Welche Milch für Cappuccino nehmen?

Diskutiere Welche Milch für Cappuccino nehmen? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo ins Forum, momentan nutze ich zur Zubereitung von Cappuccini die Milch von Bärenmarke mit 1,5% Fettanteil. Neulich habe ich mich auch an...

  1. Navy

    Navy Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    4
    Hallo ins Forum,

    momentan nutze ich zur Zubereitung von Cappuccini die Milch von Bärenmarke mit 1,5% Fettanteil. Neulich habe ich mich auch an der Bio-Milch von REWE versucht (ebenfalls 1,5%), Kinder Kinder, das war ein Kampf....mir ist kein vernünftiger Milchschaum mehr gelungen. Kennt Ihr das auch? Mit hochrotem Kopf stand ich an der Maschine und habe die Milch verflucht ;-)

    Bin gespannt, welche Milch Ihr empfehlt.

    Viele Grüße,
    Navy
     
  2. #2 reiner!, 12.03.2009
    reiner!

    reiner! Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    1
    AW: Welche Milch für Cappuccino nehmen?

    ... also ich nehme die "leichte" ;) von Bärenmarke mit 3,8%!
     
  3. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    13
    AW: Welche Milch für Cappuccino nehmen?

    Schon mal die Suchfunktion bemüht?
    Das sollten sich zahlreiche Tipps finden. Zum Teil wird Milch mit besonders hohem Eiweißgehalt empfohlen.
    Letztendlich handelt es sich aber bei der Milchfrage wie bei vielem anderen auch um eine Glaubensfrage.
    Ich persönlich halte nichts von diesem fettreduzierten Kram.
     
  4. #4 Café-Classico, 12.03.2009
    Café-Classico

    Café-Classico Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    2
    AW: Welche Milch für Cappuccino nehmen?


    Wir verwenden die Milch von Edeka sowohl 1,5% als auch 3,5%, bisher konnte keinen Unterschied feststellen. Feste und feinporiger Schaum ist immer möglich, je kälter die Milch desto besser lässt sie sich schäumen.

    Grüsse
    son
     
  5. panki

    panki Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    AW: Welche Milch für Cappuccino nehmen?

    Biomilch hatte ich jetzt eine Packung von Denree und von einer anderen Marke die auf die selbe Art seltsam geschmeckt haben. Nicht auffallend unangenehm, auch nicht nach Winterfutter, aber eben anders. Bärenmarke 3,8 schmeckt immer gleich und funktioniert zuverlässig
     
  6. Navy

    Navy Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welche Milch für Cappuccino nehmen?

    ..ja, die 3,8er habe ich auch schon probiert und konnte keinen großen Unterschied im Bezug auf das Aufschäumen feststellen. Ich will den Punkt auch nicht zuuuuuu akademisch handhaben, aber die Bio-Milch war echter Mist.
     
  7. #7 ChristianK, 12.03.2009
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    9
    AW: Welche Milch für Cappuccino nehmen?

    Hi,
    ich wähle die Milch seit einigen Tagen auch nach dem Geschmack aus. 3,5% H-Milch für die meisten Espressos, aber bei ganz fruchtigen Sorten mit viel Säure schmeckt mir 3,8% Frischmilch besser. Schäumen tut die 3,5% besser.
    Gruß
    Christian
     
  8. #8 Plasmamicha, 12.03.2009
    Plasmamicha

    Plasmamicha Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Milch für Cappuccino nehmen?

    Hallo

    Ich finde die von Landliebe 3,8% am besten, geschmacklich, wie auch zum aufschäumen.

    Gruß Micha
     
  9. anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    11
    AW: Welche Milch für Cappuccino nehmen?

    das ist ganz schön viel fett bei 3-4 grossen cappus am tag, oder?
    verkleben da nicht die koronargefäße?
     
  10. #10 Determann, 12.03.2009
    Determann

    Determann Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    387
    AW: Welche Milch für Cappuccino nehmen?

    Hi,

    ich nehme immer 3,5%- oder 3,8%-ige Vollmilch. Gerne auch Bio-Produkte.

    Beim Aufschäumen gibt es keine Probleme. H-Milch und fettarme Milch finde ich geschmacklich nachteilig.

    Gruß

    Determann
     
  11. #11 Raffizack, 12.03.2009
    Raffizack

    Raffizack Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Milch für Cappuccino nehmen?

    3,7%ige Frisch!milch aus dem Bioladen.
     
  12. Navy

    Navy Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welche Milch für Cappuccino nehmen?

    ....Landliebe? Ok, die probiere ich auch mal aus, auch wenn der Fettgehalt nach eindeutig mehr Sport zum Ausgleich schreit :)
     
  13. #13 Raffizack, 12.03.2009
    Raffizack

    Raffizack Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Milch für Cappuccino nehmen?

    Nimm lieber gleich vernünftige Milch. Landliebe ist ein reiner Marketing-Gag. An dieser Milch ist nichts das den hohen Verkaufspreis rechtfertigt.
     
  14. Navy

    Navy Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welche Milch für Cappuccino nehmen?

    @Raffizack Ja, also mit Liebe ist es dabei vermutlich nicht weit her :)
    Auf jeden Fall Fall mag ich die Verpackung in altmodischen Glasflaschen. Komisch vielleicht in Zeiten der Tetrapacks, aber so eine schöne kühle Glasflasche aus dem Kühlschrank hat für mich irgendwie etwas.
     
  15. #15 Raffizack, 12.03.2009
    Raffizack

    Raffizack Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Milch für Cappuccino nehmen?

    Für das Geld bekommst Du im Bioladen fast schon Milch in einer Glasflasche.
    Guck mal: Abgespeist: Campina Landliebe - www.abgespeist.de - Denn Etiketten lügen wie gedruckt - Eine Kampagne von foodwatch
     
  16. panki

    panki Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    AW: Welche Milch für Cappuccino nehmen?

    dieses Angebot sollte man austesten. Macht ja auch keinen Umstand, das Zeug läßt sich nicht großartig bevoraten, also latscht man eh ständig in den Laden
     
  17. Navy

    Navy Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welche Milch für Cappuccino nehmen?

    Der Artikel ist interessant und zeigt, daß gutes Marketing sich tatsächlich in klingender Münze auszahlen kann. Mir war gar nicht bewußt, daß richtige Bio-Milch (also nicht die REWE und Co. Bio-Milch) offenbar in etwa derselben Preisklasse liegt. Habe ich das richtig verstanden?

    Dann könnte ich tatsächlich mal einen Versuch starten. Wo kauft man die denn? Reformhaus? Sorry, damit habe ich mich noch nie beschäftigt, daher die doofe Frage...
     
  18. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.937
    Zustimmungen:
    521
    AW: Welche Milch für Cappuccino nehmen?

    Ich nehme in der regel 1,5%ige Biomilch - aus Prinzip - allerdings muss man aufpassen, das diese homogenisiert wurde, sonst hat man Probleme beim Schäumen. Die REWE Biomilch nehme ich auch gelegentlich, hatte aber noch nie Probleme bekommen.
     
  19. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.937
    Zustimmungen:
    521
    AW: Welche Milch für Cappuccino nehmen?

    Wenn du sicher gehen willst im Bioladen. Aber auch REWE-Biomilch muss nach der EU-Richtlinie hergestellt sein und das wird auch kontrolliert, wenn auch nicht so stark wie die Biomarken "Demeter" oder "Bioland" und wie sie alle heißen.
     
  20. #20 Andros1, 13.03.2009
    Andros1

    Andros1 Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    134
    AW: Welche Milch für Cappuccino nehmen?

    Ich habe mit Bärenmarke 3,5 % tatsächlich auch die besten Ergebnisse erzielt. Teilweise muss man richtig aufpassen, weil sie sofort zu fest wird.
    Die meiste andere 3,5% Milch funktioniert aber auch hervorragend.

    Mit Biomilch von Perfetto (Karstadt/Herti) habe ich bei zwar gutem Geschmack schlechte Erfahrunge gemacht, ließ sich nur langsam aufschäumen.

    H-Milch und 1,5 % geht m.M. geschmacklich nur im Notfall, auch wenn sie meistens gut aufschäumbar ist.
     
Thema:

Welche Milch für Cappuccino nehmen?

Die Seite wird geladen...

Welche Milch für Cappuccino nehmen? - Ähnliche Themen

  1. Espresso/Cappuccino sauer

    Espresso/Cappuccino sauer: Hallo zusammen, ich fummel schon eine ganze Weile rum und habe mir viele Videos und Beiträger hier durchgelesen. Jedoch bis jetzt ohne Erfolg....
  2. Empfehlung gesucht: Welche Brühmethode für Milchkaffee?

    Empfehlung gesucht: Welche Brühmethode für Milchkaffee?: Hallo liebe Kaffeefreunde, bei einer Oslo-Reise ist mein Interesse für "Brühkaffee" geweckt worden. In der kleinen Rösterei von Tim Wendelboe...
  3. [Verkaufe] Espresso- und Cappuccino-Tassen, Siebträger, Trichter, Ersatzeile Bezzerra, PID, ...

    Espresso- und Cappuccino-Tassen, Siebträger, Trichter, Ersatzeile Bezzerra, PID, ...: Hi, ich brauche Platz ... Mindestens 7 Cappuccino-Tassen mit mindestens 7 Untertassen Arzberg Profi rot, sehr schöne dicke Qualität, sehr...
  4. Francis FrancisX1 wieder in Betrieb nehmen

    Francis FrancisX1 wieder in Betrieb nehmen: Ich möchte meine Francis X1 nach einigen Jahren Standzeit wieder in Betrieb nehmen, leider geht dies nicht. Die Maschine heizt auf, baut Druck...
  5. Gaggia Classic MV mit Silvia Lanze: plötzlich blubbert und spritzt Milch :(

    Gaggia Classic MV mit Silvia Lanze: plötzlich blubbert und spritzt Milch :(: Hallo zusammen, ich habe eine Gaggia CC, noch die alte mit MV, wenig gebraucht gekauft und die Dampflanze der Rancilio Silvia nachgerüstet....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden