Wie geht harmonischer Kaffee?

Diskutiere Wie geht harmonischer Kaffee? im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo zusammen! Ich habe kolumbianischen Rohkaffee geröstet und der fertige Filterkaffee schmeckt mir eigentlich nur mit Milch so richtig....

  1. #1 Stephan70, 08.08.2009
    Stephan70

    Stephan70 Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich habe kolumbianischen Rohkaffee geröstet und der fertige Filterkaffee schmeckt mir eigentlich nur mit Milch so richtig. Ansonsten ist er mir zu bitter (zu viel Säure?), obwohl ich ihn nicht zu stark dosiert habe.
    Was kann ich beim nächsten Mal machen, dass er auch ohne Milch harmonisch schmeckt? Soll ich den Rohkaffee länger rösten oder reicht es in so einem Fall, die fertigen Bohnen einfach etwas gröber zu mahlen?

    Schönes WE! :)
     
  2. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    32
    AW: Wie geht harmonischer Kaffee?

    Schwierig zu sagen ohne genauere Angaben zum Röstgrad, Röstdatum, Brühverfahren, undsoweiter. Als Anfänger verwechselt man schnell sauer mit bitter. Wie lange ist die Röstung her? Vielleicht ist der Kaffee einfach noch zu frisch?
     
  3. #3 Stephan70, 08.08.2009
    Stephan70

    Stephan70 Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie geht harmonischer Kaffee?

    Hallo Sanug!

    Ja, Du hast recht: Ich hatte eben beim schreiben echt Probleme, zu beschreiben, ob der Geschmack nun zu bitter oder zu sauer ist (ich habe wohl zu oft von Kaffee mit "feiner Säure" gelesen).
    Die Röstung war am Montag, und zwar 138 Gramm Rohkaffee für 10 Minuten (diesmal ohne Unterbrechung) im CR-100. Die Zubereitung war in einer Kaffeemaschine, 14 Gramm Kaffeepulver (Mahlgrad "6,5" von "17", wobei "1" = am feinsten und "17" = am gröbsten) auf 500 ml Wasser.
    Ich nehme mal an, die Röstung war wieder nicht lang genug.
     
  4. #4 Stephan70, 08.08.2009
    Stephan70

    Stephan70 Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie geht harmonischer Kaffee?

    [​IMG]
     
  5. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    32
    AW: Wie geht harmonischer Kaffee?

    Die Röstung sieht auf dem Bild sehr gut aus! Ich empfehle dir, statt mit der Kaffeemaschine lieber von Hand aufzubrühen. Die meisten Kaffeemaschinen brühen zu kalt und nicht mit der richtigen Schwalltechnik. Beim Supermarktkaffee fällt das nur nicht so sehr auf, einfach weil die Aromen in der Bohne fehlen.
     
  6. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    923
    AW: Wie geht harmonischer Kaffee?

    die bohnen sehen ja auf dem bild schön gleichmäßig aus, aber ich würde die röstzeit noch etwas erhöhen...
    fahr doch mal die bohnen bis du den ersten crack hörst und brich dann ab... sollte so um 225° bei 15-18 minuten liegen... sind aber nur anährungswerte...
    ich mach für meine freundin den filterkaffee (PNG Sigri Plantation AA und Yirgacheffe) bei 230° und breche bei 18,5 bzw. 19 minuten den röstvorgang ab... sie sagt, meine freundin, er schmeckt gut, nicht bitter und auch nicht säurebetont.
     
  7. #7 Stephan70, 09.08.2009
    Stephan70

    Stephan70 Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie geht harmonischer Kaffee?

    Danke für den Tipp! Ich habe tatsächlich einen Porzellanfilter; den hatte ich schon total vergessen.
    Letztes Jahr habe ich mir die "KF 177" von Braun gekauft. Ich glaube, die hatte diese besondere Schwalltechnik. Aber nachdem mir der Deckel kaputt gegangen war, habe ich sie gegen eine andere umgetauscht. Im Auge hatte ich eine Maschine mit Schwalltechnik und Thermokanne, aber da gab´s keine. Also nahm ich die Phillips HD "7546/20". Die hat zwar nicht die Schwalltechnik, aber viele gute Bewertungen und eine Thermokanne. Ich habe mich auch nochmal über die Maschinen mit Schwalltechnik und Flachfilter beraten lassen. Aber der Verkäufer sagte, die seien auch nicht besser und würden schnell verkalken. Nun habe ich also wieder eine Maschine ohne Schwalltechnik, aber bei meinem nächsten Kauf werde ich sicher wieder auf das Thema zurückkommen. Mein Traum wäre ja eine elektrische Bodum Santos, aber die ist sau... äh...sehr teuer (ca. 230 Euro). Die gibt´s zwar auch in einer Glas-Ausführung für den Herd, aber da hätte ich Angst, dass sie mir mal platzt.
     
  8. #8 Stephan70, 09.08.2009
    Stephan70

    Stephan70 Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie geht harmonischer Kaffee?

    Hallo Rolf!

    Ich habe leider kein Thermometer. Wo hast Du Deins gekauft?
     
  9. #9 Largomops, 09.08.2009
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.660
    Zustimmungen:
    5.510
    AW: Wie geht harmonischer Kaffee?

    Ich glaube Rolf redet vom Gene-Röster.
     
  10. #10 Stephan70, 09.08.2009
    Stephan70

    Stephan70 Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie geht harmonischer Kaffee?

    Achso, sorry. :oops: Der Gene hat wohl ein integriertes Thermometer (den Gene kenn´ ich nur vom Namen her).
     
  11. #11 Largomops, 09.08.2009
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.660
    Zustimmungen:
    5.510
    AW: Wie geht harmonischer Kaffee?

    Hatter. Er zeigt die aktuelle Temperatur und kann gradgenau gesteuert werden.
     
  12. #12 Stephan70, 09.08.2009
    Stephan70

    Stephan70 Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie geht harmonischer Kaffee?

    Cool...äh...heisse Sache! Wenn mein CR-100 mal kaputt geht, schau ich mich mal nach dem Gene um (da passt ja auch mehr rein).
     
  13. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    923
    AW: Wie geht harmonischer Kaffee?

    sorry, war mein fehler... hätte, trotz meiner signatur, sagen sollen, das ich vom Gene rede.
     
  14. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    32
    AW: Wie geht harmonischer Kaffee?

    Stephan, noch ein Tipp zum CR-100. Pass auf dass dir die Büchse nicht durchbrennt, denn die Heizung ist eine Schwachstelle. Ich halte es für empfehlenswert, das Gerät nie während des Röstvorgangs einfach abzuschalten, sondern immer auf Kühlung umzuschalten und diese bei abgenommenem Deckel durchlaufen zu lassen. Es kann sonst zu einem Hitzestau kommen.

    Und mach zwischen zwei Röstdurchgängen bitte immer eine Pause, bis das Gerät sich kalt anfühlt. Außerdem sollte das heiße Gerät niemals Erschütterungen ausgesetzt werden, also immer vorsichtig bewegen. Der empfindliche Heizwendel wird es dir danken!
     
Thema:

Wie geht harmonischer Kaffee?

Die Seite wird geladen...

Wie geht harmonischer Kaffee? - Ähnliche Themen

  1. Teneriffa

    Teneriffa: Eine kleine Revolution findet derzeit in Puerto de la Cruz statt: Eine unscheinbare Bäckerei verwandelte sich in kürzester Frist zu DEM Kaffee...
  2. Kaffee aus dem Melitta Filter ist total bitter - was mache ich falsch?

    Kaffee aus dem Melitta Filter ist total bitter - was mache ich falsch?: Hallo alle zusammen :) Nachdem ich nun schon einige Zeit meinen Kaffee in der Karlsbader zubereitet habe [schmeckt super :)], wollte ich mich...
  3. Kaffee Mühle reinigen

    Kaffee Mühle reinigen: hallo, gibt es spezielle Arten eine Mühle zu reinigen? Mit gewissen Bohnen, regelmäßiges Entfernen der Kaffeereste o.ä.?
  4. Nuna Kaffee & Rösterei in Baiersbronn

    Nuna Kaffee & Rösterei in Baiersbronn: Vor kurzem dort in der Gegend gewesen was mich zu einem Abstecher zu Nuna Kaffee & Rösterei bewegt hat. Geh ja unterwegs auch gern mal nen Kaffee...
  5. Kaffee in Oliva (Valencia, Spanien), Denia, ...

    Kaffee in Oliva (Valencia, Spanien), Denia, ...: Hi, wir sind öfters in Oliva, Costa Blanca (Valencia, Spanien). Soll wohl die Stadt mit einer der höchsten Bardichte in Spanien sein. Leider haben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden