Welcher Membranregler für Ulka EX4 in Gaggia CC?

Diskutiere Welcher Membranregler für Ulka EX4 in Gaggia CC? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi, habe heute eine Ulka EX4 nebst Manometer in meine Gaggia CC geschraubt, würde allerdings noch gern einen Membranregler hinter die Pumpe...

  1. #1 DonDestillo, 12.11.2012
    DonDestillo

    DonDestillo Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe heute eine Ulka EX4 nebst Manometer in meine Gaggia CC geschraubt, würde allerdings noch gern einen Membranregler hinter die Pumpe bauen.
    Die Quickmill-Membranregler gibts nirgendwo zu kaufen, würde z.B. der Jura Membranregler passen?


    Viele Grüße
    DonDestillo
     
  2. #2 betateilchen, 12.11.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Welcher Membranregler für Ulka EX4 in Gaggia CC?

    der paßt grundsätzlich schon an die Pumpe, aber der Ausgang ist nur für einen 4mm Schlauch.
     
  3. #3 NurMalReinKucken, 14.11.2012
    NurMalReinKucken

    NurMalReinKucken Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    1
    AW: Welcher Membranregler für Ulka EX4 in Gaggia CC?

    Ich hab hier noch nen Quickmill Regler rumfliegen. Meld Dich per PN wenn Du Interesse hast.
     
  4. Will2

    Will2 Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    18
  5. #5 betateilchen, 15.11.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Welcher Membranregler für Ulka EX4 in Gaggia CC?

    logisch, Dein Vollautomat ist ja auch nix anderes als eine Saeco Incanto. Der TE sucht aber einen Strangdruckregler für eine Siebträgermaschine.
     
  6. Will2

    Will2 Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    18
    AW: Welcher Membranregler für Ulka EX4 in Gaggia CC?

    Was ist der Unterschied? Die Pumpe ist die gleiche. Mit diesem Membranregler ist die Pumpe um eine Hälfte leiser, als ohne.
    Nur die "OPV Valve" ist an 16 barrr als Sicherheitsventil eingestellt.
     
  7. #7 betateilchen, 15.11.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Welcher Membranregler für Ulka EX4 in Gaggia CC?


    • Der Unterschied ist, dass der Überdruckablauf in der Gaggia CC nicht benötigt wird und dann die Ausführung von Jura theoretisch besser geeignet ist
    • Der Unterschied ist, wie ich weiter oben schon einmal geschrieben hatte, dass der Ausgang an diesem Regler nur für 4mm Schläuche geeignet ist und die Schläuche in der Siebträgermaschine einen größeren Querschnitt haben
    • Der Unterschied ist, dass in der CC generell keine splintgesicherten Schlauchverbindungen mit Messingringen verwendet werden, wie sie für den von Dir genannten Regler notwendig sind
    • ...

    Brauchst Du noch mehr? Und erkläre mir bitte nicht, wofür das Ding gut ist, ich weiss das durchaus und habe damit schon vor einigen Jahren diverse Vollautomaten beruhigt.
     
  8. #8 dietmar_, 15.11.2012
    dietmar_

    dietmar_ Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welcher Membranregler für Ulka EX4 in Gaggia CC?

    Es gibt bei landefeld.de eine gerade Schnellsteckverbindung unter der Nummer RIB 06 06 04 CV, mit der man von 4mm-Druckschlauch (Membranregler) auf 6mm-Druckschlauch (Gaggia?) kommt. Damit sollte der Anschluss eines Jura-Membranreglers möglich sein - falls die senkrecht stehende Pumpe der Gaggia einen tragen kann. Bestellnummern ohne Gewär:

    Von BND-Kaffeestudio aka juraprofi.de:
    No. 59504 (schwarzer Jura-Membranregler mit Dichtungen)
    No. 62475 (4mm Schlauch)
    No. 58625 (Schlauchklammer)
    No. 40010 (Siikonfett)

    Von landefeld: RIB 06 06 04 CV

    (PS: Die EP5-Pumpe könnte am Membranregler leiser wirken, als die EX4; teste mal, falls Du die Original-EP5 noch hast).
     
  9. #9 betateilchen, 15.11.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Welcher Membranregler für Ulka EX4 in Gaggia CC?

    wenn man einen am vollaufgedrehten Wasserhahn angeschlossenen Gartenschlauch in den Gully hängt, welcher Wasserdruck kommt dann beim Klärwerk an? Ich will damit sagen: Nicht alles, was technisch irgendwie machbar ist, macht auch wirklich Sinn. Ich würde einen wirklich zur Maschine und ihrer Hydraulik passenden Membranregler verwenden, einer wurde ja weiter oben schon genannt und sogar angeboten.
     
  10. Will2

    Will2 Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    18
    AW: Welcher Membranregler für Ulka EX4 in Gaggia CC?

    Es wäre wahrscheinlich ein Problem der maximalen Fördermenge sein.
    Die ist beim Kaffee Vorbereitung 50/25 ausreichend gering.
    Aber ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob der Druckminderer (OPV) wird keinen Einfluss auf die Funktion des Membran Regler haben, oder umgekehrt.
     
  11. #11 DonDestillo, 05.12.2012
    DonDestillo

    DonDestillo Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welcher Membranregler für Ulka EX4 in Gaggia CC?

    Hallo,

    danke für all die Antworten. Nun ist es doch ein Quickmill Impulsdämpfer geworden, weil Espresso Ewerle noch einen da hatte und dieser ohne weitere Adapter oder Schnüffelstücke einfach eingebaut werden kann:

    [​IMG]

    Ach ja, ein Manometer hatte ich schon eingebaut...


    [​IMG]

    Ehrlich gesagt, habe ich den Dämpfer vorher mehr als Bastel-Projekt, denn als ernst zu nehmende Verbesserung betrachtet, was die Kaffee-Qualität angeht, aber der Unterschied ist deutlich. Der Kaffee schmeckt viel besser und die Maschine ist leiser, nun sogar angenehm leise.
     
  12. #12 Benutzerkonto, 19.02.2013
    Benutzerkonto

    Benutzerkonto Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    AW: Welcher Membranregler für Ulka EX4 in Gaggia CC?

    Hallo liebe Kaffee-Netz-Gemeinde

    laut den Infos auf der Seite
    AEG CaFamosa Pumpe. BND alle Ersatzteile zur Kaffeevollautomaten Reparatur - BND - Kaffeestudio
    ist in der AEG CaFamosa eine Invensys-Pumpe (CP3 oder CP4) mit einem Membranregler.

    [​IMG]

    Wäre es möglich, diese Kombination in die Gaggia CC einzubauen.

    Laut Espressoxxl soll ja eine Invensys-Pumpe sehr ruhig laufen. Mir gehts vor allem um die Lautstärke.

    LG
    BK
     
  13. #13 KArl-FEErdinand, 25.04.2013
    KArl-FEErdinand

    KArl-FEErdinand Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    AW: Welcher Membranregler für Ulka EX4 in Gaggia CC?


    *push*

    jemand hierzu einen gedanken?
     
  14. #14 Carlitos, 25.04.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.06.2013
    Carlitos

    Carlitos Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welcher Membranregler für Ulka EX4 in Gaggia CC?

    Hallo, ich habe auch eine Gaggia aber besser als die Invensys pumpe ist die Ulka Pumpe Pumpe Ulka EX5 48W 230V /* Diese Ersatzteile bekommt man im gut sortierten Ersatzteilhandel, dazu braucht es keinen Werbelink... */
    mit membranregler, so ist es ideal
    alles gute
     
  15. #15 S.Bresseau, 25.04.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.06.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.011
    Zustimmungen:
    5.839
    AW: Welcher Membranregler für Ulka EX4 in Gaggia CC?

    Wieso EX5 und nicht EX4?
     
  16. #16 Carlitos, 25.04.2013
    Carlitos

    Carlitos Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welcher Membranregler für Ulka EX4 in Gaggia CC?

    die EX5 soll leise sein als die EX4, meine alte pumpe war eine EX4, dh. kann ich bestätigen, ob es Zufall war, weiß ich nicht
    alles gute
     
  17. #17 S.Bresseau, 25.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.011
    Zustimmungen:
    5.839
    AW: Welcher Membranregler für Ulka EX4 in Gaggia CC?


    ich dachte bisher, dass die EX5 nur die Metallvariante der EP5 ist (Plastik), und die EP5 lauter ist als die EX4. Unter anderem deshalb, weil die Kennlinie eine andere ist, der Druckaufbau der EX4 soll sanfter sein.

    Gibt es denn irgendwo einen verlässlichen Vergleich der am häufigsten genannten Pumpen, einschließlich der verschiedenen Invensys?

    Viele Grüße
    Stefan

    ed: in einem anderen Thread behauptest Du, man könne mit dem LM 1er keine Crema erzeugen. Darf ich fragen, wie viel Erfahrung Du hast, also seit wann Du Dich mit Espressotechnik beschäftigst, und vor allem wie intensiv?
     
  18. #18 yoursong, 01.05.2013
    yoursong

    yoursong Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welcher Membranregler für Ulka EX4 in Gaggia CC?

    http://www.kaffee-netz.de/espresso-...luss-von-drucksensor-silvia-4.html#post786143

    ex4 vs ex5

    Edit: Nein sorry ex4 vs ep5... allerdings genauso interessant. bisher behaupten alle immer ep5 lauter, unsanfter etc. faustinos Ergebnisse widersprechen dem aber

     
  19. #19 S.Bresseau, 01.05.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.011
    Zustimmungen:
    5.839
    AW: Welcher Membranregler für Ulka EX4 in Gaggia CC?

    ok danke! wieder was gelernt ...
     
  20. #20 yoursong, 01.05.2013
    yoursong

    yoursong Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welcher Membranregler für Ulka EX4 in Gaggia CC?

    Was besonders interessant ist: die EP5 scheint sich wunderbar über Phasenanschnitt "regeln" zu lassen + ist leiser / dumpfer mit Membranregler -> wollte gestern schon eine ex4 bestellen, nun wird es eine ep5 bzw ex5 (einziger Unterschied Metall vs Plastik?)
     
    mhaas gefällt das.
Thema:

Welcher Membranregler für Ulka EX4 in Gaggia CC?

Die Seite wird geladen...

Welcher Membranregler für Ulka EX4 in Gaggia CC? - Ähnliche Themen

  1. Kabelstrang für Gaggia Classic

    Kabelstrang für Gaggia Classic: Hi! Kriegt man einen solchen Kabelbaum irgendwo gekauft? Gerne auch gebraucht. Danke
  2. Noch benutzbar? Alukessel der Gaggia Classic

    Noch benutzbar? Alukessel der Gaggia Classic: Hallo ihr Alle! Schön, dass dieses Forum so aktiv ist! Ich wage mich mal an meinen ersten Beitrag heran, weil ich mir echt unsicher mit dem...
  3. Visacrem VX (Zoll-) Schraube Hebelgruppe

    Visacrem VX (Zoll-) Schraube Hebelgruppe: Liebe Leute, vielleicht hilft es wem, ich hatte seinerzeit über die SuFu nichts passendes gefunden (aber dafür kann es ja viele Gründe geben...):...
  4. Gaggia Classic

    Gaggia Classic: Hi! Ich hab meine alte Gaggia Classic, für die ich schon einige Reparaturen vorgenommen haben, nun endgültig ruiniert und mir bei Amazon.de ne...
  5. Gaggia Classic - Neuer Kessel fällig?

    Gaggia Classic - Neuer Kessel fällig?: Hallo, nach dem die Maschine nicht mehr wollte wie ich, war die Grundreinigung fällig. Stutzig macht mich insbesondere die Beschichtung z.B. die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden