Welche nehm' ich?

Diskutiere Welche nehm' ich? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich bin Neueinsteiger und brauche Eure Hilfe. Meine Frau und ich drinken beide keinen Kaffee, allerdings sind wir in den letzten Monaten...

  1. Caffe

    Caffe Gast

    Hallo,

    ich bin Neueinsteiger und brauche Eure Hilfe. Meine Frau und ich drinken beide keinen Kaffee, allerdings sind wir in den letzten Monaten auf den Geschmack gekommen und geniessen Espressi und Cappuccini.

    Jetzt meine Frage: Sollen wir uns die ECM Casa (für E 499,-), oder die Gaggia Classic Coffee im Set mit Mühle MDF (für E 499,-) oder die Saeco Aroma Nero (für E 229,-) oder Jura Subito (E 289,-) nehmen - [b:post_uid0]oder ganz was anderes?[/b:post_uid0].

    Optisch würden wir sofort die ECM nehmen, wir haben aber gehört das es Probleme beim entkalken geben könnte (muss man einschicken).

    Was meint ihr?

    Danke für Eure Tipps, Ciao von Caffe
     
  2. #2 Holger Schmitz, 07.09.2003
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.899
    Zustimmungen:
    2.530
    Hi Caffee,

    die Gaggia Kombination ist sicherlich sehr gut, trotz des vermeintlich kleinen Kessels. Dampf für 4 bis 6 Cappuchinos bringt die Maschine mit Trick und viel Übung auch.

    Wenn Ihr viel Cappucino trinkt ist vielleicht eine Zweikreismaschine wie z.B. Oscar mit einer Demoka 203 auch eine gute Wahl da das Entlüften enfällt.

    Heute habe ich nach langer Zeit meine Gaggia wieder angeworfen und der Espresso war sehr lecker und schmeckte ganz anders als aus der LaPavoni.

    Gruß
    Holger
     
  3. #3 MacLeon, 07.09.2003
    MacLeon

    MacLeon Gast

    Hallo Caffe,

    Wenn Du definitiv weißt, daß ihr gerne Espressi und Cappuccini trinkt, würde ich Dir allerdings zu etwas anderem raten. Die meisten hier im Forum sind vom Upgrade-Fever (nutz mal die Suchfunktion) erfasst und haben dadurch schon sehr viel Geld ausgegeben (zumindest sehr viel mehr als sie hätten, wären sie gleich eine Liga höher eingestiegen). Ich persönlich war davon auch betroffen: Erst Krups, dann Classic Coffee + MDF, jetzt Oscar und (noch) MDF. Erst mit der Oscar bin ich RICHTIG glücklich.

    Daher: Wenn Du es weißt und wenn Du es kannst, kauf gleich etwas in der Oscar-Klasse! Die um 100% höheren Anschaffungskosten relativieren sich ;-)

    Gruß,

    Marcus
     
  4. movvv

    movvv Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    ja da haben wir´s wieder - das leidige problem.
    ich kann euch gut verstehen. von all den aufgezählten maschinen ist ja wirklich die ecm die schönste ... seufz.
    und mit einer mühle für 150 - 250.- euronen sind wir dann schon auf 600 - 700.- ... seufz. da spielen dann (aber jetzt ehrlich) 200-300.- keine rolle mehr & ihr bekommt eine 2kreisige, die euch auch gefällt. dann ist mal für viele jahre ruhe. leider klingt´s immer wieder blöd, aber die upgrader sind bereits legion hier im forum (z.b. ich mit gaggia classic (mehrere modelle), rancilio silvia, jetzt die ecm, wenn ich geld hätte dann eine cimbali - und dann wär aber schluss).
    auch wenn jeder vom unterschied ein lied singen kann ist es evtl. aber wirklich besser ihr nehmt euch eine gaggia & vielleicht eine demoka-mühle (allerdings kenne ich die mdf mühle nicht aus eigener erfahrung) und schaut wie lange die kaffeeleidenschaft anhält, bzw. ob sie vielleicht noch wächst.
    wenn ihr aber gleich das doppelte, als jetzt budgetiert, ausgeben könnt, dann tut das - ihr spart euch einen langen weg.
    ciao,
    klaus
     
  5. #5 bluesplayer, 07.09.2003
    bluesplayer

    bluesplayer Gast

    Hallo, Caffe!

    Kauf lieber gleich was Vernünftiges, sonst legst du drauf!

    movv ist ein echter Bruder im Leid für mich. Ich bin auf die Saeco-Lüge reingefallen und konnte wenigstens die Maschine von Saeco(Finger weg!!!) mit wenig Verlust loswerden. Die Mühle wird ebenfalls verkauft werden.

    Schau´mal beiKaffee Total rein, die haben eine Bezzera mit einer Demoka für 998,-- € oder so im Angebot.

    Stöber vor Deiner Kaufentscheidung noch ein bisschen hier im Board rum und Du wirst erkennen, dass man, wenn man mehr ausgibt, in der Welt des Espresso Geld spart.

    @movvv: Es hört nie auf :) Frag Helmut

    Gruss vom Blues
     
  6. Caffe

    Caffe Gast

    [color=#000000:post_uid11]Vielen Dank für Eure bisherigen Informationen (meine Frau sagt, jetzt wissen wir gar nix mehr...). Ich glaube wir werden uns jetzt erst Mal im Forum weiter schlau machen und im anstehenden Italienurlaub noch mal gut nachdenken.

    Ein Gedanke der mich "quält" ist der Fakt dass wir halt keine grossen Kaffeetrinker sind, 1-2 Capu's/oder Espresso am Tag, mehr brauchen wir nicht und dann ist der finanzielle Aufwand etwas gross, oder sehe ich das falsch....

    Viele Grüsse, Caffe

    :([/color:post_uid11]
     
  7. movvv

    movvv Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0="Caffe"]Ein Gedanke der mich "quält" ist der Fakt dass wir halt keine grossen Kaffeetrinker sind, 1-2 Capu's/oder Espresso am Tag, mehr brauchen wir nicht und dann ist der finanzielle Aufwand etwas gross, oder sehe ich das falsch....[/quote:post_uid0]
    hmmm ...
    natürlich siehst du es nicht falsch, wenn du so denkst. ich glaube aber auch das denken ändert sich mit der zeit und natürlich mit der zunahme deiner ansprüche. ich selbst trinke auch nicht mehr als 2-3 kaffees pro tag, und trotzdem würde ich es nicht als fehlinvestition einstufen - nicht einmal, wenn ich nur einen espresso alle 2 tage damit machen würde. das ist alles nur eine frage der zeit und der persönlichkeit. noch vor ein paar jahren hätte ich jeden ausgelacht der mir erzählt hätte ich würde mal weit über 1.000,- euro für eine espressomaschine ausgeben ...
    das darf man nicht in genusskategorien alleine denken, das fällt genauso unter das thema hobby und mehr ...
    andere leute montieren sich dicke spoiler auf ihr auto. jedem das seine, und jeder wie er es sich leisten kann.
    wer hier schreibt, kann sowieso als "normal-kaffee-konsument" nicht ernst genommen werden.
    aber wenn du auch die freaklaufbahn einschlagen willst :D , dann hörst du besser auf diese guten ratschläge :laugh:
    ciao & leidet nicht zuviel,
    klaus
    p.s.: wenn du 2 kaffees pro tag auf 5-10 jahre aufrechnest, dann kommt da pro kaffee so ein minimaler betrag raus - wenn du so wie ich ausser haus kaum mehr kaffee konsumierst hast du das locker wieder herinnen :cool:
     
  8. Caffe

    Caffe Gast

    Klaus,

    vielen Dank für Deine Reaktion, also der Spoiler wird wieder abbestellt.... :D Aber im Ernst, jetzt habe ich noch eine neue entdeckt, die Bezzera 02S für EUR 599,- was meint ihr den dazu????

    Gruss, der grübelnde Caffe :p
     
  9. movvv

    movvv Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    gib in der search-funktion einfach bezzera 02 ein.
     
  10. #10 deepblue**, 07.09.2003
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    Kaufen...das ist für diese Qualitätsmaschine ein super Preis!

    Grüsse---Helmut
    :)
     
  11. Caffe

    Caffe Gast

    wo finde ich die search funktion?
     
  12. movvv

    movvv Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    oben auf der seite - rechts !

    search / members / help
     
  13. movvv

    movvv Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    ach ja: wähle "all open forums" und "dieses jahr"
     
  14. Caffe

    Caffe Gast

    grazie mille!
     
  15. Caffe

    Caffe Gast

    Hallo Forumsmitglieder,

    nach einem Italienurlaub ist die Sache jetzt klar geworden: Wir werden wohl doch mehr Espresso statt Capucci's trinken.

    Und dazu haben wir uns jetzt diese beiden Modelle geshortlistet:

    - Simonelli Oscar
    - Rancilio Silvia

    Die ECM Casa für 499,- EUR bleibt unser optischer Geheimtipp (und wir haben ihn gestern gestestet - nicht schlecht!!), na ja...

    Nicht schlecht oder?

    Jetzt die Frage: Wo kann ich die genannten Geräte in München sehen/testen?

    Vielen Dank und viele Grüsse von Caffe


    :cool: :cool:
     
  16. KSB

    KSB Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    7
    Servus,
    Azzarello in der Rosenheimer Strasse hat auf jeden Fall die Oscar. Rancilio weiß ich nicht so genau. Leider ist der Preis den er für die Oscar haben will heftig. Rufe auf alle Fälle auch noch mal bei Hr. Bonzio von Koob Logistik, sind in der Ingolstädter Strasse, an. Er macht den Service für die Oscar. Als ich meine Oscar dort hatte sagte er mir, dass er noch eine ganz neue hat. Vielleicht macht er dir einen guten Preis. 089/3182766
    Gruss Stefan
     
  17. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    1
    [quote:post_uid0="Caffe"]Klaus,

    vielen Dank für Deine Reaktion, also der Spoiler wird wieder abbestellt.... :D Aber im Ernst, jetzt habe ich noch eine neue entdeckt, die Bezzera 02S für EUR 599,- was meint ihr den dazu????

    Gruss, der grübelnde Caffe :p[/quote:post_uid0]
    Also da würde ich jetzt aber wirklich nimmer zögern! Was willst du mehr? Die Rancilio Silvia kostet auch nicht wirklich viel weniger und ist nur eine Einkreismaschine. So wie Klaus (movvv) schon gesagt hat, würde ich mir auch wenn ich nur einen Kaffee in der Woche trinken würde keine andere Maschine (im Sinne von kleiner) mehr zulegen.

    lg Michael
     
  18. Caffe

    Caffe Gast

    HI Azazel,

    meinst Du jetzt die Bezzera 02 oder die Oscar? Ich hatte mich jetzt eigentlich endgültig für die Oscar entschieden.

    Ciao, Caffe
     
  19. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    1
    Im Prinzip egal, sofern der Preis stimmt, aber 599,- für die Bezzera halte ich für sehr gut. Ka was die Oscar kostet, aber die beiden Maschinen würde ich in sachen Espressoqualität gleich einstufen, vielleicht hat die Bezzera den Vorteil der Heißwasserentnahme - wenn man sie denn braucht.

    lg Michael
     
  20. Caffe

    Caffe Gast

    Michael,

    vielen Dank für Deine Beurteilung, ich habe jetzt die Wahl zwischen zwei guten Maschinen, das ist doch toll. Übrigens da Du die La Scala Butterfly hast, die habe ich für EUR 699,- gesehen, ist die vergleichbar?

    Gruss, Tobias :laugh:
     
Thema:

Welche nehm' ich?

Die Seite wird geladen...

Welche nehm' ich? - Ähnliche Themen

  1. Probat LG5 / LP5 aus den 50er Jahren in Betrieb nehmen

    Probat LG5 / LP5 aus den 50er Jahren in Betrieb nehmen: Hallo liebe Kaffee-Experten, ich stehe vor der Herausforderung, eine Probat LG5 (Baujahr leider unbekannt, aber auf jeden Fall vor 1955), teils...
  2. Welchen Hafer Drink bzw. Milch nehmen

    Welchen Hafer Drink bzw. Milch nehmen: Wer kann ein Hafer Drink / Milch empfehlen was gut zum aufschäumen ist und geschmacklich auch was hergibt noch besser wenn es eine günstigere...
  3. Francis FrancisX1 wieder in Betrieb nehmen

    Francis FrancisX1 wieder in Betrieb nehmen: Ich möchte meine Francis X1 nach einigen Jahren Standzeit wieder in Betrieb nehmen, leider geht dies nicht. Die Maschine heizt auf, baut Druck...
  4. Siebträger mit in die USA nehmen

    Siebträger mit in die USA nehmen: Hallo alle zusammen, ich hoffe ich habe das Thema nicht überlesen, aber ich habe zwei grundsätzlich Fragen, auf die ich im Moment keine Antwort...
  5. Wir nehmen am Protest gegen Artikel 13 (Uploadfilter) teil

    Wir nehmen am Protest gegen Artikel 13 (Uploadfilter) teil: Moin zusammen, Gemeinsam mit weiteren Foren & Webseiten protestieren wir gegen die anstehende EU-Urheberrechtsform, wie sie aktuell mit Artikel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden