Welche Milch schäumt am besten?

Diskutiere Welche Milch schäumt am besten? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hab auch Laktose Intoleranz und löse das anders, vor einem Cappu wird eine Laktrase Tablette genommen fertig. Kann man die Milch nehmen die einem...

  1. #181 Aeropress, 29.12.2017
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    2.622
    Hab auch Laktose Intoleranz und löse das anders, vor einem Cappu wird eine Laktrase Tablette genommen fertig. Kann man die Milch nehmen die einem schmeckt und selbst incl. Tablette spart man auch noch Geld.
     
  2. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    1.027
    So werde ich das jetzt auch handhaben. Ich bin jetzt noch mal auf andere Laktase umgestiegen und das klappt jetzt schon mal prima


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  3. tobby_d

    tobby_d Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Ich bin jahrelang mit der REWE Bio-Vollmilch sehr gut gefahren. Kommt von Andechser, ist traditionell hergestellt, gibt bei mir wunderbar schönen, cremigen, feinporigen Milchschaum.
    Bzw. eher "gab". Habe seit 2-3 Wochen massive Probleme, der Schaum fällt wirklich in 1-2 Sekunden wieder komplett zusammen, es bleiben lediglich ein paar grobe Blasen übrig. Ich kaufe fast täglich nach: ein Liter geht in der Regel pro Tag fast immer weg - ich habe also jetzt einige Chargen durchgetestet.

    Hat hier jemand zufällig ähnliches beobachtet?
    Habe schon an meinen Fähigkeiten gezweifelt und die Maschine in Verdacht gehabt (Ventil/Lanze undicht? zieht Luft?), aber gestern die Alnatura Vollmilch probiert, und siehe da: alles wieder wunderbar. Dann wieder REWE: furchtbar...
    Mail an die REWE Qualitätssicherung ist übrigens raus :p
     
  4. tobby_d

    tobby_d Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Oh, und wo ich das Thema schon wieder ausgrabe, weiterhin meine Meinung zum grundsätzlichen Thema:

    Pasteurisierte Milch gibt's in meinem REWE in ner Glasflasche zum nachfüllen aus dem Automat: tolles Produkt! Schmeckt mir aber im Cappu zu sehr nach "Kuh". Da bleibt ja nichts mehr vom Kaffee übrig. Im Cappucino sollte (für mich zumindest) die Milch eigentlich eher den Espresso cremig unterstützen und die Schokoladennoten verstärken.
    Die Glasflaschenmilch trinke ich lieber pur - für Cappucino gibt's dann die entschärfte Variante: REWE Biovollmilch. Bislang zumindest...
     
    Aeropress gefällt das.
  5. Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    451
    Ich habe schon länger festgestellt, dass sie schlechter aufschäumt, als andere. Mag am Winterfutter liegen, wer weiß.
    Zusammenfallen tut sie bei mir nicht, wird aber immer etwas grobporiger als meine favorisierte Milch. Natürlich schade, da sie für Bioland/Naturland sehr preiswert ist.
    Ob dir da die Qualitätsabteilung helfen kann, ist natürlich fraglich, für 99% ist das Aufschäumverhalten kein Qualitätskriterium.
     
  6. #186 Aeropress, 06.02.2018
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    2.622
    Bin eigentlich auch Fan der Rewe Bio Milch gutes Produkt, traditionell hergestellt das schmeckt und dafür preislich fair ist. Hab allerdings letzte Woche genau das Gleiche festgestellt schäumt nicht gut. Also sind wir da schon drei und ist damit klar produktspezifisch im Moment. Reklamation wird sicher fruchtlos sein, schäumen ist keine Eigenschaft die eine Milch verspricht und haben muss, rein geschmacklich ist an der Milch auch derzeit nichts auszusetzen
     
  7. Uli3035

    Uli3035 Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    4
    Moin,

    das mit der Rewe Bio-Milch kann ich bestätigen. War in beiden vergangenen Wochen leider auch schon so.....
     
  8. Freed

    Freed Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2016
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    142
    Ich benutzt nur noch Rohmilch ausm Automaten beim Bauern. Damit komm ich gut klar. Und das der Cappu dann nach Kuh schmeckt merk ich nicht, merk aber auch nicht die Schokolade, Haselnuss, Grapefruit, Frühlingsblüten usw.... also ists mit egal.
     
  9. Laurent

    Laurent Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    159
    Gerade bei der Rohmilch vom Bauern bekomme ich nur große Blubberblasen hin, keinen schönen feinen Schaum. Derzeit komme ich mit Landliebe 3,5% gut zurecht.
     
  10. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    996
    Danke schön, ich dachte bereits, ich hätte mir mein mühsam erkämpftes Lernplateau zertrampelt. Ich nehm nur 1,5%ige*, die andere ist mir zu üppig, und da fällt das auch ziemlich auf :/


    ___________________________________
    * Bergbauernmilch, Bergader
     
  11. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    764
    Einen schönen Milchmorgen allen.
    Da ich leider keine Frischmilch beim Bauern in meiner Nähe beziehen kann hab ich einige Milchsorten aus dem Kühlregal durchprobiert. Am besten komm ich mit der Bärenmarke 3,8 % Fett* klar......auch geschmackstechnisch in Verbindung mit meinen Hausbohnen......(Für den Cappu oder Milchkaffee würde ich töten).....Der Schaum wird meistens sehr cremig und hat einen schönen Glanz.

    *3,8% Fett mach auch schön satt
     
  12. #192 Sisi on Tour, 07.02.2018
    Sisi on Tour

    Sisi on Tour Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2016
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    20
    Wichtig hierbei ist das man möglicht viel Luft bis 40°C in die Milch bekommt. In diesem Punkt wird der Grundstein für feinen Schaum gelegt. Bei 60...65°C entfaltet dann das Eiweiß seine stabilisierende Wirkung.
    Über 65° fallen dann die stabilen Eiweiß/Proteninmoleküle zusammen und die Milch muss für mehrere Stunden wieder auf 4...6°C gekühlt werden um die Eiweißmoleküle in die Grundstellung wieder "auszurichten".
    Bei der Mich sollte man also auf einen möglichst hohen Eiweißgeahlt achten!
    Der Fettgehalt ist beim Schaumverhalten nicht sonderlich wichtig. Es klapp auch mit Sojamilch... Jedoc h ist dies ein Wichtiger Geschmacksträger.
    Weiterhin sollte die Mich nicht zu sehr "mechanisch" bearbeitet werden, ab einem gewissen Punkt Schmeckt die Milch dann Ranzig.

    Angefügt noch ein paar Folien von Thom Huppertz - The Science of Milk Foam auch auf Youtube ;)

    Was ein Garantieträger für seh guten Milchschum egal von Welcher Marke ist, ist eine French Press.
    Hier einfach eine warme Milch 60...65°C einfüllen und ein paar mal auf und ab pumpen. das ist die Lösung wenn gar nichts funktioniert ;)
    Das ist so einfach das es sogar Kinder hinbekommen...

    milk foam I.jpg milk foam II.jpg milk foam III.jpg milk foam IV.jpg milk foam V.jpg milk foam VI.jpg milk foam VII.jpg
     
    turriga und Milchzahn gefällt das.
  13. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    1.027
    Habe auch mal die Landliebe 3,8% gekauft das ist mir zu heftig, das ist fast wie Sahne.wirklich üppig! Aber das ist alles Geschmacksache


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  14. #194 Tokajilover, 07.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2018
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    553
    ja,klar. (imho gedankenbasiert und nicht factsbasiert):
    entweder ein protein-schaum oder ein fettmontierter - rohmilch hat auch kein homogenisieren hinter sich und auch kein standartisieren - dh. die fettpartikel sind gross und hemmen/zerstören den schaum (eiklar-eischnee + 1 tropfen öl?) -
    alles ist "futsch" in der landliebe, dass schaum stören könnte.

    mach mal zitronensaft, tröpfchenweise in die milch und schau wann sie bricht - die landliebe (standartisierte) milch kriegst fast nicht geronnen.

    ich schäume immer mit rohmilch und erhalte anständige resultate, aber ja, standartisierte milch lässt sich einfacher und "glatter" schäumen - dafür ist sie imho, kein lebensmittel mehr.
    das lebensmittel ist mir wichtiger! aber wenn man meisterschaften mitmachen will dann ist der schaum wichtiger ;)
     
    Sisi on Tour und Sebastiano gefällt das.
  15. Sisi on Tour

    Sisi on Tour Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2016
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    20
    Das sehe ich auch so...
    Bin auch ein Rohmilch Vanatiker ;)

    Die Menscheit trinkt seit Jahrhunderten/Jahrtausendenden Rohmilch, und plötzich ist soll die seit 35 Jahren für uns schlecht sein? Na dann is es ja gut das man das nochmal rechtzeitig bemerkt hat!
     
  16. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    6.501
    Zustimmungen:
    1.459
    Große Teile der Menschheit haben niemals Milch getrunken ;)
     
  17. #197 Kantenhocker, 12.02.2018 um 11:19 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2018 um 11:34 Uhr
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    304
    Die Welt vergisst anscheinend schnell
    Tuberkulose der Rinder: Die vergessene Krankheit

    Unser Milchschaum ist diesbezüglich vermutlich unproblematisch
     
    Cliff und Warmhalteplatte gefällt das.
  18. Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    5.665
    Zustimmungen:
    1.007
    Seit einigen Jahren schon nahezu ausschließlich: Biomilch vom Hamfelder Hof. Gibt's hier praktischerweise nicht nur in den üblichen Bioläden sondern sogar beim Edeka um die Ecke.
    Bioland hat wenigstens noch einen vernünftigen Standard.
     
  19. Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    553
    als baby sicher alle!

    die völker, die keine milch tranken, tranken oft blut von warmblütern - dass aber tun wir auch nicht mehr ;)
     
  20. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    6.501
    Zustimmungen:
    1.459
    Hahaha. Ich denke nicht, dass dir entgangen ist, dass es um Kuhmilch geht.
     
Thema:

Welche Milch schäumt am besten?

Die Seite wird geladen...

Welche Milch schäumt am besten? - Ähnliche Themen

  1. Beste Mühle für Filter < 500 € 2018? /// Sette 270 vs. Vario Home mit Stahlscheiben

    Beste Mühle für Filter < 500 € 2018? /// Sette 270 vs. Vario Home mit Stahlscheiben: Hallo! Nach langer Zeit des immer mal wieder Reinschauens und Mitlesens jetzt mal mein erster Post. Ich möchte meine Mühle upgraden! Vorweg: Ich...
  2. Milch aus Dampflanze verursacht unangenehmen Beigeschmack

    Milch aus Dampflanze verursacht unangenehmen Beigeschmack: Hallo zusammen, ich habe bei meiner Bazzar A3 seit 3 Tagen das Problem, dass der Cappuccino nach dem Milchaufschäumen einen ziemlich fiesen...
  3. Milchverarbeitung - Milchzentrifugen

    Milchverarbeitung - Milchzentrifugen: Weil wir das Glück haben, im Nachbardorf an einer Milchtankstelle frische Rohmilch zu bekommen und deshalb im kleinen Rahmen auch Rohmilch...
  4. Es weihnachtet! Bestes P/L-Verhältnis, reine Espressomaschine!

    Es weihnachtet! Bestes P/L-Verhältnis, reine Espressomaschine!: Hallo, es weihnachtet (bald), überlegen den Eltern eine neue Espressomaschine zu kaufen. Die trinken nur 2 Espressi, also keinerlei...
  5. jura x7 milch latte lauwarm

    jura x7 milch latte lauwarm: hallo, bin neu hier und hoffe auf hilfreiche tips. habe eine jura x7, es kommt nur lauwarme milch für latte und zu wenig kaffee. jemand eine...