Wer ist zufrieden mit seiner Mahlkönig Vario Home V3?

Diskutiere Wer ist zufrieden mit seiner Mahlkönig Vario Home V3? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Zusammen, ich denke darüber nach mit diese Mühle anzuschaffen. Ich lese viel gutes, aber auch ganz schreckliche Threads. Wer von euch hat...

  1. #1 Felix1986, 07.01.2019
    Felix1986

    Felix1986 Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2018
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Zusammen,
    ich denke darüber nach mit diese Mühle anzuschaffen.
    Ich lese viel gutes, aber auch ganz schreckliche Threads.
    Wer von euch hat sie und ist zufrieden?

    Wie sehr streut die Mühle bei euch?

    Danke und Grüße
    Felix
     
  2. serkan

    serkan Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    11
    würde mich auch interessieren, bin auch davor eine zu kaufen, aber die Bewertungen sind teils negativ teils positiv. Ich suche eine für frenchpress und Espresso.
     
  3. Max500

    Max500 Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    40
    Das schreit nach zwei Mühlen (oder auch mehr :rolleyes:)

    Ich habe noch die erste Variante der Vario, die bereits "Made in Germany" auf dem Etikett trägt und mit Filterstahlscheiben umgerüstet, um sie für FP zu nutzen. Sie leistet seit Jahren zuverlässig ihren Dienst. Ich würde sagen, dafür ist sie in der Preisklasse unschlagbar TOP! Für Espresso nutze ich andere Mühlen, da war die Vario mit Keramikscheiben eigentlich auch nie so richtig berauschend.

    Ursprünglich wollte ich auch alles mit einer Mühle machen, aber ich glaube es geht einfach (noch?) nicht.
     
    cbr-ps gefällt das.
  4. serkan

    serkan Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    11
    Ich habe mir jetzt eine Wilfa Svart für FP und Filter gekauft, jetzt suche ich noch eine Mühle für Espresso. Nur weiss ich nicht welche!
     
  5. #5 orangette, 04.02.2019
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    1.534
    Mit meiner Vario bin ich sehr zufrieden. Gebraucht gekauft und auch mit Stahlscheiben für Filter selbst umgebaut. Espresso habe ich mit den Stahlscheiben auch schon ganz prima hinbekommen. „Kleinere und größere Mucken“ hat fast jede Mühle. Für mich ist praktisch ablesbare Mahlgrad zum Beispiel sehr wichtig. Das geht bei anderen Mühlen halt nicht so schön. Da muss halt jeder selber überlegen was wichtig ist.
    Das Mahlgut finde ich gut bis sehr gut . Meine Vergleichsmühlen sind Mazzer Mini und Commandante als Handmühle.
    Gegen Streuung hilft das anfeuchten der Bohnen ganz gut.
    Gemessen am Preis/ Leistungsverhältniss ist die Vario ein guter zuverlässiger Kauf.
    P.S wird gerade eine hier im Forum angeboten ... ;)
     
  6. #6 Aeropress, 04.02.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.003
    Zustimmungen:
    5.366
    Allerdings ne V1 und die waren sehr anfällig.
     
  7. serkan

    serkan Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    11
    Kann man mit der Vario FP und guten Espresso hinbekommen? Wie kriege ich das mit den Stahlscheiben hin?
     
  8. serkan

    serkan Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    11
    Wo wird den Angeboten?
     
  9. #9 mooniac, 05.02.2019
    mooniac

    mooniac Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2015
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    204
    Bin auch zufrieden mit der Vario und verwende sie als single dosing. Das Streuen hängt stark mit den Bohnen ab. Am Anfang machte ich auch Gedanken, verwendete damals italienische Röstungen, seit dem ich mittlere Röstungen verwende springt nichts raus und der Auswurf sowie Siebträgerhalter bleibt sauber.

    Für das Geld ziemlich viel Ausstattung.
    - drei digitale Speicherplätze
    - AUTO/Manual
    - Ablesbare Skala
    usw.

    Ok, nicht stufenlos. Die K30ES z.B. ist auch mit Raster... und?
     
  10. #10 orangette, 05.02.2019
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    1.534
    @serkan
    Da muss ich Aeropress recht geben, die ersten Mühlen waren nicht 100 % , trotzdem guck dir mal das Angebot im Verkauf an.
    Meine Stahlscheiben habe ich bei Barazza in USA bestellt. War mit Porto ( und Zoll) trotzdem günstiger wie der deutsche Händler.
     
  11. Max500

    Max500 Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    40
    Klare Antwort: Jein!

    Man kann sowohl FP als auch Espresso (auch mit Stahlscheiben für helle Röstungen) hinbekommen. Aber der Verstellmechanismus hat nicht die Breite, dass beides optimal ohne jeweilige Neujustierung geht. Also, entweder, Du stellst die Mühle für Espresso perfekt ein, dann ist es für FP nicht mehr sicher grob genug, oder umgekehrt, dann läuft der Espresso wie ein Sturzbach. Und Espresso mit Filterscheiben ist für die Mühle sowieso eine Quälerei, würde ich ihr nicht für längere Zeit zumuten wollen.
     
  12. serkan

    serkan Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    11
    Also am besten 2 Mühlen, einen für Espresso und die andere für FP - nur welche Mühlen`?
     
  13. #13 Bohnasdias, 05.02.2019
    Bohnasdias

    Bohnasdias Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2018
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    55
    Hallo, auch ich interessiere mich sehr für diese Mühle und ich habe über die Suchfunktion so ziemlich alles über die Mühle an Infos für mich herausgeholt, - neu war für mich, dass sie mit den Stahlscheiben im Espressomahlgrad bei HELLEN Röstungen sehr stark belastet wird ( @ Max500 ) und hier der Motor in einen Grenzbereich kommt. Da ich geschmacklich experimentierfreudig bin , kann ich mir gut vorstellen, dass zukünftig auch mehr und mehr helle Röstungen für Espresso gemahlen werden könnten, aber schade , dass das nicht easy möglich ist- bei einer möglichen Anschaffung habe ich aber diese Mühle mit Stahlscheiben für Filtermahlgrad vorgesehen, auch hier gerne mittlere und helle Röstungen - nach allem was ich bisher weiß ist sie dafür in diesem Preisbereich als elektrische Mühle konkurrenzlos. Oder ? Sie macht halt optisch nichts her und hat den Charme eines Küchen- / Haushaltsgegenstandes, ein Emotionskauf wär's nicht , für das Ergebnis in der Tasse bin ich aber dabei! Ist es nochmal ein geschmacklich qualitativer "Sprung" von der C40 NB auf die 54mm Stahlscheibe dieser Mühle?
     
  14. Max500

    Max500 Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    40
    Ich habe nur kurz mit hellem Espresso experimentiert, ist bisher noch nicht so meins. Das Geräusch der Mühle hörte sich schon recht gequält an und es dauert auch gefühlt eine Ewigkeit (nicht gemessen) bis ein Doppelter durch ist. Schau mal hier: Verschiedene Scheiben in der Mahlkönig Vario Dort findest Du vielleicht noch weitere Anregungen... :D
     
Thema:

Wer ist zufrieden mit seiner Mahlkönig Vario Home V3?

Die Seite wird geladen...

Wer ist zufrieden mit seiner Mahlkönig Vario Home V3? - Ähnliche Themen

  1. Mahlkönig W401-mahlgrad

    Mahlkönig W401-mahlgrad: Hallo Kaffee Kollegen, Hatt jemand Erfahrung, ob mann schaft auf mahlkönig stawer W401 Staub feine Kaffeemehl für türkische Mokka? Bzw. Welche...
  2. [Verkaufe] Mahlkönig K30 Twin

    Mahlkönig K30 Twin: Verkaufe meine treue Mahlkönik K30 Twin welche zum großen Teil privat genutzt wurde. Beide Scheiben wurden 2018 erneuert und haben jeweils ca. 50...
  3. [Zubehör] Mahlkönig K30

    Mahlkönig K30: Hallo zusammen, nachdem wir gestern erfolgreich eine zwei-gruppige 85er-16m von LSM in Betrieb genommen haben (toll!), sind wir jetzt auf der...
  4. Erste Mühle Eureka Mignon Perfetto , Mahlkönig Vario oder Baratza Forte AP

    Erste Mühle Eureka Mignon Perfetto , Mahlkönig Vario oder Baratza Forte AP: Hallo zusammen Ich bin auf der suche nach einer richtig guten Elektrischen Mühle und kann mich nicht wirklich entscheiden. Zur auswahl hab ich...
  5. Ich möchte mich nicht von meiner SAECO Aroma trennen

    Ich möchte mich nicht von meiner SAECO Aroma trennen: Leider ist meine Saeco Aroma inox Pads-Kaffeemaschine ausgestiegen. Ein erster Reparaturversuch brachte ein sehr gutes Resultat - bis ich die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden