Welche Siebträger Maschine für Anfänger

Diskutiere Welche Siebträger Maschine für Anfänger im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Lelit Marax ist sehr einfach in der Bedienung und kann mit Kaffee und Mültsch umgehen. Die ist gerade bei Coffeefriend im Angebot für 990€. Mit...

  1. yosoy

    yosoy Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2020
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    41
    Lelit Marax ist sehr einfach in der Bedienung und kann mit Kaffee und Mültsch umgehen.
    Die ist gerade bei Coffeefriend im Angebot für 990€. Mit Gutscheincode "C10F100".
    Als Kombipaket mit ner Mühle woanders evtl. noch günstiger

    Paket mit Specialita rund 1450 €, toller Tamper ist mit der Maschine dabei.
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.807
    Zustimmungen:
    22.889
    Kannst Du mit >30min Aufheizzeit einer E61 leben? Wenn nein, wäre diese BG Frage beantwortet...

    Was ist daran „schäbig“ und was macht die 1960er Chrombomber Optik für dich „wertiger“?
     
  3. Elrayo

    Elrayo Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2021
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    5
    Also das Sylvia Design spricht mich persönlich nicht an. Das schaut ein wenig zu sehr schweizerisch rational aus, Auch wenn das nicht Mal Schweizer sind.

    Die Aufwärmzeit kann ich doch mittels Schaltuhr Austricksen? Sprich die 30 Minuten fallen nicht ins Gewicht oder?

    Was sagt ihr nun zur vbm duomobar? E61, einkreisen.hochwerrtige Materialien und relativ schlank spricht doch für Sie? Frage ist was sollte man für eine 1 Woche alte Maschine zahlen?
    Plus dann könnt ich mir die Luxus Kaffeemühle schlechthin leisten, da dann massiv Budget dafür übrig wäre.
     
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.807
    Zustimmungen:
    22.889
    ja, wenn dein Tag so planbar ist, geht das.

    Musst Du wissen, ob ein Einkreiser und dein Schaumbedarf zusammenpassen. Bei regelmässigem Schäumen wäre mir das nix.
     
    joost gefällt das.
  5. #45 Lecker Schmecker, 28.02.2021
    Lecker Schmecker

    Lecker Schmecker Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    295
    Das eine Maschine mit E-61 Brühgruppe gegenüber anders ausgestatteten Maschinen ein mehrfaches an Energie verbraucht, weist Du?

    Wenn Du mehrere Milchgetränke hintereinander zubereiten möchtest, wirst Du die Maschine nach dem Schäumen für die Espressozubereitung runterkühlen müssen. Das braucht Zeit.

    Den Beitrag von @Fluchtkapsel hast Du gelesen?

    Was wäre für dich ein angemessener Verkaufspreis für eine Maschine, für die Du einen Nachweis über das Kaufdatum erbringen kannst und die man evtl. innerhalb einer Rückgabefrist von 14 Tagen verlustfrei zurückgeben kann?
     
    Gerwolf, cbr-ps und TheBoNe gefällt das.
  6. Elrayo

    Elrayo Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2021
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    5
    Die 2.markt Problematik mit Scammern ist mir bekannt. Ich bin Jung genug um alle Scammer Tricks zu kennen und falle nicht auf afrikanische Prinzen etc. rein. Plus cash gibt es bei persönlicher Abholung von mir nur wo ich mir auch die Rechnung anschaue.

    Bezüglich Strom Problematik. Mal ernsthaft wer sich die Kaffemaschine nach zu erwartendem Stromverbrauch kauft, der fährt auch lieber Smart als Porsche. Mir ist das relativ egal ob ich hier ein paar € im Jahr mehr zahlen muss, wenn dein der Konsum deutlich verschönert wird.

    Einzig der Zeitfaktor ist wichtig. Nur nochmals.. stand jetzt haben wir einen Espresso Kocher genutzt und einfach Milch drauf gehauen auf den Espresse. Also nix mit Espresso pur trinken oder aufwendigen Barrista Tätigkeiten. Das möchte ich erst später machen.

    Jetzt die Frage, wenn die Maschine wirklich 1 woche alt ist, wieso nimmt die der Händler nicht zurück und verkauft dem Kunden eine hochwertigere 2Kreiser die er wünscht? Das macht mich skeptisch.

    Soll ich dieses offensichtlich gute Angebot bei Abholung und mit Rechnung eines seriösen Ösi Betriebes nicht in Erwägung ziehen? Ihr würdet eher direkt zur 2Kreiser Alternative tendieren wo ich mit Mühle gute 1500€ investieren darf?
     
    cbr-ps gefällt das.
  7. #47 cbr-ps, 28.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2021
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.807
    Zustimmungen:
    22.889
    Mal ehrlich, da liegen noch ein paar Vernunftlösungen zwischen, die ohne Ignoranz der Energieproblematik und mit weniger Abstrichen im Komfort infrage kämen. Aber Du hast schon Recht, ein Porschefahrer dürfte bezüglich Energieeffizienz einer Espressomaschine ähnlich ignorant sein wie bei der Autowahl.
     
    Achim_Anders, TheBoNe und svala0791 gefällt das.
  8. Elrayo

    Elrayo Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2021
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    5
  9. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.807
    Zustimmungen:
    22.889
    und dann die Maschine wechseln?
    Wenn es offensichtlich gut und seriös ist und zu deinen Anforderungen passt - warum nicht?
     
  10. #50 Fluchtkapsel, 28.02.2021
    Fluchtkapsel

    Fluchtkapsel Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    341
    Klingt super, wenn der Verkäufer dann nicht zufällig gerade unterwegs ist und die Maschine per Spedition aus Karthum verschicken möchte ;)
     
    cbr-ps gefällt das.
  11. #51 svala0791, 28.02.2021
    svala0791

    svala0791 Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    393
    Garantie ist in der Regel nicht übertragbar und Gewährleistung glaube ich auch nicht. D.h. diese Maschine wäre zwar neu, aber im Fall eines Defekts wärst du wahrscheinlich auf den Verkäufer angewiesen. Ich kenne allerdings das österreichische Recht nicht.
     
  12. #52 TheBoNe, 28.02.2021
    TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2015
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    424
    Eher das Gegenteil ist der Fall und die Restgarantie immer ein gutes Verkaufsargument.
    Die Möglichkeit sich zuerst an den Verkäufer zu wenden besteht, aber auch direkt mit dem Hersteller zu verhandeln

    Also bei vorhandener Rechnung würde ich zuschlagen - vorausgesetzt die Maschine entspricht dem, was ich haben möchte.
    GARANTIE
     
  13. Elrayo

    Elrayo Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2021
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    5
    Sehe ich genauso und kann ich rechtlich bestätigen. Ich denke ich fang mit der Maschine an. Preislich würd ich "Gebraucht", was es nun auch wieder nicht wirklich ist dem VK 650€ anbieten. Was sagt ihr dazu? Dazu dann eine 500€ Mühle und ich hab noch genug Budget Tassen, Tamper, Holzgriffe etc.

    Welchen Mühlen eigen sich in Kombi mit der Domobar besonders? Ich möchte keine Handmühle und möglichst eine kleine und optisch anschauliche Mühle.
     
  14. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.023
    Zustimmungen:
    1.281
    siehe #19
     
    Elrayo gefällt das.
  15. Elrayo

    Elrayo Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2021
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    5
    danke für die Erinnerung
     
  16. #56 svala0791, 28.02.2021
    svala0791

    svala0791 Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    393
    Ich dachte, wir reden hier über einen Kauf von privat? Der Hersteller kann eine Garantie soweit ich weiß bei Weiterverkauf auch ausschließlichen. Es steht ja sogar in dem verlinkten Text, dass der Hersteller die Bedingungen für die Garantie festlegt. Für mich heißt das, man sollte vor dem Kauf auf jeden Fall das Kleingedruckte lesen. Bei meiner Gaggia CC hatte Phillips explizit Garantie bei Weiterverkauf ausgeschlossen. Ob das rechtens ist, keine Ahnung.
     
    Gerwolf und cbr-ps gefällt das.
  17. #57 TheBoNe, 28.02.2021
    TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2015
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    424
    soweit ich weiß .....

    ich kaufe vieles gebraucht - auch Fotoapparate, Computer IPhones usw. noch nie war es ein Problem die Herstellergarantie zu nutzen, solange der Beleg vorhanden war und die Garantiezeit nicht abgelaufen war. Woher kommt dieses Wissen und welcher verlinkte Text sagt das aus? Ich lese nur - da Privatverkauf, keine Garantie - der übliche Satz bei Privatverkäufen. Die Herstellergarantie ist damit nicht gemeint.
    Tatsächlich steht da aber - „Rechnungen, inklusive 5 Jahres Garantie des Herstellers auf den Siebträger, vorhanden“


    Rechnungen, inklusive 5 Jahres Garantie des Herstellers auf den Siebträger, vorhanden.Auf den meistens Belegen stehe ich noch nicht mal namentlich als Käufer. Aber auch wenn ich zu Weihnachten einen Siebträger verschenke, hat und behält Dieser trotz Wechsel des Eigentümers seine Garantie - sehr logisch oder ?
     
  18. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.807
    Zustimmungen:
    22.889
    Eine persönliche Logik spielt keine Rolle, wichtig ist, was der Hersteller in seine Garantiebestimmungen schreibt. Da das eine freiwillige Leistung im Gegensatz zur Gewährleistung ist, ist er in der Gestaltung weitestgehend frei. Manche verlangen z.B. eine Registrierung mit einer bestimmten Frist nach Kauf. Letztlich muss man sich die Bestimmungen, die der Dokumentation i.dR. beiliegen, anschauen um zu wissen wie sie im konkreten Fall aussehen.
     
    Fluchtkapsel gefällt das.
  19. #59 Fluchtkapsel, 28.02.2021
    Fluchtkapsel

    Fluchtkapsel Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    341
    w
    Klingt lustig!

    Wenn er die 650€ akzeptiert, weisst Du, dass irgendetwas nicht stimmt denn niemand nimmt bei einer preisstabilen Maschine 24% Wertverlust nach einer Woche Nutzung in Kauf. Wenn er Dich auslacht und Dich blockt, besteht die Chance eines realistischen Angebots aber dann bist Du raus.
     
    cbr-ps und svala0791 gefällt das.
  20. #60 TheBoNe, 28.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2021
    TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2015
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    424
    Tatsächlich ist die Garantie Herstellerseitig freiwillig - die Gewährleistung aber nicht. Sorry für den umgangssprachlichen Gebrauchs des Wortes Garantie. Und natürlich kann man immer die Ausnahme von der Regel finden.
    Edit - und die Herstellergarantie beträgt in diesem Fall offensichtlich 5 Jahre .....
    Edit - den Link zum Nachlesen hatte ich weiter oben bereits angehangen —>GARANTIE<
     
    Sekem gefällt das.
Thema:

Welche Siebträger Maschine für Anfänger

Die Seite wird geladen...

Welche Siebträger Maschine für Anfänger - Ähnliche Themen

  1. Welche Siebträgermaschine? Kaufberatung

    Welche Siebträgermaschine? Kaufberatung: ---------- Welche Getränke sollen es werden: [x ] Espresso / lungo wie beim guten (!) Italiener [ ] Americano / Cafe Creme aus der...
  2. Welche Siebträgermaschine/KVA für Espresso-Laien

    Welche Siebträgermaschine/KVA für Espresso-Laien: Guten Abend liebe Community, ich war eine lange Zeit mit der Senseo Kaffeetab Maschine unterwegs und musste jedes Mal, wenn ich im Café einen...
  3. Welche 3-gruppige Siebträgermaschine für Gastro kaufen???

    Welche 3-gruppige Siebträgermaschine für Gastro kaufen???: Servus, ich bin auf der Suche nach einer 3-gruppigen Siebträgermaschine für die Gastro und ich habe überhaupt keinen Anhaltspunkt welche geeignet...
  4. Welche Siebträgermaschine für Einsteiger?

    Welche Siebträgermaschine für Einsteiger?: Hallo zusammen, wir würden gerne von unserem Vollautomaten den Aufstieg in die Siebträger-Liga wagen und suchen nun ein passendes Gerät. Ich...
  5. Welche Siebträgermaschine

    Welche Siebträgermaschine: Hallo zusammen, ich bin neu hier und wollte mich erkundigen welche Siebträgermaschine zu empfehlen ist (bis 300€). Gerne auch gebraucht oder...