Wer kennt die ECM Casa4?

Diskutiere Wer kennt die ECM Casa4? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich möchte mir eine kleine feine Maschine (Einkreiser) in meine Küche stellen.. Eigentlich habe ich die ECM Classica 2 ins Auge...

  1. #1 apras77, 31.05.2011
    apras77

    apras77 Gast

    Hallo zusammen,

    ich möchte mir eine kleine feine Maschine (Einkreiser) in meine Küche stellen..

    Eigentlich habe ich die ECM Classica 2 ins Auge gefasst, doch so beim rumsuchen bin ich auf die Casa 4 gestossen. Sie scheint, abgesehen von der E61 Brühgruppe, ziemlich identisch zu sein.. manuell einstellbares Expansionsventil, etc..

    "Lohnt" sich das Upgrade zur Classica 2? Was bringt die E61 Brühgruppe? Kann die Casa 4 auch vorbrühen? Ist die Casa 4 auch eine tolle Maschine?

    Danke für eure Meinungen.
    Alex.
     
  2. #2 mercyguitar, 01.06.2011
    mercyguitar

    mercyguitar Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer kennt die ECM Casa4?

    hallo, ich hab sie seit 2 wochen und bin begeistert, ich hab schon viele maschinen gehabt und hab auch noch einige rumstehen aber ILLY und ECM Casa IV sind wirklich eine traumkombi,
    die letzte machine die ich hatte war aus faulheit eine QM aquaviva VA, kein vergleich!!
    momentan verwende ich eine faema family mühle, die macht die sache ja sehr gut, aber die neue mahlkönig kommt hoffentlich bald, verarbeitung ist sehr gut, alles mit vernünftigen schrauben
    bei weiteren fragen .....
     
  3. #3 blackmaze, 01.06.2011
    blackmaze

    blackmaze Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer kennt die ECM Casa4?


    Wenn du damit die Bohne meinst, dann ist aber noch viel Spielraum nach oben offen ;-)
     
  4. #4 mercyguitar, 01.06.2011
    mercyguitar

    mercyguitar Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer kennt die ECM Casa4?

    z.B ??
     
  5. #5 blackmaze, 01.06.2011
    blackmaze

    blackmaze Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer kennt die ECM Casa4?

    Generell gehts darum, dass die Bohnen frisch sind - Illy ausm Supermarkt ist in 95% der Fälle nicht frisch und zudem ziemlich überteuert.

    Gute Röster, die dir frische Bohnen deutlich günstiger liefern gibt es viele - z.B. Langen, Fausto, Olivier, Mirella und und und, einfach mal die Suche bemühen. Wenn du italienische Bohnen willst, dann schau dich mal um - ich werde hier für niemanden Werbung machen - wichtig ist, dass die Bohnen frisch sind.


    Nacht,
    blackmaze
     
  6. #6 mercyguitar, 01.06.2011
    mercyguitar

    mercyguitar Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer kennt die ECM Casa4?

    außer man kauft im großhandel zu einem guten kurs und nicht im supermarkt:cool:

    hier in Ö gibts ja viele kleine rösterreien, aber irgendwie passt immer eine kleinigkeit nicht am geschmack

    da hab ich mich schon durch viele sorten durchgeackert
    aber natürlich ist das alles geschmackssache
     
  7. #7 Bialettine.., 01.06.2011
    Bialettine..

    Bialettine.. Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    7
    AW: Wer kennt die ECM Casa4?

    Offtopic:

    ..ich weiß nicht, wie es anderen Usern geht, aber "frische" italienische Bohnen, d.h. wenige Wochen alt, zu finden, das finde ich schwierig.
    Bei den genannten Röstern weiß der geneigte Trinker, dass die Bohnen allerhöchstens wenige Tage alt sind, aber find' mal frische Italiener? ;-)

    Da wäre ich für "Werbung" dankbar und fand ein paar Tipps u.a. hier -
    http://www.kaffee-netz.de/bohnen-un...thread-h-ndler-mit-absolut-frischer-ware.html
     
  8. #8 blackmaze, 01.06.2011
    blackmaze

    blackmaze Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer kennt die ECM Casa4?


    Ja, da hast du natürlich Recht. Ich finde es ja auch schade, aber manchmal hat man halt Glück :)
     
  9. dumont

    dumont Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer kennt die ECM Casa4?

    du machst es schon richtig !
    es scheint ja mode zu sein, daß überall "frischröster" aus dem boden wie pilze wachsen. die meistens von den haben das handwerk nicht mal gelernt und so schmeckt es auch.
    da baue ich lieber auf den guten industriekaffee aus italien, hausbrandt ist mein ding.
     
  10. Bane

    Bane Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    8
    AW: Wer kennt die ECM Casa4?


    meine erfahrung ist, dass etliche kleine röstereien in unserer gegend allenfalls 08/15 espressoblends haben. meist mit nicht gerade den hochwertigsten bohnen (unterstell ich jetzt mal vom geschmack her), teilweise mit Frischeproblem aufrgund hoher Sortenvielfalt und viell. mangelndem Durchsatz, sowie teilweise "verröstete" Bohnen und schwankende qualität

    die typischen italienische blends gehen leider auch in einer richtung, die mir nicht unbedingt jeden tag schmeckt. dazu das problem der mangelnden frische und verfügbarkeit..... fassen wirs kurz: selbst einige hochgelobte italiener fand ich fad, langweilig und austauschbar.

    von solchen käufen seh ich inzwischen ab und halte mich an einige stammröster die auch im netz vertreten sind. damit bin ich bis jetzt immer gutgefahren...
     
  11. dumont

    dumont Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer kennt die ECM Casa4?

    die deutschen röster werden noch viele jahre brauchen, bis sie gescheit rösten können wie die italinner. fausto malabar z.B. schmeckt schwer wie blei und schmeckt typisch für eine deutsche röstung, recht phantasielos. die italienner verstehen die kunst der leichtigkeit, ist halt ein abbild ihrer gesellschaft !
    deutsche röster kommen für mich nicht mehr in frage, höchsten die blends von carlos brack.
     
  12. #12 mercyguitar, 01.06.2011
    mercyguitar

    mercyguitar Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer kennt die ECM Casa4?

    ja meine rede, hausbrandt ist auch allerfeinst
     
  13. Bane

    Bane Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    8
    AW: Wer kennt die ECM Casa4?

    hmm ich hatte noch keinen italiener der mich voll überzeugt hat. loiegt aber wahrscheinlich hauptsächlich am frischeproblem und an dem bevorzugten geschmacksprofil.


    da kann ich auch nicht mitgehen. faustos malabar schmeckt klasse. schokoladig würzig voller körper. wenn du bei diesem Single origin leichtigkeit erwartest, hast du mEn falsch gekauft. insofern passt der vergleich nicht.



    sorry, aber das ist auch ein überzogenes Klischee.


    hast du schon mal was von pingo oder phoenix probiert. die sind mEn kopf an kopf mit der internationalen elite (wo die italiener beim thema specialty coffee eher etwas ins hinertreffen geraten; vermutlich weil caffe in I eher ein alltägliches Lebensmitel, denn ein genussmittel ist)

    die pauschale herabwürdigung deutscher Röster finde ich aber ziemlich einseitig betrachtet. es gibt sicher etliche Kleinströster, die nicht wirklich tolle sachen produzieren, aber ebenso gibt es viele richtig gute Röster die aus hervoragenden Kaffees tolle Röstungen herauskitzel können

    nichts für ungut
    Georg
     
  14. #14 Bluemountain2, 03.06.2011
    Bluemountain2

    Bluemountain2 Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    78
    AW: Wer kennt die ECM Casa4?

    ...womit zur ECM Casa4 ja dann wohl so ziemlich alles gesagt sein sollte. :oops:

    Gruss
    BM
     
  15. Bane

    Bane Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    8
    AW: Wer kennt die ECM Casa4?

    oops, sorry....
     
  16. dumont

    dumont Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer kennt die ECM Casa4?

    wenn man genügend fantasie mitbringt, dazu noch starke einbildungskraft, dann wird es so sein


    nenne mir eine renomierte sorte, wo sowas nicht vorkommt ? dieses eigenschaften kommen überall vor !


    ist aber so !

    internationale preise sind genau so lächerlich wie die deutsche röstmeisterschaft. was am ende rauskommt, sieht man ja. schon wieder ein deutsche meisterröster verkauft mies geröstete bohnen. neee, danke !

    so wie zu ot
     
  17. Bane

    Bane Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    8
    AW: Wer kennt die ECM Casa4?


    wer redet denn von preisen? ich rede von geschmack...


    was hat das mit fantasie zu tun. mir liegen die meisten italienische röstungen bzw mischungen vom geschmacksprofil her einfach nicht bzw bevorzuge ich andere fruchtbetonte hellere Röstungen/blends.

    das ist aber gar nicht der punkt. deine pauschalisierung "deutsche röster = mist" und "italienische röster = espressohimmel" ist einfach mal kompletter blödsinn....

    ich frage mich gerade wo hier die sehr sehr starke einbildungskraft zugeschlagen hat...
     
  18. #18 mercyguitar, 03.06.2011
    mercyguitar

    mercyguitar Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer kennt die ECM Casa4?

    ähem , ich find die CASA IV trotzdem sehr gut und bin sehr zufrieden
     
  19. #19 DocMeyer, 06.06.2011
    DocMeyer

    DocMeyer Gast

    AW: Wer kennt die ECM Casa4?

    Passen auf die Casa IV eigentlich auch diese "Profi" Siebträger, die mit z.B. der aktuellenTechnika/Classica geliefert werden (also für e61)??
     
Thema:

Wer kennt die ECM Casa4?

Die Seite wird geladen...

Wer kennt die ECM Casa4? - Ähnliche Themen

  1. ECM Mechanika IV Profi entkalken

    ECM Mechanika IV Profi entkalken: hallo sufu hat jetzt nix ausgespuckt deshalb versuche ich es mal Ich besitze seit kurzem eine ECM Profi mit Rota Pumpe Die Maschine ist aus 2018...
  2. ECM Mechanika IV Profi: Undichte Dampflanze (Kipphebel)

    ECM Mechanika IV Profi: Undichte Dampflanze (Kipphebel): Hallo zusammen, unsere oben genannte ECM-Maschine ist jetzt ca 2,5 Jahre alt, und wurde für ca. 2 Bezüge (Cappuccino) täglich genutzt. Beim...
  3. ECM Elektronika IV

    ECM Elektronika IV: Hallo nach dem einschalten geht mein Druck Manometer hoch auf 1,5 bar. Beim ersten Dampfbezug fällt der Druck komplett in den Keller und ich muss...
  4. irgendjemand guten Tipp für Faulpelzlösung Entkalken Dampfhahn uralter ECM

    irgendjemand guten Tipp für Faulpelzlösung Entkalken Dampfhahn uralter ECM: Liebe Gemeinde, der Dampfhahn meiner alten ECM Giotto/Technica leckt - habt ihr für einen Faulpelz einen Tipp fürs entkalken, möglichst ohne...
  5. [Verkaufe] ECM Synchronika

    ECM Synchronika: ECM Synchronika Edelstahl aus 2018 mit Zubehör und Restgarantie Hallo, ich verkaufe eine ECM Synchronika in Edelstahl. Die Maschine wurde in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden