Wie bekommen die bloss so eine tolle Crema hin?

Diskutiere Wie bekommen die bloss so eine tolle Crema hin? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Freunde des guten Kaffeegeschmacks ;) Vor erst wenigen Wochen habe ich mir eine neue Rancilio Silvia mit dazu passender Rocky D Mühle...

  1. #1 bonböhnchen, 03.03.2012
    bonböhnchen

    bonböhnchen Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Freunde des guten Kaffeegeschmacks ;)

    Vor erst wenigen Wochen habe ich mir eine neue Rancilio Silvia mit dazu passender Rocky D Mühle gekauft. Dazu bewogen mich vor allem die Berichte im Internet und natürlich auch die vielen tollen Videos auf Youtube.

    Hatte eigentlich gehofft, dass ich auch so eine (zumindest für mich) wunderschöne Crema hinbekomme, aber keine Chance :D

    Es ist mir ein absolutes Rätsel, wie diese Leute so eine tolle Crema hinbekommen, wie beispielsweise in diesen Videos:

    Rancilio Double Take 1, Circa 2000 - YouTube
    Cam's Silvia Shot - YouTube
    One double shot Rancilio Silvia with PID and pre-infusion - YouTube

    Bei mir ist sie hauchdünn... zuerst kommts schwarz... dann wird es immer schneller heller...

    Hier seht ihr, was bei mir rauskommt. Die Tasse ist nicht die geeigneteste, ich weiss, aber immerhin ist sie durchsichtig, so dass ihr gut reingucken könnt! :D
    Rancilio Silvia, Rocky D (Mahlgrad 1) - Kostenlose hochqualitative Videospeicherung - Upload and share your videos

    Dabei spielt es keine Rolle, welchen Kaffee ich benutze, auch die Mahlgrade habe ich verschiedentlich getestet. Habe mir sogar dieses ach so tolle LM1 Sieb gekauft, aber bringen tuts auch nix :D

    Mein Puck sieht by the way so aus:
    Vorher: http://h11.abload.de/img/imag0037m4j63.jpg
    Nacher: http://h11.abload.de/img/imag00468zj19.jpg

    In diesen wenigen Wochen, in denen ich dieses zugegebenermassen wirklich schöne und hochwertige Set habe, benutzte ich folgenden Kaffee von drei verschiedenen Kleinröstern:

    Kirimara Estate, Kenya
    Monsooned Malabar, Indien
    Sidamo, Äthiopien
    Espresso Robusta Pur
    Indien Robusta, Ottumani Estate
    [FONT=&quot]
    Black&Blaze Premium Blend


    Gescheite Tamper habe ich natürlich auch schon in den richtigen grössen gekauft, sind 1000x besser als der Originale Plastiktamper von Rancilio :)

    Die Crema unterscheidet sich bei all den verschiedenen Kaffeesorten lediglich durch die Farbe (und natürlich den Geschmack), das Schäumchen oder eben die Crema, bleibt praktisch bei allen gleich... nämlich nicht wirklich dick und ist nach 30 Sekunden - oder dem ersten Schluck, schon praktisch aufgelöst.


    Meine Rocky klirrt bei Mahlgrad 0, daher dürfte diese Einstellung bereits der Nullpunkt sein. Zumindest macht sie genau dasselbe Geräusch wie in diesem Video:
    Rancilio Rocky Blades Touching? - YouTube

    Würde also wohl keinen Sinn machen, den Abstandhalter zu verstellen, um sie noch feiner mahlen zu lassen? Ich möchte den Kaffee auch nicht unbedingt bitterer haben... Aufheizen tu ich die Silvia in der Regel 30-45 Minuten lang und mache vor dem eigentlichen Kaffeebezug meistens noch einen Leerbezug.


    Also der Geschmack ist ja ganz okay, aber die Crema ist nun deutlich unter meinen Erwartungen. Wisst ihr vielleicht, was hier das Geheimnis ist, oder wie ich auch so eine tolle Crema hinbekommen kann?!
    :)



    [/FONT]
     
  2. #2 Bluegold, 03.03.2012
    Bluegold

    Bluegold Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    17
    AW: Wie bekommen die bloss so eine tolle Crema hin?

    Hallo,

    verwendest Du normale Siebe oder liefert Rancilio so wie Gaggia diese merkwürdigen "Crema"-Siebe mit?
     
  3. #3 bonböhnchen, 03.03.2012
    bonböhnchen

    bonböhnchen Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie bekommen die bloss so eine tolle Crema hin?

    Hallo Bluegold :)

    Bei der Rancilio gibt es keine Crema-Siebe, daher verwende ich die "normalen". Habe mir aber noch, aufgrund der guten Berichte, noch ein 1er Sieb von La Marzocco gekauft, weil dieses wohl etwas einfacher in der Bedienung ist, als das originale 1er.
     
  4. maxoon

    maxoon Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    133
    AW: Wie bekommen die bloss so eine tolle Crema hin?

    Mir fallen eigentlich nur zwei Dinge ein:

    Auch wenn es kleinröster sind, mal zum absichern: wann wurde geröstet?

    Viel wahrscheinlicher halte ich hier - leider - eine dekalibrierte Mühle. Ich hatte mal ein ähnliches Problem und damals liefen die Mahlscheiben nicht rund. Ich meine auch ähnliche Berichte gab es hier schonmal über die Rocky.. Wenn ich Zeit finde, such ich mal.
     
  5. #5 domimü, 03.03.2012
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.019
    Zustimmungen:
    3.157
    AW: Wie bekommen die bloss so eine tolle Crema hin?

    Es gibt auch Leute, die mit dem 1er-Sieb von Rancilio die besseren Ergebnisse hinbringen

    Ich glaube nicht, dass es an der technischen Ausstattung liegt. Und auch nicht, dass es an der Rocky läge.

    Ich bin etwas über deine lange Liste an Bohnen erschrocken. Viel Crema bekommt man nur, wenn das Röstdatum ncht schon mehrere Wochen zurückliegt.

    EDIT:
    War hier das 1er oder 2er-Sieb im Spiel? Die Menge schaut nach deutlich mehr als 2 cl aus.
     
  6. Greg67

    Greg67 Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    10
    AW: Wie bekommen die bloss so eine tolle Crema hin?

    ... und die bohnen derweil mehr oder weniger offen rumlagen, z. b. im hopper, bzw. der beutel nicht dicht verschlossen war oder die bohnen nicht in einer dicht schließenden tupperdose verblieben. im ungeöffneten, versiegelten beutel sollte auch nach als acht und mehr wochen ab röstdatum noch eine weitaus bessere crema hinzukriegen sein.
     
  7. #7 bonböhnchen, 03.03.2012
    bonböhnchen

    bonböhnchen Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie bekommen die bloss so eine tolle Crema hin?

    Hallo Leute

    Nunja, die Bohnen sind schon noch frisch, die wurden alle 1-2 Tage vor dem Kauf geröstet. Hab nur kleine 250g Päckchen gekauft und zuerst mit einer Sorte geübt und alle Kaffee's innert zehn Tagen geöffnet und direkt ausprobiert. Ich bin eben sehr neugierig und ungeduldig! :D

    Mit dekalibrierte Mühle meinst du, dass der Mahlgrad zu grob ist? Ja das habe ich auch über die Rocky gelesen und daher auch schon daran gedacht, den Abstandhalter zu verschieben, indem ich zwei Schrauben in der Rocky löse. Aber noch habe ich es nicht getan, weil die Mahlscheiben bei mir bei Stufe 0 klirren, also so wie in diesem Video: Rancilio Rocky Blades Touching? - YouTube bei denjenigen, die den Abstandhalter verschoben haben, hatten das klirren glaube ich erst auf Stufe 3 oder so...

    Von daher denke ich, dass 0 bereits der ideale nullpunkt ist und wenn ich ins minus gehe, es mir die Mahlscheiben kaputt macht? Bin kein Profi und vielleicht irre ich mich ja total, vielleicht helft ihr mir da auf die Sprünge :D

    Oder ist es womöglich einfach nur eine Illusion von mir, soviel Crema zu wollen, wie in den ganzen Youtube-Videos? Sind die vielleicht gefaked? :D
     
  8. #8 domimü, 03.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2012
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.019
    Zustimmungen:
    3.157
    AW: Wie bekommen die bloss so eine tolle Crema hin?

    Wir hatten doch schon mal einen Thread von dir über dieses Thema. Wenn wir jetzt schon über die Mühle spekulieren, mach mal ein Video von deinem Mahlvorgang bzw. der ganzen Zeremonie. Den Shot finde ich jetzt nicht so interessant.
     
  9. #9 bonböhnchen, 03.03.2012
    bonböhnchen

    bonböhnchen Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie bekommen die bloss so eine tolle Crema hin?

    Ja das stimmt, ich hab mich damals in diesen Thread eingeworfen :)

    Habs leider noch nicht geschafft, den ganzen Ablauf zu filmen, es hapert da noch ein wenig an der Technik mit filmen beim Kaffeezubereten, muss mir mal jemanden besorgen der mich dabei filmt :D

    Aber vielleicht hilft der Hinweis, dass ich die Bohnen für jeden Bezug frisch hervornehme und sie immer für jeden Kaffee neu mahle, damit alles möglichst frisch bleibt.

    Zum tampern benutze ich diese Technik: Distribution and Tamping - YouTube
     
  10. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    2.997
    Zustimmungen:
    516
    AW: Wie bekommen die bloss so eine tolle Crema hin?

    Welches Sieb hast du in deinem Video verwendet?
    1er oder 2er?
    Wenn 1er, welches? LM1 oder das mitgelieferte?
     
  11. maxoon

    maxoon Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    133
    AW: Wie bekommen die bloss so eine tolle Crema hin?

    selbst wenn ich frische bohnen 4 wochen aufn blech ausbreite machen die noch mehr crema. da sind 100% robusta bei. die machen nach nem halben jahr noch mehr crema. und sowas liegt sicher auch nicht an channeling, schiefen tampern oder dem wetter draussen.

    mahle doch mal eine portion (7-9gr.) in ein glas und kipp heiß wasser rauf! selbst da sollte eine crema entstehen in nem guten braunton. wenn das nicht passiert ist dein kaffee hinüber. wenn dort crema kommt ist es mühle oder maschine....
     
  12. #12 bonböhnchen, 03.03.2012
    bonböhnchen

    bonböhnchen Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie bekommen die bloss so eine tolle Crema hin?

    @mamu
    Im video benutze ich den original 1er Siebträger von Rancilio mit original 1er Sieb. Das LM1 habe ich später nachgekauft, einen Unterschied zwischen beiden stelle ich nicht fest. Um mal in den Genuss dieser tollen Youtube-Crema, so nenne ich sie mal :D zu kommen, habe ich mir noch einen bodenlosen Siebträger, ebenfalls von Rancilio, bestellt. Aber egal welchen ich benutze (2er, 1er, bodenloser) der Kaffee wird immer gleich.

    @maxoon:
    Du bist lustig, heisses Wasser draufkippen :D
    hab mir mal aus Spass bereits gemahlenen Mocca gekauft (um mein Mahlwerk auszuschliessen), keine Ahnung wann der geröstet wurde, da kam auch nur ganz wenig Crema bei raus. Und der müsste ja sehr fein gemahlen worden sein? Aber vielleicht war er auch zu alt.

    Die Maschine ist ordentlich heiss, der Kaffee auch, von daher dürfte die Silvia ordentlich heizen. Die Pumpe kann ich nicht beurteilen.

    Ich habe zu Hause noch so einen Kaffeemacher von Bodum:
    http://cdn2.connox.de/m/100030/1132...eebereiter-doppelwandig/10573-16_original.jpg

    Geschmacklich und auch von der Crema hält er sehr gut mit der Silvia+Rocky mit. Finde ich ganz erstaunlich :shock:
    Und ich will wirklich nicht meckern, der Kaffee schmeckt echt gut, aber die Crema ist so winzig :(
    Dabei bin ich doch ein totaler Crema-Fetischist! :D
     
  13. #13 LaCrematore, 03.03.2012
    LaCrematore

    LaCrematore Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    229
    AW: Wie bekommen die bloss so eine tolle Crema hin?

    Ich vesteh's nicht. Du kaufst Dir nen teuren Bodenlosen und vorgemahlenen Kaffee...kauf doch einfach mal nen einigermaßen frischen, stinknormalen Espresso, sowas wie Mocambo, Macafe, Mokaflor o. Ä. Da kommt, wenn die Maschine richtig heizt und der Mahlgrad stimmt, literweise Crema raus.
     
  14. #14 bonböhnchen, 03.03.2012
    bonböhnchen

    bonböhnchen Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie bekommen die bloss so eine tolle Crema hin?

    Ja den vorgemahlenen Mocca hab ich doch nur aus spass (und wohl auch aus Verzweiflung) gekauft ;) auf der vorherigen Seite steht ja eine Liste mit frisch geröstetem Kaffee, den ich bis jetzt ausprobiert habe und trotzdem kommt bei weitem nicht literweise Crema raus sondern nur 5mm Crema und ich weiss nicht warum! :D

    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit mit der man überprüfen kann, ob die Mühle zu grob mahlt?
     
  15. #15 schlotinjo, 03.03.2012
    schlotinjo

    schlotinjo Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie bekommen die bloss so eine tolle Crema hin?

    Hey.


    Es klingt so als, würdest du das Einer Sieb benutzen, oder?

    Probier es mal mit dee 2er Sieb, das funktioniert gerade zu Beginn viel einfacher. Und dann noch ein wenig mit dem Mahlgrad rumspielen und es sollte laufen, sofern mit der Mühle alles okay ist.
     
  16. maxoon

    maxoon Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    133
    AW: Wie bekommen die bloss so eine tolle Crema hin?

    das meinte ich ernst! 7-9 gr. in ein glas mahlen und so 30-50ml wasser raufkippen. wenn da nicht mindestens 7-10mm crema entsteht ist der kaffee nicht frisch genug. dann kannstes noch so lang probieren! wenn hingegen soviel schön dunkle crema entsteht liegt es zumindest sehr sehr wahrscheinlich an maschine oder mühle.

    und mit dekalibrierter mühle meinte ich, das die mahlscheiben nicht plan zueinander liegen. das kam schonmal vor hier im kaffeenetz. da haben dann die leute 8 seiten übern tampern und son mist geredet und am ende wars doch die mühle...
     
  17. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    2.997
    Zustimmungen:
    516
    AW: Wie bekommen die bloss so eine tolle Crema hin?

    Hm, in deinem Video ist der Bezug für meinen Geschmack zu lange nach der Blondphase gelaufen. Ich hätte schon früher gestoppt mit dem Ergebnis, dass es mit deiner aktuellen Einstellung weniger als 25ml geworden wären.
    Somit stellt sich die Frage: Wie viel Mehl war im Sieb? War es mehr als 9g (was ich aufgrund des Siebabdrucks glaube), dann weniger Mehl nehmen und nochmals testen.
    Waren es weniger als 9g, dann würde ich den Mahlgrad mal reduzieren.

    Und nimm das LM1. Da ist die Gefahr von Channeling weit geringer. Hast du einen 41mm Tamper? Den brauchst du für das LM1er, da bei diesem ja nur der Zylinder in der Mitte des Siebs gefüllt wird. Oder das 2er sieb. musst ja nicht alles trinken :)
     
  18. #18 Ländlesachse, 03.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2012
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    133
    AW: Wie bekommen die bloss so eine tolle Crema hin?

    Hallo,
    1. Temperatur am Auslauf? (Kesseldruck?)
    2. Brühdruck?
    3. bodenlosen Siebträger verwenden erlaubt bessere visuelle Analyse & hat auch sonst einige Vorteile
    Ich tippe auf zu kalte Maschine/ Brühgruppe, wenn sonst alles (Bohnenröstfrische, Brühdruck, kein Channelling, LM1er Sieb bis zur Verjüngung getampert gefüllt, mit 41mm Stahl-/Alu-Tamper gleichmäßig tampern, LM-1er Befüllhilfe - oder von Tidaka - nutzen) stimmt.
     
  19. #19 StefanW, 03.03.2012
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    120
    AW: Wie bekommen die bloss so eine tolle Crema hin?

    Du hast den Kaffee u.U. zu frisch verwendet. Einige Tage zum Ausgasen könnten helfen. Ausserdem lief der Bezug eindeutig zu lange und dein Sieb sah mir etwas überfüllt aus. Der Kaffee hat so keinen Platz aufzuquellen. Ein 2€-Stück sollte vor dem Bezug zwischen Dusche und Puckoberfläche passen. Dein Glas ist für die Beurteilung der Espressoqualität eher ungeeignet. Die Crema verteilt sich auf einer sehr großen Fläche.
     
  20. #20 Bluegold, 03.03.2012
    Bluegold

    Bluegold Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    17
    AW: Wie bekommen die bloss so eine tolle Crema hin?

    Hallo nochmal,

    aus meinem anderen Hobby, der Fotografie (da kann man auch sehr viel Geld investieren...), kenne ich einen Begriff, der ein improvisiertes Stativ bezeichnet und der sogar zu deinem Namen passt:
    Das "Bohnensackstativ". Nimm ein paar Bohnen und füll es in einen kleinen Stoff- oder Plastikbeutel. Da kannst du dann die Kamera draufstellen und halbwegs gut einrichten.

    Den Rat mit dem 2er Sieb zu üben möchte ich nochmals bekräftigen. Ich bin mit dem 1er auch nicht klargekommen. Mittlerweile ziehe ich einen super Espresso mit einem 16g 2er Sieb. Der ist so gut, dass mich das 1er gar nicht mehr interessiert... ;-) :-D
     
Thema:

Wie bekommen die bloss so eine tolle Crema hin?

Die Seite wird geladen...

Wie bekommen die bloss so eine tolle Crema hin? - Ähnliche Themen

  1. Klarstein - Espressionata Gusto

    Klarstein - Espressionata Gusto: Hallo liebe Kaffee-Genießer, Erfahrene, und vor allem hier an die Baristi! Bitte eines Vorweg: Ich bin kein Profi, hatte leider noch nie eine...
  2. Wo bekomme ich das arte di vittoria Emblem her

    Wo bekomme ich das arte di vittoria Emblem her: Hallo zusammen, Auf meiner BFC levetta ist vorne auf dem Wasser Auffangbehält ein Schild mit espressoperfetto. Ich würde dies gerne austauschen...
  3. Gastroback Espresso Advanced Pro GS

    Gastroback Espresso Advanced Pro GS: Hallo zusammen, wie bereits Teilnehmer vor mir, habe ich Probleme mit dem Druckaufbau der Gastroback. Alle Reinigungen etc. laufen regelmäßig,...
  4. Siebträger auch für Cafe Crema

    Siebträger auch für Cafe Crema: Hallo ich bin die Jenny, bei meinem Kaffeevollautomat Delonghi Magnifica schmeckt der Kaffee nicht mehr, habe schon vieles vergebens versucht...
  5. [Erledigt] Gratis Crema Magazin zur Bestellung

    Gratis Crema Magazin zur Bestellung: Hallo zusammen, die nächsten 5 Kunden die in unserem Online-Shop www.ceragol-shop.de bestellen, erhalten das letztjährige Crema Magazin "Schweiz"...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden