Wer röstet denn alles hier im board? - Meldet euch

Diskutiere Wer röstet denn alles hier im board? - Meldet euch im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo, zu einigen Heimröstern hier im Board hab ich ja schon recht netten Kontakt. Und zwei Münchner hab ich auch schon persönlich kennen...

  1. hfaust

    hfaust Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    23
    Hallo,

    zu einigen Heimröstern hier im Board hab ich ja schon recht netten Kontakt. Und zwei Münchner hab ich auch schon persönlich kennen gelernt. Wenn hier alle mal posten, wer selbst (ob gelegentlich oder ausschließlich) selbst röstet (ob privat oder beruflich), hätten wir mal einen Überblick (zumindest der Röster, die sich hier im Board tummeln).

    Also hier mein Steckbrief:

    Ort: München
    Alter: 41

    Röster:
    IMEX CR-100 und
    Eigenbau Trommelröster

    Lieblingsbohnen:
    Papua New Guinea Sigri A (der Würzige)
    India Monsooned Malabar (der Milde)
    Peru Hochland (noch milder)
    Guatemala Antigua (als Filter oder im VA)

    Viele Grüße
    Hari
     
  2. Renzo

    Renzo Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Moin Hari,

    also, jetzt ich:

    Ort: München
    Alter: 40 (ätsch!) :;):

    Röster: Dieckmann Röstmeister

    Lieblingsbohnen: Kaffee natürlich :laugh:
    im Ernst: ich übe noch.
    Bislang: Brasil Santos, Kenia, Guatemala, Monsooned Malabar, Papua-NG Sigri A (der von Hari), und die Espressomischung v. Dieckmann (die war bis jetzt eigentlich am besten).

    cheers,
    klaus
     
  3. #3 wilfried, 02.12.2005
    wilfried

    wilfried Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    3
    Hallo und guten Tag,

    Ort: Friesenheim (nähe Offenburg)
    Alter: 55
    Röster: i-roast

    Lieblingsbohnen: ich kenne bis jetzt nur die 3)
    Brasil Santos, Columbia Supremo, Monsooned Malabar,
     
  4. utz

    utz Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, trinke seit ca. 2 Monaten nur noch Eigenröstung, habe diverse Blends und verschiedene Röstungen probiert, bin aber noch nicht bei meinem "Traumespresso" angekommen. Für Cappu sind meine bisherigen Eigenversuche allemal besser als das, was ich bisher in den verschiedensten Bars und Restaurants zu mir genommen habe.
    HWP modifiziert, Europiccola, La San Marco Mini 85, Quickmill Superquick 0650.
    Rohkaffee: Brasil Santos, Guatemala Antigua, Monsooned Malabar, Columbia Supremo, Kenia AA, Uganda Robusta.
    Bin stark an Erfahrungen der anderen "Heimbrenner" interessiert!
     
  5. NanooK

    NanooK Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    und noch einer:

    Ort: Oberfranken
    Alter:50

    Röster: IRoast

    Lieblingsbohnen:
    Papua New Guinea
    India Monsooned Malabar
    Costa Rica Tarrazu

    z.Zt: Äthiopien Sidam, Mexiko Margogype, Kenia A/B, Brasil Santos NY2, Zambia, Java WB1

    geröstet wird immer sortenrein um ständig einen anderen geschmack zu haben. zum blenden fehlt mir ein wenig die zeit.

    ciao
    NanooK
     
  6. #6 Polyanthemos, 03.12.2005
    Polyanthemos

    Polyanthemos Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Moin, moin,

    ich röste (noch) mit einer 2KW Heißluftpistole, d.h. Handbetrieb
    mit Kochtopf und Rührlöffel ...

    Lieblingsbohnen: z.Zt. washed Uganda bugisu (oder boogiesue)
    "blue Mount Elgon" wohl vergleichbar mit einem Kenia AA

    Habe heute morgen ca. 300g Costa Rica Tarrazu geröstet, die Hälfte bis zum
    Beginn des zweiten Knacken, die andere Hälfte darüber hinaus bis zum kräftigen
    Ölaustritt, und dann beides gemischt. Schmeckt gut.

    Bezugsquellen:

    www.bugisu.de
    www.docklands-coffee.de

    J.
     
  7. #7 wilfried, 03.12.2005
    wilfried

    wilfried Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    3
    [quote:post_uid0="NanooK"]
    geröstet wird immer sortenrein um ständig einen anderen geschmack zu haben. [/quote:post_uid0]
    Hallo und guten Tag,
    und auch Sortenrein getrunken? als Espressoröstung? für den Siebträger? schmeckt das?
    India Monsooned Malabar, Brasil Santos NY2 habe ich schon als espresso probiert, haben gut geschmeckt, vieleicht ein wenig flach.
     
  8. odo

    odo Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    [color=#000F22:post_uid0]Hallo Röster,

    Odo, auch 40.
    Iroast und HPR
    Freizeit Röster seit 2 jahre
    Half-time röster
    die Niederlanden

    Beste Rohcaffee: Kona,Kona,Kona, Yrracheffe und Kenia AA.
    Columbian arabica's (mercedes, supremo, medelin) sind auch ziemlich gut. Bisher etwas 20 sorten versucht.
    Viele bezugsquellen (Roster, Handler)

    Gruss Odo
     
  9. NanooK

    NanooK Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    [quote:post_uid0]und auch Sortenrein getrunken? als Espressoröstung? für den Siebträger? schmeckt das?[/quote:post_uid0]

    hi wilfried,
    brasil und monsooned eignen sich sicher mehr zum mischen, wobei sehr dunkel geröstet....ist halt geschmackssache.

    da ich meist nur am wochenende zu hause bin, schmeckt sowieso alles aus der butterfly erstmal viel besser als was man unterwegs so vorgesetzt bekommt ;-)

    ciao
     
  10. #10 la_fusch, 07.12.2005
    la_fusch

    la_fusch Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ich roeste seit Mai 2005 mit einem Fresh Roast + (allerdings nur draussen, wenn's warm genug ist.)

    der link zum Roester

    und lebe zur Zeit in Rochester Hills, Michigan.

    Da in Amerika das Selberroesten viel weiter verbreitet ist, gibt es eine gute Auswahl an Rohkaffee zu moderaten Preisen. Ich habe zu Anfang die Mischungen roh zusammengestellt und dann zum Teil leider zu dunkel geroestet, so dass ein guter Teil der Geschmacksnuancen einfach weggeroestet war.

    Mittlerweile roeste ich nur noch sortenrein, roeste erheblich heller und mische hinterher. Da der Freshroast "nur" maximal 70 Gramm roesten kann, hat man viel Experimentierspielraum bei den Mischungen.

    Mein absoluten Favoriten bei den Single Origin Espressi:

    Yemen Mokka Matari und
    Papua New Guinea Kimel A.

    Beide auf City+ bis Full City groestet.


    Einer meiner Lieblingsblends:

    Colombian Medellin Supremo (70 gr.)
    Colombian Popayan Supremo (70 gr.)
    Sulawesi Kalossi (70 gr.)
    Indian Monsooned Malabar AA Gold (35 gr.)

    Gleiche Roestung wie SOE dann gemischt.

    Gruss aus Rochester Hills,

    Markus
     
  11. #11 wilfried, 07.12.2005
    wilfried

    wilfried Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    3
    [quote:post_uid0="la_fusch"]

    Mein absoluten Favoriten bei den Single Origin Espressi:

    Yemen Mokka Matari und
    Papua New Guinea Kimel A.

    Beide auf City+ bis Full City groestet.


    Einer meiner Lieblingsblends:

    Colombian Medellin Supremo (70 gr.)
    Colombian Popayan Supremo (70 gr.)
    Sulawesi Kalossi (70 gr.)
    Indian Monsooned Malabar AA Gold (35 gr.)

    Gleiche Roestung wie SOE dann gemischt.

    [/quote:post_uid0]
    Hallo und guten Tag,
    habe mir die Sorten und die Mischung mal aufgeschrieben.
    Aber wo bekommt man den Rohkaffe her?
    Der Blend schmeckt auch als Espresso?
     
  12. #12 la_fusch, 07.12.2005
    la_fusch

    la_fusch Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    wilfried,

    leider kann ich dir nicht sagen wo du den Kaffee in Europa beziehen kannst, ich habe ihn hier gekauft:

    The Captain's Coffee

    Zur Frage ob der Blend auch als Espresso schmeckt: Ich hatte vergessen zu erwaehnen, dass ich im Moment ausschliesslich Espresso roeste.
    Ein gutes Feedback bekomme ich immer von meiner Frau, die meistens nur an meinem Espresso nippt, dafuer um so mehr Americano trinkt.
    Diese Mischung hat sie mehrfach als Espresso getrunken, den Mokka Matari uebrigens auch. Wenn das nichts heissen will! :;):

    Gruss aus Rochester Hills,

    Markus
     
  13. zapty

    zapty Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Hello roasters, leider ist mein Deutsch nicht so gut.
    Ort: Heerlen, Niederlande (bie Aachen)
    I have been roasting for some years now, the last few years with a Hottop roaster.
    I am a coffee lover and own and operate my beloved Hottop on a weekly basis.
    The roasted beans get used in a ECM Giotto Premium, Seaco Auto, a Cona vac pot and a Royal Balance Brewer.
    My grinder is a La Spaziale Junior.
    I have many favorite beans and love to create blends.
    Kona Peaberry, Indonesian Timor, Jamaica Blue Mountain, Papoea New Guinea, Ethiopia Harrar Lonberry, Ethiopia Mocca Yrgacheffe, Colombia Supremo, Indian Monsooned Malabar, Costa Rica Panthera, Kenia AAA and so on.
    If anyone is near Aachen, drop by for a cup of coffee.
    One of my suppliers is: http://www.ongebrand.nl/
     
  14. #14 Mattifu, 15.01.2006
    Mattifu

    Mattifu Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2003
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Kennt Ihr auch einen Anbieter in Deutschland, der kleine Mengen Rohkaffee liefern kann? Ich würde das Rösten gerne mal probieren.

    Gruß
    Matthias
     
  15. #15 Axel2803, 15.01.2006
    Axel2803

    Axel2803 Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    13
    Hallo Matthias,

    ich habe kürzlich bei Docklands bestellt und bin bestens zufrieden mit Preis und Lieferzeit. "Kleine Menge" fängt dort jedoch bei 1kg an.

    Gruß, Axel
     
  16. #16 espr_it, 15.01.2006
    espr_it

    espr_it Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    2
    Dem kann auch ich voll und ganz zustimmen... :)
     
  17. mc.y

    mc.y Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    seit 28.07.06

    Hallo,

    Ort: Schwalmtal (Niederrhein)
    Alter: 44
    Röster: Alpenröst
    Lieblingsbohnen: noch keine, aber PNG könnte es wohl werden...

    Habe erst 6 mal geröstet, die erste Ladung war für'n Müll (Kohle), die anderen 5 sind "trinkbar" bis "ziemlich gut" geworden.

    Trinke ausschließlich "Lange Tasse" aus dem VA, kein Zucker, keine Milch. Zur Zeit einen ziemlich dunklen (Vienna?) PNG von Docklands. So dunkel geröstet verliert er einen großen Teil seiner Fruchtnoten und schmeckt irgendwie "edelbitter" (mein Eindruck). Werde als nächstes einen PNG Blend aus 2 verschiedenen Röststufen probieren um etwas mehr Frucht und Süße in die Tasse zu bekommen.

    Ich röste weil's Spaß macht.....

    Alles Gute und ordentlich Zug im Kamin.......wünsch ich uns.
     
  18. #18 Walter_, 09.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2008
    Walter_

    Walter_ Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    14
    Den Fred hab' ich bisher glatt übersehen...


    Also:

    Walter, 48, aus Graz (Steiermark in AEIOU) :D
    Heimröster mit Gene(sis) CBR-101, ich röste ca. 1,5kg/Woche.
    Meine Lieblingssorten: Am ehesten Äthiopier (Bonga, Yrgacheffe, Sidamo) aber auch Yemen Matari, Sulawesi, PNG, und, und, und. Generell bevorzuge ich Kaffees die einen eigenständigen, ausgeprägten Charakter haben...

    Ich bin ein Single-Origin Typ, beim Espresso, beim Wein und beim Whisk(e)y, Blends oder Cuvees gibt's nur selten.
     
  19. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.922
    Zustimmungen:
    3.461
    hallo zusammen,

    netter thread, will mich auch vorstellen:
    ich bin 31, wohne in freiburg und roeste seit beginn des jahres, habe also wenig erfahrung. mein roester ist ebenfalls der gene cbr 101.

    nachdem ich mich eine weile lang bemueht habe nur single zu roesten und zu trinken hat sich herauskristallisiert, dass ich blends mag, die nur einen geringen teil an saeurehaltigem kaffee enthalten.
    aufgrund meines niedrigen verbrauchs roeste ich ca. 1 - 2 mal pro woche, inzwischen deshalb auch oft preblendig.

    meine lieblingssorten sind:
    santos, malabar, png als basis und obendrauf noch ein wenig kenia oder aber auch robusta, z.b. mexikanischen.

    einer meiner lieblinlingscaffes stammt von new york, etwa die 80:20 mischung (a:r) oder aber der nannini. leider ist es mir zuhause noch nicht gelungen in deren naehe zu kommen.

    lg blu
     
  20. eckees

    eckees Gast

    Hallo ich bin neu hier!


    Ich heise Stefan
    komme aus Lichtenfels
    bin 24

    Ich bin Beruflich Kaffeeröster und Röste am Tag um die 5 Tonnen Kaffee mit einer STA 240
     
Thema:

Wer röstet denn alles hier im board? - Meldet euch

Die Seite wird geladen...

Wer röstet denn alles hier im board? - Meldet euch - Ähnliche Themen

  1. AUA - wer hat denn diese Recherche gemacht.. lest selbst!

    AUA - wer hat denn diese Recherche gemacht.. lest selbst!: Siebträgermaschine Test & Vergleich | Die 12 besten Siebträger - WELT "Kolbenmachinen" und "Halbautomaten" eher in der Kategorie "gefährliches...
  2. Quickmill Duschplatte rostet?

    Quickmill Duschplatte rostet?: Habe seit ca 10 Monaten die Quickmill Superiore 02820 Bin damit sehr happy! Beim Reinigen fiel mir heute auf, dass in der Mitte des Brühkopfs und...
  3. Wer kann alte WMF entkalken / warten

    Wer kann alte WMF entkalken / warten: [GALLERY][GALLERY]Wir sind immer noch im Besitz einer alten WMF Kaffeemaschine. Funktioniert immer noch einwandfrei. Muss aber entkalkt werden....
  4. Wer kennt diese Maschine?

    Wer kennt diese Maschine?: Hallo zusammen, gern würde ich erfahren was das für eine Maschine ist. Sie gehöt einem guten Bekannten und diesem möchte ich gern etwas -passend...
  5. Wer macht Wartungen für eine Silvia?

    Wer macht Wartungen für eine Silvia?: Hallo Forum, lange nicht dagewesen - hoffe, es geht Euch allen gut! Meine Silvia ist mittlerweile 11 Jahre alt und braucht jetzt einfach mal eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden