Wie reinigt ihr das Gehäuse eurer Siebträgermaschine?

Diskutiere Wie reinigt ihr das Gehäuse eurer Siebträgermaschine? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, da ich nirgends fündig werde hier meine Frage an euch. Wie reinigt Ihr das Gehäuse eurer Siebträgermaschine? Ich selber habe eine Bezzera...

  1. #1 Mistkerl, 26.08.2012
    Mistkerl

    Mistkerl Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da ich nirgends fündig werde hier meine Frage an euch. Wie reinigt Ihr das Gehäuse eurer Siebträgermaschine? Ich selber habe eine Bezzera Magica und reinige das Gehäuse meist mit ein wenig Glasreiniger. Klappt ganz gut. Ich hatte es auch mal mit Edelstahlreiniger versucht, hiermit verkratzt das Gehäuse jedoch, da die Edelstahlpflege ganz leichte Körnung hat (ähnlich Auotpolitur).

    Habt ihr vielleicht andere Methoden? Danke für ne kurze Rückmeldung.

    Viele Grüße
    Jens
     
  2. cuse

    cuse Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    3.529
    Zustimmungen:
    53
    AW: Wie reinigt ihr das Gehäuse eurer Siebträgermaschine?

    Ich reinige sie mir einem weichen Lappen, Spüli und Wasser (nur so viel wie nötig) ordentlich trockenreiben, und sie glänzt wieder.
     
    Enniefahrer gefällt das.
  3. #3 Mistkerl, 26.08.2012
    Mistkerl

    Mistkerl Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie reinigt ihr das Gehäuse eurer Siebträgermaschine?

    Okay. So werd ichs demnächst auch mal machen. Ich nutze auch reiche lappen. So ne Art Schwammlappen. Oder ein Microfasertuch.
     
  4. #4 kaffkaennchen, 26.08.2012
    kaffkaennchen

    kaffkaennchen Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    533
    AW: Wie reinigt ihr das Gehäuse eurer Siebträgermaschine?

    sind denn alle Schwammlappen automatisch reich?
    mein armes kleines microfasertuch hat mir Grad gesagt das sein kontostand jetzt nich so berauschend aussieht.
    habe es vorhin gefragt ob ein fuffi auf pump drin wäre.
    aber keine Chance.
    noch nicht mal ein zehner.

    wenn du mir jetzt aber sagst das schwammtücher generell reich sind, dann werde ich mir bald mal ne Packung besorgen.
    mein microfasertuch fliegt dann raus.
    die Freundin auch.
    Reich einheiraten brauche ich dann ja zum Glück nicht mehr.
     
  5. #5 Mistkerl, 27.08.2012
    Mistkerl

    Mistkerl Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie reinigt ihr das Gehäuse eurer Siebträgermaschine?

    Du weißt wie es gemeint ist:D
     
  6. #6 espresso-addict, 27.08.2012
    espresso-addict

    espresso-addict Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    20
    AW: Wie reinigt ihr das Gehäuse eurer Siebträgermaschine?

    Ich benutze verdünnte "Wicked Liquid" aus JoeGlo: 1/2 Teelöffel Pulver auf 1 Liter heißes Wasser reinigt das Gehäuse von Kaffee- und Wasserflecken und lässt den Edelstahl glänzen. Diese Lösung kann man auch zur Reinigung durch die Maschine laufen lassen.
     
  7. #7 aideron, 27.08.2012
    aideron

    aideron Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    20
    AW: Wie reinigt ihr das Gehäuse eurer Siebträgermaschine?

    Ich nehme den ganz normalen Allzweckreiniger von Terra (ist so eine Bio-Marke von Henkel) beim normalen wöchtenlichen Küchenputz. Ich fang da mit der Maschine an (Chrombomber), putze von außen alles mit einem normalen nassen Putzlappen und dann mit einem Küchenhandtuch trockenwischen. Meist ist die Maschine bei der Putzaktion auch noch warm, da ich sie ca. 1h vor Putzen ausschalte und den Stecker ziehe. Sudschublade und Tassenablage spüle ich ganz normal vorher im Wasser ab.
     
  8. #8 coffeecup, 31.08.2012
    coffeecup

    coffeecup Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    5
    AW: Wie reinigt ihr das Gehäuse eurer Siebträgermaschine?

    Da unsere Kunden (Küchenstudio) oft ähnliche Probleme bzw. Fragen hinsichtlich der Reinigung von Edelstahl haben, bin ich mit diversen Reinigern vertraut. Die besten Ergebnisse nach der Montage von Geräten (Handwerkerfingerabdrücke - überall !!! ) hatte ich mit Putzflüssigkeiten auf öliger Basis (z.Bsp.: Collo Funfit, Miele Edelstahlreiniger). Derartige Produkte säubern nicht nur, die ölhaltigen Inhaltstoffe verhindern auch nach dem Putzen Fingerabdrücke auf der Oberfläche.:shock:
     
  9. #9 Londoner, 31.08.2012
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    115
    AW: Wie reinigt ihr das Gehäuse eurer Siebträgermaschine?

    Microfasertuch in etwas warmes Wasser getaucht.
    Erst mit der feuchten Stelle die Oberflaeche 'einreiben' und dann
    mit der trockenen Stelle vom Tuch abwischen.
    Dauert keine 5 Minuten,beseitigt die meisten Spuren (Fingerabdruecke, Kaffee/Milchspritzer)
    und Chemie laesst sich damit auch vermeiden.

    J.
     
  10. #10 Bohnenfreund, 31.08.2012
    Bohnenfreund

    Bohnenfreund Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    525
    AW: Wie reinigt ihr das Gehäuse eurer Siebträgermaschine?

    oscarchen mit plaste-reiniger und nem schwammtuch, aber den rest an glänzedem zeug mit chromol oder nevr dull!
     
  11. #11 espressionistin, 31.08.2012
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.769
    Zustimmungen:
    5.442
    AW: Wie reinigt ihr das Gehäuse eurer Siebträgermaschine?

    Mit'm Schwammtuch feucht abwischen, danach mit einem sauberen Geschirrtuch kräftig trockenpolieren.
     
  12. #12 orangette, 01.09.2012
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    1.335
    AW: Wie reinigt ihr das Gehäuse eurer Siebträgermaschine?

    und was macht ihr gegen Wasser- bzw.Kalkflecken auf der Maschine?
     
  13. #13 zia fofa, 01.09.2012
    zia fofa

    zia fofa Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    285
    AW: Wie reinigt ihr das Gehäuse eurer Siebträgermaschine?

    Schwöre auf sogenannten "Wiener Kalk", aufgetragen auf nicht zu nassem Mikrofasertuch. Es handelt sich um staubfein gemahlenen Dolomit und macht nach meiner Erfahrung anders als die meisten abrasiven Polier- und Putzmittel überhaupt keine sichtbaren Kratzer.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Dolomit_(Gestein)#Verwendung

    Der Begriff "wienern" kommt da übrigens her....

    Morgendliche Grüße!

    Zia Fofa
     
  14. #14 Bialetti, 01.09.2012
    Bialetti

    Bialetti Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    53
    AW: Wie reinigt ihr das Gehäuse eurer Siebträgermaschine?

    Guten Morgen,
    ich benutze ein Microfasertuch von DM, Wasser und ein weiches Tuch zum nachwischen.
    That's all!
     
  15. #15 mccokie, 10.09.2012
    mccokie

    mccokie Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    12
    AW: Wie reinigt ihr das Gehäuse eurer Siebträgermaschine?

    Schwammtuch und Scheuermilch, macht bei meiner matt-Verchromung nix aus :)
    Ansonsten ist Wiener Kalk recht gut.
     
  16. #16 banause, 13.09.2012
    banause

    banause Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    52
    AW: Wie reinigt ihr das Gehäuse eurer Siebträgermaschine?

    Habe ganz gute Erfahrungen mit Silikon- und Wachsentferner (eigentlich für Kfz-Pflege gemacht), da geht alles runter, und verkratzt nix
    Grüße, Banause
     
  17. #17 puckmuckl, 13.09.2012
    puckmuckl

    puckmuckl Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    232
    AW: Wie reinigt ihr das Gehäuse eurer Siebträgermaschine?

    Hab die Edelstahlteile neulich mal mit Putzstein bearbeitet,sah hinterher auf jeden Fall besser aus als vorher. Im tägl. Gebrauch nehm ich auch nur feuchten Lappen,bzw das ohnehin vom Abwischen angefeuchtete Geschirrtuch.
     
  18. #18 Waellercoffee, 21.06.2017
    Waellercoffee

    Waellercoffee Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2017
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Wie bei meinen Wasserhähnen die verchromt sind, wird es wohl auch bald an der Kaffeemaschine zu feinen Microcratzer kommen. Gibt es was womit man diese etwas minimieren kann?
     
  19. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    2.150
    Nach einigen verschiedenen Ansätzen nutze ich nur noch Essigessenz pur auf Zewa.
    Super einfach, schnell, billig und perfekt in Ergebnis.
    Besser geht nicht [emoji4]
     
  20. #20 KaiHanno, 21.06.2017
    KaiHanno

    KaiHanno Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    72
    Geht besser: Reinigungsbenzin :)
     
Thema:

Wie reinigt ihr das Gehäuse eurer Siebträgermaschine?

Die Seite wird geladen...

Wie reinigt ihr das Gehäuse eurer Siebträgermaschine? - Ähnliche Themen

  1. Neuling sucht passende Siebträgermaschine...

    Neuling sucht passende Siebträgermaschine...: ...um endlich den Absprung von der blöden, alten, umweltunfreundlichen Nespresso Maschine zu schaffen. Servus zusammen, ich arbeite mich gerade...
  2. Kaufberatung Reisetaugliche Siebträgermaschine

    Kaufberatung Reisetaugliche Siebträgermaschine: Hallo, Ich heiße Tom und lebe in Norddeutschland. Wir haben den Umstieg vom Automaten zum Siebträger mit einer Ascaso Steel Duo PID gemacht. Und...
  3. [Erledigt] Suche eine Siebträgermaschine

    Suche eine Siebträgermaschine: Hallo zusammen, ich bin seit kurzem stiller mitleser und nun auf der Suche nach einer einsteiger Siebträgermaschine. Ich hatte die Rancilio...
  4. AEG EA130 - Gehäuse öffnen

    AEG EA130 - Gehäuse öffnen: Hallo! Gibt es hier noch jemanden, der mir einen Tipp geben kann, wie man das Gehäuseoberteil der EA 130 schadenfrei öffnet? Habe eine bislang...
  5. Beratung einfache Siebträgermaschine (nicht Einsteiger)

    Beratung einfache Siebträgermaschine (nicht Einsteiger): Hallo zusammen, nachdem mein erster Siebträger den Geist aufgibt suche ich jetzt Ersatz. Das gute Stück war eine alte Saeco Aroma, die mir eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden