Wie würdet Ihr diesen Kaffee brühen?

Diskutiere Wie würdet Ihr diesen Kaffee brühen? im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; @all, ich bin noch recht unerfahren mit helleren Bohnen bzw. den vielfältigen Brühmethoden dafür. Morgen öffnen werde ich den u.g. Kaffee und...

?

Deine erste Wahl diesen Kaffee zu brühen wäre...

  1. AeroPress

    9 Stimme(n)
    40,9%
  2. Chemex

    2 Stimme(n)
    9,1%
  3. Hario V60

    10 Stimme(n)
    45,5%
  4. Temp. > 92 Grad

    9 Stimme(n)
    40,9%
  5. Temp. 88-92 Grad

    7 Stimme(n)
    31,8%
  6. Temp. < 88 Grad

    2 Stimme(n)
    9,1%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Alias

    Alias Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2017
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    284
    @all, ich bin noch recht unerfahren mit helleren Bohnen bzw. den vielfältigen Brühmethoden dafür. Morgen öffnen werde ich den u.g. Kaffee und würde gern - allein als erste Orientierung - gern wissen, welche der genannten Methoden Ihr aus Eurer Erfahrung heraus spontan als erste anwenden würdet. Mir ist klar, dass weitere Parameter je Methode eine Rolle spielen aber mir geht es zunächst ums "Gerät" Eurer Wahl als solches und welcher Euer für diesen Kaffee wohl favorisierte Temperaturbereich ist.

    20190228_182616_1.jpg
     
    Kantenhocker und Mr. Crumble 2.0 gefällt das.
  2. #2 Mr. Crumble 2.0, 04.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2019
    Mr. Crumble 2.0

    Mr. Crumble 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2018
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    573
    Ganz ehrlich? Bei diesem Kaffee hätte ich den ersten Brew mit der Kalita oder der FP gemacht. Stehen aber beide nicht zur Auswahl, daher würde ich den first try mit der V60 machen. Einfach um sich erstmal ein Gesamtbild zu verschaffen. Es handelt sich um einen Kaffee aus Peru. Erfahrungsgemäß sind sie nicht sehr komplex und versprechen auch nicht immer ein dichtes Mundgefühl. Daher V60 für einen Gesamteindruck der Nuancen und Balance.

    1. V60-02 (nach Rao), ruhig eine b-r von 1:16,5 bei 20g wählen, mit der 3fachen Wassermenge zum Bloom für 30s, auf ca. 210ml ergänzen und leicht absickern lassen, dann den Rest auffüllen, im direkten Anschluss den Spin mit dem Löffel am Rand (gently). Bei ca. 1:50min den Rao Spin (Shake) vollziehen und warten. Ich würde beim ersten Versuch eine Durchlaufzeit um die 2:40min anpeilen und mal gucken, was die Nuancen sagen. Temp würde ich im Kessel bei 92-95 Grad anvisieren [wahrscheinlich würde ich bei 93/94 Grad brühen].

    2. Im Anschluss dann die Chemex, ruhig etwas mehr Kaffeemehl nehmen als für die V60 und eine Durchlaufzeit von mindestens 3:15- 3:30min anvisieren. Nicht sehr hoch aufgießen. Beim ersten Pour zum Bloom die 4fache Wassermenge nutzen, Bloom dann für 40s belassen, bei den weiteren Aufgüssen diese Gießhöhe (vom Bloom) nicht gravierend überschreiten. [92-93 Grad]

    3. Nachdem nun zwei Geschmacksergebnisse vorliegen, kommt nun die AP ins Spiel..je nachdem welchen Geschmack du hinauskitzeln möchtest, setzt du das Ding einfach so ein, wie du es denkst.
     
    Koffeinius gefällt das.
  3. Alias

    Alias Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2017
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    284
    Kalita hab ich nich. FP steht im Büro und ich hab Urlaub ;-) Mist. V60 wollte ich Samstag kaufen - Du hast hierzu ne Nachricht :oops:

    Chemex hab ich ;-) Bin aber sehr erstaunt wie die Abstimmung aktuell aber zu Gunsten der ebenso vorhandenen AP geht.

    Danke @all und ich gebe dann Feedback.
     
  4. #4 Koffeinius, 04.03.2019
    Koffeinius

    Koffeinius Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    199
    Die Aeropress erlaubt halt ein sehr hohes Maß an Flexibilität.

    Meine 68 jährige Mutter hat auch gestern eine vom weltbesten Sohn geschenkt bekommen. ;)
     
    Alias und Mr. Crumble 2.0 gefällt das.
  5. #5 Tonico, 04.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2019
    Tonico

    Tonico Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2018
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    28
    Ich würde mit dem Gerät brühen mit dem ich am meisten Vertraut bin. Mahlgrad finden wäre dann der erste Schritt, gefolgt von Menge.
    Sorry für OT: Rechnest du die 2:40 inklusive Bloomzeit, ziehst du den Dripper weg wenn das Wasser nicht ganz durchgelaufen ist? Oder meinst du mit 2:40 gar nur die Aufgusszeit? Mit 20g Kaffee bin ich glaube ich noch nie unter eine Durchlaufzeit von 3 Minuten gekommen, außer bei dunklen Röstungen. Das passt auch für mich, es interessiert mich aber wie so kurze Durchlaufzeiten zustande kommen. Heute habe ich zum ersten mal einen Kenyaner mit 1:15 1:17 (15g:250ml) und gröber mahlen gut hinbekommen, Durchlaufzeit war aber deutlich über 3:00.
     
    Alias gefällt das.
  6. #6 Mr. Crumble 2.0, 04.03.2019
    Mr. Crumble 2.0

    Mr. Crumble 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2018
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    573
    @Tonico ist das eine Vertrauensfrage oder eine Verständnisfrage?
    Ich brühe meinen eigenen Stil, nahe angelegt an Rao. Die Zeit ist inkl. Bloom.
    Da es immer schwierig ist alles komplett auszuweisen, schlage ich dir vor, dass du mir deine Handynummer über PN zusendest. Dann kann ich dir ein Video zuschicken. Nicht professionell, aber um den Zeitablauf und die Gießoptionen, stirs etc zu verstehen m.E.ausreichend. Aber bitte keine Weitergabe an Dritte. Also ich hätze WhatsApp oder Telegram zur Auswahl. Mein Angebot steht hier zur individuellen Auswertung gem Rao und Kasuya.
    Ansonsten bliebe nur die Option des gemeinsamen Brewens.

    LG
     
    behemweh, Alias, BatBee und einer weiteren Person gefällt das.
  7. Tonico

    Tonico Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2018
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    28
    Reine Verständnisfrage, ich möchte nur wissen wie man Brühzeiten richtig interpretiert, diese wird ja bei fast jedem Rezept mit angegeben. Danke für das Angebot mit dem Video!
     
    Alias und Mr. Crumble 2.0 gefällt das.
  8. #8 Paul McCoffee, 04.03.2019
    Paul McCoffee

    Paul McCoffee Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2018
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    35
    Da ich dieselbe Schwierigkeit habe (ich mahle immer gröber, trotzdem bleibe ich bei einer Zeit von deutlich über 4 Minuten): Wäre es möglich, dass ich das Video auch bekommen könnte?
     
    Alias und Mr. Crumble 2.0 gefällt das.
  9. #9 Mr. Crumble 2.0, 04.03.2019
    Mr. Crumble 2.0

    Mr. Crumble 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2018
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    573
    Einfach PN! Erwartet aber nicht zu viel. Meine Leidenschaft ist weder das Fotographieren noch die Videographie :( aber für eine grobe Übersicht sicher i.O.
    Kann aber noch etwas dauern. Noch läd er die Sachen für Tonico hoch. Aber ich werde bemüht sein. *versprochen

    Obwohl es hier sicher bessere Brewer gibt, die es auch besser präsentieren können. Sind auch eher nur Schnappschüsse mit speziellen Schwerpunkte zur Überprüfung von Problemstellungen..u.a. zu lange Durchlaufzeiten bei 500ml etc.

    @Alias sey, für OT
    Ansonsten bitte PN
     
    Alias und Paul McCoffee gefällt das.
  10. Alias

    Alias Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2017
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    284
    Aus Respekt vor der demokratisch ermittelten Mehrheit, warte ich auf den heute eintreffenden V60 02 (Acryl) Dripper ;-)
    Irgendwie gehört das Teil ja wohl doch zur Grundausstattung. Habe die Japan Filter dazu geordert. Und vielen Dank an alle die sich hier beteiligt haben.
    Tatsächlich liest man doch immer wieder Neues und Interessantes.

    Und schönes auch:

     
    Mr. Crumble 2.0 gefällt das.
  11. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    525
    Jetzt musst du aber noch über die Technik abstimmen lassen. Rao, Tetsu Kasuya, .... *sorry, Clown gefrühstückt* :p
     
    Alias und Mr. Crumble 2.0 gefällt das.
Thema:

Wie würdet Ihr diesen Kaffee brühen?

Die Seite wird geladen...

Wie würdet Ihr diesen Kaffee brühen? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Neue Kaffees bei Röststolz

    Neue Kaffees bei Röststolz: Hallo ihr Lieben, nach längerem Warten, gibt es endlich Neuigkeiten und zwar zwei neue Kaffees. Hier werde ich immer wieder die neusten...
  2. Melitta Caffeo CI - Kaffee läuft zum Teil in Auffangschale

    Melitta Caffeo CI - Kaffee läuft zum Teil in Auffangschale: Hallo zusammen, Ich besitze seit ca 5 Jahren eine Melitta Caffeo CI E970. Bisher habe ich es auf rund 6500 Bezüge gebracht. Vor 2 Jahren habe ich...
  3. Xeoleo Brüh Kaffeemühle

    Xeoleo Brüh Kaffeemühle: Info: Producer: Xeoleo Burrs diameter: 60mm Model:520N Power:350W Voltage:110V-240V Frequency:50-60HZ Color:Black/Pink/Yellow/White...
  4. Suche einen Kaffee-Netzer aus Passau

    Suche einen Kaffee-Netzer aus Passau: Es wäre phantastisch, wenn Du Dir eine Maschine anschautest, die ich seehehr gerne kaufen möchte, von deren Existenz aber nur virtuelle Hinweise habe.
  5. [Verkaufe] Vertriebspartner für kleine Kaffee Manufaktur gesucht!

    Vertriebspartner für kleine Kaffee Manufaktur gesucht!: Wir rösten ausschließlich Spezialitätenkaffees, direkt gehandelt und Trommel geröstet. Da wir statt eines Internet /-Versandhandels lieber einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden