Wie fein ist FEIN, wie grob ist GROB?

Diskutiere Wie fein ist FEIN, wie grob ist GROB? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Forum, ich bin ja noch relativ neu dabei... Vor meiner Isomac Tea mit der Mühle Granmacinino hatte ich einen Vollautomaten. Dort war das...

  1. #1 RandyAndy, 09.10.2009
    RandyAndy

    RandyAndy Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,
    ich bin ja noch relativ neu dabei... Vor meiner Isomac Tea mit der Mühle Granmacinino hatte ich einen Vollautomaten. Dort war das Keffemehl immer in Relation zur aktuellen Mühle sehr grob. Egal wie ich die Mühle einstelle, es ist immer ordentlich fein gemahlen... ich würde das zwischen fein und sehr fein einstufen (in den Rastern wo sich die Mühle verstellen lässt). Gibt es das irgendwo Bilder (falls die das überhaupt richtig zeigen können)? Oder mal einen Anhaltspunkt von Euch?

    Gruß
    Randy
     
  2. #2 Schefzig, 09.10.2009
    Schefzig

    Schefzig Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wie fein ist FEIN, wie grob ist GROB?

    Vollautomaten mahlen meisst recht grob (zu grob?!).

    Ein Foto von "gerade richtig fein" gibts nicht. Es kommt auf die Zeit an, wie lange der Espresso braucht, um rauszulaufen.

    Lies dir am besten mal die Einsteigerartikel im KaffeeWiki durch und dann gehts daran, den für dich passeden Mahlgrad zu finden.

    !!

    Schefzig
     
  3. zypa

    zypa Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    3
    AW: Wie fein ist FEIN, wie grob ist GROB?

    Besonders lesenswert für diese Frage ist der Artikel des KaffeeWikis Espresso für Einsteiger

    Dort ist etwas erklärt was man mit "zu fein" und "fein" bezeichnen könnte.
     
  4. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Wie fein ist FEIN, wie grob ist GROB?

    Der Mahlgrad ist immer in Bezug auf die verwendete Espressomaschine zu sehen, deshalb sind Werte für einen bestimmten Mahlgrad selten austauschbar.
    Vorgemahlener Kaffee (auch Espresso) z. B. ist sehr grob gemahlen. Dieser rauscht bei meiner Maschine in 3-4 sec durch, selbst wenn ich mit 70 kg tampere.
     
  5. #5 RandyAndy, 09.10.2009
    RandyAndy

    RandyAndy Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie fein ist FEIN, wie grob ist GROB?

    Danke Euch vorerst mal. Der Artikel ist gelesen, ich übe weiter...
    Allerdungs war mir der sehr grosse Unterschied des Mahlgrades
    eines Va und einer richtigen Mühle nicht bewusst.
    Wollte ich nur mal wissen.
    Gruss
    Randy
     
  6. #6 Vincent Kluwe-Yorck, 09.10.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.10.2009
    Vincent Kluwe-Yorck

    Vincent Kluwe-Yorck Gast

    AW: Wie fein ist FEIN, wie grob ist GROB?

    Ich kann Dir eine Faustregel geben, die ich für meine Geräte gefunden habe: Es geht doch beim Mahlen immer ein wenig daneben und landet auf der Tischplatte. Wenn Du dieses Restpulver mit dem Finger andrücken kannst und es bleibt an der Fingerkuppe gerade noch so kleben, passt es. Wenn es so fein ist, dass Du drücken kannst, so stark Du willst, und es fällt immer wieder zurück, ist es definitiv zu fein!

    Aber bitte - ehe jetzt wieder sämtliche Fachläutz über mich herfallen, um mich zu zerfleddern und auf mir herumzuhacken: Das ist ein SCHNELLTEST für einen ersten Hinweis!!! Natürlich muss das Ergebnis dann durch einen Probebezug überprüft werden.
     
  7. #7 gunnar0815, 09.10.2009
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.023
    Zustimmungen:
    829
    AW: Wie fein ist FEIN, wie grob ist GROB?

    Du musst wohl die Begrenzungsschraube der Mühle, falls vorhanden, entfernen.
    Unten im Link siehst du wie du die Mühle auf Stufenlos umbauen kannst.
    Stell die Mühle so ein das du 1ml bzw. 2ml pro Sek. Flussrate hast.
    Gunnar
     
  8. #8 Abu Kicher, 09.10.2009
    Abu Kicher

    Abu Kicher Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    10
    AW: Wie fein ist FEIN, wie grob ist GROB?

    Ab 600-650kg Anpressdruck habe ich auch mit vorgemahlenem Pulver ganz gute Ergebnisse. Seit ich die hydraulische Industriepresse in der Küche installiert habe, kaufe ich kaum noch ganze Bohnen.
     
  9. #9 Vincent Kluwe-Yorck, 09.10.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.10.2009
    Vincent Kluwe-Yorck

    Vincent Kluwe-Yorck Gast

    AW: Wie fein ist FEIN, wie grob ist GROB?

    Kannst ruhig bei den billigeren ungemahlenen Bohnen bleiben, Abu! Bei Deiner Industriepresse spielt es keine Rolle, ob die Bohnen gemahlen sind, oder nicht - kommt eh nur Feinstaub unten raus. ;) Sparst die Mühle! Weißt ja, was gute Mühlen kosten bei den heutigen Preisen.
     
Thema:

Wie fein ist FEIN, wie grob ist GROB?

Die Seite wird geladen...

Wie fein ist FEIN, wie grob ist GROB? - Ähnliche Themen

  1. Porlex Mini: Grobe Stücke

    Porlex Mini: Grobe Stücke: Hallo! Ich habe mir vor einigen Wochen die Porlex Mini gekauft, hauptsächlich um für Filterkaffee zu mahlen. Von der Benutzung her bin ich mit der...
  2. Gräfe mahlt nach Reinigung nur grob

    Gräfe mahlt nach Reinigung nur grob: Moin, eigentlich ist das nicht möglich, weil man nur Bauteile wieder zusammen steckt, aber nach der Reinigung bekomme ich nur mehr oder minder...
  3. Lelit PL41 LEM - nur 8 bar und nur 10 sek - noch feiner mahlen?

    Lelit PL41 LEM - nur 8 bar und nur 10 sek - noch feiner mahlen?: Hallo zusammen, ich habe mir eine neue LELEIT PL 41 LEM zugelegt. Als Einsteiger sollte das erstmal ausreichen, denke ich. Als Mühle eine neue...
  4. MK Vario Home trotz Kalibrierung zu grob

    MK Vario Home trotz Kalibrierung zu grob: Liebe Kaffee Netz Mitglieder, ich bin neu im Forum und habe ein Problem mit meiner Mahlkönig Vario Home mk3. Ich benutze sie knapp dreieinhalb...
  5. Probleme mit feinem Mehl

    Probleme mit feinem Mehl: Hallo Zusammen, ich habe eine Graef-Mühle mit folgendem Phänomen: Ab Mahlgrad 10/9 kommt kein Kaffeemehl mehr aus der Maschine. Wenn ich einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden