Wie stelle ich meine Anfim Haus self ein ?

Diskutiere Wie stelle ich meine Anfim Haus self ein ? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo ich habe mir eine neue Anfim Haus self gekauft. Anfangs ging dort nichts mit Mahlen die Bohnen wurden nur grob zerhackt. Dann habe ich...

  1. UKUli

    UKUli Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    ich habe mir eine neue Anfim Haus self gekauft. Anfangs ging dort nichts mit Mahlen die Bohnen wurden nur grob zerhackt. Dann habe ich festgestellt das man die Skala mehrfach drehen kann so das wohl die Mahlscheiben zueinander gedreht werden können - bis die Mahlscheiben wohl aufeinander liegen - dann wird es fest -
    ist das dann der feinste Mahlgrad ? oder gehen dabei die Scheiben defekt wenn die so dicht aneinander reiben ? Die Anleitung gibt darüber keine Auskunft.
     
  2. #2 lattenroesti, 21.10.2011
    lattenroesti

    lattenroesti Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wie stelle ich meine Anfim Haus self ein ?

    ja, m.E. alles richtig gemacht und vermutet: Das ist der theoretisch feinste Mahlgrad, wobei ich kaum glaube, dass Du diesen verwenden wirst. Aber durchaus erst einmal bis Anschlag gehen und dann ein kleines bisschen zurück. Bei meinen Exemplaren stand und steht mühlenmittig von vorn gesehen in etwa die "0" wenn der Anschlag erreicht ist (kann auch rechts von der Null bei den großen Zahlen sein). Mit einem "kleinen bisschen zurück" meine ich etwa 4 Abschnitte (2 Nummern) - so als grober Anhaltspunkt zum Losprobieren.

    Mitunter hatte ich gelesen, den Mahlgrad am besten bei laufender Mühle zu verstellen. Allerdings bräuchte man dann bei der Anfim House Self drei Arme (Startknopf gedrückt halten, Stift runterdrücken, drehen), geht also nicht.

    Wenn Du schon Bohnen in der Mühle hast und von sehr grob auf sehr fein änderst, dann knirscht es auch mal beängstigend und Du drehst gegen viel Widerstand. Ich nehme an, dass Dich das auch etwas irritiert hat. Bei solchen recht seltenen Aktionen fand ich es besser, erst die Bohnen zu entfernen und dann zu verstellen (1. Schieber zu, 2. mit ***gut festgehaltenem*** Schieber Behälter einfach nach oben ziehen, 3. restliche Bohnen weitestgehend rausfischen, 4. Verstellen ... und alles wieder rauf und auf)
    Bei vollem Anschlag würde ich nicht unbedingt mahlen, aber die Scheiben halten schon was ab, zumal ja auch noch Bohnen dazwischen kommen und sie etwas auseinander halten. Dazu können aber andere sicher fundiertere Aussagen machen.

    Dir noch viel Freude und gutes Gelingen mit Deinem soliden Mühlchen
     
  3. UKUli

    UKUli Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie stelle ich meine Anfim Haus self ein ?

    Vielen Dank für deine Antwort !
    ich werde dies nun in einem selbstlosen Test versuchen ...
    Mal schauen obs trinkbar wird...
    habe mal auf fest gestellt und dann mal 4 Rasterungen gelockert...
     
  4. UKUli

    UKUli Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie stelle ich meine Anfim Haus self ein ?

    das ganze ist fast völlig ohne crema.. dann habe ich nun alles so weit wie möglich gesäubert und wieder zusammengebaut.. dann kam richtiges Kaffeemehl raus viel viel feiner wie vorher.. aber aus der Espressomaschine kam das ganz langsam getröpfelt raus. - Der Espresso war richtig mit Fetttropfen voll an der Oberfläche :roll:
     
  5. #5 maggi*tm, 22.10.2011
    maggi*tm

    maggi*tm Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2003
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    2
    AW: Wie stelle ich meine Anfim Haus self ein ?

    Dann war dein Mahlgrad zu fein und/oder zuviel Mehl im Siebträger. Probierst du mit Einer- oder Zweiersieb? Letzteres ist am Anfang einfacher handzuhaben.

    Gruß, Patrick
     
  6. UKUli

    UKUli Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie stelle ich meine Anfim Haus self ein ?

    Ich versuche das mit dem 1er Sieb.
    Ich hoffe daß das zu fein war - aber merkwürdig ist es das ich die Mühle auseinander nehmen musste, sauber machen, um nun zu feines Mehl zu bekommen. Ich werde mal weiter in Richtung grob drehen müssen - ganz klar.
    Die Maschine ist eine Gaggia Espresso Dose.
     
  7. #7 lattenroesti, 24.10.2011
    lattenroesti

    lattenroesti Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wie stelle ich meine Anfim Haus self ein ?

    Vielleicht war einfach noch grobes Mehl in den Tiefen der Mühle? Nach einem Mahlgradwechsel ist es recht üblich, ein paar wenige Gramm "durchlaufen" zu lassen, um das alte Mehl rauszubekommen. Stichwort: Totraum. Ansonsten: Viel Spaß beim Weiterprobieren - gehört dazu und...

    ...hört nicht auf ;-)
     
  8. #8 devienna, 24.10.2011
    devienna

    devienna Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie stelle ich meine Anfim Haus self ein ?

    Ich habe mir einen kleinen Trichter gebastelt. So verwende ich immer nur
    so viele Bohnen wie ich für ein 1er o. 2er Sieb brauche. Daher habe ich bei der Mahlgradverstellung keine Bohnen in der Mühle, die Verstellung geht dann ganz leicht und reagiert auch schnell. Nur nach der Reinigung dauert es einige Zeit bis ich den eingestellten Mahlgrad wieder erreiche. Die
    Rasterung der Mühle finde ich zu grob und nehme zur Feineinstellung eine
    kleinen Hozkeil mit dem ich die untere Mahlscheibe fixiere.
     
  9. #9 afoeder, 16.11.2011
    afoeder

    afoeder Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie stelle ich meine Anfim Haus self ein ?

    Hallo Freunde,
    nun ist auch meine Anfim Haus Self eingetroffen, ich habe mich für diese entschieden, weil ich recht positive Meinungen darüber gehört habe.
    Ich scheine viel Glück beim Einstellen des Mahlgrads gehabt zu haben, ich habe sie zunächst einmal wie-sie-war laufen lassen und gesehen, dass das Pulver viel zu grob war. Sah aus wie Filterkaffee-Pulver.
    Dann habe ich beherzt etwas "zugedreht", wieder probiert: es kam nun garnix. Zu fein, meiner Meinung nach. Also habe ich wieder ein wenig aufgedreht, und siehe-da: zumindest optisch sah es mal so aus, wie ich es in meinem Fachgeschäft immer habe mahlen lassen.
    Also rein damit in den Siebträger, Espresso laufen lassen: das Wasser ist nur so durchgeschossen. Dann nochmal zwei Punkte fester geschraubt, probiert: zu dunkel, zu bitter, beinahe schwarte Crema.
    Also wieder ein Punkt zurück: und so passt's nun eigentlich.


    Was ich Euch Anfim-Benutzer noch fragen wollte: ich finde der Auswurf ist ein wenig eine... Fehlkonstruktion. Wenn ich den Siebträger daran halte, wird der Kaffee nur an den Rand des Siebes ausgeworfen, wo es sich natürlich gleich häuft. Mittlerweile drehe ich das Sieb dann nochmal um 180°, aber dennoch: es geht immer viel daneben, und das nur, weil der Auswurf nicht noch 1-2cm weg vom Gehäuse konstruiert ist.
    Das ist etwas *beknackt*, muss ich sagen.
    Aber sonst bin ich zufrieden, sie ist schön leise und macht einen soliden Eindruck.
     
  10. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Wie stelle ich meine Anfim Haus self ein ?

    Dreh einfach den Auslauf an deinem ST um 180 Grad, dann kommst du näher ran.
     
  11. #11 afoeder, 16.11.2011
    afoeder

    afoeder Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie stelle ich meine Anfim Haus self ein ?

    achwas, das geht?! das wäre genau richtig, ja... ich habe das aber nie richtig probiert. Habe schon ein wenig daran herumgezupft in der Hoffnung, dass man es vielleicht schwenken kann, aber ging nicht.
    Kannst Du mehr dazu sagen?

    Danke!
    -adrian
     
  12. #12 afoeder, 22.12.2011
    afoeder

    afoeder Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie stelle ich meine Anfim Haus self ein ?

    Ich muss das leider nochmal pushen; mich macht das nämlich wahnsinnig... Habt ihr keine Probleme damit? Habt ihr eine Bastellösung?
    Danke für Eure Kommentare!
     
  13. GHU

    GHU Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wie stelle ich meine Anfim Haus self ein ?

    Moin,

    mach doch mal ein Bild von Deinem Problem.

    Habe die gleiche Mühle und noch nie Probleme damit gehabt.
     
Thema:

Wie stelle ich meine Anfim Haus self ein ?

Die Seite wird geladen...

Wie stelle ich meine Anfim Haus self ein ? - Ähnliche Themen

  1. [Mühlen] Anfim Caimano Dosierbezug 2,5 Jahre alt

    Anfim Caimano Dosierbezug 2,5 Jahre alt: Verkaufe hier eine 2,5 Jahre alte Anfim Caimano / Super Caimano Mahlscheiben sind top in Ordnung Die Maschine hat einen Dosierbezug und ist...
  2. Anfim SPii

    Anfim SPii: Hallo Freunde, Suche für den Mühlenfuhrpark eine SP2. Neu oder gebraucht. Eventuell auch im Tausch gegen eine EK43 oder andere Mühl möglich,...
  3. Anfim Haus Self: 2 Schrauben der Mahlscheiben lösen sich nicht

    Anfim Haus Self: 2 Schrauben der Mahlscheiben lösen sich nicht: Nachdem ihr mir hier so schön geholfen habt Anfim Haus: Mahlscheibenträger will nicht mehr ins Gehäuse Vielleicht habt ihr auch einen Tipp für...
  4. Anfim Haus: Mahlscheibenträger will nicht mehr ins Gehäuse

    Anfim Haus: Mahlscheibenträger will nicht mehr ins Gehäuse: Hallo Leute, nach dem Motto „erst hatte er kein Glück – und dann kam noch Pech dazu“ hatte ich heute im Büro (bin für den Kaffee-Service...
  5. [Verkaufe] Anfim Best Doser Mühle

    Anfim Best Doser Mühle: Verkaufe og Mühle als Bastlerobjekt, ist heißgelaufen und vermutlich hat der Motor windungsschluss. Sonst ist der Zustand 2-3 VHB 120€ Bild folgt
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden