Wie funktioniert diese Brühgruppe?

Diskutiere Wie funktioniert diese Brühgruppe? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Leute, ich habe diese Frage so ähnlich schon einmal gestellt, nun habe ich weiter gebastelt und geforscht und bin noch nicht schlauer....

  1. #1 ChristianK, 05.10.2007
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.357
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Leute,

    ich habe diese Frage so ähnlich schon einmal gestellt, nun habe ich weiter gebastelt und geforscht und bin noch nicht schlauer.

    Kann mir jemand sagen ob das Wasser der Brühgruppe auf dem Foto (von der San Marco Practical) wirklich durch diesen Stift mit den kleinen Löchern muss? Einen anderen Weg konnte ich nicht finden.

    Wenn ja, warum baut man so eine Bremse für das Wasser in die Brühgruppe ein?

    Das Wasser nimmt scheinbar diesen Weg:
    [​IMG]

    Ein paar Details von dem Stift:
    [​IMG]
    [​IMG]

    Uns so sitzt das Teil in der Brühgruppe:
    [​IMG]

    Vielen Dank!
    Gruß
    Christian
     
  2. #2 meister eder, 06.10.2007
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    23
    AW: Wie funktioniert diese Brühgruppe?

    sieht aus, als würde der stift die funktion einer düse übernehmen. ist ne thermosiphonische gruppe, oder? wieso man die löcher so angeordnet hat, kann ich nicht sagen, aber grundsätzlich muss es bei maschinen mit rotapumpe immer eine bremse geben, damit der druck langsamer aufgebaut wird. hat also was mit leichter preinfusion zu tun.
    gruß, max
     
  3. #3 gunnar0815, 06.10.2007
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.143
    Zustimmungen:
    869
    AW: Wie funktioniert diese Brühgruppe?

    Das untere Stück mit den 6 Löchern scheint die Düse zu sein. Die 6 Löcher dienen wohl als Filter. Messe mal von diesen Stück den Ausgang. Sollte 0,8 bis 1,2 mm haben. Am besten mit einem Draht in dieser stärke. Such mal nach Preinfusion da haben wir zu diesen Thema schon einiges probiert und hier geschrieben.
    Hab es doch noch gefunden
    http://www.kaffee-netz.de/grundsaetzliches/11876-preinfusion-verschiedene-methoden.html

    Gunnar
     
  4. #4 ChristianK, 06.10.2007
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.357
    Zustimmungen:
    10
    AW: Wie funktioniert diese Brühgruppe?

    Hallo Leute,
    danke für die Infos. Ich hatte mich schon gewundert wozu das Teil ist.
    Das Loch ist wirklich nur 0,5-0,8mm im Durchmesse (ohne gemessen zu haben). Man könnte wohl einen dünnen Draht einer Büroklammer durchstecken.
    Gruß
    Christian
     
Thema:

Wie funktioniert diese Brühgruppe?

Die Seite wird geladen...

Wie funktioniert diese Brühgruppe? - Ähnliche Themen

  1. Rocket Celline Evo V2 - Heisswasserhahn funktioniert nicht mehr

    Rocket Celline Evo V2 - Heisswasserhahn funktioniert nicht mehr: Hallo, nachdem ich den Heisswasserhahn schon einige Monate nicht mehr genutzt habe, funktioniert er seit gestern nicht mehr. Das Ventil ist heiß,...
  2. Bezzera BZ10 kein Druck/Wasser an der Brühgruppe

    Bezzera BZ10 kein Druck/Wasser an der Brühgruppe: Hallo zusammen, Ich habe die Maschine Bezzera BZ10 aus dem Jahr 2016. Seit einer Woche, läuft kein Wasser mehr über die Brühgruppe. Nach ein paar...
  3. Bezzera BZ 10 nach Wartung Brühgruppe schwer einsetzbar

    Bezzera BZ 10 nach Wartung Brühgruppe schwer einsetzbar: Hallo zusammen, ich hatte meine Bezzera bei der Wartung. Es wurde die Pumpe erneuert und entkalkt. Bei Lieferung der reparierten Maschine wurde...
  4. funktioniert das bei euch mit 8 g ????

    funktioniert das bei euch mit 8 g ????: Liebe Kaffeegenießer, bin neu hier im Forum. Ich bin 54 Jahre jung und hab' mir im Frühjahr eine "richtige" Espressomaschine samt Mühle gekauft:...
  5. La Pavoni verschmutze Brühgruppe - wie reinigen, wie fetten, wie sauber halten?

    La Pavoni verschmutze Brühgruppe - wie reinigen, wie fetten, wie sauber halten?: Hallo zusammen, weil meine Professional während der Aufheizphase begonnen hat zu tröpfeln habe ich sie nun nach ca. 3 Jahren und 1000 Bezügen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden