Wien - Zu empfehlen

Diskutiere Wien - Zu empfehlen im Österreich Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Habe in Wien THE ROAST probiert, ein neues Lokal in der Augasse 21 im 9. Bezirk. Gehört einer jungen Dame namens Kathrin Hönig. Röstet selbst,...

  1. #1 Truffaut, 26.07.2005
    Truffaut

    Truffaut Gast

    Habe in Wien THE ROAST probiert, ein neues Lokal in der Augasse 21 im 9. Bezirk. Gehört einer jungen Dame namens Kathrin Hönig. Röstet selbst, kennt sich gut aus, scheint "ihr Leben" dem Kaffee gewidmet zu haben. Im Lokal auch alte Maschinen und Fachbücher, mehrere Eigenmischungen zur Auswahl. der Espresso war sehr mild, reiner Arabica, gute Crema, fruchtig und sanft im Abgang.
    Gruß - T.



    Edited By Truffaut on 1122376815
     
  2. harrar

    harrar Gast

    Hi T.,

    klingt verlockend. Hast Du Öffnungszeiten?
    lg
     
  3. #3 Truffaut, 02.08.2005
    Truffaut

    Truffaut Gast

    Nicht exakt. Aber ich war um 21 Uhr dort, und war überrascht, dass das Café um diese Zeit noch ziemlich voll war. Also dürften die den ganzen Tag offen haben.
    Gruß -T.
     
  4. #4 Nightstalker, 28.08.2006
    Nightstalker

    Nightstalker Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    20
    Kenne ich noch nicht, werde es mal testen und vielleicht noch ein paar Worte drüber verlieren ;)
     
  5. #5 coffeeandflavor, 02.09.2006
    coffeeandflavor

    coffeeandflavor Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2001
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hallo , auch the Roast gehört in irgendeiner Art & Weise zum Schärf Clan
    Frau Hönig war auch in Bern im Mai & beim Kaffee Tasting garnicht mal so schlecht...
    auch mit Daniel Moser > ein Thema vorher , hat the Roast was zu tun !!

    www.the-roast.com

    liegt gegenüber der UNI grüße martin [/url]
     
  6. #6 kolschitzky, 19.10.2006
    kolschitzky

    kolschitzky Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0

    Ich frage mich immer öfter, warum die leidenschaftlichen "Kaffeemacher" nur in neuen Coffeeshops und Kaffeebars (the Roast, Mocca Club, Caffé Pascucci, etc) zu finden sind. Wo bleibt das Engagement der klassischen Kaffeehäuser? Warum muss ich für einen richtig guten Kaffee in einen Coffeeshop gehen? Haben die Kaffeehäuser das wirklich nicht nötig?

    In welchem traditionellem Kaffeehaus gibt es den besten Kaffee? In Wien? In den Bundesländern? Bin neugierig!

    Euer Gott-hab-ihn-selig Kolschitzky
     
  7. #7 nobbi-4711, 19.10.2006
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.441
    Zustimmungen:
    1.187
    @kolschitzky:

    Ist doch wohl ganz klar: Bei Sturmberger in Kirchdorf an der Krems / OberÖ ;)

    Greetings \\//

    Marcus
     
  8. Alfred

    Alfred Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    14
    AW: Wien - Zu empfehlen

    An guten Tagen im "Markusplatz" -Tuchlauben
    immer noch gut "Europe" Graben
    Von den klassischen Kaffeehäusern am ehesten noch Prückl, Diglas

    Unter jeder Sau - Kurkonditorei Oberlaa und leider seit der Übername auch Dommayer
     
  9. Caruso

    Caruso Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.353
    Zustimmungen:
    445
    AW: Wien - Zu empfehlen

    Ich hab in letzter Zeit im Alt Wien in der Bäckerstraße einige Male erstaunlich guten Espresso aus Santora-Bohnen getrunken.

    Die Atmosphäre ist natürlich speziell, ähnlich wie das Hawelka, aber ohne Touristen und Möchtegerns.
     
  10. #10 Belgarath, 14.04.2008
    Belgarath

    Belgarath Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    219
    AW: Wien - Zu empfehlen

    War letzthin im The Roast - und wurde schwer enttäuscht. Der Espresso zu lang (wässrig) und völlig ohne Crema ... war also indirekt gleich zweimal dort: das erste und das letzte Mal ...

    Wieso scheint es mir, als würde sich in Wien auf Dauer kein gutes Lokal für Espresso-Spezialitäten auf hohem Qualitätsniveau etablieren können? Soooo groß ist der Markt ja nun auch wieder nicht, daß man sich Kunden auf diese Art und Weise vergraulen muß ...

    lg,
    Klaus
     
Thema:

Wien - Zu empfehlen

Die Seite wird geladen...

Wien - Zu empfehlen - Ähnliche Themen

  1. Ich suche einen guten Tamper 51mm, kann mir da jemand eine gute Marke empfehlen?

    Ich suche einen guten Tamper 51mm, kann mir da jemand eine gute Marke empfehlen?: Ich suche einen guten Tamper 51mm, kann mir da jemand eine gute Marke empfehlen?
  2. Kaufberatung: Filtermaschine

    Kaufberatung: Filtermaschine: Hallo, hab einiges gelesen und mir Bewertungen und Testberichte im Internet angeschaut. Bin aber nicht wirklich schlauer. Ist: DolceGusto...
  3. Empfehlung gesucht - reicht ein Einsteigerät?

    Empfehlung gesucht - reicht ein Einsteigerät?: Ich habe bisher eine geerbte Domita Grande, die nun aber ihren Geist aufzugeben scheint Eine neue Siebträgermaschine muss her, am besten mit...
  4. Empfehlung Filtergröße bei einem Liter Kaffee: Melitta 102 oder 1x6?

    Empfehlung Filtergröße bei einem Liter Kaffee: Melitta 102 oder 1x6?: Moin. Bisher besitze ich einen Porzellanfilterpapierhalter Melitta 102. Lohnt sich die Anschaffung eines größeren Halters 1x6? Oder ist das bei...
  5. Alternative Empfehlungen für Siebträger Zweitmaschiene ?

    Alternative Empfehlungen für Siebträger Zweitmaschiene ?: Hallo liebe Kaffee-Freunde, ich habe mir vor ca. 2 Jahren durch eure Meinungen und Tipps eine La Speziale Dream gekauft und bin von der Maschine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden