von Dir angegeben... würde mich freuen, eine für 150.- zu finden! (gebraucht?)
     
  11. #11 Kurvensau, 02.12.2012
    Kurvensau

    Kurvensau Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welche Maschine für Latte Macchiato?

    Okay, ich hatte vergessen dazu zu schreiben, dass der Wille vorhanden sein muss, eine gebrauchte Maschine zu kaufen. Ist ja nicht jedermanns Ding, bei Lebensmitteln. Nur diese kosten rund 150 €. Neu kostet sie rund 260 €.

    Was ich verpennt habe, sie hat einen Alukessel. :(
     
  12. #12 BennoBohne, 03.12.2012
    BennoBohne

    BennoBohne Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    6
    AW: Welche Maschine für Latte Macchiato?

    Moin!

    Da hier ja schon Nespresso angesprochen wurde, komme ich leider nicht umhin, das Lavazza Kapselsystem (nein, ich bin kein bezahlter Lavazza-Mitarbeiter :)) anzusprechen, da ich es als super Alternative zum Nespresso-System sehe und es vor allem geschmacklich um Welten näher an "echten" Espresso rankommt als Nespresso. Ein großer Pluspunkt ist der, dass die Kapseln aus Plastik und nicht aus Alu sind, außerdem enthalten sie mit ca. 7 gramm mehr Kaffee als Nespresso (5 gramm). Wie an anderer Stelle schon geschrieben, war ich lange Nespresso-Kunde und bin dann zufällig, durch einen Besuch im Kaufhaus, aufs A Modo Mio-System gestoßen. Ich durfte einen Espresso kosten und hab dann spontan entschieden, die Maschine zu kaufen (Saeco Extra für um die 70 Euro). Imho ist der Espresso um einiges leckerer, kräftiger und heißer als bei Nespresso. Für Milchgetränke ist eine kleine Dampfdüse (ohne Panarello!) verbaut, die für eine Tasse Latte locker ausreicht. Ist zwar nicht ganz so "bequem" wie der Aeroccino bei Nespresso, dafür wird die Milch viel heißer und man hat durchs schäumen mit Dampf Einfluss auf den Schaum und erhält keinen Standard-Bauschaum, wie beim Aeroccino.

    Zu beachten wäre natürlich dass auch hier höchstwahrscheinlich ein Alukessel verbaut ist, wie bei den meisten Maschinen in dieser Preisklasse.
     
  13. #13 Eule101, 03.12.2012
    Eule101

    Eule101 Gast

    AW: Welche Maschine für Latte Macchiato?

    Hmm :-/ Jetzt bin ich total verunsichert. Welche Maschine / welches System wäre denn diesbezüglich, wenn man das Budget hochschraubt, empfehlenswert? Wahrscheinlich keines so wirklich oder?
     
  14. #14 Eule101, 03.12.2012
    Eule101

    Eule101 Gast

    AW: Welche Maschine für Latte Macchiato?

    Gebraucht wäre für mich EIGENTLICH kein Problem. Aufgrund der Garantie würde ich aber eine neue Maschine bevorzugen.
     
  15. #15 FinnPirat, 03.12.2012
    FinnPirat

    FinnPirat Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Maschine für Latte Macchiato?

    Ich bin jetzt (noch) totaler Laie auf dem Gebiet: welchen Nachteil hat Alu? Keine konstante Temp. / kühlt zu schnell aus?

    Bzgl. Nespresso (haben wir hier bei der Arbeit auch 2 Maschinen) muss ich Dir Recht geben... zu kühl, zu wenig "echter Espresso Geschmack". Da werde ich mal Deine genannte Alternative ausprobieren!
     
  16. #16 BennoBohne, 03.12.2012
    BennoBohne

    BennoBohne Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    6
    AW: Welche Maschine für Latte Macchiato?

    Ich bin da auch kein Experte, aber z.b. Messing ist sicherlich temperaturstabiler als Alu. Ich weiß aber auch nicht ob das bei diesen Thermoblock-Dingern wie Nespresso oder Lavazza überhaupt eine Rolle spielt, da man das Gerät hier ja quasi immer nur "on demand" einschaltet, wenn man einen Espresso möchte und die Maschine nach dem Bezug meistens wieder ausschaltet. Die Aufheizzeit spielt hier ja auch keine soo große Rolle wie bei einem Siebträger beispielsweise (alle Komponenten auf Temperatur, etc) da die kleinen Geräte in der Regel nach 1-2 Minuten betriebsbereit sind und größtenteils aus Plastikkomponenten bestehen, die keine große Aufheizzeit benötigen.

    Ich hatte das Alu nur deswegen erwähnt, weil du im Anfangspost explizit geschrieben hast dass du Alu eigentlich nicht möchtest, wegen schädlich für den Menschen usw., bei den oben angesprochenen Kapselsystem ist der verbaute Alukessel/Block/wie auch immer sicherlich kein Nachteil.
     
  17. primat

    primat Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2012
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    37
    AW: Welche Maschine für Latte Macchiato?

    Nun ja, nach Alu kommt was den Anschaffungspreis angeht Kupfer. Kupfer ist ein Schwermetall und wenn Du da kritisch bist wahrscheinlich nicht besser als Alu. Bei noch hochpreisigeren Maschinen gibt es dann Edelstahlkessel. Preislich bewegen wir uns dann aber eher bei 1500€ aufwärts. Allerdings bekommst Du außer dem Edelstahl natürlich zusätzlich auch noch eine ganze Menge Funktionalität dazu.
    Ich finde Edelstahl auch am Besten, mache mir aber auch bezüglich der andern Metalle keine allzu großen Sorgen.
    Grüße
     
  18. #18 Eule101, 03.12.2012
    Eule101

    Eule101 Gast

    AW: Welche Maschine für Latte Macchiato?

    Naja, dass Alu extrem gesundheitsschädigend ist, ist kein Geheimnis, auch wenn es nicht gerade so präsent ist in der Gesellschaft. Ich bin eben skeptisch bei den Nespressodingern, da die Alukapsel aufgestanzt und mit heißem Wasser aufgebrüht wird. Eigentlich nur logisch, dass da mit Sicherheit kleinste Teile in den Kaffee gelangen?! Ich bin auch eigentlich kein "Öko", kaufe nur für meinen Sohn (9 Monate) Bio-Lebensmittel. Aber dieses Alu macht mir schon "Angst". Zumindest muss man es ja nicht drauf ankommen lassen. Keine Ahnung, inwiefern Alukessel da schädlich sind...
     
  19. #19 espressionistin, 03.12.2012
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.864
    Zustimmungen:
    5.607
    AW: Welche Maschine für Latte Macchiato?

    Nicht ganz, es gibt auch kleine Maschinen mit Edelstahlkessel, die Saeco Aroma, einige kleine Demokas (neu nicht mehr zu haben) zum Beispiel.
    Die haben freilich andere nachteile (kein MV, Crema-ST, Nachteile der Einkreiser beim Milchschäumen).
    Mein Tipp wäre daher eine Quickmill 0820, ein Thermoblock mit relativ schneller Dampfverfügbarkeit für rund 400 EUR.
     
  20. primat

    primat Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2012
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    37
    AW: Welche Maschine für Latte Macchiato?

    Das mag stimmen, allerdings sollte bei diesen Maschinen keine Aversion gegen Kupfer bestehen (Leitungen). Auch die Quickmill hat einen Aluthermoblock mit Kuperleitungen. Mir persönlich ist Kupfer keinesfalls sympatischer als Alu.
    Grüße
     
Thema:

Welche Maschine für Latte Macchiato?

Die Seite wird geladen...

Welche Maschine für Latte Macchiato? - Ähnliche Themen

  1. Einsteiger stellt sich vor und sucht die "richtige" (ECM) Maschine

    Einsteiger stellt sich vor und sucht die "richtige" (ECM) Maschine: Hallo zusammen, ich bin Max und habe Sinn für Schönes, Leckeres und Gutes. Da mein De Longhi Scultura Siebträgermaschinchen nun an meinen Sohn...
  2. WMF 1000 Maschine heizt auf

    WMF 1000 Maschine heizt auf: ständig was neues: - es fing so an, dass die Maschine sich einfach plötzlich ausschaltete (da ich nicht daneben stand, konnte ich eine evtl....
  3. Kaufberatung Espresso Maschine erstkauf

    Kaufberatung Espresso Maschine erstkauf: Hallo, Ich war letztens im Saturn und habe mir Mal die Kaffeemaschinen angeschaut, da ich mit eine neue zulegen möchte. Bisher machen wir den...
  4. Kaufberatung - Kleine (Zweit)maschine fürs Büro

    Kaufberatung - Kleine (Zweit)maschine fürs Büro: Guten Morgen, nachdem ich mich seit einigen Tagen vermehrt mit dem Thema Zweitmaschine beschäftige und dabei immer "unproduktiver" werde, hoffe...
  5. ESAM 4400: Display defekt, Maschine läuft trotzdem fehlerfrei

    ESAM 4400: Display defekt, Maschine läuft trotzdem fehlerfrei: Liebe Forummitglieder, ich habe mich grade in diesem Forum registriert, weil ich auf der Suche nach Hilfe bin. In einem anderen Forum habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden