Welcher Kakao schmeckt euch am besten?

Diskutiere Welcher Kakao schmeckt euch am besten? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Nachdem ich leider nie mehr als max. 6 Espressi am Tag schaffe, mir aber abends gerne noch was Feines zubereiten mag, bin ich nun auch bei Kakao...

  1. #1 Rollmops, 05.12.2008
    Rollmops

    Rollmops Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich leider nie mehr als max. 6 Espressi am Tag schaffe, mir aber abends gerne noch was Feines zubereiten mag, bin ich nun auch bei Kakao gelandet. Zubereiten tu ich ihn ähnlich wie Cappu: Kakaopulver in warmer/heisser Milch anrühren und Milchcreme drüber, fertig.

    Mein erster Kakao war der CAOLAT von Schreyögg in der 1 kg-Dose. Man muss ihn zwar ziemlich lang einrühren damit er sich auflöst, dafür ist er geschmacklich schön rass - richtig knalliger Kakaogeschmack, und auch nicht zu suess.

    Heute hab ich dann mal meine zweite Sorte probiert. Es war ein Probepaeckchen, das bei irgendeiner Bestellung dabei war: Costadoro Monbana. Ein sehr interessanter Kontrast zum Caolat. Löst sich deutlich leichter in der Milch auf, und hat ein ganz feines, fast sahniges Aroma. Deutlich weniger schokoladig, aber durchaus interessant.

    Jetzt wollte ich mal in die Runde fragen, welche Kakaosorten ihr bevorzugt, und warum?

    Irgendwie scheint das Thema Kakao bei den ueblichen Haendlern eher stiefmuetterlich behandelt zu werden. Der einzige mit einer etwas groesseren Auswahl ist der verlinkte Espresso-Special, der dann noch einen MOAK und DIEMME anbietet.

    Kennt die einer von euch, oder kann was vergleichendes dazu sagen?
     
  2. ECM

    ECM Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    AW: Welcher Kakao schmeckt euch am besten?

    Bin leider kein Kakaotrinker, aber kenne Leute, die auf In't veld schwören, die sitzen in Berlin, haben aber auch einen Online-Shop:
    in’t Veld Schokoladen: Online Schokolade-Shop

    Die Schokoladen sind großartig, da lohnt es sich bestimmt auch mal, den Kakao zu probieren.

    Die günstigere Version ist Caotina, die Schweizer Kakaovariante, kriegt man in besseren Lebensmittelabteilungen (z.B. Karstadt), und in dunkleren und weißen Varianten. www.caotina.ch

    Beste Grüße
     
  3. #3 Weltenbummler_207, 06.11.2010
    Weltenbummler_207

    Weltenbummler_207 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welcher Kakao schmeckt euch am besten?

    Da ich gerade zur kalten und ungemütlichen Jahreszeit gerne mal einen Kakao trinke und er auch öfters mal angefragt wird, möchte ich ein paar Sorten ausprobieren.

    Hat hier schon jemand Erfahrung mit der Trinkschokolade von Danesi
    oder den Produkten von beckscocoa gemacht?
    Die Produktvielfalt von Beckscocoa ist beeindruckend und interessant, die Preise sind es allerdings auch...:oops:
     
  4. hade

    hade Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welcher Kakao schmeckt euch am besten?

    Selbstgerösteter natürlich - und die gerösteten Bohnen einfach so essen, sehr lecker! (Milch & Zucker brauch ich nicht unbedingt, weder für Kaffee noch Kakao ;-))

    Rohkakao ist leider noch seltener als Rohkaffee in wirklich guter Qualität zu bekommen - meine Empfehlung ist der Sur Del Lago aus Venezuela.

    Und wenn ich mal zum Rösten zu faul bin, nehme ich die Nibs (geröstete Kakaobohnen in kleinen Stückchen) von Valrhona ins Müsli oder pur.
     
  5. #5 Kakaobär, 08.11.2010
    Kakaobär

    Kakaobär Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    2
    AW: Welcher Kakao schmeckt euch am besten?

    Selbströsten? Kakao? Das interessiert mich! Vielleicht könntest Du etwas zu Deinem Equipment zum rösten sagen? Röstverlauf, Temperaturen, Zeit etc. Könnte man auch einen Kaffeeröster zum Kakaorösten mißbrauchen oder sind die Kakaobohnen einfach zu groß?
     
  6. hade

    hade Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welcher Kakao schmeckt euch am besten?

    Das Equipment ist simpel :-D - Backofen, Rost und ein etwas feinmaschigeres Gitter, damit die Bohnen nicht durchfallen (ich nehme ein Abtropfgitter für Pralinen).

    Geröstet wird bei - im Vergleich zu Kaffee - relativ niedrigen Temperaturen: ich fahre auch keine Kurve etc., sondern heize vor und röste bei konstant 110 bis max. 150 Grad (generell: je edler die Bohnen, desto niedriger). Es gibt auch keinen Crack, sondern man geht nach dem Geruch: sobald der typische Schokoladeduft entsteht, höre ich auf - was je nach Temperatur und Bohnen so zwischen 10 und 30 Minuten der Fall ist. In der Fachliteratur wird von Vorteilen einer fallenden Temperaturkurve (z.B. 140 -> 110 Grad über die gesamte Röstzeit) gesprochen, da könnte man auch noch einiges experimentieren.

    Man kann sicher auch einen Kaffeeröster nehmen, bei dem man die Temperatur weit genug runterdrehen kann (mit dem Behmor geht das nicht, vielleicht mit dem Gene?) - aber im Backofen geht's auch prima. Es entsteht auch kein Rauch oder Häutchenflug.

    Lästig finde ich nur, die Haut der Bohnen (die dicker als bei Kaffeebohnen ist) nach dem Rösten runterzubekommen - bei manchen geht das einfach, andere sträuben sich etwas. Bei der industriellen Verarbeitung werden die Bohnen nach dem Rösten grob geschreddert und dann in einem Gebläsesortierer die leichteren Schalenbestandteile einfach weggeblasen.

    Auf den von mir im vorigen Beitrag verlinkten Händlerseiten findet man weitere Informationen (insbes. unter "Wissen"), z.b. die Einstiegsinfo hier:

    Schokolade & Kakao: Kakaobohnen selber verarbeiten

    Viel Spaß und Erfolg - und falls jemand weitere Bezugsquellen für wirklich erstklassige Rohkakaobohnen weiß (die üblichen Angebote der Natur- und Bioladenszene habe ich schon durch, war eher enttäuschend), würde ich mich über einen Hinweis freuen.
     
  7. #7 wusaldusal, 08.11.2010
    wusaldusal

    wusaldusal Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    252
    AW: Welcher Kakao schmeckt euch am besten?

    Ich bin ein großer Fan von becks cocoa.. besonders empfehlen kann ich chockwork orange, before nine, white wedding und chill bill...

    sind den preis auf alle fälle wert!
     
  8. #8 redespresso, 08.11.2010
    redespresso

    redespresso Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welcher Kakao schmeckt euch am besten?

    Omkafe: Crema Cacao Denso
    Sehr cremig, für einen "deutschen" Kakao nehme ich noch ca. die häfte Wasser mit dazu. Top auch mit geschäumter Milch als topping. ;-)
     
  9. #9 espressionistin, 08.11.2010
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.866
    Zustimmungen:
    5.608
  10. mokele

    mokele Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    5
    AW: Welcher Kakao schmeckt euch am besten?

    Ob sie erstklassig sind weiss ich leider nicht, bei meiner nächsten Bestellung werde ich sie aber probieren. Rohkakaobohnen gibt es hier:
    Classic Caffee - Ihr Kaffeeshop, die ganze Welt des Kaffees: Kaffee, Espresso, Kaffeemühlen und vieles mehr.
    Weiss jemand mehr.... ?
    Gr. mokele
     
  11. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Welcher Kakao schmeckt euch am besten?

    Bensdorp-Kakao schwach entölt!
    Einen halben Teelöffel Zucker mit einem Teelöffel Kakao-Pulver in die halbfertig geschäumte Milch im 0,6er Kännchen kippen und weiter schäumen, bis die Milch heiß ist.
     
  12. #12 coffeehead, 08.11.2010
    coffeehead

    coffeehead Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    26
    AW: Welcher Kakao schmeckt euch am besten?

    Sind die Nibs wie die Kakaostückchen in Schokolade, z.Bsp. von Sarotti gibt es eine mit Kakaostückchen ?
    Wie klein sind die Stücke ungefähr?
     
  13. hade

    hade Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welcher Kakao schmeckt euch am besten?

    Wie groß die Bohnenstücke in der Sarottischokolade sind, weiß ich nicht... aber die Valrhona-Nibs sind bis zu (geschätzen) 3 mm groß.
     
  14. #14 Holger Schmitz, 09.11.2010
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.307
    Zustimmungen:
    1.768
    AW: Welcher Kakao schmeckt euch am besten?

    Die Sarotti habe ich gerade zufällig zu Hause, kann mal sehen wie groß die Stücke sind, ich vermute auch um die 2 bis 3mm, sind aber nicht scharfkantig oder vom "mouth-feeling" unangenehm.


    Sehr lecker ist übrigens auch normale Vollmilchschokolade oder Zartbitterschokolade in Stückchen zu brechen, in die Milchaufschäum-Zweit-Kanne füllen, etwas Wasser drauf und das dann auf dem Tassenwärmer zu schmelzen.

    2 bis 3 gute Teelöffel davon in heißer Milch schlägt viele Kakaos um Längen, auch bei billig-Schoki.

    Grüße
    Holger
     
  15. cawa71

    cawa71 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    850
    AW: Welcher Kakao schmeckt euch am besten?

    Moin,
    als Eingangsfrage war wohl eher die liebste Trinkschokolade gefragt nicht der liebste Kakao, das sehe ich wohl richtig so?
    Wenn es danach geht mag ich persönlich Zotter sehr gerne. Da gibt es echt Sorten die süchtig machen. Leider.....
    Ansonsten reinen Kakao nur mit ein wenig Zucker und Zimt und heißer Milch.
    Gruß Sascha
     
  16. Gipsy

    Gipsy Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    3
    AW: Welcher Kakao schmeckt euch am besten?

    Die Trinkschokolade von Chocolatl find ich recht lecker, gibt es in verschiedenen Sorten.
    Zotter ist auch sehr lecker.

    Inzwischen gibt es in Schokoladen-Geschäften auch geraspelte Schokolade als Trinkschokolade - auch sehr zu empfehlen.

    Ansonsten Holger's Vorschlag: Bitterschoki in Stücke brechen, aber ich würd's auf keinen Fall mit Wasser schmelzen, sondern direkt in die Milch geben und zusammen erhitzen. Wird richtig lecker und damit kann man dann auch ne Kaffee-"Schweinerei" machen: Schokocino.
     
  17. #17 janosch, 06.02.2011
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    1.747
    AW: Welcher Kakao schmeckt euch am besten?

    Hi ..

    also kakao geht für mich nur eiskalt

    warm kann ich dem nix abgewinnen ... ist vllt aber auch gewöhnungssache

    ich trink sonst neben espresso zum frühstück sehr gern einen kalten kakao mit bärenmarke 3,8% + nesquick :oops:

    ich hab schon viele andere sorten probiert, aber das ist für mich einfach am leckersten


    Grüße
     
  18. Sirrah

    Sirrah Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    36
    AW: Welcher Kakao schmeckt euch am besten?

    Hi,
    mir sind die Fertigmischungen viel zu süß und es sind inzwischen zu viele Zusatzstoffe drin.

    Wir nehmen entweder Alnatura Trinkschokolade oder mischen wie in der Vor-Nesquick-Zeit selbst. Fürs "Familienrezept" werden 1 Teil Kakao und 2 Teile Zucker gemischt. Das Kakaopulver löst sich ohne Emulgatoren nicht in kalten Flüssigkeiten, aber wenn man Zucker und Kakao in einer winzigen Menge heissen Wassers flüssig rührt, kann man danach mit kalter oder Latte-Art Milch auffüllen.

    Meistens nehme ich Rohrzucker. Kakaoprodukte versuche ich wegen des Problems mit der Kinderarbeit fair zu kaufen.
     
  19. #19 plempel, 06.02.2011
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.514
    Zustimmungen:
    4.798
Thema:

Welcher Kakao schmeckt euch am besten?

Die Seite wird geladen...

Welcher Kakao schmeckt euch am besten? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Anfim Best Doser Mühle

    Anfim Best Doser Mühle: Verkaufe og Mühle als Bastlerobjekt, ist heißgelaufen und vermutlich hat der Motor windungsschluss. Sonst ist der Zustand 2-3 VHB 120€ Bild folgt
  2. Schmeckt Espresso besser in schönen Tassen?

    Schmeckt Espresso besser in schönen Tassen?: Schmeckt Espresso besser in schönen Tassen? Realität oder pur psychologisch? Minimal aus Keramik und dickwandig, einer guten ACF oder Ginori,...
  3. Die beste (High End) Kombi - Vorschläge von erfahrenen Usern!

    Die beste (High End) Kombi - Vorschläge von erfahrenen Usern!: Liebe Kaffeenerds! Nach meinem Einstieg in die Siebträgerwelt ist mein Interesse geweckt zu wissen was technisch machbar ist, oder noch sinnvoll...
  4. Siebträger neu / Sieb alt / Kaffee schmeckt nicht mehr

    Siebträger neu / Sieb alt / Kaffee schmeckt nicht mehr: Hallo, ich bin leicht verwirrt, habe eine Saeco Nina und einen neuen Siebträger. Zuvor hatte ich einen Bodenlosen und den Original Siebträger von...
  5. Pietra Ligure; der beste Espresso

    Pietra Ligure; der beste Espresso: war nun schon an einigen Stellen. Am Strand in den kleinen Buden sowie am Campingplatz Camping dei Fiori, beim Warten auf die Pizza nur gute...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden