Wieder ein Redakteur im Kaffeenetz

Diskutiere Wieder ein Redakteur im Kaffeenetz im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Moin moin, beim Stöbern im Netz bin ich auf folgenden Artikel bei wiwo.de gestoßen: "Dalla Corte Mini" im Test: Espresso zubereiten wie die...

  1. #1 Gregorthom, 22.04.2008
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    1.190
  2. #2 hannesrd, 22.04.2008
    hannesrd

    hannesrd Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wieder ein Redakteur im Kaffeenetz

    Hallo Gregor,

    schön langsam kommt in unserer Gesellschaft der Genußfaktor wieder mehr zum tragen, immer mehr suchen Zeit zum Genießen und da spielen eben qualitativ hochwertige Lebensmittel und Instrumente dafür , wie eben Espresso eine immer größere Rolle.
    Ich finde es gut wenn wir von dieser Geiz ist geil Mentalität wegkommen und einfach unsere Freizeit mit solch schönen Dingen wie eben mit unseren Espressomaschinen und gutem hochwertigen Kaffee verbringen, und ich denke unsere "Gemeinde" wird täglich größer !
    Das ganze spiegelt sich dann auch bei solchen Presseartikeln wieder - ich freue mich darüber !

    lg

    Hannes
     
  3. #3 kunstmilch, 22.04.2008
    kunstmilch

    kunstmilch Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    17
    AW: Wieder ein Redakteur im Kaffeenetz

    moin,

    der test ist mittlerweile einige wochen alt.

    wo bekommt man denn so gammelige hefte her?

    ach, übersehen. im netz gefunden.

    gruß thorsten
     
  4. #4 Gregorthom, 22.04.2008
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    1.190
    AW: Wieder ein Redakteur im Kaffeenetz

    Den Artikel fand ich, nachdem ich bei Google nach der "Dallacorte Mini" suchte. Die Seite war mir vorher vollkommen unbekannt, wie 99,9% des gesamten Internets überhaupt :)

    Gruß
    Gregor
     
  5. #5 danielp, 22.04.2008
    danielp

    danielp Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    32
    AW: Wieder ein Redakteur im Kaffeenetz

    Ganz gut gemachter Artikel. Und gleich ein Kommentar eines mir bekannten DC Mini Händlers darunter... ;-)

    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp
     
  6. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Wieder ein Redakteur im Kaffeenetz

    Schuster bleib bei deinen Leisten... Ein Wirtschaftredakteur sollte sich allenfalls privat, aber nicht öffentlich mit Espressozubereitung befassen. Wenn der Text schon beginnt mit "...Espresso kochen...", ist nicht viel, außer Papier zu füllen, zu erwarten.
     
  7. #7 schnick.schnack, 22.04.2008
    schnick.schnack

    schnick.schnack Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wieder ein Redakteur im Kaffeenetz

    @Arni: ??? Wieso nicht? Er schreibt doch keinen Unsinn. Wer sollte denn Deiner Meinung nach schreiben dürfen?
     
  8. #8 danielp, 22.04.2008
    danielp

    danielp Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    32
    AW: Wieder ein Redakteur im Kaffeenetz

    Etwas bedenklicher ist da schon die Platzierung der Werbung...

    [​IMG]

    Man könnte fast vermuten, die DC Mini könnte abstürzen. :)

    Aber im Ernst: Der Artikel ist doch solide und gut geschrieben, es sind keine größeren Schnitzer oder Halbwahrheiten drin. Außerhalb der hohen Rösser des Kaffeenetzes bemerkt auch keiner, dass das Brühwasser noch nicht "kocht". Es sei denn, man verwendet ein Herdkännchen, aber dann ist es ja kein Espr... ich hör ja schon auf. :)

    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp
     
  9. #9 old harry, 22.04.2008
    old harry

    old harry Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    10
    AW: Wieder ein Redakteur im Kaffeenetz

    mit sicherheit einer der besseren artikel, die - ausserhalb der sich quasi-religiös gebärdenden internetforen - zu finden sind.
     
  10. #10 Kaffeetante25, 22.04.2008
    Kaffeetante25

    Kaffeetante25 Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wieder ein Redakteur im Kaffeenetz

    Ich finde den Artikel klasse!! Erst mal besser machen, dann kann man motzen!!!
     
  11. #11 Sheygetz, 22.04.2008
    Sheygetz

    Sheygetz Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    12
  12. #12 Gregorthom, 22.04.2008
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    1.190
    AW: Wieder ein Redakteur im Kaffeenetz

    Oh, Entschuldigung, das hatte ich übersehen. :oops:

    Gruß
    Gregor
     
  13. #13 plempel, 22.04.2008
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.529
    Zustimmungen:
    4.827
  14. #14 kunstmilch, 22.04.2008
    kunstmilch

    kunstmilch Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    17
    AW: Wieder ein Redakteur im Kaffeenetz

    liebe gemeinde,

    da mir dieses forum in der tat eine wichtige quelle war, möchte ich auch allen, die es interessiert, mitteilen, dass es sich bei dem autor um mich handelt.

    zunächst beruhigt mich ungemein, dass ich keinen groben unfug geschrieben habe (dann hätte ich auch geschwiegen ;-)).

    richtig ist, dass das kaffee-netz nicht allein quelle war, sondern auch anstoß, diesen test überhaupt zu machen.

    es mir ging bei diesem test nicht nur darum, ein gerät vorzustellen, das sich abhebt vom bestehenden angebot, sondern die hobby-barista-werdung zu beschreiben. zumal die dc eines der wichtigsten kriterien für diese rubrik nicht erfüllt - sie ist nicht neu. aber dennoch technisch mit einem feature ausgestattet, an dem etwas erklärt werden kann, weswegen wir eine ausnahme machten.

    ich hatte, ausgelöst durch das private interesse, festgestellt, dass die zahl der erst-siebträger-täter recht groß zu sein scheint. ein bekannter outete sich dann auch noch und er gehört zur zielgruppe. ich wähnte weitere zielgruppen-angehörige unter den interessierten kaffee-newbies. leuchtet auch ein: männer, maschine, spielzeug.

    ich habe also so gut es ging recherchiert und eine kurze kurzversion eines prozesses beschrieben und dabei das gerät probiert und versucht die dutzenden von faktoren, die hier ganze seiten füllen, flüssig in einen verständlichen text zu gießen.

    für arni: ich bin kein wirtschaftsredakteur. ich bin ein gar nichts. es gibt keine zertifizierte berechtigung für mich, über irgendein thema zu schreiben. höchstens über britische spionageromane zu denen ich einen magisterarbeit geschrieben habe. und selbst das ist dünne suppe.

    das darf jeder kritisieren, er muss es dafür auch nicht besser können. wir alle fällen minütlich urteile über dinge, die wir nicht besser können als derjenige über den wir uns beschweren. die wenigsten von uns dürften eine bohne doof finden oder gar eine maschine misslungen bezeichnen - wir alle sind konsumenten, nicht röster oder espressomaschinen-ingenieure (ausnahmen bestätigen die regel).

    und falls jemanden noch die fragen rund um die unabhängigkeit der presse interessieren. die maschine wurde mir vom deutschen importeur zur verfügung gestellt, der sich vorbildlich verhalten hat und keine schmutzigen angebote machte und auch nicht drängelte. ich habe meine bohnen gekauft. von aldi, lidl über italienware bis zum örtlichen kleinröster. danach ging die maschine zurück. und ich bei ebay stöbern....

    falls das noch jemanden interessiert: das ergebnis aus der dc war stets stabiler, weniger aufwändig als nun daheim mit der domobar. ich hatte ja ständig kollegen im büro. die tassen bestens durchgeheizt, schnelles arbeiten, sauber. allein die wasserauffangschale könnte größer sein für meinen geschmack. eine langfristbeobachtung, die wünschenswert wäre, gibt das format nicht her. auch autor motor und sport macht 100.000 km-tests nicht mit jedem wagen.

    ich bin jedenfalls dem forum dankbar für die vielen guten beiträge, die es mir überhaupt erst möglich gemacht haben, es einigermaßen korrekt darzustellen. dafür danke.

    gruß thorsten
     
  15. Edith

    Edith Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wieder ein Redakteur im Kaffeenetz

    BRAVO Thorsten für den Beitrag und Deiner Selbsterklärung klatscht

    Edith in die Hände

    P.S. Bin zu doof um händeklatschende Smileys reinzustellen :cool:
     
  16. femto

    femto Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    124
    AW: Wieder ein Redakteur im Kaffeenetz

    @Edith: Dem ist nichts hinzuzufügen!
    @kunstmilch: Respekt.
    LG,
    femto!
    (oder, um es mit Edith zu sagen: "schließt sich femto Ediths Aussage an"):-D
     
  17. obi

    obi Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wieder ein Redakteur im Kaffeenetz

    Genau, absolut super und Besserwisser gibt es überall, von denen darf man sich nicht die Laune verderben lassen!

    Obi
     
  18. #18 NewRomancer, 23.04.2008
    NewRomancer

    NewRomancer Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    3
    AW: Wieder ein Redakteur im Kaffeenetz

    Du bist nicht allein auf der Welt ...
     
  19. #19 137-Trimethylxanthin, 23.04.2008
    137-Trimethylxanthin

    137-Trimethylxanthin Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    2
    AW: Wieder ein Redakteur im Kaffeenetz

    @ Edith: Den leihe ich Dir [​IMG]
    @ kunstmilch: [​IMG]

    Karlson
     
  20. #20 Kaffeetante25, 23.04.2008
    Kaffeetante25

    Kaffeetante25 Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wieder ein Redakteur im Kaffeenetz

    @ Kunstmilch: Klasse!!

    [​IMG]
     
Thema:

Wieder ein Redakteur im Kaffeenetz

Die Seite wird geladen...

Wieder ein Redakteur im Kaffeenetz - Ähnliche Themen

  1. 10 Jahre Kaffeenetz - ein (nicht ganz ernst gemeintes) Fazit

    10 Jahre Kaffeenetz - ein (nicht ganz ernst gemeintes) Fazit: Ihr lieben Mitschreibenden! 10 Jahre bin ich fast dabei :eek:. Da fällt mir grad im Zuge einiger aktueller Diskussionen auf, wie die Zeiten sich...
  2. Der mäandernde Kaffeenetz-Roman

    Der mäandernde Kaffeenetz-Roman: Vielleicht könnten wir die das Zentrum der Geschichte von meinem Fahrrad weg in Richtung z.B. alter Siebträger verlagern, dann hätten wir einen...
  3. Wer ist eigentlich das "Kaffeenetz"?

    Wer ist eigentlich das "Kaffeenetz"?: Ich nehme mal an, dieses Forum wird aus kommerziellen Gründen geführt, ist ja nichts dagegen einzuwenden. Aber wie funktioniert eigentlich so ein...
  4. Kaffeenetz Treffen

    Kaffeenetz Treffen: Hi liebe Boardies! Gäbe es genug Interesse im Raum Wien, um mal ein Kaffeenetz treffen zu veranstalten?
  5. [Erledigt] Kaffeenetz Espresso u. Cappu Tassen

    Kaffeenetz Espresso u. Cappu Tassen: Hallo, wer will, bekommt zwei Espressotassen mit Untersetzer und 3 Cappu-Tassen (1x normal, 2x groß) ohne! Untersetzer. Tassen sind, soweit ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden