Welche Maschine hat eine kurze Aufheizzeit

Diskutiere Welche Maschine hat eine kurze Aufheizzeit im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo hier mal kurz mein Dilemma geschildert- vielleicht gibts ja nen vernünftigen Kompromiss: Bislang hatte ich eine Gaggia CC (die meiner...

  1. #1 mailmonster, 28.11.2008
    mailmonster

    mailmonster Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Hallo
    hier mal kurz mein Dilemma geschildert- vielleicht gibts ja nen vernünftigen Kompromiss:

    Bislang hatte ich eine Gaggia CC (die meiner nicht-Kaffee-trinkenden Frau aufgrund der Edelstahl Optik gut gefallen hat)
    Aufheizzeit bis zum ersten trinkbaren Espresso ~ 8 Minuten

    Nun hatte mich ein wenig die "Upgraditis" befallen und ich habe mir eine Oscar angeschaft. (die meiner Frau nun so gar nicht wirklich in der Küche gefällt - aber an der Oscar Optik scheiden sich ja die Geister...)

    Die Maschine sollte eigentlich von der Bedienung her "einfacher" sein und es ermöglichen in a) kurzer Zeit b)unkompliziert Latte für die Kaffeetrinkenden Gäste zu liefern und mit "prio 3" nicht so laut beim pumpen sein

    Daher die Fragen.
    1) welche Alternativen gäbe es denn zur Oscar mit kürzerer Heizzeit ? (nicht nur zweikreiser)
    2) Heizt die BZ99 schneller oder ist das ein generelles zweikreisser/kesselgröße problem
    3) gibt es einen anderen zweikreiser mit edelstahl in ähnlicher preislage wie die oscar?
    4) wie siehts bei den einkreisern z.B. Miss Silvia aus?

    Oder sollte ich einfach die Oscar doch wieder abgeben und bei meiner CC bleiben und ausnahmsweise mal "downgraditis" betreiben?

    freue mich auf tips/ideen/....
    grüße chris

    -
     
  2. #2 silverhour, 28.11.2008
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.944
    Zustimmungen:
    5.526
    AW: Welche Maschine hat eine kurze Aufheizzeit

    Hallo,

    ich wage mal die kuehne These - je kleiner der Kessel desto schneller ist das Wasser heiss.
    Aber ich wuerde die Aufheizzeit nicht als Kriterium fuer eine Espresso Maschine setzten. Zwischen "Boiler ist heiss" und "Maschine ist durchgewaermt" liegt noch ein grosser Schritt - geschmacklich und zeitlich.
    Wenn es wirklich schnell gehen soll, dann liegst Du imho mit einer Gaggia CC schon ziemlich weit vorne im Feld.

    Mein Tip: Haeng ne Zeitschaltuhr an die Maschine, dann ist sie schon wohlig warm wenn morgens der Wecker klingelt.

    Gruesse, Olli
     
  3. #3 Barista, 28.11.2008
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.117
    AW: Welche Maschine hat eine kurze Aufheizzeit

    Generell sollen die Thermoblockmaschinen von Quickmill eine recht kurze Aufheizphase haben. Die aktuellen Modelle 3000 und 3004 haben auch eine schöne Metalloptik, wobei ich mich wahrscheinlich für den Klassiker 0820 (eckig) entscheiden würde.
    Preislich bleibst Du dabei auch im Rahmen der Oskar.
     
  4. #4 mailmonster, 28.11.2008
    mailmonster

    mailmonster Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    AW: Welche Maschine hat eine kurze Aufheizzeit

    Danke für den Quickmill Tip.
    Sind das dann Ein/Zwei Kreiser?

    hmm und wenn ich dann in die tolle Kategorie eine "Tausch Anzeige" reinsetze "hagelt" es wieder "lustige Kommentare"

    grüße chris
     
  5. #5 Barista, 28.11.2008
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.117
    AW: Welche Maschine hat eine kurze Aufheizzeit

    Die Quickmills lassen sich nicht ganz so eindeutig als Ein- oder Zweikreiser klassifizieren.
    Die 3000 hat nur einen Thermoblock, d.h. wie beim Einkreiser musst Du für die Dampfproduktion kurz hochheizen. Der Dampf soll auch nicht ganz so toll sein, was prinzipbedingt ist.
    Die 3004 hat zwei Thermoblöcke, die sich auch getrennt schalten lassen. In dem einem wird dann immer nur Dampf erzeugt, d.h. wie beim Zweikreiser kann man gleichzeitig brühen und schäumen. Die 3004 könnte man daher fast als "Dualboiler" bezeichnen.
    Irgendwo habe ich mal gelesen, dass das Hochheizen sehr schnell gehen soll, die 3004 könnte man sich daher fast sparen.
    Schau Dir einfach mal die Homepage von Quickmill an.
    Ich finde die Maschinen sehr interessant und hätte ich noch keinen Zweikreiser, würde ich die durchaus in Erwägung ziehen.

    Hier im Forum findest Du auch einige Berichte zu diesen Maschinen. Schau auch mal im Marktplatz in etwas älteren beiträgen nach. ich glaube da wurden vor einiger Zeit auch mal recht neue Geräte angeboten.
     
  6. #6 bh_aragorn, 28.11.2008
    bh_aragorn

    bh_aragorn Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    1
    AW: Welche Maschine hat eine kurze Aufheizzeit

    Nicht, dass ich mich wirklich auskennen würde :)oops:), aber wenn schon die BZ99 genannt wurde, wage ich es mal, die BZ07 in die Runde zu schmeißen, die mir letztens mit ihrer elektrischen Brühkopfheizung als sehr schnell betriebsbereit (10-15 Minuten?) beschrieben wurde...
     
  7. #7 gunnar0815, 28.11.2008
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: Welche Maschine hat eine kurze Aufheizzeit

    Die BZ 07 wird auch deiner Frau gefallen. Dualboiler sind wenn es um Espresso geht auch sehr schnell aber eben nicht billig.
    Halte die Wochenzeitschaltuhr die es um 3 EUR gibt für die beste Lösung.

    Gunnar
     
  8. #8 Barista, 28.11.2008
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.117
    AW: Welche Maschine hat eine kurze Aufheizzeit


    Dem kann ich zustimmen, da auch ein schnell aufheizendes Gerät wohl mindestens 10-15 min braucht, die ich morgentlich auch nicht warten will. Ich würde daher auch so eine Maschine über Zeitschaltuhr steuern.
    Ich praktiziere das mit dem Timer jetzt schon seit ein paar Jahren und es funktioniert prima. Bei der Oskar gibt es aber glaube ich ein Problem, da man die doch erst kurz entlüften muss, bevor sie richtig heizt (zumindest die Versionen ohne den Vienna-Umbau). Ich weiß nicht, ob da die Lösung mit der Zeitschltuhr funktioniert.

    Ansonsten arbeitet aber auch die Zeit für einen und wenn man mal in dem Granufink-Alter angekommen ist, kann man bei einem Toilettengang am Morgen auch kurz gleich die Espressomaschine mit anschalten.:-D
     
  9. #9 unclewoo, 28.11.2008
    unclewoo

    unclewoo Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    60
    AW: Welche Maschine hat eine kurze Aufheizzeit

    Ich muss ehrlich sagen, dass ich da nicht ganz folgen kann. Hier werden dauernd Zweikreiser empfohlen, da das Entlüften und zeitraubende Aufschäumen ja so lästig sei. Wenn aber jemand die Aufheizzeit der Zweikreiser als Negativkriterium angibt, wird das immer schnell mit dem Verweis auf eine Zeitschaltuhr kleingeredet. Eine Zeitschaltuhr mag sinnvoll sein, wenn jemand einen völlig fest geplanten Tagesablauf hat (jeden Werktag acht Uhr im Büro, abends um sechs zurück o.ä.). In meinem Fall ist dies nicht so, ich komme manchmal früher aus einem Seminar, fahre manchmal später als am Tag zuvor weg und möchte auch gerne mal einen Espresso zwischendurch. Außer am Wochenende lohnt es sich trotzdem nicht, die Maschine den ganzen Tag laufen zu lassen. So nervt es mich schon manchmal gewaltig, dass es mindestens eine halbe Stunde dauert, wenn die Maschine aus ist, aber ich oder jemand anderes mal eben einen Espresso haben möchte. Daher finde ich die Frage nach einer schnell aufheizenden Maschine berechtigt.

    Ich denke, der Tipp, zur Thermoblock oder Einkreismaschine ist in diesem Fall nützlicher.
     
  10. #10 kleinischer, 28.11.2008
    kleinischer

    kleinischer Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    363
    AW: Welche Maschine hat eine kurze Aufheizzeit

    Hallo,

    ich kann mir vorstellen, das die Bezzera BZ07 eine Wirkliche Alternative darstellt. Die Optik ist Fraukompatibel, Aufheizzeit max. 10 Minuten aufgrund der elektrisch beheizter Brühgruppe.
    Die 10 Minuten beziehen sich auf einen "trinkbaren Kaffee". Optimale Ergebnisse sind auch hier erst nach min. 20 Minuten zu erwarten.

    Viele Grüße
    Dirk
     
  11. -MM-

    -MM- Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Maschine hat eine kurze Aufheizzeit

    Zum thema Thermoblock und Schäumen:
    Ich hatte die längste zeit eine 1-Thermoblock maschine (AEG-EA120) und nun seit einigen Tagen eine Silvia.
    Mit der AEG ging das aufschäumen zwar schneller, aber das ist kein vergleich zur Silvia! Ich dachte immer der dampf aus dem Thermoblock sei gut, aber die Silvia hat einfach viel mehr druck drauf!
    Und alles in allem dauert das 2-Cappucini procedere mit der Silvia kaum länger. Und vom besseren Espresso brauchen wir garnicht reden :)

    Kann natürlich sein, dass andere Maschinen bessere Thermoblöcke haben...
     
  12. #12 falegname, 29.11.2008
    falegname

    falegname Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    AW: Welche Maschine hat eine kurze Aufheizzeit

    Die Quickmill 3004 heizt in weniger als 2 Min auf.
    Egal ob mit oder ohne Dampf.

    Ausserdem fliest das unverbrauchte Wasser nach dem Ausschalten der Maschine sofort wieder in den Wasservorratsbehälter und die Maschine verkalkt deshalb nicht so schnell.
    Es wird ausreichend trockener und heisser Dampf produziert. Mit ein paar Tagen Übung kriegt man mMn eine guten Schaum für Cappu und bereits ohne viel Übung :-D stabilen Bauschaum für Latte macchiato hin
    Dennoch-
    solltest du die Suchfunktion zu dieser Maschine bemühen, wirst du schnell feststellen, dass Sie eine Nachteil hat:
    Der Brühdruck ist so hoch, dass man bereits nach kurzer Zeit die 3004er brühdruckreduzieren möchte.
    Man kann das zwar mit Mahlgrad und tampern beeinflussen. Ich habs bis jetzt aber noch nicht geschafft auf 9 bar und 23 Sek zu kommen.
    Ich persönlich bin Newbi in der Kaffeescene und habe halt nur den Vergleich zu den Caffe`s in meiner Gegend. Aber selbst nach meinen 4 Wochen Erfahrung behaupte ich, dass mein Kaffe genauso gut oder sogar besser schmeckt.
    Alles in allem ist die QM3004 für mich die ideale Maschine mit der man spontan einen leckeren Espresso oder Cappu geniessen kann.
    Gruß
    Gerhard
     
  13. #13 scott zardoz, 29.11.2008
    scott zardoz

    scott zardoz Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    6
    AW: Welche Maschine hat eine kurze Aufheizzeit

    Der war gut :)


    Gruss


    Scott
     
  14. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.789
    Zustimmungen:
    914
    AW: Welche Maschine hat eine kurze Aufheizzeit


    na ja, hat aber seine vorteile...man muss den abtropfkasten nicht alle zwei espresso leeren.. :) aber die verkalkung bleibt schon, ob back oder nich back. :lol:
     
  15. Gino!

    Gino! Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Maschine hat eine kurze Aufheizzeit

    Was spricht eigentlich dagegen, Wasser an einem Wasserkocher schon mal zu erwärmen, und damit den Boiler zu befüllen?
     
  16. #16 Ovomaltine, 08.01.2009
    Ovomaltine

    Ovomaltine Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    AW: Welche Maschine hat eine kurze Aufheizzeit

    Die Quickmill 3004 ist eine gute Wahl, wenn man eher der Gelegenheitstrinker ist und die Maschine immer wieder für kurze Zeit aber dafür schnell betriebsbereit sein soll.
    Auch preislich liegt sie im schmerzfreien Bereich, welches aber erfreulicherweise nicht, wie bei anderen Maschinen, zu Lasten der Verarbeitungsqualität geht.
    Im Vergleich zur Quickmill macht die Bezzera BZ07 allerdings einfach besseren Espresso, der Dampfbezug ist hier konstanter und steht schneller zur Verfügung, aber die Aufheizzeit ist halt länger. Obwohl meiner Meinung nach, im Gegensatz zu den Beiträgen anderer Mitglieder auf diesem board, der Espresso nach 10 Minuten aufheizen und einem Leerbezug schon perfekt wird, vorausgesetzt der Siebträger wird zum Aufheizen eingespannt. Die elektrisch beheizte Brühgruppe funktioniert bei mir jedenfalls prima.

    Viele Grüße
    Ovomaltine :)
     
Thema:

Welche Maschine hat eine kurze Aufheizzeit

Die Seite wird geladen...

Welche Maschine hat eine kurze Aufheizzeit - Ähnliche Themen

  1. Siebträger Maschine für Lagerung vorbereiten?

    Siebträger Maschine für Lagerung vorbereiten?: Hallo Leute. Ich bin schon länger Besitzer einer Gaggia Classic von 2008 und sehr zufrieden mit der Maschine, das komplette...
  2. Neuling sucht passende Siebträgermaschine...

    Neuling sucht passende Siebträgermaschine...: ...um endlich den Absprung von der blöden, alten, umweltunfreundlichen Nespresso Maschine zu schaffen. Servus zusammen, ich arbeite mich gerade...
  3. Rancilio Sylvia: Neue Kessel auf alte Maschine?

    Rancilio Sylvia: Neue Kessel auf alte Maschine?: Hallo Zusammen weisst jemand ob der neue Kessel mt berschaubten Heizspirale auf eine alte Rancilio Sylvia passt? sind sie noch kompatibel? Meine...
  4. Ich hab Mist gebaut... neue Maschine?

    Ich hab Mist gebaut... neue Maschine?: Hallo liebe Kaffeethusiasten. Meine geliebte Espressomaschine, eine Bazzar A2, fing nach fast 15 Jahren im Einsatz an, Ärger zu machen. Es fing...
  5. Neue Maschine - ist das normal??

    Neue Maschine - ist das normal??: Hallo guten Abend, Bisher hatte ich nur Sensen Maschinen und mir jetzt eine Qualita Italia Tube gekauft für ESE Pads und dazu einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden