Wenn einem also Gutes widerfährt…

Diskutiere Wenn einem also Gutes widerfährt… im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; … dann ist das einen Klötenköm wert. :lol: Reziprok zu Holgers Mecker-Fred und weil „Manches muss einfach gemeldet werden“ eher für Absurditäten...

  1. #1 svemarda, 06.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2012
    svemarda

    svemarda Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    481
    … dann ist das einen Klötenköm wert. :lol:

    Reziprok zu Holgers Mecker-Fred und weil „Manches muss einfach gemeldet werden“ eher für Absurditäten steht, starte ich hier einen einen Thread für Geschehnisse, die Freude im Leben machen. Denn: Ja, auch die gibt es! ;-)

    Dann fange ich mal an:
    In der letzten Woche brachte ich mein Auto in die Werkstatt, weil vorne etwas klapperte. In dieser Werkstatt war ich noch nie. Ich wählte sie aus, weil sie unweit meiner Arbeitsstelle liegt. Ich bringe also das Vehikel morgens hin, werde zur Arbeit gefahren und zum Feierabend wieder abgeholt.
    Die Ursache für das Klappern hat die Werkstatt nicht gefunden. Es wäre alles in Ordnung und dem Tüv im April sehe man optimistisch entgegen. Als ich nach der Rechnung fragte, sollte ich mich „ins Auto setzen und Gas geben“.

    Meine Freude an diesem Tag war begründet durch folgende Tatsachen:
    • Ich hatte keine Umstände/Kosten durch einen Leihwagen.
    • Ich habe für den Werkstatttag keinen wertvollen Urlaubstag hergeben müssen.
    • Mein Glaube an das Gute wurde erneut bestätigt (Die Werkstatt hätte den Tag ja auch so „nutzen“ können, dass sie irgendetwas zeitintensiv reparieren, was hätte klappern können…).
    • Die Ursache des Klapperns wurde zwar nicht gefunden, aber ich hatte auch keine Kosten zu tragen – ich weiß, das ist alles nur passiert, damit die Werkstatt einen potentiellen Kunden gewinnt :mrgreen:.
    Zum Schluss möchte ich Euch noch den Grund des Klapperns verraten, die Kenner unter Euch haben es sicher schon geahnt: Es war das Navi-Kabel im Handschuhfach – sehr peinlich (aber mir nicht peinlich genug, es hier nicht zum Besten zu geben :lol:) und ausreichend Grund, die Werkstatt mit einer Spende für die Kaffeekasse zu bedenken :oops: :roll:.

    Darauf heute abend einen Klötenköm! Prost!

    Was ist Euch Gutes passiert? Denkt kurz nach, Euch fällt bestimmt etwas ein! Niemand muss das hier aufschreiben, aber holt Euch auch Kleinigkeiten ans Bewusstsein! Das macht glücklich! :-D

    Und vor allem vergesst nicht die tiefste Weisheit des Buddhismus: Gebt Gutes weiter!!! :-D
     
    Stayzen gefällt das.
  2. #2 mcblubb, 06.03.2012
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    1.066
    AW: Wenn einem also Gutes widerfährt…

    Danke Dana für die Eröffnung dieses Threads.

    Bei Holgers Thema dachte ich auch spontan daran sowas zu tun, denn:

    Das Leben ist zu kurz und wertvoll, sich über DInge zu ärgern, die man sowieso nicht ändern kann.

    Zum Thema:

    Meine persönlichen Highlights dieser WOche: Meine Marzocco funktioniert wieder. Es gibt also wieder Cappu am Morgen :lol:


    Und:

    Ein Freund und ich treffen uns seit 1,5 Jahren 1mal die Woche zum Gitarrespielen. Letzte Woche hab ich eine Anzeige aufgegeben in der wir einen Drummer und einen Bassisten suchen. 2 Tage später melden sich 2 richtig nette Leute, leider beides Drummer (dachte ich).

    Gestern Abend trafen wir den Ersten. Er kam an mit einer länglichen Ledertasche auf der Schulter und wir dachten: Komisches Schlagzeug;-)

    Wars ein Basser und wir hatten uns sowohl per Mail, als auch per Telefon missverstanden.

    Also gestern Abend ein paar Sachen probiert - hat richtig Spaß gemacht.

    Nächsten Dienstag kommt dann der Mann mit dem Schlagzeug und wenn alles passt (aber da bin ich zuversichtlich) wäre eine klassische Besetzung komplett und wir können loslegen...

    Ich freu mich drauf.
    [​IMG]

    Gruß

    Gerd
     
  3. #3 Holger Schmitz, 06.03.2012
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.087
    Zustimmungen:
    1.479
    AW: Wenn einem also Gutes widerfährt…

    So einen Beitrag hatte ich vor Ewigkeiten auch schonmal erstellt, ist aber irgendwann in der Versenkung verschwunden...
    Eigentlich auch schöner als der Frust-Beitrag :-D

    Grüße
    Holger
     
  4. #4 Ranger Kevin, 06.03.2012
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.591
    Zustimmungen:
    1.924
    AW: Wenn einem also Gutes widerfährt…

    Nur dass man leider meistens viel mehr Frust hat als dass man schönes berichten könnte :roll:
     
  5. #5 wusaldusal, 06.03.2012
    wusaldusal

    wusaldusal Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    199
    AW: Wenn einem also Gutes widerfährt…

    Das glaub ich ehrlich gesagt nicht... Nur den Frust hast du länger im Gedächtnis als das Schöne...
     
  6. cuse

    cuse Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    52
    AW: Wenn einem also Gutes widerfährt…

    Der Malabar, den ich gerade in der FP zubereitete, der nun heiß in der Tasse dampft, mir den Magen wärmt und die Geschmacksknospen verzückt, der ist was wirklich gutes in diesem Moment...
     
  7. #7 choco-charly, 06.03.2012
    choco-charly

    choco-charly Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    4
    AW: Wenn einem also Gutes widerfährt…

    Das sehe ich wiederum anders. Zumindest ist es bei mir so, dass schöne Dinge, Elrebnisse, länger haften bleiben. Fände es schlimm wennes anders wäre.
    Gruß
    Charles
     
  8. #8 wusaldusal, 06.03.2012
    wusaldusal

    wusaldusal Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    199
    AW: Wenn einem also Gutes widerfährt…

    das stimmt schon, aufs Langzeitgedächtnis gesehen... Wenn ich aber so an drei Tage denke, kann ich mich schon besser daran erinnern was mich genervt hat.. Wenn ich an ein paar Jahre denke, dann eher umgekehrt, das stimmt... so ist es zumindest bei mir..

    Also mir ist vor ca. 6 Monaten was total lässiges widerfahren, was mich jeden Tag aufs neue extrem erfreut. Es nennt sich Mia, ist mittlerweile 68 cm groß und 7,5 kg schwer... :-D
     
  9. #9 andruscha, 06.03.2012
    andruscha

    andruscha Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.899
    Zustimmungen:
    2.054
    AW: Wenn einem also Gutes widerfährt…

    Ach, manchmal gleicht das Gute auch das sagen wir mal Gewöhnungsbedürftige wieder aus:

    Vor einer Weile hatte ich bei meinem Job mit einer schon grotesken (und auch sehr aggressiven) Kombination von Gier und Geiz zu tun. Wenn man schon mal erlebt hat, wie elegante erwachsene Herren wegen eines Brötchens fast in eine Prügelei geraten (und das "Problem" auch noch irgendwie lösen muß ...), kann man schon mal zum misanthropen Denken neigen.

    Nach der Arbeit bin ich noch schnell in den Supermarkt. Vor dem Markt steht oft ein Straßenzeitungsverkäufer. Oder ein Bettler. Mal sympathischer, mal unsympathischer. Damals ein älterer Südamerikaner mit Hund, der durch Europa wanderte. Wir grüßten uns inzwischen, manchmal bekam er etwas Geld, manchmal haben wir kurz gesprochen. Als ich an diesem Abend aus dem Supermarkt kam, hatte er mir inzwischen im Markt einen Blumenstrauß gekauft. Zum Abschied. Er wollte in der Woche noch weiter.

    Danke svemarda.
    ich würde auch sagen, daß das Positive überwiegt.
     
    Stayzen gefällt das.
  10. Caruso

    Caruso Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    427
    AW: Wenn einem also Gutes widerfährt…

    Ist zwar schon etwas länger her, aber trotzdem wahr.

    In der Mittagspause ging ich zum nächstgelegenen Bankomat beim Eingang einer Bankfiliale. Im Ausgabeschlitz steckten noch öS 400,- (es war knapp vor der Umstellung auf €), die offensichtlich wer vergessen hatte. Ich nahm das Geld und übergab es dem etwas erstaunten Filialleiter.

    Danach steckte ich meine Karte in den Bankomat, um Geld abzuheben. Nach erfolgreicher Transaktion steckte ich meine Bankomatkarte ein und vergaß, das abgehobene Geld einzustecken.

    Als ich auf dem Rückweg ins Büro noch etwas kaufen wollte, bemerkte ich, dass ich kein Geld in der Börse hatte. Ohne große Hoffnung ging ich zurück in die Bank, und tatsächlich hatte der nächste Bankomatkunde nach mir das gefundene Geld ebenfalls abgegeben!!!
     
    Stayzen gefällt das.
  11. #11 deus ex macchina, 06.03.2012
    deus ex macchina

    deus ex macchina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    5
    AW: Wenn einem also Gutes widerfährt…

    Die Geschichte könnte man ja fast in die Bibel mitaufnehmen.
     
  12. #12 Bubikopf, 06.03.2012
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    56
    AW: Wenn einem also Gutes widerfährt…

    Meine Bank hat Geldautomaten, die nach kurzer Zeit das ausgegebene aber nicht entnommene Geld wieder einziehen, durchzählen und wieder gut schreiben. Entspricht eigentlich schon seit den frühen Bankomatzeiten weltweit dem Stand der Technik.
    Trotzdem schöne Geschichte.
    Gruss Roger
     
  13. #13 svemarda, 06.03.2012
    svemarda

    svemarda Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    481
    AW: Wenn einem also Gutes widerfährt…

    Etwas ähnliches wie Caruso ist mir auch schon passiert:

    Beim Einkaufen verlor ich (natürlich :roll:) unbemerkt meine Börse.
    Als meine zweite Hälfte nach Hause kam, klingelte sein Handy und ich hörte das: "Aha" "Sowas!?" "Wir machen uns auf den Weg und sind gleich da."
    Ich hatte meine Börse noch gar nicht vermisst und als er mir sagte, dass sie an der Information abgegeben wurde, fiel ich aus allen Wolken.

    Gut, dass seine Handynummer für Notfälle auf meinem Ausweis klebte.

    Die Börse war tatsächlich vollständig: Alle Karten, sämtliches Bargeld und sogar die Parkmünzen ;-). Dem unbekannten Finder danke ich im Stillen jedes Mal, wenn mir die Geschichte wieder in den Sinn kommt.
     
  14. #14 Largomops, 06.03.2012
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.208
    Zustimmungen:
    4.994
    AW: Wenn einem also Gutes widerfährt…

    Es gibt auch die umgekehrte Version. Da hilft der freundliche Herr, vorzugsweise im Ausland, bei der Geldabhebung am Automaten. Bei der Gelegenheit wird eine Kopie die EC-Karte hergestellt und die PIN-Nummer abgegriffen. Alle weiteren Abhebungen erfolgen dann ohne eigenes Zutun.
     
  15. #15 Tschörgen, 06.03.2012
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    11.560
    Zustimmungen:
    10.364
    AW: Wenn einem also Gutes widerfährt…

    Bist du der freundliche Herr aus dem Ausland, gehört das schon hierher!
    Bist du aber der rechtmäßige Besitzer der Geldkarte gehört das in Holgers Faden!

    Gruss Tschörgen
     
  16. #16 Kaffeesack, 06.03.2012
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.452
    Zustimmungen:
    1.011
    AW: Wenn einem also Gutes widerfährt…

    Pfui, aus!! Böser Largomops...:shock:

    War so schön kuschelig hier :lol:

    ralph
     
  17. #17 Baristozopp, 06.03.2012
    Baristozopp

    Baristozopp Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.756
    Zustimmungen:
    2.252
    AW: Wenn einem also Gutes widerfährt…

    Endlich mal ein angenehmer Fred ohne Gemeckers! :) Danke, Dana! Ich hatte ja schon befürchtet, früher oder später in Holgers Fred meinen ganzen Seelenmüll abzuladen... :shock: Aber nee, da bleib ich doch besser hier! Ganz bestimmt fällt mir auch bald eine gute Gutigkeit, die ich erlebt habe, ein.
     
  18. #18 svemarda, 06.03.2012
    svemarda

    svemarda Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    481
    AW: Wenn einem also Gutes widerfährt…

    Denk nach, Zoppi! :lol:

    Noch eine gute Fügung:
    Meine kleine Grazie fand ihren Schulmappen-Regenschirm nicht mehr. Jede Nachfrage bei Familie und Suche in der Schule blieb erfolglos. Das war kein besonderer Schirm, trotzdem musste Ersatz her. Der sollte am vergangenen Wochenende besorgt werden.
    Aaaaber: Mama hast's vergessen! :oops:

    Das Gute daran: Die kleine Grazie kam am Montag freudestrahlend aus der Schule zurück und erklärte, der Schirm habe sich in der Schultasche in einem Reißverschlussfach verborgen gehalten!

    Zum Glück hatte ich am WE (wieder einmal :oops:) meine Gedanken woanders, sonst würden sich hier die Regenschirme stapeln... ;-)
     
  19. Austin

    Austin Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    15
    AW: Wenn einem also Gutes widerfährt…

    :lol:Wenn einem so viel schönes wird beschert, dann ist es schon einen "Asbach Uralt "wert.
    Entschuldigt , aber das mußte ich schreiben.
    Gruß Peter
     
  20. #20 svemarda, 06.03.2012
    svemarda

    svemarda Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    481
    AW: Wenn einem also Gutes widerfährt…

    Nö, Peter, das siehst Du falsch:

     
Thema:

Wenn einem also Gutes widerfährt…

Die Seite wird geladen...

Wenn einem also Gutes widerfährt… - Ähnliche Themen

  1. Eigentlich möchte ich doch nur guten Kaffee trinken :) - Bitte um Hilfe

    Eigentlich möchte ich doch nur guten Kaffee trinken :) - Bitte um Hilfe: Hallo aus dem kleinen und beschaulichen Mosbach in Baden-Württemberg (zwischen Heidelberg und Heilbronn)! Grund meiner Anmeldung hier im Forum...
  2. Wie heisst denn die Gute??

    Wie heisst denn die Gute??: Liebe Kaffefreunde, ich habe diese hübsche Kaffeemaschine geerbt und frage mich nun, welche von Gaggia das denn nun sein könnte und aus welcher...
  3. Domobar macht keinen guten Kaffee

    Domobar macht keinen guten Kaffee: Hallo in die Runde, ich habe mir vor einiger Zeit eine alte Vibiemme Domobar geleistet, da ich immer von einer schlichtschönen E61 Maschine...
  4. Espressotrinken mit gutem Gewissen :)

    Espressotrinken mit gutem Gewissen :): Hi Leute, Ich bestell seit einiger Zeit meine Bohnen ziemlich ausschließlich von Röstern, die ihre Handelsbeziehungen offenlegen, Fairtrade-Siegel...
  5. Biete gute Zuhause für eine Olympia Cremina

    Biete gute Zuhause für eine Olympia Cremina: Hallo, ich suche eine Olympia Cremina in guten Zustand, am besten innerhalb 100Km von München, aber für die richtige Maschine würde ich auch auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden