Welche Mühle wählen?

Diskutiere Welche Mühle wählen? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Liebe Kollege und Kollegien! Ich suche eine Kaffeemühle zu Hause zu benutzen. Ich habe viel gelesen und gewählt zwei Mühlen: Baratza Encore und...

  1. Yamik

    Yamik Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Kollege und Kollegien!
    Ich suche eine Kaffeemühle zu Hause zu benutzen.
    Ich habe viel gelesen und gewählt zwei Mühlen: Baratza Encore und Graef Kaffeemühle CM 800.
    Was kennen sie über diese Mühlen? Welche haben sie benutzen und was können sie darüber sagen?
    Ich danke euch für eure Antworten!
     
  2. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.664
    Zustimmungen:
    3.100
    AW: Welche Mühle wählen?

    Über die Baratza nichts (kenne ich nicht). Die Graef CM800 benutze ich selbst, die Mühle ist ok, und es gibt natürlich bessere.
    Für welche Anwendung soll denn gemahlen werden?

    Liebe Grüße,
    Thomas
     
  3. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.818
    Zustimmungen:
    928
    AW: Welche Mühle wählen?

    interessant wäre wo für.. filterkaffee. espresso, moka usw.
     
  4. #4 S.Bresseau, 15.01.2014
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.907
    Zustimmungen:
    5.705
    AW: Welche Mühle wählen?

    Wenn für Espresso, dann die Graef.
    schau mal hier:
    http://prima-coffee.com/sites/default/files/baratza-comparison-chart-thumb.jpg

    Nach dieser Übersciht ist die Encore "good" für Espresso, die Preciso ist "very good".

    Wenn die Encore genauso verarbeitet ist wie die Preciso, dann würde ich persönlich die Finger von ihr lassen. Ich hatte die Presciso und war enttäuscht.
     
  5. Yamik

    Yamik Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Mühle wählen?

    Ich werde von türkische Kaffee bis Filter-Kaffee das benutzen, auch für Moka und Espresso.
    So von super feine bis Schrot
     
  6. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.664
    Zustimmungen:
    3.100
    AW: Welche Mühle wählen?

    Willst du die Mühle dann jedesmal verstellen (also von superfein bis grob)? Und alle verschiedenen Getränke aus denselben Kaffeebohnen? Das wird nichts werden!

    LG Thomas
     
  7. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.818
    Zustimmungen:
    928
    AW: Welche Mühle wählen?

    egal wie, ich würde auf die CM 800 zurückgreifen.
     
  8. Yamik

    Yamik Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Mühle wählen?

    Ja, ich werde jedesmal die Mühle verstellen. Aber natürlich werde ich verschiedene Bohnen für jedes Getränke benutzen.
    Ich sehe kein Problem um verschiedene Stufen und Bohnen im eine Mühle zu benutzen oder?
     
  9. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.818
    Zustimmungen:
    928
    AW: Welche Mühle wählen?

    probleme nicht, aber viel arbeit und etwas ausschuß:)
     
  10. Yamik

    Yamik Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Mühle wählen?

    Ja, ich verstehe, aber jetzt kann ich nur eine Mühle kaufen.
    Deshalb brauche ich eine universale Mühle :)
     
  11. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.818
    Zustimmungen:
    928
    AW: Welche Mühle wählen?

    ne handmühle als zweitgerät wäre ne option.
     
  12. #12 S.Bresseau, 15.01.2014
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.907
    Zustimmungen:
    5.705
    AW: Welche Mühle wählen?


    Ich fürchte auch, dass bei diesem maximalen Anwendungsspektrum eine Mühle alleine nicht ausreicht, egal welche. Selbst die Mahlkönig Vario-Besitzer sind nicht 100% mit dem Bohnen- und Mahlgradwechsel zufrieden, und das will was heißen: Die Vario hat den schnellsten Verstellmechanismus, den ich kenne, und für eine normale elektrische Mühle den wohl kleinsten Totraum.

    Hinzu kommt, dass manche Mühlen für Filterkaffee besser geeignet sind als die reinen Espressomühlen. Ich denke da vor allem an die für Brühmethoden oft empfohlene Solis 166.

    Wenn ihr eher viel Filterkaffee trinkt und nur gelegentlich Espresso, würde ich mit der Solis anfangen, und für feines Pulver eine Handmühle von Porlex oder Hario dazukaufen. Dann bist Du preislich immer noch unter der CM800 und kannst dann später auf diese oder eine bessere Espressomühle hinsparen - wenn das dann überhaupt nötig ist.
     
  13. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.664
    Zustimmungen:
    3.100
  14. #14 S.Bresseau, 16.01.2014
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.907
    Zustimmungen:
    5.705
    AW: Welche Mühle wählen?

    Ich hatte die MK Vario kurz und war vom kleinen Totraum begeistert. iirc lag er bei unter 0,5g, wenn man sie portionsweise betreibt. Die GB ist ja ganz ähnlich konstruiert, hat aber ein konisches Mahlwerk.
     
  15. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.818
    Zustimmungen:
    928
    AW: Welche Mühle wählen?

    wegen dieser aussage bin ich nicht weiter auf andere mühlen eingegangen, wie du
    eine elektrische mühle für die hauptanwendung und eine handmühle für die ab und zu anwendung war auch meine aussage.
     
  16. #16 S.Bresseau, 16.01.2014
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.907
    Zustimmungen:
    5.705
    AW: Welche Mühle wählen?

    Deinen Vorschlag habe ich ja quasi aufgenommen und präzisiert. Es ist nun mal leider so, dass ich fast niemanden kenne, der mit einer unmodifizierten Handmühle für Brühmethoden wirklich zufrieden ist, und man andererseits bei einer elektrischen Mühle fürs Brühen nochmal richtig sparen kann.
     
  17. Krulle

    Krulle Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Mühle wählen?

    ICh habe die Gräf Cm90 (Weiß nicht ob die Baugleich oder nur ähnlich sind) und finde sie für Espresso einfach nur bescheiden. Die Rasterung ist deutlich zu grob (brauche häufig einen Mahlgrad zwischen 2 Einstellungen) und häufig verstopft das gute Stück, sodass man auf der höchsten Stufe mahlen muss, bis sich das Kaffeemehl gelockert hat. Ich werde mir eine andere (teurere) Kaffeemühle zulegen.
     
  18. #18 S.Bresseau, 16.01.2014
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.907
    Zustimmungen:
    5.705
    AW: Welche Mühle wählen?

    die CM800 hat das gleiche Mahlwerk und den gleichen Auswurf, aber mehr Rasterstufen und dafür keinen Timer (den der CM90 finde ich sowieso fragwürdig)..
     
  19. #19 coffee83, 17.01.2014
    coffee83

    coffee83 Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    306
    AW: Welche Mühle wählen?

    Wenn man nicht gerade zwei linke Hände hat ist doch die Hario Skerton mit Mod von Orphan ganz ok. Die Bestellung von Orphan ist auch absolut problemlos!
    Wobei für das Geld gibts auch ne gebrauchte Solis Scala 166, die taugt auch für Brühkaffee/Pressstempel.
     
Thema:

Welche Mühle wählen?

Die Seite wird geladen...

Welche Mühle wählen? - Ähnliche Themen

  1. Gräf CM800

    Gräf CM800: Hi! Ihr könnt es vll schon nicht mehr hören aber ich komme mit bereits vorhandenen Threads nicht genau auf meine Problemlösung. Ich habe die...
  2. Frustrierte Zubehör-Suche Mühlen-Becher

    Frustrierte Zubehör-Suche Mühlen-Becher: Guten Abend liebe Community, ich habe im Five Elephant in Berlin das erste mal mein gesuchtes Zubehör gesehen , dann noch in einem youtube...
  3. Mühlen

    Mühlen: gibt es Erfahrungen mit den "Xenia-Mühlen"?
  4. Filter /Bialetti Quamar q50e behalten oder andere mühle

    Filter /Bialetti Quamar q50e behalten oder andere mühle: Servus Forum, werde meine bz10 verkaufen, da wir fast nur noch filter trinken. Jetzt hab ich eine quamar q50e und stelle mir die Frage ob ich die...
  5. Platine für Casadio Istantaneo Mühle

    Platine für Casadio Istantaneo Mühle: Suche defekte Hauptplatine für die Casadio Istantaneo Mühle.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden