Wie erkennen, ob Rohbohnen noch gut sind?

Diskutiere Wie erkennen, ob Rohbohnen noch gut sind? im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo zusammen, aus dem letzten Urlaub in Costa Rica (vergangenen November, also fast schon ein Jahr her) habe ich mehrere Kilo Rohkaffee...

  1. #1 Herr_Mo, 30.08.2017
    Herr_Mo

    Herr_Mo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2016
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    30
    Hallo zusammen,

    aus dem letzten Urlaub in Costa Rica (vergangenen November, also fast schon ein Jahr her) habe ich mehrere Kilo Rohkaffee mitgebracht. Wir waren spontan zu Besuch bei der Hacienda Sonora und wurden vom Seniorchef sehr herzlich empfangen und ein wenig auf der Farm herumgeführt. Es war eine recht turbulente Zeit dort, das Wetter hat verrückt gespielt und die Ernte ging grade los (ca. 1 Monat früher als gedacht).

    Ich wollte Don Alberto eine kleinere Menge Bohnen abkaufen, aber die kleinste abgepackte Einheit lag bei 40 kg - das hätte das Gepäck gesprengt und ich hatte noch nicht mal einen Röster... Also hat uns der äußerst höfliche und zuvorkommende Herr aus seinem Musterbestand ein paar Plastikbeutel abgefüllt - am Ende hatte ich rund 5 kg Rohbonen geschenkt bekommen. Ich war begeistert!

    Nun habe ich seit rund zwei Monaten endlich einen Gene und habe mich natürlich direkt dran versucht, die Bohnen in etwas trinkbares zu verwandeln. Es ist mir nur bedingt gelungen.
    Inzwischen habe ich einige Kilo Rohbohnen von gut beleumundeter Quelle im Internet erstanden und komme damit schon ganz gut zurecht. Über die letzten Röstungen ist hier etwas mehr zu finden: Wie röstet ihr denn so mit dem Gene?

    Die Costa Rica Bohnen kriege ich einfach nicht zu vernünftigem Kaffee weiter verarbeitet. Sie rösten sich recht normal und geben auch ein ordentliches Bild ab. Geruchlich ist leider nicht viel los, nicht grade muffig, aber halt doch ziemlich langweilig. Der gebrühte Kaffee schmeckt fad und langweilig, er hat zwar Säure, aber kaum Geschmack.

    Nun fände ich es natürlich sehr schade, wenn die Bohnen tatsächlich von minderer Qualität wären. Zu schön ist die Geschichte und die Erinnerung - das Tässchen würde ich gern genießen können. Aber wie finde ich nun raus, ob die Bohnen einfach schon zu alt sind (Ernte vom Jahreswechsel 15/16) oder falsch gelagert wurden (Zip-Beutel), oder ob ich einfach noch nicht über ausreichen Rösterfahrung und -können verfüge? Immerhin gibt es Röster, die aus den Sonora Bohnen ganz fantastischen Espresso und Filterkaffee zaubern (z.B. Tres Cabezas in Berlin)?

    Viele Grüße

    Moritz
     
  2. #2 Welskador, 30.08.2017
    Welskador

    Welskador Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2014
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    553
    Hallo Moritz!

    Deine Bohnen sind schon recht alt, das stimmt, aber normalerweise sollte das nicht sonderlich wild sein. Wie riechen sie denn? Also im rohen Zustand?

    Ich hatte auch mal ein Kilo nicht günstige Costa-Ricanische Bohnen geröstet und habe ebenfalls nichts wirklich tolles damit hinbekommen.
    Im Gegensatz dazu stehen Bohnen aus Honduras, die ich vor einem Jahr geröstet habe, Jahrgang 2014; die waren also auch schon zwei Jahre alt und das waren mit die leckersten, die ich bisher geröstet habe! Vielleicht liegen dir die Bohnen einfach nicht.
     
  3. #3 DeltaLima, 31.08.2017
    DeltaLima

    DeltaLima Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2015
    Beiträge:
    2.741
    Zustimmungen:
    949
    diese Ernte hab ich auch grad "in der Kloppe"... ich hab Rohbohnen früher immer umgefüllt in kleine Jutesäckchen, was aber ziemliche Ansprüche an den Raum stellt - nach einem Gedankenaustausch und einem Experiment in Zusammenarbeit mit @'Ingo (s. a. hier ) lasse ich sie in den Verkaufsverpackungen aus speziellem Papier. Wenn sie korrekt geerntet und gelagert verpackt wurden, sind sie lange haltbar.
    Wenn Du die gleiche Sorte Rohbohnen in einer kleinen Menge von verschiedenen Anbietern kaufst, hast Du ggf. einen ganz guten Vergleich von Geruch und Farbe.
     
  4. #4 Herr_Mo, 31.08.2017
    Herr_Mo

    Herr_Mo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2016
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    30
    Also gleiche Sorte von einem anderen Produzenten? Einfach Costa Ricanische Red Catuai und dagegenhalten?
    Ich weiß nicht, wo die exakten Bohnen von Sonora noch zu kriegen wären. Müsste mich mal nachsehen...
     
  5. #5 DeltaLima, 31.08.2017
    DeltaLima

    DeltaLima Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2015
    Beiträge:
    2.741
    Zustimmungen:
    949
    ob vom gleichen Produzenten, kommt vllt. eher selten vor... ich meine, z.B. Costa Rica Tarrazú SHB von verschiedenen Händlern kaufen, vllt. noch aus verschiedenen Erntejahren, und miteinander vergleichen. Die können von verschiedenen Farmen stammen, aber man sieht so evtl. am besten Unterschiede, die es selbst bei der gleichen Bohnensorte gibt.
    Das wäre aber für mich nur interessehalber; es ist sicher klar, dass mit der Lagerzeit sich auch das Lebensmittel ändert.

    Dass eine Röstung auf Grund einer längeren, korrekten Lagerung überhaupt nichts wird, kann ich mir eher nicht vorstellen...
    aber es gibt auch Fehl-Aromen bei falscher oder dann wirklich zu langer Lagerung; hab ich aber nur gelesen. Bisher hab ich bei den Rohbohnen noch keine derartigen Auffälligkeiten festgestellt. Z. B. Geruch wie Trocken-Erbsen...
     
Thema:

Wie erkennen, ob Rohbohnen noch gut sind?

Die Seite wird geladen...

Wie erkennen, ob Rohbohnen noch gut sind? - Ähnliche Themen

  1. OT: Bluetooth Headset mit gutem Mikrofon gesucht

    OT: Bluetooth Headset mit gutem Mikrofon gesucht: Ich arbeite - wie vermutlich so viele hier- aktuell im Homeoffice und telefoniere viel mit Handy oder über den PC. Aktuell nutze ich ein...
  2. Guter Bezug, aber diese Bläschen...

    Guter Bezug, aber diese Bläschen...: Liebe Community, Auf der Suche nach dem perfekten Espressobezug bräuchte ich mal eure Hilfe :) Ausgangssituation: - Mühle: ECM Mignon, frisch...
  3. VST15- es klappt nicht gut.

    VST15- es klappt nicht gut.: Servus Community, Habe mir vor kurzem das VST15 Sieb geholt, aber so richtig glücklich bin ich noch nicht geworden. Ich nehme 15-16 Gramm,...
  4. [Zubehör] Suche gute Handmühle und Zubehör für French Press und Filter Zubereitung

    Suche gute Handmühle und Zubehör für French Press und Filter Zubereitung: Hallo zusammen, ich möchte gerne mit der vernünftigen Kaffeezubereitung beginnen und suche dafür Equipment. Ich benötige eigentlich noch alles :)...
  5. Suche gute Handmühle, Comandante

    Suche gute Handmühle, Comandante: Ich suche eine gute Handmühle wie Kinu, Comandante, Knock.. Einfach alles anbieten, würde mich sehr freuen.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden