Welches Sieb für Doppio? (15, 18, 20)

Diskutiere Welches Sieb für Doppio? (15, 18, 20) im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Moin, ich bin bei den Sieben noch nicht so ganz durchgestiegen. :rolleyes: Die VST Siebe beispielsweise gibt es in 15g, 18g und 20g. Woher weiß...

  1. #1 christianhamburg, 05.03.2019
    christianhamburg

    christianhamburg Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    30
    Moin,

    ich bin bei den Sieben noch nicht so ganz durchgestiegen. :rolleyes:

    Die VST Siebe beispielsweise gibt es in 15g, 18g und 20g.
    Woher weiß ich denn jetzt, welches Sieb am ehesten für mich passt? Bis jetzt war ich mit 18g in meinem ST immer ganz zufrieden. Ich dachte, die Grammzahlen würden die maximale Füllmenge angeben, aber das BZ 14g konnte ich ja auch problemlos mit 18g füllen.
     
  2. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    557
    Yepp

    Aber irgendwann hat es wegen Überfüllung geschlossen. Und z.b. für einen ST mit einem 3er Auslauf brauchte es ein wirklich großes Sieb. Und da es immer wieder Leute gibt, die mit allem möglichen experimentieren, gibt es auch verschieden große Siebe.

    Maximale Füllmengen können gar nicht angegeben werden, da sie von Bohnensorte und Mahlgrad abhängig sind.

    Für den Hausgebrauch scheint mir ein 14 /15 Gramm Sieb mit 16-18 Gramm befüllt zu reichen.
     
  3. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    9.265
    Zustimmungen:
    8.176
    Ich habe ein 14g Strada, welches ich mit 16-17g befülle. Für mich passt das sehr gut.
    In mein original 16g BZ Sieb bekomme ich locker 22g, das nutze ich nur ausnahmsweise für Bohnenexperimente.
    Was für Dich am ehesten passt, wirst Du wohl nur selbst rauskriegen können.
     
    Lilybee gefällt das.
  4. #4 MartinK, 06.03.2019
    MartinK

    MartinK Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    16
    Christian, wenn ich Deine Frage richtig verstehe, dann suchst Du ein Sieb für eine Mahlgutmenge von 14g (=Doppio). Meine –noch relativ begrenzte- Erfahrung ist, dass das Sieb nicht zu sehr unterfüllt sein sollte. Wenn ich 14g in ein 20g Sieb packe, bekomme ich einen schlammigen Puck und eine viel zu kurze Durchlaufzeit. Ich vermute, dass das Wasser durch den relativ hohen Freiraum zwischen Dusche und Puck das Mehl aufwirbelt.

    Ich habe mir von Tidaka jeweils das 14 VST Strada und das Accurato geholt. Die funktionieren bei mir mit 12..14g Füllmenge gut. Im Ergebnis in der Tasse kann ich keinen Unterschied erkennen. Die Lochung scheint identisch zu sein. Das VST ist allerdings schwerer und etwas glatter. Könnte man als „wertiger“ bezeichnen.

    Noch besser bei geringer Füllmenge könnte evt. das 12g IMS Competition mit nur 20mm Bauhöhe funktionieren. Das habe ich aber bislang nur beim E-Doctor gefunden. Wenn ich das nächste Mal Teile für meine Maschine brauche, bestelle ich es dort mit.
     
  5. #5 Ajescha, 06.03.2019
    Ajescha

    Ajescha Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2018
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    67
    Morgen :)

    Es scheint so, als wenn die Siebe locker 2gr. mehr aufnehmen können. So kommt es dann sicher auf die einzelnen Vorlieben an. Wenn du deinen Espresso in einem bestimmten Verhältnis am liebsten hast, dann musst du schauen, welche Siebgröße da denn passen wird.
     
  6. #6 christianhamburg, 06.03.2019
    christianhamburg

    christianhamburg Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    30
    Danke! Ich arbeite im Moment mit dem IMS Baristapro 20g und befülle mit 18. Das aber auch nur, weil ich das BZ Sieb auch mit 18 gefüllt habe. Mit dem Sieb bin ich aber nicht wirklich zufrieden, was vielleicht auch daran liegt, dass ich es unterfülle (Puck ist eine riesen Sauerei).

    Deswegen wollte ich gerne umsteigen, bin mir nur nicht sicher, welche Größe da am ehesten passen könnte. 18g VST dürfte wahrscheinlich wieder etwas zu groß sein. Ich wollte jetzt ungern für weitere 60€+ Siebe bestellen, zumal ich sie hier im Forum (noch) nicht verkaufen kann.
     
  7. #7 Wrestler, 06.03.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    1.416
    und warum muss das jetzt geändert werden?

    warum unterfüllst du das sieb dann?
    im LM 1er sieb habe ich regelmäßig auch einen matschigen puck, aber das ergebnis ist i.O.
    geht's jetzt um den puck oder den geschmack?

    die präzisions siebe sind mE für helle röstungen die bessere wahl.
    ansonsten finde ich das standard 2er sieb idR eine gute wahl.
     
  8. #8 christianhamburg, 06.03.2019
    christianhamburg

    christianhamburg Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    30
    Weil ich gerne mal versuchen würde, das Maximale an Geschmack herauszukriegen.

    Weil mir 20g+ nicht schmecken und ich mittlerweile schlauer bin als zu dem Zeitpunkt, an dem ich das Sieb gekauft habe.
    Vorranging natürlich um den Geschmack, wobei ich längerfristig keine Lust habe, jedes Mal den ST ausspülen zu müssen, weil überall matschige Kaffeereste kleben. Vor allem dann nicht, wenn es mehrere hintereinander geben soll.
     
  9. #9 BOHNENPROJEKT, 09.03.2019
    BOHNENPROJEKT

    BOHNENPROJEKT Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2017
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    33
    Ich nutzte mit einer Bezzera Mitica eine 18g VST Sieb und komme mit 20,2g super zurecht für nen doppelten
     
  10. t.Nic

    t.Nic Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    8
    Moin!
    Ich nutze gerade hauptsächlich mein ECM2er mit 18 Gramm für einen Doppelten.
    Nun würde ich mir gerne das VST 7g kaufen um mit geringer Menge einen guten Kurzen ziehen zu können. Um den Mahlgrad nicht verändern zu müssen macht es ggf. Sinn, direkt ein VST 2er dazu zu bestellen.
    Bei Kaffeenudel gibt es ja 15 und 18 Gramm. Was denkt ihr, welche Größe wird für 18 Gramm eher geeignet sein?
    (18 Gramm kling logisch! Doch meist geht in die Siebe ja wesentlich mehr rein als drauf steht..)
     
  11. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    557
    Das würde ich mit einem der VST hat erst mal abklären, ob das so funktioniert. Bei normalen Sieben geht es nicht.
     
  12. #12 christianhamburg, 12.03.2019
    christianhamburg

    christianhamburg Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    30
    Den selben Mahlgrad kannst Du meiner Erfahrung nach weder mit VST noch mit IMS Sieben verwenden.

    In mein VST 15 gehen mit Ach-und-Krach 18g 80/20 rein. Das hängt aber natürlich von Mahlgrad und Sorte ab.
     
  13. t.Nic

    t.Nic Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    8
    Das kann ich nicht? Ich meine mehrfach gelesen zu haben, dass die VST(LM)-Siebe da besonders anwenderfreundlich sind. D.h. ich stelle ein 2er Sieb perfekt ein und nutze dann das 1er mit dem gleichen Mahlgrad und passe hier ggf noch über die Menge an.
    Ich weiß auch von niemandem, der für 1er und 2er zwei unterschiedliche Mühlen parat hat!?
     
  14. #14 christianhamburg, 13.03.2019
    christianhamburg

    christianhamburg Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    30
    LM 1er in Verbindung mit IMS Sieben soll wohl zuverlässig mit dem selben Mahlgrad passen, benötigt allerdings einen zweiten Tamper (41).

    Ich kann dir nur meine Erfahrung schildern die ist, dass es weder mit VST noch mit IMS gut geklappt hat, obwohl ich mit beiden hervorragende Doppios hinkriege.
    Am Ende hilft wahrscheinlich nur selber ausprobieren.
     
  15. #15 Aeropress, 13.03.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.745
    Zustimmungen:
    5.019
    Ins Vst 15 alias strada 14 passen auch nur 14-15g rein, die Angabe ist bei denen realistisch. Je nach Mahlgrad natürlich, auf jedem Fall weniger als ins ECM. Und zwecks Harmonisierung mit dem Einser, wenn was Dir keiner garantieren kann, dann passen 15er und ein NoName LM1 noch am ehesten mit einem Mahlgrad.
    Empfehlen würde ich was anderes, nämlich den Mahlgrad immer auf Bohnen und eigenen Geschmack anzupassen und das doppelt gemoppelte zu vergessen. Man schränkt sich mit Rücksichtsname auf ein zweites Sieb nur selber ein. Denn gegenseitig angepasste Mengen sind nicht unbedingt die für die Bohnen optimalen Mengen. Und das fängt schon beim Sieb an. VST ist nicht für jede Bohne optimal (unterschiedliche Siebe unter schiedlichen Extraktion unterschiedlicher Geschmack) kannst dann aber nicht wechseln wegen dem Einser.
     
    Neil.Pryde gefällt das.
  16. t.Nic

    t.Nic Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    8
    @Aeropress : d.h. Du würdest dich auf ein Sieb konzentrieren und beim anderen dann Schwächen in Kauf nehmen? Bei mir wäre das dann wohl ein 2er. Hier macht es ja dann Sinn, beim Ecm zu bleiben, da ich damit gut zurecht komme. Alternativ das VST in 18 und für hellere Rüstungen in 20!? Habe gelesen, dass hellere röstungen eher mit größeren Mengen harmonisieren...
    Welche Siebe verwendest du bei deiner ECM?
     
  17. #17 Max1411, 13.03.2019
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    2.030
    Doch, ich z.B. nutze meine elektrische Mühle nur mit einem Sieb und einer Röstung, eine zweite Röstung nutze ich mit einem (oder zwei) anderen Sieb mit der Handmühle.

    Wenn man das Maximale aus einem Espresso rausholen will, geht's meiner Meinung nach nur wie von @Aeropress beschrieben. Alles andere ist ein Kompromiss, der aber durchaus akzeptiert werden kann, wenn es sich z.B. ohnehin um Milchgetränke dreht etc.
     
  18. #18 Aeropress, 13.03.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.745
    Zustimmungen:
    5.019
    Nö ich würde beide optimal einsetzen, also mit jeweils passenden Mahlgraden ganz unabhängig davon ob das für ein anderes Sieb auch passt. De facto nutze ich aber tatsächlich zu 90% ein Zweier (aber nicht immer das Gleiche sondern je nach Bohne ;) ) Ich seh da nicht das Problem warum man auch als Single Getränk keinen Dopio trinken sollte, so viel Flüssigkeit, daß man das nicht schaffen würde isses ja nicht. :) Am Kaffee sparen tue ich auch nicht, ich trinke nicht soviel davon aber der soll dann Bestmögliche sein.
    Das ECM Zweier ist völlig ok bevorzuge ich bei dunklen bis mittleren Röstungen, oft nehm ich auch für mittleres ein IMS 12/18 könnte jetzt aber nicht sagen, daß das spürbar besser wäre, es geht da noch 2g mehr rein und das Mahlgut muss ein wenig feiner sein. Für Helles nehm ich bevorzugt ein 17g strada was baugleich mit dem VST 18er ist. Einser nutze ich sehr selten, wenn dann bevorzugt ein LM1 oder ein IMS competition 6/9.
     
    Neil.Pryde gefällt das.
Thema:

Welches Sieb für Doppio? (15, 18, 20)

Die Seite wird geladen...

Welches Sieb für Doppio? (15, 18, 20) - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] 1er SIEB OLYMPIA CREMINA und Pavoni prof

    1er SIEB OLYMPIA CREMINA und Pavoni prof: Suche ein 1er Sieb für die Cremina C67... Was könnte alternativ noch passen ? Erinnere mich vage dass die Elektrasiebe passend sind ?! Pavoni...
  2. [Verkaufe] Siebe, Tampingstation und Abschlagbehälter

    Siebe, Tampingstation und Abschlagbehälter: Hallo Zusammen, da ich zu viel Siebe angesammelt habe, möchte ich manche verkaufen. 1. LM 1er-Sieb Matt aus dem Tidaka Integrale Set. Ohne...
  3. 20€ Silvia PID Mod

    20€ Silvia PID Mod: Hallo zusammen, ich hab die letzten 2 Tage ein kleines Projekt verfolgt und möchte gerne meine Erfahrungen teilen sollte jemand etwas ähnliches...
  4. bodenloser Siebträger für 21g+ Siebe und Rancilio Gruppe

    bodenloser Siebträger für 21g+ Siebe und Rancilio Gruppe: Ahoi, für meine rancilio Maschine habe ich diesen "Standard" bodenlosen Siebträger, der funktioniert ganz gut, allerdings nur für "kleine"Siebe....
  5. [Erledigt] KRUVE Sifter Six in Silber - OVP und unbenutzt

    KRUVE Sifter Six in Silber - OVP und unbenutzt: Hallo zusammen, ich verkaufe meinen unbenutzten Kruve Sifter Six in silber. Mit dabei ist der Kruve selbst, Siebe in 200, 250, 300, 350, 400 und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden