Wie anfällig ist das verchromte Plastik der Compak K3 und was sind die Abmessungen?

Diskutiere Wie anfällig ist das verchromte Plastik der Compak K3 und was sind die Abmessungen? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Mir gefällt die Compak in Chrom besser, allerdings habe ich mich gerade gefragt, wie das nach ein paar Jahren aussieht? Kann das abblättern oder...

  1. #1 Espressogenießer, 03.09.2014
    Espressogenießer

    Espressogenießer Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    162
    Mir gefällt die Compak in Chrom besser, allerdings habe ich mich gerade gefragt, wie das nach ein paar Jahren aussieht? Kann das abblättern oder reagiert es allergisch auf die Säuren, die in der Küche und bei der Kaffeemaschine vorkommen? Dann wäre vielleicht mattes schwarz doch besser, ist auch günstiger und sofort lieferbar.


    Außerdem wäre es nett, wenn mir jemand die Abmessungen mit dem kleinen Hopper sagen könnte. Ich habe etwas über 48cm an der Stelle wo ich sie gerne hinstellen würde. Online steht was von 49,5cm, was gerade so nicht passt. Meine Hoffnung ist, dass das mit dem großen Hopper gemessen wurde.
     
  2. #2 Bohnenfreund, 03.09.2014
    Bohnenfreund

    Bohnenfreund Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    564
    Höhe laut Hersteller 420mm mit kleinem Hopper.
     
    Espressogenießer gefällt das.
  3. #3 Espressogenießer, 03.09.2014
    Espressogenießer

    Espressogenießer Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    162
    Perfekt, danke, hab's auch grad auf der Website gesehen. Dann passt die bei mir. :)

    Dann würde mich nur noch interessieren, wie anfällig das Chrom ist. Wobei ich mittlerweile gar nicht mehr weiß, ob das echt Plastik ist. Auf der Website steht Chrom Aluminium, das sollte dann nicht anfällig sein.

    Wenn es nicht anfällig ist, muss ich wohl anfangs auf gemahlenen Kaffee ausweichen, bis dann die Chromversion lieferbar ist. :)
     
  4. #4 coffee83, 04.09.2014
    coffee83

    coffee83 Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    312
    Was ist an der Compak verchromtes Plastik? Wie Du schon schreibst ist das wahrscheinlich poliertes Aluminium. Dazu hat Tidaka mal etwas geschrieben, wie anfällig das ist. Mein Einfülltrichter von Tidaka ist poliertes Alu und der glänzt wie am ersten Tag - er hat schon ein paar Tage auf dem Buckel.
    Gerade weil man das polierte Alu Gehäuse der Compak nicht ständig berührt sollte es da garnix geben - ab und zu mal geputzt und fertig.
    Wenn es Chrom (ordentlich beschichtet) wäre, so wäre dieses auch sehr widerstandsfähig, siehe viele Brühgruppen. Verchromtes Plastig wird viel im PKW Bereich oder Bad Armaturen eingesetzt. Hält auch.
     
  5. #5 Gandalph, 04.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2014
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    10.298
    Zustimmungen:
    10.311
    Das neue K3 Modell ist verchromt, und kein poliertes Aluminium mehr!

    Nachtrag:
    - hab`s grad gesehen! Stefan verkauft seine Gebrauchte wieder für 215.- Alu poliert ;)
     
  6. #6 Espressogenießer, 06.09.2014
    Espressogenießer

    Espressogenießer Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    162
    So, bei mir steht jetzt die schwarze ;)

    Sieht neben der Magica edler aus, das Chrom der Compak ist anders als das der Magica und mMn dann zu viel blingbling.

    Höhe der Mühle war doch nicht wichtig, da sie jetzt nicht unter dem Hängeschrank steht. So ein schönes Einrichtungsstück darf nicht versteckt werden!

    Mich nervt nur der sensible Drücker, wenn man da mit dem ST nicht aufpasst, wird manchmal zu viel gemahlen, da der Timer nochmal startet. Aber das lernt man sicher auch schnell.
     
  7. #7 coffee83, 06.09.2014
    coffee83

    coffee83 Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    312
    Wenn dem so ist, dann kann man das mit einer Badezimmer- oder Küchenarmatur vergleichen. Das ist schon robust, wenn es sauber ausgeführt ist.
     
Thema:

Wie anfällig ist das verchromte Plastik der Compak K3 und was sind die Abmessungen?

Die Seite wird geladen...

Wie anfällig ist das verchromte Plastik der Compak K3 und was sind die Abmessungen? - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] Compak K3

    Compak K3: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Compak K3 in Chrom. Es kann sich hierbei ruhig um das erste Modell handeln, bei dem man den Timer noch...
  2. Grau verfärbte Abtropfschale aus Plastik wie reinigen?

    Grau verfärbte Abtropfschale aus Plastik wie reinigen?: Hallo ich habe bei meine Francis X3 eine grau verfärbte Abtropfschale aus Plastik. Wie ich gelesen habe, könnte das vom heissen Dampf kommen, über...
  3. Hopper Mod für Rossi rr45 (graef cm800)

    Hopper Mod für Rossi rr45 (graef cm800): Hi Leute! :) Ich bin Student in Wien und trinke für mein leben gerne Kaffee und mit diesem Post möchte ich mich eigentlich bedanken an der...
  4. [Erledigt] Verkaufe Compak K3 touch Chrom ADV

    Verkaufe Compak K3 touch Chrom ADV: 300 Gramm Hopper, 2013. Neue Version mit Siebträgerhalterung und Timer vorne. Durchschnittlicher Verbrauch 1kg monatlich. Sehr guter Zustand....
  5. Compak K3 Platine

    Compak K3 Platine: Hallo Zusammen, ich bitte um Hilfestellung zu meiner Compak K3 Mühle. Leider funktioniert seit längerem die Timerfunktion nicht mehr. Habe schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden