Wie tampen

Diskutiere Wie tampen im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebe Forumsgemeinde, dies ist mein erstes Posting, in dem ich mich kurz vorstellen und gleichzeitig für das immense Wissen, das hier kostenlos...

  1. #1 buena suerte, 12.01.2010
    buena suerte

    buena suerte Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Forumsgemeinde, dies ist mein erstes Posting, in dem ich mich kurz vorstellen und gleichzeitig für das immense Wissen, das hier kostenlos geteilt wird, bedanken möchte.
    Im wirklichen Leben heiße ich Ralf, lebe seit einem Vierteljahrhundert in München, stamme aber, wie es der Benutzername vermuten lässt (?) aus NRW (alte Bergarbeitersippe, alle meine Vorfahren waren Grubenmolche).

    Nachdem ich nun seit Wochen hier im Forum mit den Augen gestohlen, viel nachgedacht und verglichen habe, stehen seit gestern in der Küche eine Orione und eine Apollo. Was für eine Pracht und Freude!
    Der Espresso schmeckt, der Brühdruck stimmt (meistens), die Mühle mahlt auf 1 die richtige Konsistenz und das Alles nicht zuletzt Dank Eurer (Euch unbewussten) Hilfe.
    Nun aber eine Frage zum Tampen (sagt man das so?): In die Siebe passen - denke ich - 58er Tamper, es könnten auch 57er sein, da bin ich mir nicht ganz sicher. Ich werde mit den Sieben mal ins Geschäft gehen und das praktisch austesten. Momentan benutze ich noch das mitgelieferte Plastikteil, das vielleicht nicht schlecht, aber vom Durchmesser viel zu klein ist. Also hole ich mir ein etwas konvexen Tamper für das 1er Sieb und einen planen für das 2er. Ist das so in Ordnung oder gibt es daran etwas auszusetzen?
    Nun aber die eigentliche Frage: Da ich im Leben schon viel abgebrochen oder anderweitig kaputt gemacht habe (habe anscheinend zu viel Kraft) und mir der Auslauf am Siebträger nicht wirklich stabil erscheint, verbiegt sich das Teil nicht wenn ich mit dem Tamper von Oben draufpresse oder bricht irgendwann mal ab? So lose in der Hand halten kann ich das ja nicht, irgendwo muss ja ein Gegendruck herkommen.
    Das mag jetzt albern klingen, aber ich traue dem Braten nicht.:-? Könnt Ihr mich da beruhigen oder mir einen Tipp geben, wie das praktisch gehandhabt wird?

    Danke für Eure beruhigenden Antworten, dass ich mir unnötig Gedanken mache und für die vielen wertvollen Tipps, die ich schon erhalten habe.
     
  2. #2 jerry37, 12.01.2010
    jerry37

    jerry37 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wie tampen

    Schau mal in der Suchfunktion nach Tamperstation oder ähnlichem. Da siehst du an den Bilder, dass du in solch einer Station den Siebträger einlegst und der Abluß frei liegt. Wirst sicher fündig.

    Jerry37
     
  3. #3 Bauhaus, 12.01.2010
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.881
    Zustimmungen:
    58
    AW: Wie tampen

    Du kommst aus dem "schönen Schwerte? Könnt noch 'nen Abbruchhelfer baruchen.

    Also tampern soll man mit 15kg Tamperdruck. Es ist wenig sinnvoll, fester zu drücken, weils Nichts bringt. Wenn Du Dir einen Tamper kaufst, der bei einer Siebfüllung von 7-8 Gramm mit dem oberen Rand des Siebträgers in etwa abschliesst, hilft das einerseits dabei, wirklich plan zum Siebträger (und nicht schräg, was doof wäre) getmpert zu haben, andererseits brauchst Du dann nicht unbedingt eine Ablage, sondern Du kannst es auch frei in der Luft tun. Beim Einersiebträger entstehen sonst auch gern mal Schäden an der Arbeitsplatte.
    Abbrechen kannste glaub ich Nichts, aber wie gesagt: 15kg Druck kannste ja mal auf deiner Personenwaage ausprobieren, ist nicht allzu viel.

    Viel Spass und Grüsse aus Dortmund
    Bauhaus
     
  4. #4 buena suerte, 12.01.2010
    buena suerte

    buena suerte Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie tampen

    Danke für die prompte Antwort.:) Dass es eine "Tamperstation" gibt, dass wusste ich nicht, habe so etwas auch noch nie (bewusst) gesehen.
    Damit ist mir sehr geholfen und meine Bedenken hinsichtlich abbrechender Ausläufe sind hiermit obsolet. Dann werde ich neben den zwei Tampern mal eine solche Station erwerben.
    Weiß jemand zufällig eine günstige Quelle in M? Ich bin nicht so der Interneteinkäufer, gehe lieber ins Geschäft.
     
  5. #5 Bauhaus, 12.01.2010
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.881
    Zustimmungen:
    58
    AW: Wie tampen

    was issn M?
     
  6. #6 Holger Schmitz, 12.01.2010
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.224
    Zustimmungen:
    1.649
    AW: Wie tampen

    München ?
     
  7. #7 buena suerte, 12.01.2010
    buena suerte

    buena suerte Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie tampen

    Nee, komme nicht aus Schwerte und schon gar nicht aus dem "schönen". Obwohl der Name zugegebener Maßen ähnlich klingt. Ich war dort aber mal auf der "Durchreise". Anfang der Siebzieger habe ich für zwei Jahre in Villigst gewohnt, dann weiter Richtung Norden.
    (Wird Schwerte jetzt endlich abgerissen, dass Du einen Abbruchhelfer brauchst?)

    Ist ok.

    Wie kann ich mir das vorstellen, dass der Tamper mit dem oberen Rand abschließt? Du meinst die Höhe des Tampers ohne Griff soll in etwa mit der übriggebliebenen Höhe des Siebes nach Befüllung überein stimmen?

    Danke, grüß mir den Borsigplatz
    buena suerte
     
  8. #8 buena suerte, 12.01.2010
    buena suerte

    buena suerte Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie tampen

    Menno! Ich wohne in M(ünchen), stamme aus NRW.;-)
     
  9. #9 plempel, 12.01.2010
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.420
    Zustimmungen:
    4.546
  10. #10 Bauhaus, 12.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2010
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.881
    Zustimmungen:
    58
    AW: Wie tampen

    Ich bin leider zu doof, Fotos einzustellen, sonst könnt ich Dir ein Foto zeigen. Du hast allerdings richtig verstanden. Die Fläche meines 58er Tampers hat eine Stärke von 8mm und das ist genau die Differenz vom getamperten Mehl zum oberen Rand.

    Eine Tamperstation brauchste wirklich nicht, das kriegst Du auf Dauer ohne in den Griff. Wichtig ist halt nur, dass Du nicht zu schwach drückst (was Dir wohl nicht passieren wird) und eben gleichmäßig.
     
  11. #11 buena suerte, 12.01.2010
    buena suerte

    buena suerte Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie tampen

    Dann begebe ich mich mal auf die Suche nach einem (oder zwei) Tampern, die die passenden Maße aufweisen.

    Gut, den nötigen, gleichmäßigen Druck bekomme ich hin, Tamperstation gespart, das Geld werde ich in Kaffeebohnen investieren.

    Das ist nun sehr subjektiv. Bei mir hat es den nicht.

    Da Du u. A. Fausto Monaco trinkst, sind wir da ja schon sehr nahe an der Richtigen Antwort "München" dran.
     
  12. #12 buena suerte, 12.01.2010
    buena suerte

    buena suerte Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie tampen

    Danke für den Link, habe ihn notiert. Ich werde den Laden dann die Tage mal besuchen.
     
  13. #13 Bauhaus, 12.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2010
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.881
    Zustimmungen:
    58
    AW: Wie tampen

    Da ichs ja inzwischen begriffen hab, mach ich getz mal Ordnung hier. Meine Beiträge kommen wech, muss ja niemand wissen, das mit dem Lesen.

    Bis dann

    so, getz hab ich die peinlichsten Sachen verschwinden lassen
     
  14. #14 Vincent Kluwe-Yorck, 12.01.2010
    Vincent Kluwe-Yorck

    Vincent Kluwe-Yorck Gast

    AW: Wie tampen

    Ich mische mich ja nicht gerne ungefragt ein, :rolleyes: aber Jetzt muss ich doch mal ein bisschen aufräumen.

    1. zum Tamper: "etwas" konvex gilt nicht. Wenn konvex, dann richtig. Also: für das Einersieb einen standard-konvexen Tamper kaufen! Für die meisten Zweiersiebe reicht ein normaler Flat-Tamper (plane Unterseite) aus.

    2. zur Füllmenge: soviel, dass Du nach dem Tampern eine 1-Euro-Münze auf das Pulver legen kannst, und sie sich beim Einspannen des Tampers nur wenig eindrückt. (ST wieder ausspannen und durch einfaches Nachsehen prüfen.) Wird Dein Duschsieb unten durch eine Schraube fixiert, lässt Du die Münze weg. ST einspannen, wieder ausspannen und das Pulver prüfen: die Schraube sollte sich nur wenig eindrücken.

    3. zum Tampern: hoher Druck ist eher günstig, weil das die Oberfläche des Kaffeemehls "versiegelt" und damit das Eindringen des Wassers verlangsamt und damit eine Art "präinfusiven" Effekt fördert, wie ich es mal an anderer Stelle genannt habe.

    4. zur Auflage: selbstverständlich brauchst Du eine Tamperstation, wenn Du gleichbleibend sauber arbeiten willst. Frei Hand geht überhaupt nicht und ST auf die Tresenplatte aufsetzen ist eine eirige Angelegenheit. Nur eine richtige Station (z.B. die große von Concept Art, wie auf zahlreichen meiner Fotos zu sehen, halte ich für die beste) - andere tun es aber auch. Wenn Du ausschließlich mit dem Bodenlosen ST arbeitest, würde zur Not auch eine einfache Gummimatte reichen, ich persönlich ziehe aber die "richtige" Station vor (die von CA hat eine zweite Gummimulde für den Tamper - da passt der Bodenlose gerade perfekt rein).

    So, und nun Äkschn pliese. ;)
     
  15. #15 Bauhaus, 12.01.2010
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.881
    Zustimmungen:
    58
    AW: Wie tampen

    so gehts aber nicht, hier einfach reinzuplatzen und Widerworte geben, Jung.

    1. Ich brauch keine Station und mein Espresso is lekka, so.
    2. Wenn bei meinen Bezzi-Sieben nur noch 'n Euro draufpasst, hab ich 12 Gramm im 1er, die Pumpe läuft sich dusselig und die Tasse bleibt leer (Ich schätz mal, das ist bei jedem Hersteller anders.)

    Die Omma in Berlin, die mir ihren 144er Volvo mit Lenkradschaltung feilbot, antwortete auf meine verwunderte Frage obschon der "Schaltung": selbstverständlich hat der Automatik. Den Wagen hab ich trotzdem gekauft, bin schließlich 500km weit gefahren.

    Also 3. Nö, ER braucht keine Station. Obichrechthabodernichtisdaegal

    Wo bleibtn meine Anpressung?
     
  16. #16 Vincent Kluwe-Yorck, 12.01.2010
    Vincent Kluwe-Yorck

    Vincent Kluwe-Yorck Gast

    AW: Wie tampen

    Fühl mich ja schon schuldig, Häuschen und bin auch schon wieder weg. ;) Aber was gesagt werden muss, muss gesagt werden. Und Dein Tampern ohne Tamperstation würde ich mir gerne mal life ansehen. Wattn Spaß! Aber kriegen wir bestimmt mal hin von wegen besuchen und so.

    Kenne ja auch abenteuerliche Techniken mit ST-Kante am Rand der Arbeitsplatte auflegen und so. Na viel Spaß. Gottseidank gips ja Staubsäugers.


    P.S. Und Kollege B.S. aus M. vormals NRW: kauf Dir 'ne anständige Station! Aber hoppi.
     
  17. #17 Bauhaus, 12.01.2010
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.881
    Zustimmungen:
    58
    AW: Wie tampen

    Nu Vincent, ich weiss ja, dass Du Deinen Espresso auf positanische Art herstellst. Der schmeckt dann doch immer gleich. Das ist aber keine Kunst (oder doch?)
     
  18. #18 Vincent Kluwe-Yorck, 12.01.2010
    Vincent Kluwe-Yorck

    Vincent Kluwe-Yorck Gast

    AW: Wie tampen

    Hihi. Häuschen weiß Bescheid. Klaro.

    Hat aber auch viele Jahre lang gedauert, sämtliche Techniken zu lernen und durchzutesten, um herauszufinden, wie (mir) der Tropfen am besten schmeckt. Und wozu das Ganze? Dem nächsten schmeckts anders wieder viel besser. :(

    :mrgreen:
     
  19. #19 buena suerte, 12.01.2010
    buena suerte

    buena suerte Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie tampen

    Ich sehe, Ihr mögt Euch.;-)

    Ey ey, Sir!

    Sollte machbar sein. (Duschkopf hat ne Schraube) Wieder einen Euro gespart.

    schönes wort

    Aha! Was denn nun? Es ist ja nicht so, dass ich meine Knete nicht ausgeben würde.
    Kann ich jetzt ohne Station (nach einer gewissen Einübungsphase) gescheit tampern oder nicht?
    Und Du glaubst, ich fasse so ordinäre Geräte wie einen Staubsauger an? Nee, nicht wirklich.

    siehe meine Antwort zu „1. zum Tamper:“

    Dann habt erst mal vielen Dank für die wenig verwirrenden, gleichlautenden Tipps. Schauen wir mal, wie es hier im Ring äh Forum weiter geht.;-)
     
  20. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Wie tampen

    Spar dir die Tamperstation und kauf dir lieber dafür 1 Kg Bohnen, da hast du mehr davon.
    Den ST kannst du auf ein Brettchen oder eine Korkplatte oder auf die Granitarbeitsplatte (so mache ich es) stellen beim Tampern, da verbiegt sich nichts.
    Natürlich kannst du dir einen Tamper für 100€ und mehr kaufen (konvex, konkav, mit eingebauter Feder usw.) eine Tamperstation etc. für viel Geld. Dein Espresso wird dadurch nicht besser.
    Das Tampern wird meist überschätzt. Es reicht, wenn du eine ebene Fläche im Sieb bekommst, egal ob mit 3,5,7 oder 15 kg...Wenn du den richtigen Mahlgrad eingestellt hast, kannst du dir das Tampern sogar ganz sparen.
     
Thema:

Wie tampen

Die Seite wird geladen...

Wie tampen - Ähnliche Themen

  1. Tamper

    Tamper: Guten Abend alle zusammen, eine weitere Entscheidungsfindung steht bevor und vielleicht bekomme ich hier auch dazu wieder prima Unterstützung....
  2. [Verkaufe] Hauck-Tamper Avantgarde 58,4mm

    Hauck-Tamper Avantgarde 58,4mm: Moin Leute, da ich mich ein wenig dem Espressotrinken abwenden möchte und dem Filterkaffee näher kommen möchte, brauche ich mehr Platz in meiner...
  3. [Verkaufe] Verkaufe LM-Tamper Edelstahl massiv

    Verkaufe LM-Tamper Edelstahl massiv: Verkaufe einen LM-Tamper der hier vor vielen Jahren (über 10?) mal im Kaffeenetz als private Serienfertigung angeboten und verkauft wurde....
  4. [Verkaufe] Quick Mill Tamper

    Quick Mill Tamper: Halo zusammen, ich habe noch einen original Quick Mill Tamper hier liegen. Der Durchmesser ist 58mm. Ich hätte gerne noch 20€ zzgl. Versand für...
  5. [Verkaufe] Espro Calibrated Tamper VST neuwertig

    Espro Calibrated Tamper VST neuwertig: Hallo zusammen, ich biete einen neuwertigen Espro Calibrated Tamper für VST Siebe mit 58,35mm Durchmesser in Rot. Als Preis stelle ich mir 80€...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden