Wie sortiert Ihr euren Rohkaffee ?

Diskutiere Wie sortiert Ihr euren Rohkaffee ? im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Mal eine Frage an die Heimröster: Wie sortiert ihr euren Rohkaffee vor dem Rösten ? Oder sortiert ihr gar nicht und röstet Quasi "aus der Tüte" ?...

  1. erfoto

    erfoto Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    690
    Mal eine Frage an die Heimröster:
    Wie sortiert ihr euren Rohkaffee vor dem Rösten ?
    Oder sortiert ihr gar nicht und röstet Quasi "aus der Tüte" ?
    Nachdem ich jetzt schon von einigen Händlern Rohkaffee gekauft habe und überall auch "fehlerhafte" Bohnen zu finden sind, die Frage was muss aussortiert werden ?
    Bruchbohnen dürften wohl geschmacklich kaum Auswirkungen haben, aber was ist mit etwas verfärbten Bohen?. Die schwarzen raus, denke ich ist klar, aber es gibt auch helle, welche mit kleinen Löchern, gescheckte usw. Auch wenn es pro Kilo nicht weltbewegende Mengen sind, so möchte ich doch, wenn ich schon meinen eigenen Kaffee röste, nicht gerade auch den "Bohnenschrott" mitrösten, aber auch nicht unnötig Ressourcen verschwenden.
    Wie handhabt Ihr das ? Wieviel Ausschuß habt ihr pro Kilo ?
    Vielleicht hat jemand einen Tip wo man die Fehler von Rohbohnen auf Bildern sieht und auch dabei steht ob es nur "Schönheitsfehler" sind oder in der Tasse schmeckbar wird.
    Ich hattevor einiger Zeit einmal eine Bildertafel gesehen, leider auf englisch, aber die finde ich auch nicht mehr.
    Viele Grüße und alles Gute noch für 2015
    Peter
     
  2. alawai

    alawai Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    11
    Antwort auf die Frage: Mit der Hand natürlich!!
    Die Menge der Defects Bohnen kommt auf die Qualität der Rohware an, mal wenig, mal SEHR viel.....

    Eins von den Defects- Bilder im Netz :
    http://www.federaciondecafeteros.org/static/cci-fnc/uploads/Coffee_Defects.jpg

    Euch auch ein Gutes Neues Jahr!
     
    posmanet gefällt das.
  3. #3 silverhour, 01.01.2015
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.855
    Zustimmungen:
    7.172
    Gegenfrage: Wo kauft ihr denn Eure Rohbohnen ein, so daß ein aufwendiges Aussortieren von vergammelten Bohnen notwendig ist?
    Bei meinen Händlern bekomme ich i.d.R. eine Qualität, bei der ein strukturiertes Aussortieren nicht anfällt. Ich schaue mir die Bohnen beim Abwiegen aber an und picke bei Bedarf mal ein oder zwei Böhnchen raus. Beim Kühlen schaue ich nochmal drauf und picke ggf. die zwei oder fünf komisch ausschauenden Bohnen raus.
     
  4. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.833
    Zustimmungen:
    939
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  5. amigo

    amigo Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    179
    Mach ich bisher genauso und hat eigentlich auch immer gereicht.
    Aktuell habe ich gerade 500g aus Kamerun hier, die mir jemand mitgebracht hat, da ist genaueres Hinschauen und Auslesen schon angebracht ;)

    Ich finde den Link von @alawai ganz hilfreich, danke!

    Gruß
    amigo
     
  6. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    1.038
    Ich sortiere Q&D alle schwarzen und zu hell geratenen Bohnen aus, nach dem Rösten alle die arg vom Durchschnitt abweichen.
    Diese gerösteten und dennoch optisch anderen Bohnen einer Sorte, habe ich einen Rösttag mal aussortiert und zubereitet, dann 1:1 verglichen mit der Tasse einer sauberen Röstung.
    Der fehlende Unterschied war erstaunlich...so sehe ich das inzwischen wieder entspannter.
     
    amigo gefällt das.
  7. amigo

    amigo Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    179
    Hilf mir mal: was heißt Q&D?
     
  8. amigo

    amigo Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    179
    Bildzitat:
    [​IMG]

    Neenee, gilt nicht, es ging ums Sortieren, nicht ums Aufbewahren..

    Es fehlt noch die Sortierstraße, mit automatischem Transport von Ausschuss in den Müllbehälter rechts unten...;)
     
  9. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    1.038
    Quick & Dirty, im Sinne von schnell und nachlässig ;)
     
  10. amigo

    amigo Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    179
    Danke, wieder was schlauer ;)
     
  11. Antea

    Antea Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    744
    Die Sorte und die Aufbereitung macht einen deutlichen Unterschied.
    Monsooned Malabar zum Beispiel hat bei mir immer etwas häufiger Frasstellen, als andere Bohnen. Und das unabhängig vom Händler.
    Wenn ich am Rösten bin, dann schaue ich mir die nächste Charge einfach etwas genauer an. Zum Einfüllen in die Kanne des Gene habe ich die nächsten Bohnen immer auf einer größeren Pappe, da geht das ganz gut.
    Es gab mal einen Thread über Fraslöcher hier im KN, mit ganz tollen Bildern von den Bewohnern dieser Löcher.
    Vegetarier sollten diese also aussortieren :)
     
  12. #12 puckmuckl, 02.01.2015
    puckmuckl

    puckmuckl Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    234
    Jo, das war hier: http://www.kaffee-netz.de/threads/der-malabar-kaefer.68707/#post-818588
    Finde die Bilder immer noch beeindruckend...
     
  13. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.170
    Zustimmungen:
    4.139
    Hi,
    ich röste immer 450 g und sehe die Bohnen nach dem Abwiegen kurz im Nudelsieb an und entferne defekte Bohnen.
    lg blu
     
Thema:

Wie sortiert Ihr euren Rohkaffee ?

Die Seite wird geladen...

Wie sortiert Ihr euren Rohkaffee ? - Ähnliche Themen

  1. [Suche] Rohkaffee sackweise Einkaufsgemeinschaft

    Rohkaffee sackweise Einkaufsgemeinschaft: Hallo an alle, ich habe vor kurzem angefangen zu rösten und bin auf der Suche nach hochwertigem Rohkaffee zu bezahlbaren Preisen. Ziel ist es auf...
  2. Bezugsquellen Rohkaffee

    Bezugsquellen Rohkaffee: Hallöchen ;) da ich als absoluter Kaffee Nerd nun auch unter die Heimröster gehen wollte, wollte ich gern mal wissen wo ihr euren Kaffee...
  3. [Erledigt] Rohkaffee Kenya, AA, SL28+34, SHB, washed, Lot A57

    Rohkaffee Kenya, AA, SL28+34, SHB, washed, Lot A57: Hallo Gemeinde, Wir beide mögen diesen Kaffee als Espresso/Ristretto nicht. Der Kaffee ist von Fricke (Rohkaffeebohnen.de) ich hatte hier ein...
  4. Der Garten des Großvaters Nino | Kaffee, der in Italien wächst

    Der Garten des Großvaters Nino | Kaffee, der in Italien wächst: Alles ist möglich. Warum sollte dann eine italienische Kaffee-Marke nicht zu 100% gezüchtet, angebaut, geerntet und geröstet werden können? Und...
  5. Rohkaffee mit flecken ?

    Rohkaffee mit flecken ?: Hallo Kaffee Freunde Ich habe eine Frage zum Thema Rohkaffee. Ich habe mir Rohkaffee von Dieckmann bestellt um ihn zu rösten. Als ich ihn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden