Welcher ist für euch der "everybodys Darling" Espresso?

Diskutiere Welcher ist für euch der "everybodys Darling" Espresso? im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Erst einmal ein herzliches Danke an dieses Forum und die wunderbare Möglichkeit, sich mit dem Thema Kaffee als "Neuer" zu beschäftigen. Nach dem...

  1. #1 masamati, 28.02.2021
    masamati

    masamati Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Erst einmal ein herzliches Danke an dieses Forum und die wunderbare Möglichkeit, sich mit dem Thema Kaffee als "Neuer" zu beschäftigen. Nach dem ich früher weder mit einem Vollautomaten noch in den letzten Jahren mit dem Kapseln zufrieden war, habe ich mich wochenlang mit dem Siebträger Thema beschäftigt. Die Hardware (Ascaso Steel Uno pid und Eureka Magnifico) ist jetzt am Start und jetzt geht es um das ausprobieren...
    Da ich vor über 20 Jahren schon einmal mit Siebträger und Mühle gearbeitet habe, habe ich wieder mit der Kaffeebohne "New York Extra" gestartet.

    Nun interessiert mich, welchen Espresso empfehlt ihr, der für einen Großteil eurer Espressomittrinker "passt"? Bei welchem sagt ihr, dass ihr ihn gut nehmen könnt, um ziemlich sicher Zustimmung zu erhalten?
     
  2. zuse64

    zuse64 Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2020
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    75
    Wir haben hier drei Bohnen, die sich über sechs Jahre, nach rund 18.000 Cappus bei ca. 20 Personen, „herauskristallisiert“ haben. Die allesamt sehr kaffeeerfahrenen Damen (und einige Herren) wählten (freilich hochgradig subjektiv)...
    Platz 1: Monaco von Fausto
    Platz 2: Malabar von Fausto
    Platz 3: Classica von Barbera
    Wir haben eine Menge probiert, aber am Ende landen wir immer wieder bei diesen dreien, drum empfehle ich sie hier.
     
    svala0791 und masamati gefällt das.
  3. #3 ThisAmplifierIsLoud, 28.02.2021
    ThisAmplifierIsLoud

    ThisAmplifierIsLoud Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2020
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    262
    Jupp, der Fausto Malabar steht bei mir auch auf der Liste.
    Mehr steht nicht drauf. Probiert habe ich viele.
    Mein Magen und ich sind allerdings auch sehr empfindsam, was Säure betrifft.
     
    masamati gefällt das.
  4. #4 Babalou, 28.02.2021
    Babalou

    Babalou Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2019
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    958
    Die Geschmäcker sind natürlich verschieden aber wenn es relativ klassisch, norditalienisch (ölige, totgeröstete Bohnen mag ich nicht) sein soll, sind meine aktuellen Favoriten (ich probiere viel aus), die auch gut im Cappu gehen: Kuntrawant Uina, BlackBird Pedra Dourada, Fausto Giasing und Caffè a Due Principale.
    Von den Caffè a Due Espressobohnen bin ich aktuell mehr als begeistert. Da kannst du dich über den Lampone und den Zambia auch an fruchtigeren Espressi versuchen, ohne dass die Bohnen zu hell geröstet sind.
     
    lomolta und masamati gefällt das.
  5. Floer

    Floer Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    40
    Bei mir trinken Gäste gerne eher klassischen Espresso. Schokoladig, keine Säure. Und abends, nach dem Essen, mag ich den auch lieber.
    Dafür nehme ich zur Zeit am liebsten den Silver Blend von Hoppenworth&Ploch. Der ist super unkompliziert und schmeckt sehr schokoladig.
    Cappuccino damit schmeckt wie heiße Schokolade. Wenn man drauf steht, ist das super. Mein Fall ist es aber nicht. Ich mag's da lieber fruchtig und etwas leichter.
     
  6. #6 jani80k, 28.02.2021
    jani80k

    jani80k Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2020
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    262
    quijote black ape
    quijote oh harvey
     
    masamati gefällt das.
  7. Olmo

    Olmo Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    21
    Gesha #2703A von Ninety Plus
     
    Coffeefever, masamati und jani80k gefällt das.
  8. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    6.234
    Zustimmungen:
    6.152
    Brao Orange.

    Leider in D nur überaltert erhältlich :/
     
    masamati gefällt das.
  9. #9 Coffeefever, 07.04.2021
    Coffeefever

    Coffeefever Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    44
    Also ich würde (als persönlichen Anspruch) immer single origins anbieten. Finde ich am spannendsten und können auch für alle funktionieren. Dann aber eher etwas nicht super helles und wenig Säure betontes. Sprich: Brasilien. Oft nichts Besonderes, aber vor allem im Cappuccino funktionieren sie sehr gut. Meine Top drei: JB - Samambaia, Maillard-Coffee - Cafeina, Ernst - Mombuca
     
Thema:

Welcher ist für euch der "everybodys Darling" Espresso?

Die Seite wird geladen...

Welcher ist für euch der "everybodys Darling" Espresso? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Padhalter für 1 Tasse Senseo HD7854

    Welcher Padhalter für 1 Tasse Senseo HD7854: Hallo Und Guten Abend, ich hoffe, meine Frage ist nicht zu dümmlich.?? Nach längerer Zeit, habe ich obige Senseo Padmaschine wieder in Betrieb...
  2. Welcher Trichter für Mahlkönig Vario Home 3, LM1er Sieb

    Welcher Trichter für Mahlkönig Vario Home 3, LM1er Sieb: Hallo Zusammen, ich bin schon seit ein paar Tagen auf der Suche (im Web und speziell im Forum), aber kann leider nicht das passende finden. Ich...
  3. Welcher Wassertank&Pumpe für Handhebelmaschine LSM

    Welcher Wassertank&Pumpe für Handhebelmaschine LSM: Hallo, für meine La San Marco Leva 80 (Handhebelmaschine) brauche ich einen externen Wassertank mit Pumpe/Flowjet. Kann mir jemand einen...
  4. Welcher Schlauch für Festwasser

    Welcher Schlauch für Festwasser: Hallo zusammen! ich habe folgenden Schlauch: [ATTACH] welcher aber zu kurz ist. Ich schließe meine Bezzera Duo an das Festwasser an und würde...
  5. Welcher Kaffee ist für mich geeignet ?

    Welcher Kaffee ist für mich geeignet ?: Hallo, ich brauche mal Eure Hilfe. Ich mag gerne den Geschmack von Espresso und Cappuccino. Hatte mir vor Jahren auch mal eine BFC Perfetta und...