Wie bekommt man eis cremig - Oder wie verhindert man das kristalline

Diskutiere Wie bekommt man eis cremig - Oder wie verhindert man das kristalline im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hi Leute, habe mich gestern abend in Vanille-Eis machen geübt, schmeckt lecker ist aber nicht wie gewohnt Cremig sondern recht hart und...

  1. #1 Holger Schmitz, 04.08.2004
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.224
    Zustimmungen:
    1.649
    Hi Leute,

    habe mich gestern abend in Vanille-Eis machen geübt, schmeckt lecker ist aber nicht wie gewohnt Cremig sondern recht hart und kristallin geworden.

    Als Grundrezept habe ich 1 Liter Milch, 1 LIter Sahne und 2 Vanilleschoten mit herausgekratzten Mark (natürlich in die Milch gegeben) aufgekocht und 1 Stunde ziehen lassen, danach die Schoten rausgefischt.

    Dann 16 (statt 20) Eigelb mit 300gr Zucker schaumig geschlagen und in die Milch untergerührt, das ganze nochmal stark erhitzt bis kurz vor Kochen.

    Den Topf habe ich dann unter Rühren im Wasserbad abgekühlt und die flüssige Masse ein 2 Behälter eingefroren.
    Gefrierschrank hat -21°

    Meine Vermutung : Die Zubereitung erfolgte nicht mit einer Eismaschine die das Eis aufrührt während es auf -5 bis -10° gekühlt wird.

    Liege ich da richtig ? Bzw. was habe ich falsch gemacht ?

    Der Geschmack ist 1a nur die Konsistenz gefällt mir nicht.

    Gruß
    Holger
     
  2. #2 coffeedope, 04.08.2004
    coffeedope

    coffeedope Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Um die Konsistenz richtig hinzubekommen, musst Du während der Gefrierphase die Masse immer wieder durchrühren, so verhinderst Du die kristalline Strukturbildung.
    Betrachte das einfach wie bei der Espressobereitung - ein bisschen aufwändig und viel Pflege - aber dann schmeckt es auch besser.....
    :D

    Grüße von Dope
     
  3. #3 Holger Schmitz, 04.08.2004
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.224
    Zustimmungen:
    1.649
    Ja, das wird es sein, das ist wahrscheinlich auch der wesentliche Unterschied zur Eismaschine.

    Heute Nacht um 0100 Uhr hatte ich nur keine Lust mehr das Eis beim einfrieren alle paar Minuten umzurühren. Sollte ich vielleicht demnächst Tagsüber machen.

    Gleich mache ich Feierabend, hau mich auf die Dachterasse und penne eine Weile in der Sonne ... ich fühle mich :ghostface:

    Gruß
    Holger
     
  4. #4 coffeeandflavor, 18.08.2004
    coffeeandflavor

    coffeeandflavor Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2001
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0="Holger Schmitz"]Hi Leute,

    habe mich gestern abend in Vanille-Eis machen geübt, schmeckt lecker ist aber nicht wie gewohnt Cremig sondern recht hart und kristallin geworden.

    Als Grundrezept habe ich 1 Liter Milch, 1 LIter Sahne und 2 Vanilleschoten mit herausgekratzten Mark (natürlich in die Milch gegeben) aufgekocht und 1 Stunde ziehen lassen, danach die Schoten rausgefischt.

    Dann 16 (statt 20) Eigelb mit 300gr Zucker schaumig geschlagen und in die Milch untergerührt, das ganze nochmal stark erhitzt bis kurz vor Kochen.

    Den Topf habe ich dann unter Rühren im Wasserbad abgekühlt und die flüssige Masse ein 2 Behälter eingefroren.
    Gefrierschrank hat -21°

    Meine Vermutung : Die Zubereitung erfolgte nicht mit einer Eismaschine die das Eis aufrührt während es auf -5 bis -10° gekühlt wird.

    Liege ich da richtig ? Bzw. was habe ich falsch gemacht ?

    Der Geschmack ist 1a nur die Konsistenz gefällt mir nicht.

    Gruß
    Holger[/quote:post_uid0]
    Hallo !
    Eis machen ohne Maschine ( gibt es im Handel schon ab 20.-)
    geht nicht, eine Abhilfe schaft da ein Parfait , hier wird unter die Masse die geschlagenen Sahne untergrührt und dann in einer Form eingefroren , es läßt sich dann schön schneiden
    und kurz bei Zimmertemperatur antauen , schmeckt echt lecker , Rezepte findest du bei Google > Parfait , Eisparfait genug ! Diese Art verwendet man hauptsächlich in Hotels
    als Dessert
    Gutes gelingen > martin
     
  5. #5 Holger Schmitz, 05.09.2004
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.224
    Zustimmungen:
    1.649
    Danke Martin,

    werde ich bei Gelegenheit mal versuchen.

    Gruß
    Holger
     
Thema:

Wie bekommt man eis cremig - Oder wie verhindert man das kristalline

Die Seite wird geladen...

Wie bekommt man eis cremig - Oder wie verhindert man das kristalline - Ähnliche Themen

  1. Eis-Schokoladen-Kaffee in Dosen

    Eis-Schokoladen-Kaffee in Dosen: Hallo, vllt. könnt ihr mir ja helfen. Ich suche einen Eiskaffee mit Schokolade in einer Dose oder Glasbehältnis. Wenn hier Jemand einen Tipp für...
  2. Bezzera Mitica TOP Rotationspumpe bekommt Heißwasser

    Bezzera Mitica TOP Rotationspumpe bekommt Heißwasser: Hallo, da ich auf diesem Beitrag Bezzera Mitica Top - durch Brühgruppe wird kein Wasser gepumpt leider bisher keine Antwort erhalten habem...
  3. "Wackelkontakt"(?) mit Tank verhindert Heizen (Quickmill La Certa)

    "Wackelkontakt"(?) mit Tank verhindert Heizen (Quickmill La Certa): Hallo zusammen, habe mich mal hier dur das Forum gelesen, bin aber nicht sicher ob es nicht was total einfaches ist bevor ich das hier gleich zum...
  4. ECM Synchronica bekommt kein Wasser

    ECM Synchronica bekommt kein Wasser: Hallo an Alle, ich habe gestern den Wassertank meiner Synchronica gründlich geputzt und das Wasser aus der Maschine komplett abgelassen. Gestern...
  5. Kein cremiger Milchschaum mehr...

    Kein cremiger Milchschaum mehr...: Hallo liebes Forum, Meine Reise begann letzten November mit einer Profitec PRO300 mit der ich sehr zufrieden gewesen bin. Aus verschiedenen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden