Welche "Reise"- Mühle zur Rocket Porta Via?

Diskutiere Welche "Reise"- Mühle zur Rocket Porta Via? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Was mir soeben bewusst wurde: Die Rocket Porta Via hat keine PID Steuerung. :-( Warum auch? ist doch ein Zweikreiser…

  1. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.688
    Zustimmungen:
    23.947
    Warum auch? ist doch ein Zweikreiser…
     
    FRAC42 gefällt das.
  2. #22 Wühlmaus, 22.07.2021
    Wühlmaus

    Wühlmaus Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2021
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    46
    Mir gehts um die Zeitanzeige
     
  3. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.688
    Zustimmungen:
    23.947
    Wofür? Probleme gibt‘s…
     
  4. #24 Wühlmaus, 22.07.2021
    Wühlmaus

    Wühlmaus Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2021
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    46
    War ein Denkfehler, sorry.
     
  5. #25 Gandalph, 22.07.2021
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2021
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.537
    Zustimmungen:
    11.696
    Der Denkfehler liegt vielleicht auch schon bei der Porta Via vor.
    Mit 30kg ist es eher eine Maschine für`s kleine Catering, als die für`s Reisen. Jeden kleinen Dual-Boiler - Profitec Pro 300, Silvia Pro - fände ich da besser, und die kann man im Originalkarton genau so im Auto mitschleppen, wie die Koffermaschine - und dann gibt`s ein PID, und genau gesteuerte Temperaturen, schnelles Aufheizen inckusive.
    Selbst mit elektrischer Mühle kommt man auf weniger Gewicht, und auch dafür gibt es Originalkartons.
    Mit Freunden Urlauben, und Bohnen-Kurbeln muss man sich auch überlegen - seid ihr zu viert, und jeder trinkt 2 Tassen mindestens als begeisterte Siebträgerbesitzer, dann ist man nicht am gemütlichen Frühstücken, sondern am Arbeiten. Am Nachmittag und am Abend wiederholt sich dann das Ganze. Urlaub geht meiner Meinung nach anders, wenn man nicht gerade Trainieren möchte. Das muss aber jeder selber wissen. Ich würde mir jedenfalls dafür einen kleinen Dualboiler holen, und eine einfache, gute Elektromühle mit platzsparenden und praktischen Tageshopper aus Acrylrohr, was auch zuhause als Zweitset - Büro, Werkstatt etc. - seine Arbeit verrichten kann - ein Porta Via Koffer liegt in so einem Falle rum ....
     
  6. #26 Wühlmaus, 22.07.2021
    Wühlmaus

    Wühlmaus Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2021
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    46
    Danke für Deine ausführliche Meinung. Wir fahren nicht immer mit Freunden auf Urlaub, auch mit unseren Freunden trinken nicht alle vier Kaffee. Ich werde es mal mit der Handmühle probieren, man kann das jederzeit ändern. Ich seh das nicht problematisch und ich finde so eine Handmühle echt sympathisch.

    Ich weiß nicht, was Du mit „ kleinen Catering“ meinst, ein kleiner Caterer wird sich diese Maschine nie nehmen, wozu auch? Dafür ist sie auch nicht gemacht, denke ich. Die kurze Strecke bedarf keines Koffers. Ich muss den Koffer auch nicht unbedingt haben, mag aber keine provisorischen Lösungen wie Schachteln.

    Ich werde über das alles nachdenken und bin mir ja auch noch nicht sicher. Die 30 kg stören mich jedenfalls nicht. Zum Auto und ins Haus zu tragen ist null Problem, spazieren gehe ich damit nicht. Einmal habe ich sogar meine Synchronika nach Italien genommen. (Das erste und letzte Mal ;-)

    Zur Mühle: Ich wüsste jedenfalls noch immer nicht, welche elektrische Mühle ich nehmen sollte. Deine vorgeschlagenen Siebträger werde ich mir mal ansehen, danke jedenfalls für den Tipp. Aber muß ich auf Reisen schnell aufheizen? Ich denke nicht.
     
  7. #27 benötigt, 22.07.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.738
    Zustimmungen:
    3.520
    Beim Coolness Faktor punktet die Porta Via absolut. Da Espresso nicht nur zu hause ein emotionales Thema ist, kann man die selben Kriterien auch für unterwegs gelten lassen. Dabei ist nicht das letzte Quäntchen Rationalität ausschlaggebend. Natürlich kann man auch für ein anderes Gerät einen Transportkoffer basteln lassen, aber das wird nie das Gleiche sein. Wenn alle Anschlüsse und Zugriffsmöglichkeiten perfekt designed und getestet wären, wird der Preis nicht mehr ganz unerheblich sein. Dann besser gleich herstellerseitig die Porta Via. Da könnte eine Handmühle sogar noch mit in die Kiste passen.
    Da Du einen Faible für das Gerät hast, ist das doch die beste Wahl.
     
    Wühlmaus gefällt das.
  8. #28 rebecmeer, 22.07.2021
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    1.256
    Wühlmaus gefällt das.
  9. #29 Wühlmaus, 22.07.2021
    Wühlmaus

    Wühlmaus Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2021
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    46

    Danke, das ist sehr nett von Dir. :)

    Aber die GbW mag
    Danke, das ist sehr nett von Dir :)

    Also das hätte ich nicht gedacht, dass es sowas gibt. Wie kommst Du denn da darauf?

    Obwohl ich noch immer der Meinung bin, dass man so eine Mühle nicht tausende Kilometer herumführt. Ob das gut ist? Ich glaube nicht.
     
  10. Polc1

    Polc1 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    56
    In unserem gerade zu Ende gegangenen Urlaub (FeWo) hatten wir folgendes Equipment dabei.

    Flair Espresso Pro 2
    Commandante
    Subminimal Nano-Foamer
    Aeropress
    Fellow Stagg
    Acaia Lunar

    Für uns war das die perfekte Zusammenstellung für alle unsere Kaffee-Wünsche.

    Nur so als kleiner Tipp
     
  11. #31 Wühlmaus, 22.07.2021
    Wühlmaus

    Wühlmaus Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2021
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    46
    Danke! Aber das würde mich endgültig überfordern :)
     
  12. #32 Wühlmaus, 22.07.2021
    Wühlmaus

    Wühlmaus Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2021
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    46
    Habe heute die Kinu M47 Classic bestellt. Die brauche ich in jedem Fall, denn ich will verschiedene Kaffees probieren. Aber sie wird zumindest das erste mal auch auf Reisen mitgenommen. Dann werde ich einfach sehen, ob die Kurbelei passt oder nicht. Ich glaube aber schon jetzt, dass ich das gerne machen werde. Übrigens muss ich auch mal erwähnen: Wir reisen sehr viel. Somit hat ein möglichst optimales Kaffee-Equipment einen großen Wert für mich.

    Habe jetzt nachgesehen: Die PortaVia wiegt 29,7 und meine Synchronika 31 kg ;-)
     
  13. #33 Gandalph, 22.07.2021
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.537
    Zustimmungen:
    11.696
    Was hattest du erwartet?
    Die Porta Via ist eine vollwertige 1,8Ltr. Maschine, nur in schmal, und der Koffer kommt noch oben drauf ....
     
  14. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    1.475
    Ohne RDT wirst du keinen Spaß mit der Kinu haben. "RDT Tool" klingt umwerfend komplex - mein Teil ist einfach ein Parfümzersteuber von DM für 1,49 €. Ich wiege übrigens die Bohnen im Mahlgutbehälter der Mühle ab, schütte sie dann in die Handfläche, sprüh einen Hauch Wasser drauf und fülle dann die Mühle damit.

    PID ist übrigens eine Temperaturregelung, keine Eieruhr. Da die etwas Elektronik und ein Display braucht gibt's den Shot Timer meist als Beifang. Nimm eine Waage mit Shottimer, die kostet dann halt 5 € mehr als mein Billigheimer. Oder nimm gleich eine der Profiwaagen um 200 €.
     
    Wühlmaus gefällt das.
  15. #35 Wühlmaus, 22.07.2021
    Wühlmaus

    Wühlmaus Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2021
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    46
    Ich wusste das Gewicht der PortaVia von Anbeginn, dachte aber, dass die Synchronika noch schwerer ist. Die hatte ich ja schon einmal mitgenommen. Sie war mühevoll zu tragen.
     
    Gandalph gefällt das.
  16. #36 Wühlmaus, 22.07.2021
    Wühlmaus

    Wühlmaus Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2021
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    46
    Danke, so werde ich es machen.
     
    FRAC42 gefällt das.
  17. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.561
    Zustimmungen:
    1.609
    Also meine Decent kommt auch in einem Transportkoffer und wiegt keine 30kg :D Aber wenn’s Espresso mobil geben soll, würde ich doch eher den Robot mitnehmen :p
     
  18. lula.

    lula. Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2019
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    173

    Bei uns in der FeWo war die auch die Flair Pro 2 & Comandate dabei. Dazu noch ein V60 und tchibo Wasserkessel mit Gaskocher. So gab es lecker Kaffee auch am Strand oder an einem Parkplatz mit bisschen Sand ;D
     

    Anhänge:

    Polc1 und Wühlmaus gefällt das.
  19. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    1.475
    Probier es auch mal ohne, aber über einem Spülbecken, wo es nichts ausmacht wenn es rum saut. :rolleyes:
     
    Wühlmaus gefällt das.
  20. Wühlmaus

    Wühlmaus Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2021
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    46
    Ja, danke, zum Abgewöhnen mach ich das auf jeden Fall!
     
    FRAC42 gefällt das.
Thema:

Welche "Reise"- Mühle zur Rocket Porta Via?

Die Seite wird geladen...

Welche "Reise"- Mühle zur Rocket Porta Via? - Ähnliche Themen

  1. Welches ist die beste reise-espressomaschine - Was tun kaffeegenießer auf reisen?

    Welches ist die beste reise-espressomaschine - Was tun kaffeegenießer auf reisen?: Da ich leider keine Beiträge zu diesem Thema finden konnte ist es sicher keine schlechte Idee ein neues zu verfassen. Nach unendlichen suchen...
  2. Welche zweit Espressomaschine nehmen?

    Welche zweit Espressomaschine nehmen?: Suche eine 2te Espressomaschine zu meiner Bezzera Mitica topp. Würde mich über Erfahrung und Vorschläge freuen.So bis ca 500 Euro. Gruß Michael
  3. Xenia bestellt - Welche Boiler-Größe soll ich nehmen?

    Xenia bestellt - Welche Boiler-Größe soll ich nehmen?: Nach diversen Kaffeevollautomaten mache ich den Schritt hin zu richtigem Kaffee und habe mir eine Xenia bestellt. ;-) Nun habe ich beim Boiler...
  4. Welche Milchdüse für Quickmill NAZ

    Welche Milchdüse für Quickmill NAZ: Hallo zusammen, ich habe seit einem halben Jahr die Quickmill NAZ https://espressoperfetto.de/QuickMill-0981-EP-NAZ-Kippventile Ich bin mit der 2...
  5. Welchen Wasserfilter bei ECM Synchronika mit Festwasseranschluss

    Welchen Wasserfilter bei ECM Synchronika mit Festwasseranschluss: Hallo ihr, ich habe mir gestern, als es sie im Angebot gab, eine ECM Synchronika zugelegt und ein Freund meinte, dass ich einen Wasserfilter bei...