Wer kennt L'Amante Kaffee?

Diskutiere Wer kennt L'Amante Kaffee? im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo! Ich hätte eine Frage in die Runde: Kennt jemand L'Amante Kaffee "aus" Graz? Ist scheinbar ein NetworkMarketing Ding, aber ich kenn da...

Schlagworte:
  1. #1 DerChris, 14.01.2019
    DerChris

    DerChris Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Hallo!

    Ich hätte eine Frage in die Runde:
    Kennt jemand L'Amante Kaffee "aus" Graz?
    Ist scheinbar ein NetworkMarketing Ding, aber ich kenn da wen, der mir den verkaufen will.
    Auf der offiziellen Homepage finde ich spärliche bis gar keine Informationen.
    Bitte keine Links etc.
    Danke
     
  2. #2 Aeropress, 14.01.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.003
    Zustimmungen:
    5.363
    Bestell dir doch einfach in deren Shop mal 1-2 Packungen und probiers aus. Niemand wird dir mehr Input liefern können als Du selbst. Als eher Großanbieter wirst Du hier wahrscheinlich kaum Infos dazu finden wenn die noch recht neu sind.
     
    Determann gefällt das.
  3. #3 DerChris, 14.01.2019
    DerChris

    DerChris Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Nein, darauf lass ich mich nicht ein, solang ich keine genauen Infos habe.
    1kg "Ristretto" um fast 32€ zzgl. Versand? Ist das eine Blend? Arabica, Robusta?
    Oder gleich 20kg.... Ja genau.
    Kann ja sein, das den schon jemand gesehen/gekostet hat.

    Zusatz:
    Habe gerade gesehen, die verwenden ein Lets Encrypt kostenloses Zertifikat, für Shop und ach so erfolgreiches MLM.
    Und zum Bestellen MUSS ich ein Konto anlegen, BEVOR ich den Endpreis sehe?
     
  4. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    784
    Bis du da durch bist sind die Bohnen ja mindestens drei Monate als - und für den ST nicht mehr zu gebrauchen......:):):rolleyes::D
     
    Determann gefällt das.
  5. #5 Graphefruit, 15.01.2019
    Graphefruit

    Graphefruit Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    164
    Offtopic:
    Das ist per se nichts schlechtes.
     
  6. #6 DerChris, 16.01.2019
    DerChris

    DerChris Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    No na eh nicht. Ist hier nur Vollständigkeitshalber drauf. Wenn ich meine Kreditkarten Daten eingeben muss, hätte ich gerne ein Zertifikat das auf den Verkäufer hinweist. Bei einem Forum oder so ist das für mich etwas anderes .

    LG
    Chris
     
  7. #7 coliver, 08.09.2019
    coliver

    coliver Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich habe ihn probiert und muss sagen dass ich sehr beeindruckt von dem Geschmack. Wir haben uns erst eine Siebträger Maschine besorgt und werden den Kaffee selbst nochmal testen.
    Soweit ich weiß, werden die Kaffeebohnen langsam und in kleinen Mengen und bei 200 Grad geröstet. Was den Kaffee die Bitterstoffe entnimmt.
    Gerne erzähle ich mehr sobald ich diesen mit meiner Maschine nochmal gekostet habe. 1 kg Kaffeebohnen sollten nicht 5€ Kosten, oder?
     
  8. #8 domimü, 08.09.2019
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.219
    Zustimmungen:
    3.395
    Das allerdings ist kein Alleinstellungsmerkmal, sogar Lavazza und Tchibo rösten einen Teil ihrer Bohnen so.

    Die meisten Röstungen italienischer Art kosten wesentlich mehr als die von dir in den Raum geworfenen 5€, aber viele der handwerklichen deutlich weniger als der hier besprochene (38€ für 1kg, 160,25€ für 5kg, Bio und die Einzelportionen noch mehr).
    Mit deiner neuen Maschine wirst du sicher auch noch andere Bohnen probieren und dann ein Gefühl dafür bekommen, was für Röstungen italienischer Art preiswert ist.
     
    coliver gefällt das.
Thema:

Wer kennt L'Amante Kaffee?

Die Seite wird geladen...

Wer kennt L'Amante Kaffee? - Ähnliche Themen

  1. Eigenbau Mühle aus Kaffee Vollautomat

    Eigenbau Mühle aus Kaffee Vollautomat: Hallo liebe Interessengemeinschaft, Bei einem großen Internetportal für gebrauchte Artikel aus Privathaushalten bin ich auf eine Kaffeemühle /...
  2. Selbstgerösteter Kaffee verkaufen , Steuern ?

    Selbstgerösteter Kaffee verkaufen , Steuern ?: Hallo liebe Community, ich habe folgende Frage. In ein paar Wochen möchte ich bei unserem Dorffest meinen selbst gemachten Kaffee verkaufen....
  3. Cappuccino Kaffee

    Cappuccino Kaffee: Hat jemand einen Tipp für ein speziell für Cappuccino geeigneten Kaffee? Hab bisher den Monsuned Malabar von Fausto genommen weil der extrem viel...
  4. Kaffee-Banause erbittet Hilfe bei ersten Brühversuchen

    Kaffee-Banause erbittet Hilfe bei ersten Brühversuchen: Hallo zusammen, hier mein erster Beitrag im Forum. Ich lese schon seit einigen Tagen viele der Beiträge und bin sehr angetan von dem freundlichen...
  5. Ich möchte mich nicht von meiner SAECO Aroma trennen

    Ich möchte mich nicht von meiner SAECO Aroma trennen: Leider ist meine Saeco Aroma inox Pads-Kaffeemaschine ausgestiegen. Ein erster Reparaturversuch brachte ein sehr gutes Resultat - bis ich die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden